Kredit ohne Kontoauszug

Kredit ohne Kontoauszug

Warum wollen Sie gläsern sein? Beim Kredit ohne Kontoauszug entscheiden Sie selbst, was die Bank sieht. Sind Sie sich jetzt unsicher, ob ein Kredit ohne Kontoauszüge Ihnen Nachteile bringt?

Lassen Sie sich nicht ins Bockshorn jagen. Erfahren Sie alles über den Kredit ohne Kontoauszüge, welche Bank ihn anbietet sowie Vor- und Nachteile. Anschließend entscheiden Sie selbst.

Kredit ohne Kontoauszug – Problemstellung

Kredite, ohne Kontoauszug zu vergeben, das war früher Standard. Denn, für Ratenkredit ohne Kontoauszüge sprachen Interessenten vor allem ihre Hausbank an. Der Berater der lokalen Sparkasse oder Bank kannte seine „Schäfchen“ noch persönlich. Beruflich, denn ihm war der Kunde mit allen Konten zugeordnet. Gleichzeitig oft sogar privat, denn „man“ war im gleichen Verein oder sogar „Zaunnachbar“.

Der Kredit ohne Kontoauszug war in dieser Situation kein Problem. Denn, durch das persönliche Verhältnis war es fast ausgeschlossen, Kreditrisiken zu verheimlichen. Die Frage – Kredit ohne Kontoauszüge, welche Bank vergibt den? – ist daher im Bezug auf überregionale Kredite wichtig. Auf der Jagd nach dem günstigsten Zins orientieren sich die Meisten längst online.

Ratenkredit ohne Kontoauszüge – Kreditrisiko

Keine passenden Kredite, ohne Kontoauszug zu entdecken, ist ein Problem der modernen Angebotsstruktur. Denn, bei der Direktbank fehlt das persönliche Verhältnis zum Kunden. Der „Fremdanbieter“ tappt dadurch im Dunkel. Einen Kredit, ohne Kontoauszüge anzubieten, steigert sein Kreditrisiko. Auffangen könnte er dies durch höhere Zinsen. Doch dann verliert die Direktbank einen Großteil ihrer Kunden.

Denn, der Zinsvorteil ist ihr Geschäftsmodell. Direktbanken sitzen in der Zwickmühle. Natürlich möchten sie die Wünsche der Kunden erfüllen. Schnell soll der Onlinekredit sein. Möglichst ein Kredit ohne Kontoauszüge, aber trotzdem extrem günstig. Den überregionalen Antrag stellen Kreditnehmer schließlich nicht, weil sie ihrer Hausbank „böse sind“, sondern um zu sparen.

Verschärft wird das Problem außerdem, durch immer mehr gesetzliche Auflagen.

Kredit ohne Kontoauszüge – bald verboten?

Nicht nur überregionale Banken fordern den gläsernen Kunden. In der logischen Folge politischer Entscheidungen könnte der Ratenkredit ohne Kontoauszüge sogar bald ganz verschwinden. Denn, der Staat will Steuerbetrügern das Wasser abgraben. Möglich ist dies nur, wenn vollständige Transparents entsteht. Der Nachweis, auf welches Konto relevante Einkommen gezahlt werden, ist dazu der erste Schritt.

Außerdem dürfen Banken, nach internationalen Regeln, nur noch sicheren Kredit vergeben. Auch in dieses Konzept passt Kredit ohne Kontoauszug nicht. Denn, Kredite ohne Kontoauszug ermöglichen es, Risiken zu verschleiern. Noch nicht rechtsverbindlich titulierte Forderungen, beispielsweise von Inkassofirmen, bleiben ohne Blick in die Auszüge verborgen.

Das Gleiche gilt für Rückbuchungen mangels Deckung. Wird Kredit ohne Kontoauszüge geprüft, bleibt die zeitweise Insolvenz verborgen. In beiden Fällen kann dennoch kein sicherer Kredit im Sinn der Gesetzgeber bewilligt werden.

Wer sucht nach Ratenkredit ohne Kontoauszüge?

Nach Kredit ohne Kontoauszüge suchen gezielt zwei Personengruppen. Einerseits Menschen, die grundsätzlich nicht gläsern sein wollen. Kredite ohne Kontoauszüge sollen nichts verbergen, sondern die Privatsphäre schützen. Sie können sich ihren Kreditwunsch gut leisten. Die Schufa-Bonität und andere Nachweise sprechen diesbezüglich eine klare Sprache.

Andererseits bemühen sich ganz gezielt Menschen um einen Kredit ohne Kontoauszüge, deren Finanzlage angespannt ist. Sie suchen händeringend nach Kredit. Nicht selten wurde bereits ein Kreditantrag gestellt und abgelehnt. Begründet war die Ablehnung durch die Auszüge. Durch Kredit ohne Kontoauszug möchte sie verbergen, dass sie im Grunde genommen nicht zur Kreditvergabe qualifiziert sind.

