Startseite
0800 76 200 20
  • kostenfreie Service Hotline
  • Montag bis Freitag 8 bis 20 Uhr
Sofort!
Kredit-
entscheidung
– online –
  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage
  • Sofortige Online-Kreditentscheidung
  • Mit sofortiger Auszahlung
  • Mit elektronischer Unterschrift
Euro Testsieger
Finanztipp
Tüv Saarland
10 Jahre Erfahrung
10 Jahre Erfahrung
Live Chat
Chat Support
SSL verschlüsselt
SSL verschlüsselt

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kennt jemand den ING Diba Kredit?

Einklappen
X

    Kennt jemand den ING Diba Kredit?

    Vor ein paar Jahren, also soweit ich mich erinnere, machte die ING Diba sehr viel Werbung für ihre Kreditprodukte. In letzter Zeit allerdings hört man nichts mehr von der Bank.

    Dennoch bin ich bei meiner Suche im Internet über diese Bank gestolpert. Bevor ich aber einen Kreditantrag stelle, möchte ich mich erkundigen, ob jemand den ING Diba Kredit kennt.

    Einen Kredit möchten wir aufnehmen, weil wir unser Haus komplett renovieren möchten. Neue Tapeten, neue Böden, neue Gardinen, eben alles was bereits seit ein paar Jahren abgewohnt ist.

    Nun haben wir von einem guten Bekannten gehört, dass es bei der ING Diba einen Wohnkredit gibt. Ist da was dran? Oder nur einfach dahin geredet.

    Ist ein Wohnkredit ähnlich wie ein Ratenkredit? Was muss ich mir darunter vorstellen?
    Ich möchte gleichzeitig meinen überzogenen Dispokredit mit ablösen. Da komme ich einfach nicht herunter.

    Jeden Monat das gleiche Spiel. Am Monatsanfang ist alles glatt, wenn die Ausgaben abgehen, stehe ich wieder in den roten Zahlen. Es wird nicht mehr lange dauern, dann ist das Konto nicht mehr gedeckt und die Raten werden nicht mehr abgebucht.

    Ich denke mir, dass muss nicht sein. Ich möchte gleich handeln und nicht nachher dastehen mit einer Pfändung oder anderen Maßnahmen.

    Wir arbeiten beide, mein Mann und ich. Unser Nettoeinkommen beträgt zusammen 2150 Euro. Unser Kreditwunsch, also Renovierungskredit und Dispo Ablöse beläuft sich auf 5000 Euro.

    Wie sehen unsere Kreditchancen aus. Übrigens ist unsere Schufa nicht belastet.

    Hilfreichste Antwort (vom Fragesteller gewählt)
    Ein Wohnkredit ist eine gute Alternative zu einem Ratenkredit. Diesen Kredit kannst du erst ab einer Summe von 5000 Euro bei der ING Diba aufnehmen.

    Du kannst deinen Wunschkredit selber Online prüfen und dann auch beantragen. Sobald der Kredit zugesagt wurde,, kommt es auch zu einer sofortigen Auszahlung.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Auswahl unserer User in den letzten 10 Tagen
      Smava
      451 Klicks (34,69 %)
      Sigma Kreditbank
      234 Klicks (18,00 %)
      Von Essen Bank
      183 Klicks (14,08 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      121 Klicks (9,31 %)
      Bon Kredit
      43 Klicks (3,31 %)

      Die Information deines Bekannten war vollkommen korrekt. Die ING Diba Bank vergibt einen Sanierungskredit, den sie als Wohnkredit bezeichnen.

      Die Kreditkonditionen findest du auf der Webseite der ING Diba Bank, dort ist auch das Antragsformular. Die ING Diba Bank ist aber nicht die einzige Bank, die einen solchen Sanierungskredit anbietet.

      Sanierungskredite sind ähnlich wie Ratenkredite. Die Kreditsumme ist sofort verfügbar und zurückbezahlt wird der Kredit jeden Monat mit einer Tilgungsrate.

      Der Unterschied zum Ratenkredit besteht darin, dass der Antragsteller Eigentümer der Immobilie sein muss.

      Kommentar


        Der Wohnkredit von der ING DiBa kann für unterschiedliche Dinge verwendet werden. Immobilienbesitzer bekommen so einen Kredit, der auf Raten getilgt wird.

        Der Unterschied zu einem normalen Ratenkredit liegt zum einen an der Summe. Diese beginnt erst ab 5000 Euro.

        Dafür ist der effektive Jahreszins sehr niedrig und ihr könnt jederzeit eine Sondertilgung vornehmen. Mit dem Kredit kannst du zum Beispiel die eigenen vier Wände auf Vordermann bringen oder den Garten neu gestalten.

