Autokredit für Beamte

Autokredit für Beamte

Mitarbeiter des öffentlichen Diensts und Beamte sind bei Banken und Kreditvermittlungen auch bei Autokrediten gern gesehene Kreditkunden. Autokredit für Beamte wird gern vergeben. Dies liegt daran, dass dieser Berufsstand über ein relativ hohes Einkommen verfügt und normalerweise unkündbar ist. Die Kreditgeber locken diese Kunden mit besonders günstigen Kreditkonditionen.

Beamte erhalten daher oftmals hohe Auszahlungssummen mit sehr langen Laufzeiten und niedrigen Zinssätzen. Mit einer positiven Schufa-Auskunft ist deshalb auch ein hoher Autokredit für Beamte meistens kein Problem.

Der Autokredit für Beamte ist bei spezialisierten Banken erhältlich

Beamte oder Mitarbeiter des öffentlichen Diensts haben bei der Aufnahme eines Autokredits verschiedene Möglichkeiten. Sie können beispielsweise bei spezialisierten Banken einen Beamtenkredit oder ein Beamtendarlehen aufnehmen. Der Beamtenkredit ist in der Regel ein ganz normaler Ratenkredit.

Allerdings können die Kreditnehmer sehr lange Laufzeiten von 10, 12 oder sogar 15 Jahren vereinbaren. Auch die Rückzahlung lässt sich bei vielen Banken flexibel gestalten. Oftmals sind Ratenpausen, Sondertilgungen oder vorzeitige Ablösungen vereinbar. Auszahlungssummen bis zu 100.000 Euro und Zinssätze im einstelligen Bereich sind keine Seltenheit.

Das Beamtendarlehen wird normalerweise mit einer Lebensversicherung kombiniert. Bei dieser Versicherung handelt es sich üblicherweise um eine Kapitallebensversicherung. Der Kreditnehmer tilgt während der Laufzeit des Kredits nur die Zinsen und zahlt die Beiträge für die Lebensversicherung.

Laufzeiten von bis zu 20 Jahren ist dadurch möglich. Am Ende der Laufzeit wird das Darlehen mit der Lebensversicherung getilgt. Mögliche Überschüsse werden dem Kreditnehmer ausgezahlt. Da der Kredit und das Darlehen zur freien Verfügung ausgezahlt werden, können damit auch Kraftfahrzeuge finanziert werden.

Das Beamtendarlehen oder der Autokredit für Beamte ist selbstverständlich nur bei einer positiven Schufa möglich.

Beamte können Autokredite auch online bei Direktbanken beantragen

Ein Autokredit für Beamte wird auch von Online- und Direktbanken angeboten. Selbstverständlich haben diese Kredite mit Beamtendarlehen nichts gemein und sind daher normalen Ratenkrediten gleichzusetzen.

Da Beamte in der Regel eine positive Schufa und eine sehr hohe Bonität nachweisen können, erhalten sie auch von den Online- und Direktbanken sehr günstige Kreditkonditionen. Da die Konkurrenz auch im Internet sehr groß ist, rentiert sich bei der Suche nach einem Kredit ein ausführlicher Kreditvergleich.

Ein einfacher Kreditvergleich ist auf Kreditportalen für Verbraucher möglich. Diese Portale sind mit leicht bedienbaren Kreditrechnern ausgestattet. Für einen Vergleich werden die Kreditsumme, die gewünschte Laufzeit und der Verwendungszweck in den Rechner eingegeben. Sofort nach der Eingabe erscheint eine große Anzahl an Online- und Direktbanken, die einen Kredit nach den gemachten Angaben anbieten.

Damit ein einfacher Vergleich möglich ist, sind die Kreditangebote übersichtlich aufgebaut und enthalten die wichtigsten Informationen. Sobald der Kreditsuchende ein passendes Angebot gefunden hat, wird er per Mausklick auf die Webseite der Bank weitergeleitet und kann sofort einen Kreditantrag stellen.

Eine Anfrage bei der Hausbank ist bei einem Autokredit ebenfalls möglich

Obwohl es eine große Anzahl an spezialisierten Beamtenbanken gibt, haben viele Beamte ein Gehaltskonto bei einer Sparkasse oder Raiffeisenbank. Ein Autokredit kann von Beamten daher auch bei der jeweiligen Hausbank angefragt werden. Aufgrund der oftmals sehr guten Kreditvoraussetzungen können auch diese Geldinstitute sehr gute Kreditkonditionen anbieten.

Als Autokredit für Beamte oder Angestellte im öffentlichen Dienst wird den Kreditnehmern in der Regel ein günstiger Ratenkredit angeboten. Welche Kreditkonditionen möglich sind, erfahren die Beamten in einem persönlichen Beratungsgespräch in der Filiale.

Zum Termin in der Filiale kann der Bankkunde die Angebote anderer Banken mitbringen. Auch das Angebot des Autohauses oder des Gebrauchtwagenhändlers kann dem Sachbearbeiter der Hausbank vorgelegt werden. Da die Bank normalerweise über alle kreditrelevanten Daten verfügt, muss der Bankkunde keine weiteren Dokumente vorlegen.

Es ist wichtig, dass der Sachbearbeiter dem Bankkunden nur ein Kreditangebot unterbreitet. Dadurch wird das Einholen einer unnötigen Schufa-Auskunft vermieden. Kommt es zu einem Autokredit für Beamte, wird die Schufa-Auskunft selbstverständlich eingeholt.

Die Angebote der Autobanken sollten Beamte genau prüfen

Viele Autohändler bieten zur Finanzierung ihrer Neu- und Gebrauchtwagen einen Autokredit der konzerneigenen Bank an. Bei diesen Banken ist aber normalerweise kein spezieller Autokredit für Beamte erhältlich. Diese Banken bieten üblicherweise eine normale Finanzierung über einen Ratenkredit oder eine sogenannte Ballonfinanzierung an.

Bei einem Ratenkredit leistet der Kreditnehmer eine Anzahlung und bezahlt das Fahrzeug in gleichbleibenden Raten. Je nachdem wie teuer das Fahrzeug ist, können dadurch sehr hohe Kreditraten fällig werden. Bei einer Ballonfinanzierung leistet der Kreditnehmer meistens auch eine Anzahlung.

Die monatlich anfallenden Kreditraten sind niedriger als bei einem Ratenkredit. Dafür bleibt zum Ende der Finanzierung eine relativ hohe Schlussrate übrig. Diese Rate kann entweder bar abgelöst oder mit einem neuen Kredit weiter finanziert werden. Auch die Rückgabe des Fahrzeugs ist möglich. Die Ballonfinanzierung ähnelt dadurch sehr stark den Leasingverträgen der Autobanken.

Beamte, die einen Autokredit aufnehmen möchten sollten umfangreich vergleichen

Ein spezieller Autokredit für Beamte oder für Mitarbeiter des öffentlichen Diensts wird normalerweise bei keiner Bank angeboten. Das Gros der angebotenen Kredite sind normale einfache Ratenkredite, die zur freien Verfügung angeboten werden.

Allerdings unterscheiden sich die Kreditkonditionen der verschiedenen Anbieter sehr. Zu den günstigsten Anbietern zählen die spezialisierten Beamtenbanken und die Online- und Direktbanken. Bei einer guten Bonität und einer positiven Schufa-Auskunft sind bei diesen Banken sehr günstige Kreditkonditionen möglich. Ein umfangreicher Kreditvergleich ist für Beamte daher immer empfehlenswert.

Sofort:
Kredit- entscheidung
- online -
Kreditantrag am PC ausfüllen? >>