Kostenlose Kreditberatung

0800 76 200 20

Täglich von 08:00-20:00 Uhr

32 % unserer User beantragen einen Kredit zwischen 500 € und 3.000 €. Kredit ansehen ➤

Die letzte Kreditanfrage war vor 9 Minuten Kredit ansehen ➤

Aktuell im Trend: Kredit mit langer Laufzeit. Gerade wurde ein Kredit mit 84 Monaten verglichen. Kredit ansehen ➤

Erhöhte Nachfrage:
Allein in den letzten 24 Stunden gab es 991 Kreditberechnungen. Kredite ansehen ➤

Die letzte Kreditberechung hat vor 9 Minuten statt gefunden. Kredit ansehen ➤

42 % unserer User haben sich für eine Laufzeit von 84 Monaten entschieden. Kredite ansehen ➤

Es wurden gerade ein Kredit über 3.500 € verglichen. Kredit ansehen ➤

Haben Sie gefunden, was Sie suchen?



0800 76 200 20
  • Kostenlose Beratung
Kostenlose Beratung | Montag bis Freitag 8 bis 20 Uhr ➤
Beamtenkredit

Beamtenkredit

Ein Beamtenkredit können Lehrer, Akademiker und auch Beamte auf Lebenszeit aufnehmen. Zu den weiteren Personen gehören auch Angestellte im öffentlichen Dienst und auch Berufssoldaten.

Bei einem Beamtenkredit handelt es sich um einen Ratenkredit mit einem sehr niedrigen Zinssatz.

Grundvoraussetzungen so gut wie erfüllt

Die Grundvoraussetzungen, die Banken bei einem Ratenkredit verlangen, können Beamte so gut wie alle erfüllen. Bei der Beantragung von einem Beamtenkredit können die Antragsteller nachweisen dass sie einen sicheren Arbeitsplatz haben.

Sie sind als Beamter unkündbar, sodass die Gehaltssituation sehr sicher ist. Aber auch Beamte, wie andere Verbraucher, können eine schlechte Schufa haben. Das wirkt sich auf die sonst sehr gute Kreditwürdigkeit negativ aus. Auch Beamte sollten darauf achten, dass der Schufascore nicht zu niedrig ausfällt.

negative Schufa – dennoch gute Chancen

bei einem Beamtenkredit wird die Schufa geprüft. Negative Schufaeinträge können Pfändungen, die Kündigung des Dispos oder auch der Einzug einer Kreditkarte sein.

Wer in Zahlungsverzug kommt, was schnell passieren kann, kann ebenfalls einen negativen Eintrag bekommen. Der Einfluss der Schufaauskunft wird bei einem Beamtenkredit merklich an Bedeutung verlieren. Auch wenn ein Eintrag vorhanden ist, kann das sicherere Einkommen und der sicherere Arbeitsplatz dafür sorgen, dass dennoch der Kredit vergeben wird.

Oft bekommt der Beamte die Chance die Summe des Kredits zu erhöhen, um damit die Schulden zu tilgen. Bei einigen Banken wird die Schufaprüfung nicht stattfinden, wenn ein Beamter einen Antrag stellt.

Kredit ohne Verwendungszweck

Beamte müssen keinen Verwendungszweck angeben, wenn sie ein Beamtenkredit aufnehmen. Die Kreditsumme steht zur freien Verfügung.

Der Kunde muss keinen Nachweis erbringen, wofür das Geld ausgegeben wurde. Das macht es auch leicht, ein Auto zu finanzieren. Wo Banken in der Regel den Fahrzeugbrief als Sicherheit haben möchten, wird das bei einem Beamtenkredit nicht der Fall sein. Es können damit alte Schulden bezahlt oder Anschaffungen getätigt werden.

Mit den niedrigen Zinsen kann eine günstige Umschuldung vorgenommen werden. Dadurch können Einträge in der Schufa gelöscht werden.