        Kommentar


          Hi,

          zum Kredit bei der ING Diba kann ich dir tatsächlich etwas sagen.

          Ich habe den Kredit zwar nicht über die ING Diba direkt aufgenommen, sondern bin über einen Vermittler an diese Bank gekommen. Das Angebot von denen war im Vergleich zu den anderen Banken unschlagbar.

          Zum Dispo kann ich nur sagen, weg damit so schnell als möglich. Den bekommt man nie wieder runter und die Zinsen sind unmöglich. Dieses Geld könnte man besser für eine monatliche Rate verwenden.

          Die Kreditsumme die ihr euch vorstellt sollte mit eurem Gehalt gar kein Problem sein und wenn ihr einen günstigen Kredit wollt, dann könnt ihr es wie ich bei einem Vermittler versuchen. Der erledigt dann alles notwendige für euch, sodass ihr mit der Suche nach der richtigen Bank eine super Unterstützung bekommt.

          Empfehlen kann ich euch Smava, da erhaltet ihr sogar mit einer schlechten Schufa Kredit.

          Also sollte es für euch gar kein Problem sein.

          Kommentar


          • Hallo stephanierichardson,
            wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken).

            Ein Dispo ist möglich, wenn ihr in der Schufa keine negativen Einträge habt, außer den von dem Dispo. Dann kommt es darauf an, wie hoch eure Ausgaben sind.

            Das wird die Bank ganz genau prüfen und dann erst entscheiden. Ein Wohnkredit beginnt erst ab 5000 Euro, was ihr mit einplanen solltet.

            Kommentar


              Der Bekannte hat euch richtig informiert. Die ING DiBa Bank vergibt tatsächlich einen Wohnkredit.

              Dieser Wohnkredit zählt zu den Sanierungskrediten, die derzeit von verschiedenen Banken vergeben werden. Von der Struktur her entspricht der Wohnkredit einem Ratenkredit.

              Die Tilgung des Wohnkredits erfolgt wie bei einem Ratenkredit nach einem einfachen Tilgungsplan. Jeden Monat bezahlt man an die Bank eine Tilgungsrate, deren Höhe immer gleich ist.

              Der Unterschied zum Ratenkredit besteht darin, dass man Eigentümer der Immobilie sein muss, die man sanieren möchte. Bei einem Ratenkredit muss man diese Bedingung nicht erfüllen.

              Der Wohnkredit der ING DiBa Bank ist aber nicht an einen bestimmten Verwendungszweck gebunden. Man kann mit dem Wohnkredit also auch ein Auto kaufen, wenn man das möchte.

              Sanierungskredite, wie den Wohnkredit, gibt es auch von anderen Banken. Einfach im Internet danach suchen und die Zinsen vergleichen.

              Für die Suche kann man einen Kreditvermittler wie zum Beispiel Check24 verwenden.

              Es gibt aber auch noch den Sanierungskredit der KfW Bank, der staatlich gefördert wird. Dieser Kredit ist jedoch an einen bestimmten Verwendungszweck gebunden, da er mit öffentlichen Geldern gefördert wird.

              Mit dem Sanierungskredit der KfW Bank kann man zum Beispiel eine thermische Isolierung des Hauses oder Isolierfenster finanzieren. Auch der seniorengerechte Umbau des Badezimmers kann damit bezahlt werden.

              Kommentar


                Eine jede Bank startet von Zeit zu Zeit eine Werbeoffensive. Mal ist es die Bank und mal eine andere.

                Der Wohnkredit der ING DiBa Bank fällt in die Kategorie Sanierungskredite. Ihrer Struktur nach sind Sanierungskredite mit den Ratenkrediten vergleichbar.

                Die gesamte Kreditsumme ist sofort verfügbar, auch die Tilgung beginnt sofort. Die Tilgung erfolgt nach einem einfachen Tilgungsplan.

                Man bezahlt jeden Monat eine Tilgungsrate, eine Anzahlung oder Schlussrate gibt es nicht. Der Unterschied zum Ratenkredit besteht darin, dass man Eigentümer der Immobilie sein muss, die man bewohnt.

                Es besteht jedoch kein Verwendungszweck, daher kann man den Wohnkredit auch für eine Umschuldung nutzen.

                Kommentar


                  Den Wohnkredit kannst du nicht für beides nehmen. Dann solltest du dich für einen Ratenkredit entscheiden.

                  Wenn dein Dispo im Minus ist, kann es sein, das die ING Diba einen Bürgen braucht, um dir einen Kredit zu geben. Das müsstest du einmal in Erfahrung bringen.

