Kleinkredit trotz Schufa

Kleinkredit trotz Schufa

Bei einem Kleinkredit trotz Schufa ist davon auszugehen, dass die Bonität des Kreditsuchenden etwas angeschlagen ist. Bevor Banken einen Kredit bewilligen, prüfen sie neben dem Einkommen auch die Schufa des Kunden.

Bestehen negative Einträge, so führt das in den meisten Fällen zu einer Kreditablehnung. Was bleibt ist dann der Kleinkredit trotz Schufa oder ein Kredit trotz Schufa.

Die Problematik der Schufa und ihre Folgen

Die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung – kurz Schufa genannt – präsentiert sich als eine Auskunftei die Vertragspartner hat.

Neben Banken sind das Versicherungsgesellschaften, Versandhäuser, Telefongesellschaften. Von diesen Partnern erhält die Schufa Infos über Kunden. So wird jede Girokonto-Eröffnung, jeder neue Handyvertrag aber auch ein Kreditantrag der Schufa gemeldet. Diese Einträge werden zuerst als neutral angesehen.

Kommt es aber zu Zahlungsauffälligkeiten wie eine vergessene und bereits angemahnte Rechnung, einer Mahnung vom Versandhandel und schon werden aus diesen neutralen Einträgen negative Einträge. Die Folgen davon sind, dass ein Kreditwunsch abgelehnt wird.

Der Grund, die Negativeinträge signalisieren eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass es zu einem Kreditausfall kommen könnte. Die Einträge werden unterteilt als weiches Merkmal und als hartes Merkmal.

Der Negativeintrag als Kreditbasis

Als weiches Merkmal werden nicht bezahlte Rechnungen vom Versandhandel oder eine vergessene Handyrechnung angesehen.

Damit haben Kreditsuchende dann oftmals noch die Chancen auf einen regulären Kredit, oft sogar von der Hausbank. Bei harten Merkmalen wie ein Offenbarungseid, eine Lohnpfändung oder eine Insolvenz, wird es keinen Kredit geben. Der Kunde ist nicht mehr kreditwürdig.

Ebenso wichtig ist der Kredit ohne Schufa und der Kredit trotz Schufa. Ein Kredit ohne Schufa-Abfrage wird es von deutschen Banken nicht geben. Ein Kredit trotz Schufa allerdings wird von einigen Kreditgebern bereitgestellt. Hierbei wird dann die Schufa eingesehen.

Wie gesagt handelt es sich um ein weiches Merkmal oder um einen erledigten Negativeintrag, so stehen die Kreditchancen hierzulande besser als ohne Schufa. Allerdings wird sich der Kreditrahmen im Segment eines Kleinkredites bewegen.

Der Kleinkredit trotz Schufa – die Bonität

Der Kreditsuchende liest bei einem Kreditantrag immer, die Bonität muss stimmen. Generell sagt die Bonität etwas über die Kreditwürdigkeit und Zahlungsfähigkeit des Kreditsuchenden aus.

Was aber verstehen Kreditgeber darunter? Banken wollen Sicherheiten, bevor sie einem Kredit zustimmen. So wird ein ausreichendes und regelmäßig eingehendes Einkommen vorausgesetzt. Was die Höhe betrifft, liegt das Einkommen oberhalb der Pfändungsfreigrenze. Die Tabellen der Pfändungsfreigrenzen werden stets alle zwei Jahre aktualisiert.

Wenn es zu einem Kreditausfall kommt, kann die Bank das Einkommen, welches oberhalb dieser Freigrenze liegt pfänden. Dabei muss bei einer Lohnpfändung der Lebensunterhalt und der der Familie sichergestellt werden. Neben dem Einkommen wird auch die feste Anstellung geprüft. D

er Arbeitsvertrag darf nicht befristet sein und keine Probezeit enthalten. Ganz wichtig ist eine saubere Schufa. Wer Negativeinträge in seiner Schufa hat, der wird Probleme bei einem Kreditwunsch bekommen.

Der Kleinkredit trotz Schufa – der Kreditvergleich

Gerade bei einem Kleinkredit trotz Schufa ist es wichtig, einen günstigen Anbieter zu finden. Im Internet kann daher ein Kreditvergleich vorgenommen werden. Es wird einfach die Kreditsumme und die gewünschte Laufzeit eingetragen.

