Run auf iPhone 7 – so können Sie den Kauf finanzieren

Run auf iPhone 7 – so können Sie den Kauf finanzieren

Das iPhone 7 zählt derzeit sicherlich zu den begehrtesten Neuerungen am Mobilfunkmarkt. Das Smartphone von Apple ist mittlerweile in seiner siebten Variante erhältlich und insbesondere Verbraucher im Alter zwischen 14 und 30 Jahren sind die Hauptkäuferschicht für das neue Mobilfunkgerät. In manchen Fällen ist es allerdings nicht möglich, den Kaufpreis beispielsweise aus dem Ersparten heraus zu bezahlen, sondern eine Finanzierung wird notwendig.

Ratenkredit oder Dispositionskredit zur Finanzierung

In den meisten Fällen werden alle Käufer, die den Erwerb des iPhones 7 nicht aus eigenen Mitteln heraus durchführen können, entweder auf ihren Dispositionskredit zurückgreifen oder einen Ratenkredit aufnehmen. Während der Dispositionskredit meistens zwischen 1.000 und 5.000 Euro beträgt, ist es beim Ratenkredit erforderlich, sich für eine spezielle Variante zu entscheiden. Die weitaus meisten Kreditinstitute vergeben Ratenkredite nämlich erst ab einer Darlehenssumme von 3.000 Euro, was zum Kauf des iPhones natürlich ein viel zu hoher Darlehensbetrag wäre. Daher bietet es sich an, sich bei sogenannten Kleinkrediten umzuschauen. Auch dabei handelt es sich um Ratenkredite, die jedoch meistens schon ab einer Darlehenssumme von 500 oder 1.000 Euro vergeben werden.

Verfügungsrahmen auf dem Kreditkartenkonto nutzen

Die weitaus meisten volljährigen Bundesbürger besitzen mittlerweile mindestens eine Kreditkarte. Mit Ausnahme der Prepaid-Kreditkarten, bei denen nur aus dem Guthaben heraus verfügt werden kann, sind nahezu alle anderen Kreditkarten mit einem Limit auf dem Kreditkartenkonto ausgestattet. Das bedeutet, Sie können beispielsweise mit der Kreditkarte Verfügungen bis zu 5.000 Euro vornehmen, auch wenn Ihr Kreditkartenkonto keinen positiven Saldo aufweist. Zu beachten ist allerdings, dass die Nutzung der Kreditkarte nicht unbedingt das preisgünstigste Modell ist, wenn Sie einen Kauf finanzieren möchten. Abhängig sind die veranschlagten Zinssätze allerdings in hohem Maße vom jeweiligen Kreditemittenten, sodass Sie individuell prüfen sollten, ob sich die Nutzung der Kreditkarte lohnt, wenn Sie das neue iPhone 7 erwerben möchten.

Finanzierung auch über Apple möglich

Bekanntlich ist Apple der Hersteller des iPhones. Seit geraumer Zeit können Sie eine Finanzierung auch über das amerikanische Unternehmen vornehmen, welches diesbezüglich mit der in Deutschland bekannten CreditPlus Bank kooperiert. Der Kreditgeber stellt nämlich ein Darlehen in Höhe von 1.000 Euro zur Verfügung, welches von der Summe ausreicht, um das iPhone 7 zu erwerben. Günstig ist die Finanzierung allerdings nicht gerade, denn aktuell muss mit einem effektiven Jahreszins in Höhe von 7,99 Prozent kalkuliert werden. Zudem ist es notwendig, das Darlehen spätestens nach 24 Monaten zurückzuzahlen, was zu einer Kreditrate von rund 50 Euro monatlich führt.

Bildquelle: #93998804 – © blackzheep – Fotolia.com (https://de.fotolia.com/id/93998804#)

Sofort:
Kredit- entscheidung
- online -
Kreditantrag am PC ausfüllen? >>