                  Kommentar


                    • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage
                    • Sofortige Online-Kreditentscheidung
                    • Mit sofortiger Auszahlung
                    • Mit elektronischer Unterschrift
                    Euro Testsieger
                    Finanztipp
                    Tüv Saarland
                    10 Jahre Erfahrung
                    10 Jahre Erfahrung
                    Live Chat
                    Chat Support
                    SSL verschlüsselt
                    SSL verschlüsselt

                    Es gibt bei der IngDiba einen Wohnkredit, den ihr für Renovierungen an eurem eigenen Haus nutzen könnt. Da bist du also richtig informiert.

                    Der Wohnkredit ist zwar ein Ratenkredit, aber ein zweckgebundener Kredit, bei dem du genau belegen musst, wofür das Geld verwendet werden soll. Du kannst also nicht einfach eine Kreditsumme festsetzen und dann den Kredit beantragen, sondern musst auch belegen, was aus dem Geld wird, welches du da beantragst.

                    Wenn du deinen überzogenen Dispo gleichzeitig ablösen willst, dann funktioniert das mit dem Wohnkredit nicht. Dann musst du dich auf einen einfachen Ratenkredit ohne Zweckbindung konzentrieren. Auch den bekommst du bei der IngDiba.

                    Mit einem Nettoeinkommen von 2150 EUR habt ihr natürlich nicht viel Geld zur Verfügung. Vor allen Dingen dann, wenn ihr beide arbeitet und somit beide Geld nach Hause bringt.

                    Aber ich denke, dass es für eine Kreditaufnahme reicht. Je nachdem, wie hoch eure laufenden Kosten pro Monat sind. Das könnt ihr ja problemlos ausrechnen und selbst schauen, ob ausreichend Geld für die Rückzahlung des Kredites vorhanden wäre.

                    Versteift euch bei der Kreditaufnahme nicht ausschließlich auf dieses Bankhaus, sondern schaut auch, was die anderen zu bieten haben. In Deutschland gibt es mehr als 2.000 Banken und Sparkassen, die Kredite bereithalten.

                    Kommentar


                      Viele Häuser und Wohneinheiten mit Eigentumswohnungen in Deutschland wurden in den 1960er und 1970er Jahren errichtet. Jetzt kommen sie in die Jahre und müssen renoviert werden.

                      Je nach Zustand müssen nur die Wände neu gestrichen oder Tapeziert und neue Böden verlegt werden. Bei anderen wiederum muss man auch an der Substanz Sanierungen vornehmen.

                      Da gibt es zum Beispiel die Fenster zu tauchen, das Dach neu einzudecken und die alte Heizungsanlage gegen eine neue moderne mit Brennwerttechnologie zu tauschen. Damit kommen auf die Eigentümer auch hohe Kosten zu.

                      Das Geld dafür haben nur die wenigsten von ihnen auf dem Sparbuch liegen. Doch auch die anderen müssen deswegen die Renovierungsarbeiten nicht aufschieben.

                      Dank günstiger Sanierungskredite kann man auch ohne finanzielle Reserven sein Haus oder seine Wohnung auf aktuellen Stand bringen. Viele Banken bieten dazu Sanierungskredite an.

                      Ein solcher Sanierungskredit ist zum Beispiel der Wohnkredit der ING Diba Bank. Für einen Sanierungskredit ist es immer wichtig, dass man Eigentümer der Wohnung oder des Hauses ist.

                      Als Mieter kann man für eine Sanierung einen Ratenkredit beantragen. Die meisten Sanierungskredite sind nicht gefördert, dafür besteht auch kein Verwendungszweck.

                      Mit dem Wohnkredit der ING DiBa Bank kann man also auch ein Auto finanzieren. Der Sanierungskredit der KfW Bank ist staatlich gefördert, dafür aber zweckgebunden.

                      Kommentar


                        Hallo,
                        den InG Diba Kredit, den es so eigentlich gar nicht gibt, kenne ich zu Genüge. Ich habe mittlerweile mein gesamtes Kreditpaket bei der ING Diba abgeschlossen, weil es zahlreiche Vorteile gibt.

                        Der erste Vorteil, den die ING Diba im Vergleich zu anderen Banken bietet, ist die Bequemlichkeit bei dem Kreditantragsverfahren. Du kannst mit einem Internetanschluss und einem Drucker das gesamte Kreditverfahren durchlaufen. Dies setzt allerdings voraus, dass Du Kunde bei der Bank bist und einen entsprechenden Zugang zu der ING-Diba Servicewelt hast.