Mit einem Klick sieht der Kunde die Höhe der Kreditrate und den Zinssatz. Es gibt immer wieder Kunden die ihre Kreditwürdigkeit falsch einschätzen. Deshalb wird geraten, einmal im Jahr eine Selbstauskunft bei der Schufa einzuholen. Damit kann kontrolliert werden, ob die Einträge zu Recht vermerkt sind oder ob sie längst gelöscht werden könnten.

Bei einem Kreditvergleich sollten deshalb Kunden immer schufaneutral vorgehen. Kreditsuchende können dann mit dem Kreditvergleich auch gleich feststellen, welche Anbieter einen Kredit „trotz“ Schufa vergeben. Findet sich kein Anbieter, so kann der Kunde als Alternative nach schufafreien Krediten suchen.

Außerdem wird empfohlen zuerst eine Kreditanfrage oder Konditionsanfrage zu stellen. Mehrere abgelehnte Kreditanträge können zu einem weiteren negativen Eintrag in der Schufa führen.

Der Kleinkredit trotz Schufa – die Kreditvermittlung

Finden Kreditsuchende bei einer deutschen Bank einen Kreditgeber, so kann mit Hilfe einer Kreditvermittlung nach einem schufafreien Kredit gesucht werden.

Gerade bei dieser Kreditform gibt es sehr viele Angebote. Davon sollte sich der Kreditsuchende nicht blenden lassen, denn ein schufafreier Kredit hat ganz klare Anforderungen.

Entgegen der Werbeaussagen von unseriös arbeitenden Kreditvermittlern erhalten beispielsweise Arbeitslose, Empfänger von Hartz IV oder Bezieher von anderen Sozialleistungen den schufafreien Kredit nicht. Bevorzugte Kunden werden Arbeitnehmer und Beamte angesehen.

Wichtig ist neben dem angemessenen Einkommen eine feste Anstellung, wobei sich die Beschäftigungsdauer nach der Kreditsumme richtet.

Der Kleinkredit trotz Schufa – der schufafreie Kredit

Unlautere Kreditvermittler versprechen den Kreditsuchenden das Blaue vom Himmel herunter. Da werden Kredite angeboten, selbst wenn ein Offenbarungseid geleistet wurde oder eine Lohnpfändung ausgeführt wird.

Dabei hat die Bank aus Liechtenstein, die übrigens die einzige legale und seriöse Bank ist, die diese Kredite bereitstellt, ganz klare Anforderungen an ihre Kunden. Die Bank stellt drei Kleinkredite bereit.

Die Höhe beträgt 3500 Euro, 5000 Euro und maximal 7500 Euro. Für den kleinsten Kredit, der über 3500 Euro verlangt die Bank von einem Alleinstehenden 1150 Euro netto pro Monat. Bei, 5000 Euro Kredit sind es 1600 Euro netto und beim 7500 Euro Kredit sind es 1800 Euro pro Monat. Mit jeder im Haushalt mehr lebenden Person verschiebt sich die Einkommensgrenze nach oben.

Der Kleinkredit trotz Schufa verlangt für den 3500 Euro Kredit eine Beschäftigungsdauer von einem Jahr. Beim 5000 Euro Kredit 36 Monate und beim 7500 Euro Kredit sind es 48 Monate.

Der Kleinkredit trotz Schufa – Vorsicht vor unlauter arbeitenden Vermittlungen

Es sind gerade die Kredite die wegen einer schlechten Schufa gesucht werden, die von Kreditvermittlungen stark beworben werden. Diese Vermittlungen nutzen die Not der Kunden aus und zocken sie einfach nur ab.

Da werden zuerst einmal Vorkosten oder Vorkasse verlangt. Zahlt der Kunde sieht er sein Geld nicht wieder, einen Kredit erhält er aber auch nicht. Oftmals werden unerwünschte Hausbesuche vorgenommen, bei denen die Kunden gedrängt werden einen Versicherungsvertrag (Bausparvertrag o.ä.) zu unterschreiben.

Angeblich erhöhen sich damit die Kreditchancen. Das ist natürlich eine reine Lüge. Seriös arbeitende Kreditvermittlungen wie Bon Kredit oder Maxda berechnen ihre Provision erst, wenn ein Kredit zustande gekommen ist.

Sofort:
Kredit- entscheidung
- online -
Kreditantrag am PC ausfüllen? >>