Besonderheiten des Kredits

Bei dem Kredit für Beamte gibt es Besonderheiten. Bei diesen Kredit handelt es sich zwar um einen normalen Ratenkredit, dennoch sind Besonderheiten vorhanden. Die Laufzeit bei so einem Kredit kann oft viel länger sein als bei einem Angestellten.

Das gleiche gibt bei der Kreditsumme, die aufgenommen wird. Somit können größere und teure Anschaffungen getätigt werden, die ein „Normalverdiener“ sich oft nicht leisten kann. Die Zinsen sind ebenfalls anders aufgebaut. Da der Beamte unkündbar ist, muss nicht mit einer Arbeitslosigkeit gerechnet werden. So vergeben Banken oft einen sehr geringen Zins.

Da Beamte oft einen sehr hohen Kredit aufnehmen, verdient die Bank dennoch an dem Kredit, auch wenn die Zinsen niedrig gehalten werden.

So geht`s zum Kredit

Der Kunde kann als Polizeibeamter, Richter und Beamter auf Lebenszeit einen Beamtenkredit bekommen. Dabei muss er beachten, wie hoch die Zinsen sind. Einige Banken erlauben einen Festzins.

Das ist aber bei vielen Kreditanbietern nicht der Fall. Bei einer unverbindlichen Anfrage sollte das Gehalt angegeben werden und der Beamtenstatus erwähnt werden. Wer einen Kreditvergleich startet, wird entsprechende Angebote finden. Der effektive Jahreszins wird bei Beamten sehr niedrig sein. So kann der angezeigte Zins bei einem Vergleich auch der sein, den Beamte erhalten werden. Die Kreditwürdigkeit wird hoch eingestuft.

Anhand des Verwendungszweck, der Laufzeit und die Kreditsumme werden dem Kunden eine chronologische Auflistung angezeigt. Hier muss nur noch das passende Angebot gewählt werden.

Unterlagen zur Prüfung

Die Bank wird die Kreditwürdigkeit des Beamten prüfen. Dazu müssen Unterlagen eingereicht werden. Im Normalfall werden die Bezüge erwartet. Die Kontoauszüge der letzten ein bis drei Monate müssen vorgelegt werden. Die Urkunde zur Verbeamtung und die Bescheinigung des Arbeitgebers müssen ebenfalls überprüft werden.

Altkredite müssen oft mit dem neuen Kredit mit abgelöst werden. Nach der Ablösung wird darüber eine Bescheinigung erwartet. Nach der Prüfung wird in wenigen Tagen eine Kreditentscheidung folgen. Manchmal geht es sogar noch schneller.

Beamtendarlehen – Unterschied zum Beamtenkredit

Bei dem Beamtenkredit sind es die Kreditbeträge, die bezahlt werden müssen, ohne eine Versicherung abzuschließen. Die Bank vergibt günstige Konditionen, sodass eine hohe Kreditsumme in kleinen monatlichen Raten getilgt werden kann. Die Zinsen sind sehr niedrig und die Laufzeit kann bis zu 20 Jahre betragen.

Oft wird von der Bank für ein und dieselbe Finanzierung der Begriff „Beamtenkredit“ und „Beamtendarlehen“ verwendet. Diese beiden unterscheiden sich aber sehr voneinander.
Das Beamtendarlehen wird während der Laufzeit mit Beiträgen einer Versicherung getilgt. Bei dem Beamtendarlehen wird dazu eine Renten – oder Lebensversicherung abgeschlossen. Dabei wird von einem endfälligen Darlehen gesprochen. Das liegt daran, dass am Ende der Laufzeit die Gesamtschuld so getilgt wird und nicht in monatlichen Raten.

Sollte sich während der Laufzeit ein Überschuss der Beiträge angesammelt haben, wird diese der Darlehensnehmer erhalten. Der größte Vorteil dieser Kapitalbeschaffung liegt an der Absicherung, falls der Kreditnehmer während der Laufzeit versterben sollte.

Sofort:
Kredit- entscheidung
- online -
Kreditantrag am PC ausfüllen? >>