                        Sämtliche Dokumente, die für das Kreditverfahren entscheidend sind, werden Dir in Deine Online-Postbox gesteltl und Du kannst sie ausfüllen und ausdrucken. Bei den Nachweisen beschränkt sich der ING-Diba Kredit auf das Übliche.

                        Lohn- und Gehaltsnachweise sowie Nachweise über Deine bisherigen Verbindlichkeiten werden natürlich benötigt. Die Schufa-Prüfung erfolgt automatisch und mit einer Einwilligung in das sogenannte Konto-Check-Verfahren kannst Du die Kontoauszüge sogar gänzlich weglassen.

                        Der ING-Diba Kredit ist im Vergleich zu anderen Anbietern erheblich kostengünstiger, wobei dies natürlich auch ein Stück weit von der Bonität abhängig gemacht werden muss. Wenn die Bonität gut ist hast Du zudem die Chance, nach einem halben Jahr Deinen Kredit ohne Prüfung aufstocken zu lassen.

                        Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen.

                        viele Grüße

                        Kommentar


                        • Der letzte Kreditantrag unser User:
                          Die letzte Kreditanfrage wurde vor 2 Stunden bei Von Essen Bank gestellt. Jetzt ebenfalls einen Kredit bei Von Essen Bank beantragen

                          Der Wohnkredit mag interessant klingen, wäre aber die falsche Wahl. Das liegt an dem Konto, wenn es monatlich in den roten Zahlen ist.

                          Ich würde einen Ratenkredit wählen, der die Summe überschreitet, die ihr für die Renovierung braucht. Dann kann das Konto gleich gedeckt werden und ihr habt einen kleinen Puffer zur Verfügung.

                          IN Zukunft sollten dann die Lebenshaltungskosten gesenkt werden, damit das Konto nicht überzogen wird.

                          Kommentar


                            Viele Häuser und Wohnungen in Deutschland wurden vor 40 oder 50 Jahren errichtet und müssen jetzt einer Sanierung unterzogen werden. Da kaum jemand das Geld für eine Sanierung hat, stellen Banken und Sparkassen günstige Kredite zur Verfügung.

                            Diese Kredite werden grundsätzlich als Sanierungskredite bezeichnet. Manche Banken haben dafür aber eigene Namen, wie zum Beispiel der Wohnkredit der ING DiBa Bank.

                            Dein Bekannter hat dich also vollkommen korrekt informiert. Den Wohnkredit der ING DiBa Bank gibt es wirklich.

                            Der Kredit ist laut Angaben der Bank eine Alternative zu einem Ratenkredit, wobei ING DiBa auf den Vorteil kleinerer Zinsen verweist. Allerdings muss ich hier anmerken, dass es auch Ratenkredite zu sehr vorteilhaften Zinsen gibt.

                            Es kommt meiner Meinung nach auf die Kreditsumme und die Laufzeit an, die bei den Zinsen dann den Unterschied ausmacht. Das will ich anhand eines kurzen Beispiels erläutern.

                            Wenn man einen Kredit in der Höhe von 5.000 Euro beantragt, dann beträgt die Laufzeit je nach frei Verfügbarem Einkommen um die 5 Jahre. In dieser Zeit kann man einen Kredit in dieser Höhe zurückzahlen.

                            Ratenkredite in dieser Höhe und mit einer solchen Laufzeit bekommt man allerdings ebenfalls zu kleinen Zinsen. Anders sieht es aus, wenn die Kreditsumme 20.000 Euro beträgt, denn dafür braucht man eine wesentlich längere Laufzeit.
                            Es gibt noch einen weiteren Unterschied zwischen dem Wohnkredit der ING DiBa Bank und einem gewöhnlichen Ratenkredit. Für den Wohnkredit muss man Eigentümer sein.

                            Man kann den Wohnkredit nur beantragen, wenn es sich bei der Wohnung um eine Eigentumswohnung handelt. Denn wenn man den Wohnkredit beantragt, dann muss man den Unterlagen als Nachweis einen Auszug aus dem Grundbuch beilegen.

                            Ansonsten gibt es zwischen dem Wohnkredit und einem normalen Ratenkredit keine Unterschiede. Der Wohnkredit ist nicht zweckgebunden, das Geld steht also zur freien Verfügung.

                            Du kannst damit deine Wohnung renovieren und deinen Dispo auf null stellen. Falls man einen neuen Wagen kaufen möchte, dann man auch das machen.

                            Wenn die Wohnung eine Mietwohnung ist, dann kann man nur einen Ratenkredit beantragen. In jedem Fall würde ich die Zinsen des Wohnkredits dennoch mit den Zinsen von Ratenkrediten vergleichen.

