Jetzt Sofortkredit beantragen
  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage
  • Sofortige Online-Kreditentscheidung
  • Mit sofortiger Auszahlung
  • Mit elektronischer Unterschrift
Kredit mit sofortiger Entscheidung

Kredit mit sofortiger Entscheidung

Ein Kredit mit sofortiger Entscheidung ist der Wunsch vieler Kreditnehmer. Wer Kreditbedarf anmeldet, der möchte auch so schnell als möglich darüber verfügen können.

Oftmals tun sich die Banken aber schwer mit einer Kreditentscheidung. Gerade die Filialbanken haben eine lange Bearbeitungszeit bei einem Kreditwunsch.

Der Kredit mit sofortiger Entscheidung bringt dem Kunden eine gute Planbarkeit.

Das Wichtigste im Überblick

  • Die Sofortzusage erteilt der angeschlossene Kreditvergleich in Echtzeit
  • Darüberhinaus können Sie Ihrem Kredit zusätzlich „Flügel verleihen
  • Bis zu 5000 Euro Kredit sind sogar mit Auszahlung innerhalb 24 Stunden möglich
  • Zögern Sie nicht – beantragen Sie gleich jetzt ohne Risiko 

Kredit mit sofortiger Entscheidung – was ist das für ein Kredit

kredit mit sofortiger entscheidung
Kredit mit sofortiger Entscheidung – Sofortzusage in Echtzeit

Bei diesem Kredit handelt es sich um einen Kredit wie jeder andere auch. Wenn der Kreditantrag eingeht, wird mit einem automatisierten Prüfverfahren festgestellt, ob der Kunde für den Kredit prädestiniert ist.

Das Schnellverfahren prüft anhand der eingegebenen Daten in das dafür vorgesehene Formular und fragt im Schnelllauf die Schufa ab. Daraufhin wird dem Kunden eine vorläufige Kreditentscheidung – die Sofortentscheidung übermittelt.

Wissen sollten Kunden, dass eine Sofortentscheidung nicht bindend ist. Erst wenn der Kreditgeber alle notwendigen Unterlagen geprüft hat, kommt die endgültige und bindende Kreditentscheidung.

Eine Bindung entsteht ebenfalls, wenn der Kunde den Kreditvertrag unterschreibt. Selbst dabei steht ihm noch eine Widerrufsfrist zu.

Kunden sollten sich aber nicht zu sehr auf die Sofortentscheidung verlassen, denn es kann immer noch eine Kreditablehnung folgen.

Kredit mit sofortiger Entscheidung – Online-Kredit

Es gibt einige Direktbanken die den Kunden einen Kredit mit sofortiger Entscheidung anbieten. So muss der potenzielle Kreditnehmer nicht lange auf eine Zusage warten.

Die Entscheidung wird innerhalb von ein paar Minuten oder auch Stunden ausgesprochen. Selbst die Auszahlung der Kreditsumme erfolgt nach der endgültigen Zusage schnell.

Die Vorzüge dieses Kredites liegt ohne Zweifel in der raschen Planungssicherheit und der schnellen Verfügbarkeit der Kreditsumme. Dieser Kreditvorgang kann in einigen Fällen wichtig sein.

Da möchten Verbraucher beispielsweise ein zeitlich begrenztes Angebot nutzen, es wird dafür aber ein Kredit benötigt. Aber nicht nur Angebote wollen damit genutzt werden, oft ist auch dringender Geldbedarf wichtig, da offene Rechnungen keinen Aufschub mehr dulden.

So erhalten Kreditnehmer bei einem Online-Kredit mit Sofortentscheidung sofort Mitteilung, ob ein Kredit genehmigt werden kann oder nicht. Dennoch ist die Sofortentscheidung noch kein Kreditvertrag.

Kredit mit sofortiger Entscheidung – Direktbanken

Wenn der Kreditantrag unterschrieben wurde und dem Kreditgeber vorgelegt wird, fängt für viele Kunden eine lange Wartezeit. Kommt der Kredit in die Genehmigung oder fehlen vielleicht noch Unterlagen?

Gibt es einen Schufa-Eintrag von dem der Kunde nichts weiß. Diese Fragen gehen Kreditsuchenden durch den Kopf.

Banken aber die einen Kredit mit sofortiger Entscheidung anbieten, verkürzen die Wartezeit, der Kunde erhält Gewissheit. Allerdings ist das noch kein endgültiges Urteil.

Der Kreditgeber hat die vorläufige Entscheidung anhand der Daten gegeben, die der Kunde angegeben hat. Sind die Angaben fehlerhaft, wird es keine Genehmigung geben.

