Jetzt Familienkredit beantragen
  • Idealer Kredit für Familien
  • Sofortige Online-Kreditentscheidung
  • Mit sofortiger Auszahlung
  • Mit elektronischer Unterschrift
Kredit während Elternzeit

Kredit während Elternzeit

Sobald ein neuer Erdenbürger die Welt erblickt, wird in vielen Familien das Geld knapp. Neue Anschaffungen können dann nur noch mit einem Kredit während Elternzeit finanziert werden.

Wenn die Mutter zuvor berufstätig war oder in einer Partnerschaft oder Ehe lebt, ist ein Kredit oftmals kein Problem. Selbstverständlich nur, wenn die Kreditvoraussetzungen dazu ausreichen.

Das Wichtigste – schneller Überblick

  • Kredit während Elternzeit ist nicht immer einfach zu erhalten, da das Elterngeld eine Lohnersatzleistung ist
  • Sie zählt bei der Kreditbewertung nicht zum Einkommen
  • Die eigenen Kreditchancen prüfen Sie am besten gleich jetzt
  • Beantragen Sie dazu – natürlich ganz unverbindlich – Ihren Wunschkredit
  • Anschließend hilft Ihnen die Software in Echtzeit – mit passenden Krediten – weiter

Kredit während Elternzeit – Kreditanfrage bei der Hausbank

kredit waehrend elternzeit
Kredit während Elternzeit – noch vor dem Aufwachen erledigt

Große Teile der Bevölkerung in der Bundesrepublik Deutschland sind Kunden einer Sparkasse oder einer Volks- und Raiffeisenbank. Die Geldinstitute bieten ihren Kunden alle Finanzdienstleistungen an, die eine Universalbank zu bieten hat.

Selbstverständlich werden von den Hausbanken auch Ratenkredite für verschiedene Zwecke vergeben. Bankkunden, die einen Kredit während Elternzeit beantragen möchten, müssen im Vorfeld einen Termin mit dem Kundenberater vereinbaren.

Die Bankkunden benötigen für den Kreditantrag normalerweise nur einen gültigen Ausweis. Der Kundenberater holt eine Schufa-Auskunft ein und überprüft die Bonität.

Zur Absicherung eines Ratenkredits genügt normalerweise das monatliche Einkommen aus. Ein Kredit wird genehmigt, wenn die Kreditvoraussetzungen ausreichen.

Wird der Ratenkredit von einem Paar beantragt, verbessert sich die Bonität. Auch bei schlechteren Kreditvoraussetzungen kann dann ein Kredit möglich werden.

Reicht die Bonität und die Schufa nicht aus, werden zusätzliche Kreditsicherheiten benötigt. Banken akzeptieren fast immer verschiedene Sach- und Personensicherheiten.

Verbesserung der Kreditvoraussetzungen – das akzeptieren die Banken

Nicht jeder Bankkunde kann die Kreditvoraussetzungen für einen Ratenkredit erfüllen. Allerdings bedeutet dies nicht, dass das Geldinstitut einen Kredit grundsätzlich ablehnt.

Wer einen Kredit während Elternzeit mit einer niedrigen Bonität beantragt, kann der Bank zusätzliche Kreditsicherheiten anbieten. Die Kreditgeber akzeptieren fast immer verschiedene Sach- oder Personensicherheiten.

Als Sachsicherheiten können Verbraucher der Bank beispielsweise:

  • verschiedene Sparguthaben
  • Fonds
  • Aktien
  • Edelmetalle
  • oder auch Immobilienwerte

anbieten.

Wer keine geldwerten Sachsicherheiten anbieten kann, benötigt eine Personensicherheit. Die wohl bekannteste Sicherheit dieser Art ist ein Kreditbürge.

Banken legen bei Bürgen einen besonderen Wert auf die Liquidität. Die Überprüfung des Bürgen durch die Bank ist oftmals intensiver als die Überprüfung des Antragstellers.

Wird der Bürge von der Bank akzeptiert, wird ein Bürgschaftsvertrag geschlossen. Es wird in der Regel eine selbstschuldnerische Bürgschaft abgeschlossen.

Kommt der Kreditnehmer in Zahlungsverzug, wird der Bürge sofort in Haftung genommen. Der Bürgschaftsvertrag endet fast immer mit der Bezahlung der letzten Kreditrate.

Kredite von Online- und Direktbanken – für Eltern

Bei Verbrauchern werden Kredite von Online- und Direktbanken immer beliebter. Die Kredite lassen sich ganz einfach von zu Hause aus beantragen.

Außerdem sind sie gegenüber Krediten von Filialbanken oder anderer Finanzdienstleistern, um einiges günstiger. Die günstigen Kreditkonditionen können die Banken im Internet anbieten, weil sie nur wenig Personal beschäftigen und auch kein teures Filialnetz unterhalten müssen.

Ein Kredit während Elternzeit ist bei diesen Banken durchaus möglich. Es ist allerdings nötig, dass der Antragsteller eine gute Bonität und eine positive Schufa hat.

Wenn die Kreditvoraussetzungen erfüllt werden, kann der Kredit direkt auf der Webseite der Bank beantragt werden. Es steht ein leicht verständliches Onlineformular zur Verfügung.

