Kredit trotz Vollstreckungsbescheid

Kredit trotz Vollstreckungsbescheid

Die Beantragung von einem Kredit ist in unserer heutigen Zeit zu einer Selbstverständlichkeit geworden. Nicht nur, weil sie überall angeboten werden und nicht nur Banken und Sparkassen auf diesem Wege um die Gunst der Kundschaft buhlen. Auch weil Kredite nicht mehr mit einem hohen finanziellen Aufwand verbunden sind und selbst in etwas schwierigen Situationen vergeben werden.

Zwar legen hauptsächlich die traditionellen Bankhäuser großen Wert darauf, dass eine solide Bonität beim Kreditnehmer festgestellt werden kann. Doch private Geldgeber, die gerne einmal mit Kreditvermittlern zusammenarbeiten und ihre eigenen Regeln entwickeln, schauen über den einen oder anderen Fauxpas hinweg und sind etwas toleranter, was die Bonität betrifft. Hinzu kommen die Angebote aus dem Ausland, bei denen beispielsweise die Schufa des Kreditinteressenten nur eine untergeordnete Rolle spielt.

Wenn die Vollstreckung droht

Es gibt jedoch auch Kreditinteressenten, den geht es wirtschaftlich sehr schlecht. Sie haben hohe Schulden angehäuft, die sich über die Monate oder auch Jahre zu einem richtigen Problem entwickelt haben. Und zwar so sehr, dass inzwischen ein Vollstreckungsbescheid im Raum steht oder bereits in die Tat umgesetzt wurde. Ein Vorgang, der nicht nur in der Seele der Betroffenen tiefe Spuren hinterlässt, sondern auch in der Schufa. Und zwar negativer Art.

Wer einen Vollstreckungsbescheid zugestellt bekommt, der kann sicher sein, dass dieser auch in der Schufa als negativer Eintrag hinterlegt wurde. Schließlich zeigt dieser auf, dass der Schuldner nicht in der Lage ist, seinen Verbindlichkeiten nachzukommen. Mit dem Eintrag in der Schufa sollen andere Geschäftspartner des Schuldners über diesen Umstand informiert und gewarnt werden.

Ist ein Kredit trotz Vollstreckungsbescheid sinnvoll?

Die Frage, ob ein Kredit sinnvoll ist oder nicht, kann immer gestellt werden. warum leiht man sich Geld von einer Bank? In der Regel, um Anschaffungen zu tätigen, die über den eigenen finanziellen Möglichkeiten liegen. Dabei ist es nicht zwingend wichtig, ob ein Kredit trotz Vollstreckungsbescheid oder ein ganz einfacher Ratenkredit aufgenommen werden soll. Viel wichtiger ist die Frage, ob man sich den Kredit trotz Vollstreckungsbescheid auch leisten kann.

Ein Vollstreckungsbescheid weist immer auf schwere finanzielle Engpässe hin. Der Kredit sollte daher nur dann aufgenommen werden, wenn er dem Schuldenabbau dient und obendrein auch zurückgezahlt werden kann. Zusätzliche Schulden zu machen, die die aktuelle finanzielle Situation noch mehr anspannen, ist nicht empfehlenswert. Wenn der Kredit jedoch hilfreich ist, dann sollte unbedingt versucht werden, diesen in die Tat umzusetzen.

Wie kann ein Kredit trotz Vollstreckungsbescheid aufgenommen werden?

Wenn Sie alle Vor- und Nachteile von einem Kredit trotz Vollstreckungsbescheid ausgewertet und betrachtet haben, sollten Sie sich bei der Suche nach einem passenden Kreditpartner im besten Falle auf eine Bank im Ausland konzentrieren. Hat diese keine deutsche Niederlassung, wird sie auch nicht an die Daten Ihrer Schufa herankommen. So erfährt die Bank nichts von Ihrem Vollstreckungsbescheid und wird deutlich unbefangener Ihren Kreditantrag bearbeiten.

Empfehlenswert wäre die Sigma Kreditbank aus dem Fürstentum Liechtenstein. Sie vergibt Kleinkredite bis 7.500 Euro, wenn ein ordentliches Einkommen vorhanden ist. Bedenken Sie jedoch, dass das Geld aus dem Kredit trotz Vollstreckungsbescheid auf Ihr Konto überwiesen wird. Eine Barauszahlung ist leider nicht möglich.

Mögliche Gläubiger könnten daher von dem Geld erfahren und es pfänden. Es wäre daher sinnvoll, im Vorfeld mit den Gläubigern eine Vereinbarung zu treffen. Erläutern Sie Ihre Lage und schildern Sie Ihre Bemühungen, die Sie bezüglich der Abwendung der Schuld unternehmen. Wenn Sie einen Konsens finden, der beiden Parteien gerecht wird, können Sie in Ruhe Ihren Kredit trotz Vollstreckungsbescheid aufnehmen, alle Verbindlichkeiten begleichen und haben ja vielleicht sogar noch etwas Geld übrig, um weitere Schritte in die richtige Richtung zu planen.

Kommunikation ist immer der Schlüssel zum Erfolg. Gläubiger sind immer froh, wenn sie zumindest einen Teil der Schulden eintreiben können. Daher ist es wichtig, dass Sie offen und ehrlich sind, um weiteren Schaden und Ärger abzuwenden.

Sofort:
Kredit- entscheidung
- online -
Kreditantrag am PC ausfüllen? >>