Kredit für Beamte auf Lebenszeit

Kredit für Beamte auf Lebenszeit

Ein Kredit für Beamte auf Lebenszeit punktet vor allem durch die günstigen Konditionen. Diese bleiben Angestellten oft verwehrt.

Die Laufzeiten sind länger und die Kreditsummen viel höher als bei einem normalen Kredit. Die Bonitätsprüfung ist schnell durchgeführt.

Bonitätsprüfung leicht durchzuführen

Wer einen Kredit für Beamte auf Lebenszeit benötigt, wird eine abgespeckte Form der Bonitätsprüfung erleben. Beamte auf Lebenszeit sind unkündbar. Somit ist das Einkommen gesichert. Arbeitslosigkeit gibt es bei Beamten so gut wie gar nicht.

Somit sind sie in den Augen der Banken die besten Kunden. Es muss nachgewiesen werden, dass es sich um einen Beamten auf Lebenszeit handelt. Die Einkommensunterlagen der letzten drei Monate werden benötigt. Auch unkündbare Angestellte im öffentlichen Dienst, Akademiker und Berufssoldaten können den Kredit für Beamte auf Lebenszeit beantragen.

Wie bei Angestellten wird aber auch die Schufa geprüft. Hier dürfen keine negativen Einträge vorhanden sein.

Einnahmen und Ausgaben ermitteln

Die Bank wird bei einem Antrag für einen Kredit für Beamte auf Lebenszeit die Einnahmen und Ausgaben ermitteln. So wird die Miete, die Lebenshaltungskosten, Versicherungen und auch Kredite angesehen.

Sollte unter dem Strich genug Geld vorhanden sein, kann ein Kredit in beliebiger Höhe aufgenommen werden. Sollten Einträge in der Schufa sein, muss der Kredit so hoch angesetzt werden, dass die Schulden getilgt werden. Ein entsprechender Nachweis muss erbracht werden, dass die Rechnungen beglichen werden. Sobald die Rechnung erstellt wurde, kann eine Kreditsumme ermittelt werden.

Die Raten müssen zu dem finanziellen Spielraum passen. Da Beamte ein hohes Einkommen haben, welches einmal Jahr steigt, wird es kaum Probleme geben.

Schufaeinträge prüfen

Die Schufa sollte einmal im Jahr abgefragt werden. Das ist ein kostenloser Service. Beamte sehen so, welche Einträge vorhanden sind und wie hoch der Score ausfällt. Das ist wichtig. Beamte, die einen Kredit für Beamte auf Lebenszeit beantragen, dürfen keine negativen Einträge besitzen.

Sollten welche vorhanden sein, muss die Kreditsumme erhöht werden. Damit werden dann alle Schulden beglichen. Wer kann, sollte versuchen so viele Eintragungen wie möglich vorab löschen zu lassen. Das passiert nur dann, wenn die offenen Rechnungen bezahlt werden.

So steigt der Score und der Zins wird noch besser für den Kunden ausfallen. Sollte der Score zu schlecht sein, sollte ein Mitantragsteller vorhanden sein, damit der Kredit bewilligt wird.

Besonderheiten vom Kredit für Beamte auf Lebenszeit

Bei einem Kredit für Beamte auf Lebenszeit gelten andere Regeln als bei einem Angestellten. So kann die Laufzeit bis auf das 24 – fache des Einkommens aufgenommen werden. Dabei entstehen Laufzeiten zwischen 120 und 144 Monaten, wenn es gewünscht ist.

Eine Immobilie oder ein Grundstück zu finanzieren ist damit auf jeden Fall gegeben. Sollte ein Beamter im Monat 3500 Euro netto verdienen, kann er einen Kredit bis 84.000 Euro aufnehmen. Je höher das gezahlt ist, umso höher kann der Kredit auch ausfallen. Eine Laufzeit von 20 Jahren ist bei einem Kredit für Beamte auf Lebenszeit keine Seltenheit.

Oft muss eine Lebensversicherung aufgenommen werden. Diese soll die vollständige Rückzahlung des Kredits garantieren. Wenn der Kreditnehmer unerwartet versterben sollte, wird die Lebensversicherung eingesetzt. So müssen Angehörige die Restschuld nicht tilgen.

Banken für die Beantragung finden

Es ist nicht schwer, eine Bank für einen Kredit für Beamte auf Lebenszeit zu finden. Ein Vergleichsportal hilft dabei enorm. Sobald der Kreditsuchende seine Wunschsumme und Laufzeit eingegeben hat, sieht er, wer einen Kredit vergibt.

Bei den Details kann nachgelesen werden, ob der Kredit speziell auch für Beamte gilt. Die monatliche Belastung liegt bei diesem Kredit in der Regel bei 200 Euro bis 300 Euro. Wer eine zusätzlich eine Versicherung abschließt, muss nur die Versicherungsbeiträge zahlen.

Diese werden während der Laufzeit angesammelt. Sobald die Kreditlaufzeit endet, werden diese Beträge zur Tilgung des Kredits genommen. Ob es sich wirklich lohnt zeigt ein Vergleich der Versicherungen. Die Beiträge können stark schwanken.

Sofort:
Kredit- entscheidung
- online -
Kreditantrag am PC ausfüllen? >>