• Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage
  • Sofortige Online-Kreditentscheidung
  • Mit sofortiger Auszahlung
  • Mit elektronischer Unterschrift

10 Jahre Erfahrung

Chat Support

SSL verschlüsselt

Der erste Bank Kredit - wo finden?

Einklappen
X
Einklappen

  • Der erste Bank Kredit - wo finden?

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Hi,

    meine Ausbildung ist zu Ende und ich wurde von meiner Firma übernommen. Der Arbeitsvertrag ist nicht befristet. Jetzt möchte ich mir endlich ein Motorrad kaufen. Den Führerschein dafür habe ich schon. Den hat mir meine Oma bezahlt ist.

    Für das Motorrad möchte ich nun den erste Bank Kredit aufnehmen. Es wären 8500 Euro die ich als Kredit benötigte. Da ich noch bei meinen Eltern wohne, brauche ich von meinem Lohn nichts abzugeben, könnte also relativ hohe Raten bezahlen. Damit wäre das Motorrad schnell bezahlt.

    Mein Verdienst beträgt 1200 Euro. Ja ich weiß nicht besonders hoch, aber der wird mit den Jahren steigen. Da ich aber ansonsten keine Unkosten habe als das Motorrad zu unterhalten, könnte es doch mit einem Kredit klappen. Was meint das Forum dazu?

  • #2
    Du kannst vergleichen und so einen Autokredit für das Motorrad aufnehmen. Es ist ein Fahrzeug, sodass du dafür keinen klassischen Ratenkredit aufnehmen musst.

    Ein Autokredit hat bessere Zinsen, da die Bank genau weiß, wofür das Geld ausgegeben wird. Wenn du im Internet ein Vergleichsportal aufgesucht und verglichen hast, kannst du bei der Bank einen Antrag stellen.
    Ich persönlich würde dir Smava (zu www.smava.de - hier klicken) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar

      Auswahl unserer User in den letzten 10 Tagen

      zuletzt aktualisiert: 05:08 - 19.11.2018


  • #3
    Schade, dass du schon in so jungen Jahren einen Kredit willst und Schulden machst. Ich hoffe, dass du dir das gut überlegt hast und weißt, dass dich der Kredit über viele Jahre begleiten wird.

    Gut ist natürlich, dass deine Ausbildung beendet ist und du einen festen Job hast. Dein Einkommen ist zwar nicht sonderlich hoch. Es wird aber reichen.

    Was mich jedoch wundert: Du sagst, dass du keine Ausgaben hast, weil du noch zu Hause wohnst. Da frage ich mich natürlich, was du in letzter Zeit mit deinem Einkommen gemacht hast.

    Warum hast du es nicht angespart? Dann könntest du dein Motorrad selbst kaufen und müsstest keinen Kredit suchen.

    Du hast also schon Ausgaben oder dein Geld einfach so verplempert. Das geht nach der Aufnahme des Kredites natürlich nicht mehr.

    Für dich Suche nach der passenden Bank solltest du einen Vergleichsrechner nutzen. Den findest du hier im Internet. Wenn du deine Kreditsumme und den Verwendungszweck eingibst, zeigt dir der Rechner alle Angebote an, die für dich in Frage kommen.

    Kommentar


    • #4
      Für den Kauf eines Motorrads können Sie auch einen Kfz-Kredit beantragen. Ein Zweirad wird auch vergünstigt finanziert.

      Suchen Sie sich über einen Kreditvergleich eine günstige Bank. Kfz-Kredite haben einen niedrigeren Zinssatz als andere Ratenkredite. Dafür sind sie zweckgebunden und dürfen nur zum Kauf eines Kfz verwendet werden.

      Unter Umständen können Sie sogar einen Rabatt aushandeln, wenn Sie Ihr Motorrad über einen Händler kaufen. Das funktioniert aber nur, wenn Sie es über eine unabhängige Bank finanzieren.

      Über die Händlerbank gibt es keinen Rabatt.

      Kommentar


      • #5
        Schön, dass Du Deine Ausbildung beenden hast und nun unbefristet übernommen worden bist. Klar verstehe ich da auch, dass Du Dir jetzt unbedingt den Wunsch von einem Motorrad erfüllen möchtest.

        8.500 Euro sind allerdings nicht gerade wenig und Du solltest darüber nachdenken, dass die Abzahlung von diesem Kredit mehrere Jahre in Anspruch nehmen wird.

