Kredit in Schweiz beantragen

Kredit in Schweiz beantragen

Einen Kredit in Schweiz beantragen, ist relativ einfach und dann sinnvoll, wenn negative Einträge in der Schufa vorhanden sind. Die verhindern nämlich ein gutes Kreditangebot innerhalb von Deutschland. Der Weg über die Schweiz wird daher gerne von all jenen gegangen, die unkompliziert und zu fairen Konditionen einen Kleinkredit bis 7500 Euro suchen.

Schweiz oder Liechtenstein?

Schufafreie Kredite werden gerne auch als Schweizer Kredite bezeichnet. Die Eidgenossen sind ein Synonym für seriöse Bankgeschäfte und Verschwiegenheit. Auch wenn die Verschwiegenheit in den letzten Jahren durch die Weitergabe von Kontoinformationen an das deutsche Finanzamt etwas gelitten hat.

In Wahrheit ist es aber so, dass die meisten schufafreien Kredite aus dem kleinen Fürstentum Liechtenstein stammen. Es liegt direkt neben der Schweiz und wird dieser daher auch gerne einmal zugerechnet. Wer einen Kredit in Schweiz beantragen will, sollte daher die Sigma Kreditbank nicht vergessen, die für die meisten schufafreien Kredite aus dem Ausland verantwortlich zeichnet.

Kredit in Schweiz beantragen – Angebot

Wird ein Kredit in Schweiz beantragen geplant, dann geschieht dies in der Regel aus einem Grund: Die Abfrage der Schufa soll vermieden werden. Negative Einträge, die in einem solchen Fall meist vorhanden sind, verhindern eine reibungslose Kreditaufnahme in Deutschland. Der Kredit in Deutschland wäre nur mit einem Bürgen oder zu sehr ungünstigen Bedingungen möglich.

Bei einem Auslandskredit kann die Schufa nicht abgefragt werden. Die dort gespeicherten Daten sind nur all jenen Banken und Unternehmen zugänglich, die innerhalb von Deutschland agieren. Das Kredit in Schweiz beantragen bringt somit eine unbeschwerte Kreditaufnahme ohne negative Fragen mit sich.

Erwartet werden kann dafür einiges. Unter anderem Kreditsummen bis 7500 Euro. Wer mehr Geld benötigt, muss sich nach anderen Angeboten umschauen. Das Kredit in Schweiz beantragen funktioniert dann höchstwahrscheinlich nicht.

Die Kreditbedingungen sind moderat und die Rückzahlungsmodalitäten gut geregelt. Auf jeden Fall dann, wenn ein Angebot der Sigma Kreditbank in Anspruch genommen werden kann. Ferner kann der Kredit aus dem Ausland ohne eine Kreditvermittler aufgenommen werden. Zusätzliche Kosten müssen daher nicht befürchtet werden.

Was muss geboten werden?

Als Kreditnehmer darf man sich jedoch nicht darauf verlassen, dass das Kredit in der Schweiz aufnehmen unter allen Umständen reibungslos verläuft. Wie bei jedem anderen Kredit auch, muss der Kreditnehmer in der Lage sein, einige wichtige Voraussetzungen zu erfüllen. Auch wenn die Schufa nicht relevant ist.

So wird der Kredit nur dann gewährt, wenn ein festes und hohes Einkommen vorhanden ist. Entsprechende Nachweise müssen erbracht werden können. Ferner muss ein deutsches Bankkonto sowie ein Identitätsnachweis vorhanden sein. Der Kredit kann nicht für eine andere Person aufgenommen werden, sondern ist personengebunden.

Eine Aufstockung oder vorzeitige Rückzahlung ist nicht vorgesehen. Sollte es zu Zahlungsausfällen kommen, kann auch die ausländische Bank Pfändungen vornehmen. Diese werden in der Regel beim Arbeitgeber vorgenommen, da dessen Daten durch den Einkommensnachweis bekannt sind.

Trotz dieser eng gefassten Voraussetzungen wird einiges geboten. Bei der Sigma Kreditbank kann beispielsweise schon im Vorfeld gesehen werden, welche Konditionen der Kredit mit sich bringt. Die Beantragung des Kredites ist online möglich – ein persönliches Vorsprechen bei der Bank wird nicht nötig. Das Geld aus dem Kredit steht innerhalb weniger Tage zur freien Verfügung.

Sofort:
Kredit- entscheidung
- online -
Kreditantrag am PC ausfüllen? >>