Kredit nach der Probezeit

Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Wer die Probezeit überstanden hat, hat mit Glück gleich einen neuen Arbeitsvertrag in der Tasche. So kann ohne Probleme ein Kredit nach der Probezeit aufgenommen werden. Aber nicht jeder hat den ersehnten Vertrag bekommen. So wird es mit einem Kredit sehr schwer werden.

Kreditaufnahme mit neuem Vertrag

Wenn der Arbeitnehmer einen neuen Vertrag besitzt, dann kann er ohne weiteres einen Kredit nach der Probezeit aufnehmen. Wenn er ein unbefristetes Arbeitsverhältnis erhält, kann er einen normalen Ratenkredit aufnehmen. Die Höhe von diesem Kredit nach der Probezeit wird sich nach dem Einkommen richten. Die monatlichen Raten werden am Anfang des Monats von dem Konto gebucht. Die Laufzeit kann oft flexibel von dem Kunden ausgewählt werden.

So kann er sich mit dem Kredit Sachen leisten, die lange gewartet haben. Rechnungen können beglichen werden und die Schulden abbezahlt werden. Ein Antrag kann bei jeder Bank aufgenommen werden. Neben der Hausbank bieten auch Direktbanken günstige Kredite an. Der Kunde muss sich nur für ein Angebot entscheiden. Die Zinsen sind sehr niedrig, sodass der Kredit günstig aufgenommen kann.

Keine Übernahme nach der Probezeit

Wenn der Arbeitnehmer nach der Probezeit nicht übernommen wird, dann wird ein Kredit nach der Probezeit aussichtslos sein. Der Kreditsuchende muss sich arbeitslos melden. Wenn er nun einen Kredit aufnimmt, wird das von dem Arbeitslosengeld abgezogen. Der Kredit gilt dann als Vermögen, welches erst aufgebraucht werden muss. Der Kreditsuchende hat kein Einkommen mehr. Auch wenn er Arbeitslosengeld bekommt, ist dieses nicht pfändbar.

Banken akzeptieren als Kreditsicherheit jedoch nur ein pfändbares Einkommen. Also bleibt nichts anderes übrig als abzuwarten. Sobald ein neuer Job gefunden wurde, kann ein Kredit nach der Probezeit aufgenommen werden. Sollte der Kreditsuchende einen Anbieter finden, der einen Kredit vergibt, muss aufgepasst werden. Nicht selten sind es unseriöse Angebote, wenn ein Kredit an Arbeitslose vergeben wird.

Kreditaufnahme mit schlechter Bonität

Sollte die Bonität schlecht ausfallen, muss der Antragsteller sich etwas einfallen lassen. Auch wenn er übernommen wurde, kann die Schufa schlecht ausfallen. In der Probezeit sind Rechnungen liegen geblieben. Diese müssen nun bezahlt werden. Wenn Mahnbescheide oder auch Lohnpfändungen ausgesprochen worden sind, dann ist die Schufa schlecht. Diese negativen Einträge sind so gravierend, dass es zu einer Ablehnung von einem Kredit in der Probezeit kommen kann.

Der Kunde muss dieses Loch in der Kreditwürdigkeit stopfen können. Entweder er versucht vorher Rechnungen zu begleichen. Die Mahnbescheide könnten so gelöscht werden. Oder aber er sucht sich einen Bürgen, der ihm zur Kreditaufnahme verhelfen kann. Dieser Bürge muss solvent sein und darf sich nicht in der Probezeit befinden. Der Bürge muss einige Hürden nehmen, damit er als Kreditsicherheit akzeptiert wird.

Kredit nach der Probezeit – mit Bürgen

Ein Bürge übernimmt eine hohe Verantwortung. Er muss für den Kredit bürgen, den ein anderer aufnimmt. So muss der Bürge die Voraussetzungen erfüllen, als wenn er selber den Kredit beantragt. Er darf nicht in der Probezeit arbeiten. Das Beschäftigungsverhältnis muss so lange sein, bis der Kredit getilgt wurde. Die Einkommenshöhe ist ebenfalls entscheidend. So muss bei einem Kreditausfall das Gehalt pfändbar sein.

Der Bürge darf während der Laufzeit keinen Kredit aufnehmen. Das sollte gerade bei langen Laufzeiten beachtet werden. Wer also in naher Zukunft plant selber einen Kredit aufzunehmen, sollte die Bürgschaft ablehnen. Bei geringen Laufzeiten sollte die Bankbürgschaft aber keine Nachteile bieten. Der Kredit wird in kurzer Zeit getilgt. Damit ist das Risiko sehr gering, dass der Bürge die Raten übernehmen muss.

Wie man den richtigen Kredit findet

Es ist nicht schwer, den richtigen Kredit zu finden. Auf dem ersten Blick kann sich niemand entscheiden. Dafür gibt es zu viele Angebote von einem Kredit nach der Probezeit. Da es sich um einen Ratenkredit handeln wird, ist die Auswahl schwer. So kann ein Kreditportal helfen. Dieses kann Kredite innerhalb von Sekunden aus der Datenbank vergleichen. Um den richtigen Kredit zu finden, werden nur wenige Angaben benötigt. Die Laufzeit und die Kreditsumme reichen vorerst.

Mit diesen Angaben werden aus der Datenbank die gespeicherten Angebote angezeigt. Um weitere Kosten einsehen zu können, kann ein unverbindliches Angebot gestellt werden. Es sollte unbedingt unverbindlich sein, denn so wird kein Eintrag in der Schufa erscheinen. Der Kunde bekommt dann ein Angebot, welches möglich wäre. Wenn die Angaben seinen Vorstellungen entsprechen, kann ein Antrag auf einen Kredit nach der Probezeit gestellt werden. Es im Vertrag ein Widerrufsrecht eingetragen wird. Dieses sollte bei 14 Tagen liegen.



Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.