Autokredit mit Bürgen

Autokredit mit Bürgen

Neuwagen oder gute Gebrauchtfahrzeuge sind heutzutage relativ teuer. Wer sich für ein teures Fahrzeug entscheidet, muss daher normalerweise einen Autokredit aufnehmen. Die günstigen Kreditangebote erhalten oftmals aber nur Kreditnehmer mit einer positiven Schufa und einer sehr guten Bonität. Kreditnehmer, die schlechtere Kreditvoraussetzungen haben, müssen den Kreditgebern oftmals zusätzliche Kreditsicherheiten anbieten. Ein Autokredit mit Bürgen ist bei einigen Banken möglich.

In vielen Fällen akzeptiert die Hausbank einen Autokredit mit Bürgen

Auch bei einem Autokredit ist die Hausbank für viele Kreditsuchende die erste Anlaufstelle. Zu den Geldinstituten mit Filialbetrieb bestehen oftmals jahrelange Geschäftsbeziehungen. Die Banken und Sparkassen sind außerdem für nahezu alle Geldgeschäfte zuständig und betreuen einen Großteil der Konten ihrer Kunden. Hat ein Bankkunde aber eine eingeschränkte Bonität oder Negativmerkmale in seiner Schufa, wird die Kreditaufnahme bei der Hausbank schwierig. Sind die Kreditvoraussetzungen zu schlecht, erfolgt in der Regel eine Absage. Bei besseren Voraussetzungen verlangt das Institut oftmals trotzdem zusätzliche Kreditvoraussetzungen.

Bei einem Beratungsgespräch in der Filiale kann der Bankkunde seinem Sachbearbeiter als zusätzliche Kreditsicherheit einen Bürgen nennen. Der Bürge für einen Kredit kann aus dem nahen Verwandten- oder Freundeskreis stammen. Wichtig ist, dass der Bürge eine hohe Liquidität hat. Die Liquidität des Bürgen wird von der Bank sehr genau überprüft. Erfüllt der Bürge die Kreditvoraussetzungen der Bank, wird ein Bürgschaftsvertrag geschlossen. Sobald der Vertrag geschlossen ist, kommt der Autokredit mit Bürgen zur Auszahlung. In der Regel handelt es sich um eine selbstschuldnerische Bürgschaft. Dies bedeutet für den Bürgen, dass er bei einem Zahlungsausfall des Kreditnehmers ohne Gerichtsbeschluss sofort in Haftung genommen werden kann. Der Bürge ist über die vereinbarte Laufzeit des Bürgschaftsvertrags in seiner Bonität eingeschränkt.

Auch bei Kreditvermittlungen sind Kredite mit Bürgen erhältlich

Wenn die Hausbank oder eine konkurrierende Filialbank einen Autokredit verweigert, können sich Kreditsuchende auch an eine Kreditvermittlung wenden. Seriöse Kreditvermittlungen bieten oftmals auch eine Kreditvariante mit einem zweiten Antragsteller oder einem Bürgen an. Sollte die Bank keinen speziellen Autokredit mit Bürgen zur Verfügung stellen, kann auch mit einem Ratenkredit zur freien Verfügung ein Kraftfahrzeug gekauft werden. Wie hoch der Kredit gewählt werden kann, ist bei Kreditvermittlungen auch von der Liquidität des Bürgen abhängig. Dies bedeutet, dass der Bürge mindestens die Kreditvoraussetzungen für die gewählte Kreditsumme erfüllen muss.

Der Autokredit wird bei Kreditvermittlungen wie alle anderen Kredite online beantragt. Wird ein Bürge als Sicherheit gefordert, setzt sich die Kreditvermittlung mit der Person in Verbindung. Antragsteller sollten an dieser Stelle bedenken, dass die Überprüfung des Bürgen einige Zeit in Anspruch nehmen kann. Dies bedeutet im Umkehrschluss, dass sich die Auszahlung des Kredits verzögern kann. Es ist daher gut möglich, dass die von der Antragstellung bis zur Auszahlung etwa zwei bis drei Wochen vergehen können. Wie bei anderen Geldinstituten auch wird bei einer Kreditvermittlung oftmals eine selbstschuldnerische Bürgschaft geschlossen. Erst nachdem der Vertrag geschlossen wurde, kommt der Autokredit mit Bürgen zur Auszahlung.