Ob in diesem Fall Ratenkredit ohne Kontoauszüge wirklich zum Vorteil für den Kreditnehmer ist, bleibt zu bezweifeln.

Kredite ohne Kontoauszug – immer zum Kundenvorteil?

Die Frage – Kredit ohne Kontoauszüge, welche Bank kommt infrage? – stellen sich viele. Aber, ist es wirklich zum eigenen Vorteil, einen Kredit ohne Kontoauszug zu beantragen? Klar, wenn „man“ etwas zu verheimlichen hat, dann wirkt Kredit ohne Kontoauszüge verführerisch. Aber sonst? Ist „Fair Play“ nicht für alle Seiten besser? Schließlich dient die Bonitätsprüfung nicht nur zum Schutz des Kapitals.

Die Kontoauszüge zeigen, wie es wirklich um die Finanzen bestellt ist. Die Prüfung schützt nicht nur die Bank vor Kreditausfall und steigenden Kosten. Gleichsam erfasst der Schutz durch die Prüfung der Auszüge den Antragsteller. Was hat er denn davon, wenn ein Kredit ohne Kontoauszug genehmigt würde, den er sich faktisch nicht leisten kann. Als Kundenvorteil kann die denkbare Überschuldung auf jeden Fall nicht gelten.

Wer vergibt Kredit ohne Kontoauszüge

Genug der mahnenden Worte. Interessenten, die online ihren Kredit ohne Kontoauszug beantragen möchten, sind schließlich erwachsen. Damit die Kreditsuche nicht zum Glücksspiel wird, der Ratenkredit ohne Kontoauszüge sofort auffindbar ist, genügt ein Klick. Einmal in der Übersicht des angeschlossenen Vergleichs „Produktdetails“ anklicken. Das Fenster erweitert sich und legt alle relevanten Informationen frei.

Vom Betrachter aus auf der rechten Bildschirmseite steht der Begriff: Nachweise (in Kopie). Alle Banken, die ihren Kredit ohne Kontoauszüge anbieten sind über die Auflistung leicht zu identifizieren. Dort steht dann nichts von einzureichenden Kontoauszügen. Banken, die den Kredit ohne Kontoauszug nicht anbieten schreiben in der Regel „Kontoauszüge der letzten 4 Wochen“.

Beispiele – Kredit ohne Kontoauszüge, welche Bank?

Aktuell bieten im Vergleich beispielsweise:

  • Barclaycard
  • Oyak Anker Bank
  • ING-DiBa
  • Auxmoney

grundsätzlich nur Kredite ohne Kontoauszug an.

Hingegen bei:

  • Targobank
  • Von Essen Bank

zählt der Einzelfall, ob ein Kredit ohne Kontoauszug bewilligt wird oder die Auszüge notwendig sind.

Einige Banken möchten nur sicher gehen, dass der Kredit auch auf das Gehaltskonto des Antragsstellers geht. Sie Fordern nur einen Kontoauszug, auf dem der Gehaltseingang gemäß Lohnabrechnung ersichtlich ist.

Fazit – Kredit ohne Kontoauszüge

Nicht jeder, der einen Ratenkredit beantragt, möchte zum gläsernen Kunden werden. Emotional ist der Wunsch nach Ratenkredit ohne Kontoauszüge daher durchaus verständlich. Trotzdem dürfen die Nachteile nicht übersehen werden. Für Kreditgeber bedeuten Kredite ohne Kontoauszug ein höheres Risiko. Bekanntlich wirkt sich zusätzliches Kreditrisiko negativ auf die Zinsen aus.

Mit anderen Worten, Kredit ohne Kontoauszug ist wahrscheinlich etwas teurer. Das ist dennoch nicht das einzige Problem. Die Bonitätsprüfung soll beide Seiten schützen. Kreditgeber vor dem Kapitalausfall und Kreditnehmer vor Überschuldung. Kredit, ohne Kontoauszüge zu beantragen ermöglicht, Schwächen zu verstecken. Ob sich eine Kreditvergabe trotz Rücklastschrift oder trotz Inkasso lohnt, mag zu bezweifeln sein.

Gerade in schwieriger Lage ist der Kredit ohne Kontoauszug nicht zu empfehlen. Bei bester Bonität allerdings, geht es die Bank im Grunde genommen nichts an, wofür jemand sein Geld ausgibt. Angebote dafür gibt es überdies genug.

 

Sofort:
Kredit- entscheidung
- online -
Kreditantrag am PC ausfüllen? >>