Wer im Internet nach einem Kredit sucht, der stößt unweigerlich auf Direktbanken. Normalerweise könnten auch Filialbanken diese Sofortentscheidung anbieten.

Diese Banken setzen aber auf eine Prüfung im Einzelfall und überlassen die Auswertung keinem Computer. Kreditsuchende sollten darauf achten, die verlangten Daten ordentlich einzugeben.

Geschieht dies nicht, kann eine Kreditgenehmigung hinfällig sein. Wird dann der Kreditantrag eingereicht, wird der Sachbearbeiter sehen, dass die Daten nicht stimmen, es muss eine Neubewertung erfolgen.

Kredit mit sofortiger Entscheidung – Kreditvergleich

Es hat keinen Sinn bei einem Kreditantrag falsche Daten einzugeben. Die Kreditprüfung die jeder Kreditgeber vornimmt wird diesen Schwindel entdecken und den Kredit ablehnen.

Bevor ein Kreditantrag gestellt wird, sollten Kunden zuerst einen Anbieter finden. Das kann mit einem Kreditvergleich geschehen.

Steht die Kreditsumme fest, so wird diese in den Vergleich eingegeben. Die gewünschte Laufzeit ebenso.

Wer einen Verwendungszweck angibt, der kann unter Umständen bessere Konditionen erhalten. So wird bei einer Autofinanzierung der Verwendungszweck „Auto“ dem Kunden einen besseren Zinssatz bringen, wenn er denn Fahrzeugbrief bei der Bank hinterlegt.

Aber nicht nur das ist aus dem Kreditvergleich zu sehen. Auch kann die Höhe der Kreditrate festgestellt werden.

Dies ist wichtig, denn schließlich müssen bei positiver Kreditentscheidung jeden Monat die Raten bezahlt werden. So kann auch der Zinssatz interessant sein.

Gerade bei einer hohen Kreditsumme kann nur ein halbes Prozent weniger an Zinsen mehrere tausend Euro ausmachen. Oft aber täuscht der Zinssatz, denn meistens werden die Zinsen bonitätsabhängig berechnet.

Kredit mit sofortiger Entscheidung – Kreditvorgang

Wurde ein Anbieter gefunden, so kann über dessen Seite ein Kreditantrag gestellt werden. Nachdem die vorläufige Sofortentscheidung eingegangen ist, kann der Kreditantrag ausgedruckt und unterschrieben werden.

Die notwendigen Unterlagen werden beigelegt. Das sind meistens Gehaltszettel der letzten drei Monate und auch Kontoauszüge aus dem gleichen Zeitraum.

Manche Kreditgeber verlangen auch eine Kopie des Arbeitsvertrages oder eine kleine Haushaltsrechnung. Mit dem Kreditantrag wurde dem Kunden ein Coupon zugeschickt, mit dem er sich bei der Post identifizieren kann.

Das sogenannte Postident-Verfahren ist vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Nachdem das durchgeführt wurde, gehen die Unterlagen an den Kreditgeber.

Dieser wird prüfen und gegebenenfalls eine endgültige Kreditentscheidung und gleichzeitiger Anweisung des Geldes aussprechen. Mittlerweile gibt es auch das Videoident, wobei der Kunde sich anhand einer Webcam identifiziert.

Dabei wird einfach ein gültiger Ausweis vor die Kamera gehalten. Aber noch nicht alle Anbieter haben dieses Videoident, so dass der Kunde zur Post muss.

Kredit mit sofortiger Entscheidung – schlechte Schufa

Mit einer negativ belasteten Schufa vergeben deutsche Banken meist keinen Kredit mehr. Dann haben Kunden die Möglichkeit sich einem schufafreien Kredit zuzuwenden.

Die geldgebende Bank hat ihren Sitz in Liechtenstein. Der Kreditgeber hat ganz klare Anweisungen.

So erhalten nur Arbeitnehmer und Beamte einen Kredit, also Kunden mit einem sicheren und festen Arbeitsplatz. Außerdem muss das Einkommen oberhalb der Pfändungsfreigrenze liegen.

Der am meisten bewilligte Kredit hat eine Höhe von 3500 Euro. Um diesen Kredit zu erhalten muss der Antragsteller als Single ein Nettoeinkommen von 1150 Euro haben.

Die Schufa spielt bei diesem Kredit keine Rolle, der Kredit wird auch nicht eingetragen.

(FS)

Jetzt Sofortkredit beantragen
  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage
  • Sofortige Online-Kreditentscheidung
  • Mit sofortiger Auszahlung
  • Mit elektronischer Unterschrift