Direktbanken im Internet sehen keinen Kredit mit einem Bürgen vor

Schon fast jeder vierte Kredit wird mittlerweile im Internet beantragt. Die günstigsten Kreditangebote werden von den spezialisierten Direktbanken zur Verfügung gestellt. Zur einfachen Suche nach einem Kredit wird einfach ein Kreditportal für Verbraucherkredite aufgesucht. Ein spezieller Autokredit mit Bürgen oder mit einem zweiten Antragsteller ist bei einer Direktbank allerdings nicht erhältlich. Diese Banken vergeben ihre Kredite fast ausschließlich an Kreditnehmer die eine hohe Liquidität haben.

Die Kreditwürdigkeit stellt die Direktbank durch das Einholen der Schufa-Auskunft fest. Nach der Prüfung des Scores wird schon eine vorläufige Kreditentscheidung getroffen. Die Legitimation des Kreditnehmers findet entweder per Post-Ident- oder Video-Ident-Verfahren statt. Bei vielen Banken wird auch ein Dokumenten-Upload angeboten. Die benötigten Lohnabrechnungen zur Prüfung oder auch Kontoauszüge werden fofografiert oder gescannt und dann per E-Mail an die Bank gesendet. Dies spart Zeit und ermöglicht dadurch eine noch schnellere Auszahlung. Ähnlich wie Direktbanken arbeiten auch die Autobanken der Konzerne. Ein Autokredit mit Bürgen ist daher bei diesen Kreditgebern ebenfalls nicht erhältlich.

Auf Kreditmarktplätzen kann ebenfalls kein Bürge als Kreditsicherheit benannt werden

Besonders für Kreditsuchende mit einer eingeschränkten Bonität oder mit leichten Negativmerkmalen in der Schufa sind Kreditmarktplätze eine Alternative zu Banken und Kreditvermittlungen. Ein Autokredit mit Bürgen ist bei diesen Kreditgebern aber nicht vorgesehen. Die Kredite der Internetportale werden von privaten Geldgebern finanziert. Bei der Anmeldung wird eine Schufa-Auskunft eingeholt, die der Risikoeinschätzuing dient. Antragsteller mit harten Negativmerkmalen in der Schufa werden nicht von den Kreditmarktplätzen akzeptiert.

Nach der Zulassung wird zuerst ein übersichtliches Profil erstellt, dass neben den persönlichen Daten auch alle Ausgaben und Einkünfte enthalten sollte. Danach kann der schriftliche Kreditantrag gestellt werden. Sobald das Kreditprojekt freigeschaltet wird, ist die Finanzierung durch die Geldgeber möglich. Beim Marktführer Auxmoney werden die Kredite durch mehrere private Kreditgeber finanziert. Bei Smava werden dem Antragsteller Kreditangebote unterbreitet. Sobald der Kredit vollständig finanziert ist, wird die Finanzierung von einer Bank übernommen. Die Bank übernimmt aus rechtlichen Gründen die Antragstellung, die Auszahlung und die Rückführung der Kreditraten.

Kreditgeber, die einen Bürgen bei einem Autokredit akzeptieren sind dünn gesät

Bei Direktbanken. Autobanken und auch auf Kreditmarktplätzen ist normalerweise ein Autokredit mit Bürgen nicht möglich. Anders sieht dies bei verschiedenen Haus- oder Filialbanken und bei Kreditvermittlungen aus. Bei diesen Geldgebern zählt der Bürge zu den gerne gesehenen Kreditsicherheiten. Ein benannter Bürge wird von den Banken und Kreditvermittlungen oftmals strenger überprüft als der Antragsteller selbst. Wer einen Autokredit mit Bürgen aufnimmt sollte immer bedenken, dass während der gesamten Laufzeit eine Verpflichtung gegenüber der Bank und dem Bürge besteht.

Sofort:
Kredit- entscheidung
- online -
Kreditantrag am PC ausfüllen? >>