        Mit Deinem monatlichen Einkommen liegst Du auch über der Pfändungsfreigrenze, welche auch zwingend überschritten werden muss, damit Du überhaupt einen Kredit bekommen kannst.

        Positiv wirkst sich natürlich auch aus, dass Du keinerlei große Umkosten bzw. Fixkosten im Monat hast, da Du ja noch zu Hause wohnst und Dich dort nicht finanziell beteiligen musst.

        Ich denke Du solltest mal auf die Seite von Smava gehen. Hierbei handelt es sich um einen Vergleichsrechner. Smava geht für Dich auf die Suche, wenn Du dort ein paar Angaben gemacht hast.

        Du wirst dann eine Ergebnisliste von denen innerhalb kürzester Zeit erhalten. Smava hat Dir auf dieser Liste dann jeden Anbieter mit seinem entsprechenden Angebot aufgelistet.

        Vergleichen ist für Dich jetzt sehr wichtig, denn es gibt so viele unterschiedliche Anbieter und Angebote, und jeder lockt mit den angeblich besten Konditionen.

        Daher lass Dir ruhig Zeit und nimm am Besten Deine Eltern dazu.

        Kommentar


        • Hallo Darrel,
          wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken).
          Wenn du deine Kreditchance erhöhen möchtest empfehlen wir dir: Kredit-Berater.info (hier klicken)

          • #6
            Bei jungen Kreditnehmern kommt es auf eine fürsorgliche Beratung der Kreditinstitute an. Die Volksbank-Raiffeisenbank hat sich auch auf junge Kundschaft spezialisiert.

            Ein VR Kredit ist jedoch nicht online erhältlich, sondern nur in der Filiale in deiner Nähe.

            Ebenso bieten die Sparda Banken jungen Menschen Kredite mit günstigen Konditionen.

            Als Alternative gelten die Sparkassen, die gerne mit Sonderprogrammen auf Kreditprodukte für junge Kunden auf sich Aufmerksam machen.

            Du kannst aber auch einen zweckgebundenen Kredit bei einer Online Bank beantragen. Gute Konditionen bieten dir dafür die Targobank. Sondertilgung möglich, niedrige Zinsen und eine umfassende Beratung zeichnen die Targobank aus.

            Der Kredit kann online beantragt werden, dadurch verlierst du nicht so viel Zeit bis zur Kreditauszahlung.

            Kommentar


            • #7
              Du kannst für das Motorrad entweder einen Ratenkredit oder einen Autokredit aufnehmen. Die Auswahl der passenden Bank fällt oftmals nicht leicht, da es unzählige Angebote gibt, die auf den ersten Blick sehr unübersichtlich sind.

              Mache Dich auf jedem Fall vorher kundig und entscheide Dich dann. Die Banken werden vor allem prüfen, ob Du mit Deinem Einkommen in der Lage bis, die von Dir gewünschten Kreditraten zu zahlen.

              Dass Du noch bei Deinen Eltern wohnst, ist ein großer Vorteil. Dennoch solltest Du eher vorsichtig planen und die Kreditraten lieber etwas niedriger als zu hoch ansetzen.

              So hast Du viel mehr finanziellen Spielraum. Das ist auch nötig, denn das Motorrad kostet auch Unterhalt und Du willst Dir ja sicher auch einmal etwas anderes leisten.

              Kommentar


              • #8
                Du solltest Dein Motorrad mit einem Autokredit finanzieren. Das ist problemlos möglich.

                Dafür kannst Du bei dem Händler nachfragen oder Dir einen passenden Bankkredit suchen. Vergleiche auf jedem Fall gründlich und entscheide Dich erst dann.

                Ein Händlerkredit hat meistens den Vorteil, dass Dein Motorrad neben Deinem Einkommen als Sicherheit eingesetzt werden kann. Dadurch sind die Anforderungen an die Höhe Deines Einkommens etwas geringer.

                Da Du einen unbefristeten Arbeitsvertrag hast, erfüllst Du eine wichtige Kreditvoraussetzung. Die Kreditgeber werden außerdem Einsicht in Deine Schufa Auskunft nehmen, was aber sicher kein Problem ist, wenn es keine negativen Einträge gibt.

