Kredit für Alleinstehende

Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Alleinstehende haben oft keine großen Ausgaben, denn sie leben allein. Dennoch ist es manchmal erforderlich einen Kredit für Alleinstehende aufzunehmen.

Gerade bei großen Anschaffungen oder bei Rechnungen wird dieser Kredit gewählt. Die Bedingungen des Kreditgebers sind zu beachten, bevor ein Kredit für Alleinstehende aufgenommen wird. Die Bank wird die Kreditwürdigkeit genau prüfen.

Bedingungen bei dem Kredit

Bei der Aufnahme von dem Kredit für Alleinstehende sind einige Bedingungen zu erfüllen. So gehört ein festes Arbeitsverhältnis und ein sicheres Einkommen immer dazu. Aber auch ein finanzieller Spielraum und eine allgemeine Kreditwürdigkeit wird von dem Kunden erwartet. Das Gehalt weisen Kunde Mithilfe von den aktuellen Einkommensnachweisen nach. Sollten weitere Einnahmen vorhanden sein, wie zum Beispiel durch Mieteinnahmen, kann sich das positiv auf die Kreditwürdigkeit auswirken.

Die monatlichen Einnahmen und Ausgaben sollten einen finanziellen Spielraum erlauben. Unterschätze Lebenshaltungskosten sollten mit eingeplant werden. Um herauszufinden, wie hoch die Lebenshaltungskosten des Kunden sind, sollte immer ein detailliertes Haushaltsbuch geführt werden. Dieses kann in der heutigen Zeit bequem im Internet herunter geladen werden. Nur so kann gewährleistet werden, dass der Antragsteller sich den Kredit für Alleinstehende leisten kann.

Verwendungszweck angeben – Umschuldung

Eine Umschuldung sollte bei dem Antrag für einen Kredit für Alleinstehende immer angegeben werden. So wissen Banken und Kreditgeber, dass die Bonität nicht so gut ausfällt. Es gibt Anbieter, die sich auf eine Umschuldung spezialisiert haben. Eine Umschuldung ist wichtig, denn niemand möchte auf Dauer mit Schulden leben. Das kann bei manchen so weit gehen, dass sie Mahnbescheide bekommen und irgendwann den Gerichtsvollzieher vor der Tür stehen haben.

Damit es nicht so weit kommt, sollte der Kredit für Alleinstehende für eine Umschuldung aufgenommen werden. Zwar bedeutet der Kredit, dass Schulden aufgenommen werden. Jedoch werden auf einen Schlag alle anderen Schulden verschwinden. Es bleibt nur eine Kreditrate übrig. Diese kann oft ohne Probleme getilgt werden. Es sollte mit dem Kreditgeber eine Rückzahlung vereinbart werden, die mit den Einnahmen bewältigt werden kann.

Dazu dient ein Haushaltsplan, der genau zeigt, wie hoch die einnahmen und Ausgaben sind. Diese kann allein oder mit der Bank aufgestellt werden. Die Bank selber wird diese Angaben überprüfen.

Was braucht die Bank zur Prüfung?

Damit ein Kredit für Alleinstehende vergeben werden kann, muss die Bank prüfen, ob der Kunde kreditfähig ist. So muss der Kunde nachweisen, das er über ein Gehalt verfügt. Die letzten drei Lohnabrechnungen sollten zur Prüfung vorgelegt werden. Sollte der Antrag bei der Hausbank gestellt werden, wird diese am Computer das Konto prüfen. So sieht sie genau, ob und in welcher Höhe das Konto überzogen wurde.

Das sollte vermieden werden, denn es kann sich negativ auf die Kreditwürdigkeit des Kreditnehmers auswirken. Der Kunde willigt ein, dass die Schufa geprüft wird. Es bleibt ihm nichts anderes übrig, denn ohne Schufaprüfung erhält der Kunde allerhöchstens einen Dispo. Die Banken wollen und müssen die Schufa prüfen. Erst nach diesen Prüfungen wird die Bank eine Entscheidung treffen, ob der Kredit für Alleinstehende vergeben wird.

Kreditgeber finden – im Internet suchen

Wer bei dem Kredit für Alleinstehende ein günstiges Angebot findet, sollte sich im Internet umsehen. Hier gibt es viele Ratenkredite, die für jeden erdenklichen Verwendungszweck vergeben werden. So kann der Kunde selber entscheiden, welchen Anbieter er nimmt. Ein Kreditvergleich hilft bei der Suche. Der Kunde kann so günstige Zinsen zu flexiblen Laufzeiten wählen. Wie bei jedem Kredit sollte auch bei dem Kredit für Alleinstehende auf die Details geachtet werden.

Alle Anbieter arbeiten mit unterschiedlichen Konditionen. So kann der Kunde das Angebot wählen, welches zu seiner Situation passt. Der Kredit muss bezahlbar sein, sodass die Zinsen sehr wichtig sind. Aber auch die Laufzeit sollte beachtet werden. Wer im Monat nur 30 Euro mehr für die Raten zahlen kann, verringert die Laufzeit enorm. So werden wendiger Zinsen während der Laufzeit gezahlt. Der Kunde kann mit einem Kreditvergleich viel Geld sparen.

Kredit für Alleinstehende – Fazit

Der Kunde kann mit einer guten Bonität entschieden, wo er den Kredit aufnimmt. Nicht immer ist die Hausbank dabei die bessere Wahl. Im Internet gibt es eine sehr große Auswahl, die genutzt werden sollte. Hier können die Kredite verglichen werden. Das hilft bei der Auswahl und um günstige Zinsen zu finden. Sobald ein Angebot gefunden wurde, müssen die entsprechenden Unterlagen zugeschickt werden. Diese werden geprüft, bevor es zu einer Kreditentscheidung kommt.



Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.