Kredit für Unverheiratete

Kredit für Unverheiratete

Kredit für Unverheiratete – vielleicht sind Sie auch schon einmal auf dieses Angebot gestoßen. Und möglicherweise haben Sie sich gewundert. Hielten Sie ein solches Darlehen doch bislang für einen gewöhnlichen Ratenkredit. Dies ist teilweise richtig.

Allerdings verstehen einige Banken unter einem Kredit für Unverheiratete ein spezielles Angebot. Problematischer weise meinen aber nicht alle Banken damit dasselbe. Dabei könnte ein solches Darlehen für Sie sehr interessant sein. Deshalb möchten wir Sie hier informieren, was sich hinter einem solchen Angebot verbirgen kann.

Kredit für Unverheiratete: Darlehen nach dem Lebenspartnerschaftsgesetz

Ein Darlehen für Unverheiratete setzt sich schon durch den Namen von einem Kredit für Eheleute ab. Viele Banken versuchen mit diesem Angebot eine rechtliche Lücke zu schließen. Tatsächlich gibt es in Deutschland zahllose Paare, die faktisch verheiratet sind. Rechtlich dürfen sie ihre Partnerschaft nicht Ehe nennen. Im Volksmund spricht man von „Home-Ehe“. Der rechtliche Begriff für die homosexuellen Verbindungen ist „Lebenspartnerschaftsgesetz“.

Rechtlich sind diese Verbindungen der Ehe völlig gleichgestellt. Und hier beginnt das Problem für die Banken. Sie dürfen in ihrem Kreditangebot nicht diskriminieren. Zusätzlich zum Kredit für Verheiratete benötigen Sie deshalb zusätzlich ein passendes Angebot für homosexuelle Paare. Sie erschufen hierfür das Darlehen für Unverheiratete. Ob dieser Name so glücklich gewählt ist, sei dahingestellt. Wenn Sie sich für ein solches Darlehen interessieren, vergleichen Sie genau. Hat die Bank auch einen Kredit für Verheiratete? Falls ja, pochen Sie auf die identischen Konditionen.

Kredit für Unverheiratete: Darlehen für Paare ohne Eheschein

Nicht alle Paare möchten sich in der heutigen Zeit noch ehelich verbinden. Ihnen reicht es, so glücklich miteinander zu leben. Die Beziehungen sind in vielen Fällen sehr stabil. Einige Banken wollen diese Art von Partnerschaften ganz bewusst ansprechen. Sie bieten deshalb spezielle Kredite, die unter dem Slogan der Darlehen für Unverheiratete laufen. Die Konditionen sind allerdings in der Regel nicht so gut wie bei Krediten für Verheiratete. Zudem schwanken sie zwischen den einzelnen Geldhäusern stark. Hier macht ein allgemeiner Vergleich für Sie großen Sinn.

Kredit für Unverheiratete: Gemeinsames Darlehen von Familienmitgliedern

Ein Darlehen für Unverheiratete kann auch einen gemeinsamen Kredit von Familienmitgliedern meinen. Banken sehen es beispielsweise gerne, wenn Geschwister einen solchen Kredit nehmen. Ein klassisches Szenario ist aber auch, dass Eltern und Kinder ein entsprechendes Darlehen aufnehmen. Der Reiz an einem solchen Kredit ist, dass ihn mehr als nur zwei Personen aufnehmen können. Die Bonität der Darlehensnehmer ist so insgesamt besser. Ein entsprechendes Darlehen kann deshalb sogar bessere Konditionen als bei einem Kredit für Verheiratete haben.

Kredit für Unverheiratete: Gemeines Darlehen für unverbundene Personen

Ein Darlehen für Unverheiratete kann außerdem noch einen gemeinsamen Kredit für unverbundene Personen meinen. Unverbunden heißt, dass diese nicht verheiratet sind und auch nicht familiär verbunden sind. Freunde können solche Kredite beispielsweise gemeinsam nehmen. Theoretisch sind diese Darlehen auch für Personen offen, die einander völlig fremd sind.

Diese Darlehen können in der Regel von maximal drei Personen gemeinsam genommen werden. Die meisten Kreditanbieter setzen die Grenze sogar bei zwei Personen an. Zu riskant ist es bei zu vielen Personen, dass die Rückzahlung platzt. Die Konditionen sind zudem nicht so gut wie bei Krediten für Verheiratete oder Familienmitgliedern. Überdies müssen alle Darlehensnehmer in der Regel eine Haftungserklärung unterzeichnen. Jeder muss sich bereiterklären, für einen gleich großen Teil der Darlehenssumme einzustehen.

Bei der Haftungserklärung gibt es aber Spielraum. Verdient ein Darlehensnehmer deutlich mehr, darf er freiwillig für einen größeren Teil des Kredits haften.

Sofort:
Kredit- entscheidung
- online -
Kreditantrag am PC ausfüllen? >>