                Kommentar


                  Die letzte Kreditanfrage wurde vor 2 Stunden bei Smava gestellt. Jetzt ebenfalls einen Kredit bei Smava beantragen ### Hier noch ein besonderer Tipp: Kreditchance mit Kredit-Berater.info erhöhen

                  • #9
                    Du hast den Pfändungsfreibetrag erreicht, da du alleinstehend bist. Somit kannst du den Kredit aufnehmen.

                    Suche im Internet nach einem Autokredit. Diesen kannst du auch für das Motorrad nehmen.

                    Wenn du die Angebote vergleichen willst, brauchst du nur die Summe und eine Laufzeit eingeben und dann einen Antrag stellen.

                    Kommentar


                    • #10
                      Die meisten Menschen, die noch nie zuvor einen Kredit hatten, wenden sich zunächst an Ihre Hausbank. Günstiger bekommen Sie aber einen Kredit über das Internet.

                      Nutzen Sie dazu einen Kreditvergleich, so was wie Check 24. Auf einen Blick finden Sie schnell die richtige Bank.

                      Sie können sich außerdem noch über einen Rabatt freuen, wenn Sie Ihr Motorrad bei einer unabhängigen Bank finanzieren. Sie treten somit beim Händler als Barzahler auf.

                      Dann bekommen Sie auch einen Rabatt. Wenn Sie das Motorrad beim Händler finanzieren, fällt der Rabatt weg.

                      Wenn Sie sich unsicher sind, dann gehen Sie zu Ihrer Hausbank. Fragen Sie aber nicht bei zu vielen Banken nach, denn Kreditanfragen werden der Schufa gemeldet. Ablehnungen machen sich dort schlecht.

                      Kommentar


                      • #11
                        Mit dem Gehalt was du vorweisen kannst, wirst du keinen 8500 Euro Kredit bekommen. Dazu fehlen dir einfach die Sicherheiten.

                        Dein Gehalt ist zu niedrig und die Kreditsumme zu hoch. Wenn du dieses Geld unbedingt brauchst, dann musst du einen Mitantragsteller haben.

                        Wenn beispielsweise einer deiner Eltern den Kredit mit dir aufnehmen kann oder ein Freund, dann ist diese hohe Kreditsumme möglich. Wichtig ist, das die Person ein höheres Einkommen hat als du.

                        Kommentar

                        • Kredite für jeden Verwendungszweck



                        • #12
                          Bevor Sie einen Kredit für ein Motorrad aufnehmen, sollten Sie einen Kreditvergleich vornehmen. Damit können Sie einen günstigen Kreditgeber für Ihren Kreditwunsch finden.

                          Am besten ist es, wenn Sie sich nach einem "Autokredit" umsehen. Hier erhalten Sie bessere Zinsen als bei einem normalen Kredit. Allerdings ist dieser Kredit dann aber zweckgebunden, das bedeutet, Sie können dafür nur Ihr Motorrad kaufen.

                          Eventuell kann sogar ein Rabatt entstehen, wenn Sie das Motorrad beim Händler kaufen und dort bar bezahlen.

                          Kommentar


                          • #13
                            Normalerweise buhlen die Banken um neue Kunden. Diese finden Sie bei dem Klientel, das einen Kredit braucht. Sie können einen Kreditvergleich nutzen, um einen günstigen Kredit zu finden.

                            In Ihrem Fall käme eine Kfz-Finanzierung in Betracht. Darunter fallen auch Motorräder. Sie hätten den Vorteil von niedrigen Zinsen.

                            Dafür ist dieser Kredit zweckgebunden. Für andere Dinge dürften Sie die Kreditsumme nicht ausgeben.

                            Sie könnten sich auch an Ihre Hausbank wenden. Möglichkeiten haben Sie viele, aber die Direktbanken im Internet sind in der Regel günstiger als die Filialbanken.

                            Bei der Filialbank hat man den Vorteil, dass man sich persönlich kennt. Das kann auch von Vorteil sein, gerade wenn es der erste Kredit ist.

                            Kommentar

                              Auswahl unserer User in den letzten 10 Tagen
                              • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage
                              • Sofortige Online-Kreditentscheidung
                              • Mit sofortiger Auszahlung
                              • Mit elektronischer Unterschrift

                              10 Jahre Erfahrung

                              Chat Support

                              SSL verschlüsselt

                            • Lädt...
                              X