Während der Antragstellung holt die Bank eine Schufa-Auskunft ein. Ist diese Auskunft positiv, erhält der Antragsteller eine vorläufige Kreditzusage.

Eine endgültige Entscheidung fällt erst, wenn die Bank die eingereichten Kreditunterlagen geprüft hat. Der Kredit während Elternzeit wird dann auf das angegebene Girokonto überwiesen.

Kreditvergleich auf Smava – so einfach geht´s

Die Banken haben das große Potenzial des Internets längst erkannt. Neben den normalen Finanzdienstleistungen, wie:

  • Konten
  • Geldanlagen
  • Versicherungen

bieten die Institute auch Kredite im Internet an.

Durch den großen Konkurrenzkampf der Banken untereinander,ist das Kreditangebot mittlerweile sehr groß und unübersichtlich. Hilfe bei der Suche nach einem günstigen Ratenkredit bietet das Kreditportal von Smava an.

Wer einen Kredit während Elternzeit sucht, gibt in den Kreditrechner die Kreditsumme und die Kreditlaufzeit ein. Als Verwendungszweck wird normalerweise die freie Verwendung angegeben.

Auf der Vergleichsseite werden dem Verbraucher sofort verschiedene Kreditangebote angezeigt. Der Vergleich der Kredite wird durch die zur Verfügung gestellten Kreditinformationen vereinfacht.

Zu diesen Informationen werden der Name der Bank, die Produktdetails, die Monatsrate, der gebundene Sollzinssatz und der effektive Jahreszins gewählt. Sobald der Verbraucher das passende Angebot gefunden hat, kann der Kredit nach einer Weiterleitung sofort online beantragt werden.

Schlechtere Kreditvoraussetzungen – Kreditmarktplatz kann helfen

Nicht jeder Verbraucher ist mit einer positiven Schufa oder einer sehr guten Bonität gesegnet. Wenn diese Verbraucher keine zusätzlichen Kreditsicherheiten bei einer Bank hinterlegen können, wird ein Kredit normalerweise abgelehnt.

In einer finanziell so schwierigen Situation kann ein Kreditmarktplatz weiterhelfen. Auf Kreditmarktplätzen werden Kredite an Privatpersonen vermittelt, die von privaten Geldgebern zur Verfügung gestellt werden.

Die Kredite werden umgangssprachlich als Privatkredite bezeichnet. Auch bei Smava werden diese Kredite angeboten.

Verbraucher erhalten auf diesem Portal Kredite von 1000 bis 50000 Euro. Die Laufzeiten können bis zu 12 Jahre betragen.

Verbraucher, die einen Kredit während Elternzeit beantragen möchten, sollten auf jeden Fall keine harten Negativmerkmale in ihrer Schufa haben. Eine niedrige Bonität kann bei Smava mit einem zweiten Antragsteller verbessert werden.

Die Kredite werden online beantragt. Sobald ein Kreditangebot akzeptiert wird, kann ein Kreditvertrag geschlossen werden.

Die Vertragsgestaltung und die Auszahlung des Privatkredits werden aus rechtlichen Gründen von einer Bank übernommen.

Geld von Kreditvermittlungen – Ratenkredite mit und ohne Schufa

Wie auf Kreditmarktplätzen werden auch bei Kreditvermittlungen Ratenkredite in schwierigen finanziellen Situationen angeboten. Die Kredite der Vermittler sind mit und ohne Schufa vermittelt.

Die verschiedenen Kreditmodelle sind durch die Zusammenarbeit mit zahlreichen Bankhäusern aus dem In- und Ausland möglich. Wird während der Elternzeit ein Kredit mit Schufa beantragt, muss bei einer eingeschränkten Bonität ein zweiter Antragsteller oder ein Bürge für die Summe garantieren.

Wer einen schufafreien Kredit während der Elternzeit beantragen möchte, muss zahlreiche Kreditvoraussetzungen erfüllen. Der Antragsteller muss mindestens 18 Jahre alt sein und einen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben.

Außerdem muss der Antragsteller einen festen Arbeitsplatz nachweisen. Besonders wichtig ist das Nettogehalt.

Dieses Gehalt muss über der Pfändungsfreigrenze liegen. Die Pfändungsfreigrenze ist variabel.

Sie ist abhängig von der Anzahl der Kinder und der Lohnsteuerklasse. Da nicht jeder diese Voraussetzungen erfüllen kann, ist dieses Kreditmodell nur sehr schwer erhältlich.

Besonders für Eltern wichtig – Kredite vergleichen und sparen

Für Paare mit einer guten Bonität und einer positiven Schufa ist der Kredit während Elternzeit problemlos bei zahlreichen Banken erhältlich. Da die Kreditangebote sehr unterschiedlich sind, rentiert sich ein Kreditvergleich.

Schon wenige Prozentpunkte hinter dem Komma können bei langen Laufzeiten viel Geld einsparen. Bei schlechteren Kreditvoraussetzungen helfen oftmals Kreditvermittlungen und Kreditmarktplätze mit Ratenkrediten weiter.

Diese Kredite sind immer etwas teurer als die Angebote der Banken.

(FS)

 

Jetzt Familienkredit beantragen
  • Idealer Kredit für Familien
  • Sofortige Online-Kreditentscheidung
  • Mit sofortiger Auszahlung
  • Mit elektronischer Unterschrift