Kredit mit negativer Schufa und Bürge

Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Ein Kredit mit negativer Schufa und Bürge ist die klassische Art, die Bonität für die Kreditaufnahme auf einem hohen Level zu halten. Denn sofern der Bürge solvent ist, wird er die Kreditaufnahme in vollen Zügen unterstützen können. Und zwar so, dass der Kreditnehmer davon profitiert.

Wie zeigt sich eine negative Schufa?

Die Schufa speichert positive wie auch negative Daten. Diese kommen aus dem wirtschaftlichen Umfeld der Verbraucher und konzentrieren sich auf deren Verträge und Konten. Das Einkommen und andere Einnahmen werden hingegen nicht gespeichert.

Negative Einträge treten dann auf, wenn Zahlungsverbindlichkeiten nicht pünktlich beglichen werden. oftmals sind es Ratenzahlungsvereinbarungen, denen nicht nachgekommen wird. In vielen Fällen dann, wenn bei Händlern auf Pump gekauft wurde.

Doch auch Ausfälle bei der Rückzahlung von einem Kredit können sich sehr schnell negativ in der Schufa niederschlagen. Ebenso unbezahlte Telefon- oder Stromrechnungen. Selbst Versicherungen sind nicht zimperlich und melden Ausfälle bei den Beitragszahlungen.

Welche Folgen hat eine negative Schufa?

Eine negative Schufa ist für einen Verbraucher immer ein großes Ärgernis. Mehr als 8 Millionen Menschen in Deutschland sind davon betroffen. Einfache Vertragsabschlüsse sind mit einer negativen Schufa nicht mehr nötig. Denn überall werden die Daten der Schufa abgefragt.

Die Banken, Versicherungen, Händler und auch Telefongesellschaften wollen sich durch die Abfrage der Schufa absichern. Nur wer in der Vergangenheit nicht negativ aufgefallen ist und allen Zahlungsverpflichtungen nachkommt, ist kreditwürdig und kann unter anderem auf Rechnung kaufen. Gleiches gilt für das Leihen von Geld. Auch hier ist die Bonität ausschlaggebend. Ist diese schwach, weil die Schufa negativ ist, wird es kaum ein Bankhaus geben, welches sich zur Kreditvergabe entschließt. Denn das Ausfallrisiko rund um den Kredit ist immens hoch.

Wie kann eine negative Schufa ausgeglichen werden?

Die schlechte Schufa schränkt das Leben deutlich ein. Spontane Käufe, die auf Rechnung erfolgen sollen, funktionieren nicht. Noch nicht einmal dann, wenn keine Ratenzahlung vereinbart wurde. von der Aufnahme von einem Kredit ganz zu schweigen. Dieser kann nur dann aufgenommen werden, wenn entweder im Ausland nach passenden Angeboten geschaut oder mit einem Kreditvermittler gearbeitet wird. Beide Varianten sind nicht nur sehr vage, sondern auch deutlich teurer als reguläre Kredite, die direkt über ein Bankhaus hier in Deutschland bezogen werden.

Daher entscheiden sich viele Kreditnehmer für einen Kredit mit negativer Schufa und Bürge. Durch den Bürgen kann der Kredit bei jedem Bankhaus in Auftrag gegeben werden. Das lange Suchen nach überteuerten Angeboten entfällt somit. Allerdings muss der Bürge solvent sein, damit der Kredit mit negativer Schufa und Bürge auch wirklich funktioniert.

So sieht ein guter Bürge aus

Es ist nicht immer einfach, einen solventen und somit bestens geeigneten Bürgen zu finden. Zwar bieten sich viele Verbraucher schnell einmal als Bürge an. Die meisten davon wissen aber gar nicht, worauf sie sich einlassen. Hinzu kommt, dass die wenigsten ihre eigene Bonität richtig einschätzen können. Wie sieht also ein optimal geeigneter Bürge für einen Kredit mit negativer Schufa und Bürge aus?

Ein guter Bürge sollte dem eigentlichen Kreditnehmer sehr nahe stehen. Bei verheirateten Personen sind die Banken bemüht, den Ehepartner als Bürgen zu gewinnen. Ein Vorteil für beide Kreditparteien. Die Bank profitiert, weil sie im Falle von Zahlungsausfällen ohne Einschränkungen pfänden kann. Der Kreditnehmer profitiert, weil er genau weiß, dass er seinem Bürgen sehr nahe steht. Kann der Ehepartner nicht genutzt werden, können auch die Eltern, Kinder oder andere nahe Verwandte des Kreditnehmers als Bürge auftreten.

Jedoch nur dann, wenn dies eine durchweg saubere Schufa haben und obendrein ein festes Einkommen vorweisen können. Hinzu kommt, dass der Bürge möglichst keine anderen finanziellen Verpflichtungen haben sollte. Das Einkommen muss deutlich über dem Pfändungsfreibetrag liegen. Obendrein ist es gut, wenn eine feste Anstellung des Bürgen seit mindestens sechs Monaten vorliegt. Im Prinzip muss der Bürge somit die gleichen Voraussetzungen erfüllen können wie der eigentliche Kreditnehmer. Nur das bei ihm auch die Schufa positiv sein muss.

Kredit mit negativer Schufa und Bürge – die Aufnahme

Die Aufnahme von einem Kredit mit negativer Schufa und Bürge ist relativ einfach. Kreditnehmer und Bürge müssen die Aufnahme jedoch zusammen vornehmen. Hinzu kommt, dass beide Partner alle kreditrelevanten Unterlagen vorlegen müssen. Es reicht also nicht, wenn der Bürge seine Schufa abfragen lässt und der Kreditnehmer den Rest erledigt. Beide durchlaufen das Genehmigungsverfahren mit all seinen Facetten.

In unserem digitalen Zeitalter werden viele Kredite inzwischen über das Internet aufgenommen. Auch der Vergleich der verschiedenen Angebote erfolgt über das Internet. Genutzt werden Kreditrechner, wie wir ihn im unteren Bereich des Beitrages eingebunden haben. Dadurch ist ein umfassender Überblick über alle Angebote möglich, ohne dass jedes Bankhaus einzeln angefragt werden muss.

Beim Kreditrechner kann nicht angegeben werden, dass ein Kredit mit negativer Schufa und Bürge gesucht wird. Dies ist aber auch nicht nötig. Es reicht aus, wenn die gewünschte Kreditsumme, die Laufzeit sowie der Verwendungszweck für die Suche hinterlegt werden. Den Rest klärt man im Anschluss mit dem Bankhaus, bei dem der Kredit mit negativer Schufa und Bürge aufgenommen werden soll.

Hierauf muss geachtet werden

Der Bürge hafte für den Kredit mit negativer Schufa und Bürge ebenso wie der eigentliche Kreditnehmer in vollem Umfang. In seinem und auch im eigenen Interesse sollte daher darauf geachtet werden, dass der Kredit nicht leichtfertig aufgenommen wird.

Ferner muss bedacht werden, dass viele Banken den Abschluss einer Restschuldversicherung empfehlen. Wenn jedoch ein Bürge hinzugezogen wird, ist eine Restschuldversicherung nicht unbedingt sinnvoll. Es würde nämlich eine doppelte Absicherung entstehen. Und da die Restschuldversicherung ordentlich Geld kostet, sollte diese – soweit es möglich ist – bei einem Kredit mit negativer Schufa und Bürge nicht genutzt werden.



Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.