Kredit mit Sofortüberweisung

Kredit mit Sofortüberweisung

Es kommt immer wieder vor, dass wir mehr Geld ausgeben müssen, als eigentlich zur Verfügung steht. Ein Kredit mit Sofortüberweisung ist dann der richtige Weg, um das finanzielle Loch kurzfristig zu stopfen. Doch nicht jedes Kreditangebot ist mit einer Sofortüberweisung ausgestattet. Daher gilt es, bei der Auswahl des passenden Kredites einiges zu beachten.

Was ist ein Kredit mit Sofortüberweisung?

Ein Kredit mit Sofortüberweisung ist ein Kredit, bei dem das Geld nach der Beantragung direkt auf das Konto des Kreditnehmers überwiesen wird. Das bedeutet, dass es sich um ein Kreditangebot handelt, welches eine schnelle Bearbeitung mit sich bringt. Denn in der Regel ist nicht nur die Überweisung innerhalb kürzester Zeit erledigt. Auch die Beantragung sowie die Bearbeitung erfolgt in einem sehr engen Zeitfenster.

Damit dies jedoch auch alles möglich ist und dem Kreditnehmer entsprechend umgesetzt werden kann, müssen einige Dinge im Vorfeld beachtet werden. Denn nicht jedes Kreditangebot eignet sich als Kredit mit Sofortüberweisung. Bei vielen Angeboten ist eine längere Bearbeitungszeit Standard. Hinzu kommt, dass viele Kreditnehmer durch ihr Handeln keine schnelle Auszahlung ermöglichen.

Die Voraussetzungen

Um Komplikationen und unnötige Verzögerungen zu umgehen, gilt es, die Aufnahme von einem Kredit mit Sofortüberweisung gut vorzubereiten. Als Kreditnehmer muss man sich unter anderem bewusst sein, dass jeder Kreditantrag von diversen Unterlagen begleitet werden muss.

Es reicht somit nicht aus, im Kreditantrag das Einkommen, die Ausgaben und den Verwendungszweck anzugeben. Viele dieser Angaben müssen auch belegt werden. Nämlich mit aussagekräftigen Unterlagen. Erst dann wird der Kreditantrag genehmigt und zur Auszahlung gebracht.

Für einen Kredit mit Sofortüberweisung ist es daher unverzichtbar, alle Unterlagen direkt mit dem vollständig ausgefüllten Kreditantrag einzureichen. Nur dann kann der Geldgeber den Antrag schnell prüfen, genehmigen und das Geld zur Auszahlung bringen. Bei einem reibungslosen Ablauf könnten alle Vorgänge innerhalb weniger Stunden erledigt sein.

Woran erkennt man einen Kredit mit Sofortüberweisung?

Ein Kreditangebot, welches mit einer Sofortüberweisung einhergeht, ist in der Regel entsprechend gekennzeichnet. Das geldgebende Bankhaus weist beispielsweise auf eine schnelle Bearbeitung hin. Zudem werden spezielle Angebote auch als „Sofortkredit“ oder „Blitzkredit“ betitelt. Beide und ähnliche Bezeichnungen sollen den Kreditsuchenden suggerieren, dass diese Angebote bevorzugt bearbeitet werden.

Nicht alle Kreditangebote sind mit einer Sofortüberweisung ausgestattet. Spezialkredite verlangen von Hause aus eine intensivere Bearbeitung und haben daher auch keine sofortige Auszahlung im Gepäck. Dies wären beispielsweise aufwendige Immobilienkredite, die zweckgebunden sind und das Geld erst dann freischalten, wenn der entsprechende Bauabschnitt erreicht wird.

Gleiches gilt für Sanierungskredite oder Kredite, die eine freie Verwendung haben und eine große Kreditsumme mit sich bringen. Zudem sind Finanzierungen von Alltagsgütern immer von einer Sofortüberweisung ausgeschlossen. Bei solchen Krediten bekommt der Händler das Geld und nicht der Kreditnehmer.

Kredit mit Sofortüberweisung – die Aufnahme

Die Aufnahme von einem Kredit mit Sofortüberweisung geht immer mit einem Vergleich einher. Nur so können entsprechende Kreditangebote ausfindig gemacht werden.

Ferner muss sichergestellt werden, dass die Bonität des Kreditnehmers zum Kreditwunsch passt. Eine gute Bonität ermöglicht eine schnelle Bearbeitung des Kreditantrages. Wer hingegen Schwierigkeiten mit der Bonität hat, muss mit Verzögerungen rechnen.

Konnte mit Hilfe unseres Vergleichsrechners ein gutes Kreditangebot gefunden werden, ist die Aufnahme mit einem einfachen Klick auf das Angebot möglich. Der Vergleichsrechner verbindet den Kreditinteressenten direkt mit dem geldgebenden Institut, sodass lediglich noch der Kreditantrag gestellt werden muss. Geschieht dies vorzugsweise nicht am Wochenende, sondern an einem Wochentag, kann der Antrag auch direkt bearbeitet werden.

Tipp für die Aufnahme

Viele Verbraucher bedenken nicht, dass auch Online Kredite von Menschen bearbeitet werden. Und diese arbeiten im Finanzsektor nur sehr selten an Wochenenden und Feiertagen. Für eine schnelle Kreditaufnahme und Auszahlung des Geldes ist es daher wichtig, dass der Kreditantrag möglichst an einem Werktag gestellt wird. Im besten Falle sogar vormittags, damit eine schnelle Bearbeitung möglich ist.

Sofort:
Kredit- entscheidung
- online -
Kreditantrag am PC ausfüllen? >>