                            Dazu kannst du einen Kreditvermittler verwenden, wie zum Beispiel Smava.

                            Kommentar


                              Der Wohnkredit der IngDiba ist ein zweckgebundener Kredit. Er eignet sich also beispielsweise, wenn du eine neue Küche kaufen willst.

                              Da du aber verschiedene Dinge kaufen möchtest, die in für die Renovierung und das neue Einrichten deiner Wohnung wichtig sind, würde ich vom Wohnkredit abraten. Ich würde dann eher einen einfachen Ratenkredit nehmen, den du aber auch bei der IngDiba bekommst.

                              Beim Wohnkredit musst du genau benennen, was du kaufst und der Kredit wird genau auf den Cent auf deinen Einkauf hin ausgerichtet. Beim Ratenkredit kannst du selbst die Kreditsumme festlegen und du musst nicht sagen, wofür das Geld verwendet wird.

                              Willst du neben neuen Tapeten, Böden und Gardinen vielleicht auch noch zum Schluss eine neue Lampe kaufen, dann kannst du die ganz einfach in den Kredit integrieren, ohne dass du darüber nachdenken musst, ob die Bank das jetzt bezahlt oder nicht, ob du Rechnungen einreichen musst oder wie das alles funktioniert.

                              Da ist ein Ratenkredit für dein Vorhaben mit Sicherheit die bessere Alternative. Vor allen Dingen dann, wenn ihr damit auch noch den Dispo ablösen wollt. Das würde ja mit dem Wohnkredit auch nicht funktionieren.

                              Ich würde empfehlen, dass der Kredit gemeinsam aufgenommen wird wird. Das erhöht immer die Kreditchancen und senkt das Ausfallrisiko.

                              Dadurch werden die Zinsen niedriger und es muss weniger Geld für die Rückzahlung des Kredites in die Hand genommen werden. Achte darauf, dass ihr kleine Raten habt, da euer Einkommen nicht ganz so hoch ist.

                              Der Kredit soll ja nicht zur Belastung werden, sondern er soll gut nebenher laufen können und die Freude an der neuen Einrichtung der Wohnung nicht trüben. Das ist immer das Wichtigste bei einer Kreditaufnahme.

                              Als Hauptkreditnehmer muss derjenige benannt werden, der das höhere Einkommen hat. Der zweite Kreditnehmer ist dann derjenige, der das kleinere Einkommen hat.

                              Kommentar


                                Wenn du den Dispo mit ablösen willst, brauchst du einen Umschuldungskredit und keinen Wohnkredit. Der Wohnkredit ist zweckgebunden.

                                Ob du die Umschuldung bei der ING Diba bekommst, hängt vor allem von der Schufa ab. Mit negativen Einträgen kann der Kredit dort nicht aufgenommen werden.

                                Kommentar


                                  Sie wurden richtig informiert. Die ING Diba bietet tatsächlich einen sogenannten Wohnkredit an. Ein Wohnkredit kann zu den Sanierungskrediten gezählt werden und ist im Grunde genommen nichts anderes als ein normaler Ratenkredit.

                                  Jeden Monat werden die zuvor festgelegten Raten von dem von Ihnen angegebenen Konto abgebucht. Allerdings besteht der Unterschied zum Ratenkredit darin, dass Sie Eigentümer der Immobilie sein müssen. Es besteht aber kein Verwendungszweck.

                                  Sie können den Kredit auch für eine Umschuldung nutzen oder sich damit ein Auto kaufen. Es gibt auch einen Sanierungskredit der von der KfW Bank kommt. Der aber ist staatlich gefördert und ist zweckgebunden.

                                  Da der Kredit nicht zweckgebunden ist, können Sie problemlos Ihren Dispo mit ablösen. Das würde ich auf jeden Fall tun, denn der Dispo ist einer der teuersten Kredite.

                                  Wird nicht konstant jeden Monat etwas stehen gelassen, so summiert sich der Dispo durch den hohen Zinssatz von selbst.

                                  Bevor Sie sich aber für den Wohnkredit entscheiden sollten sie diesen mit einem Ratenkredit von der ING Diba vergleichen. Schließlich sollen Sie ja nicht mehr bezahlen als notwendig.

                                  Um überhaupt einen Kredit zu erhalten, müssen Sie ein Einkommen haben, dass über der Pfändungsfreigrenze liegt. Das Einkommen sollte aus einer festen Anstellung kommen, die bereits mehrere Monate besteht.

                                  Ganz wichtig ist eine saubere Schufa. Negative Einträge führen zu einer Kreditablehnung.

                                  Kommentar


                                    Um den Sanierungs- oder Wohnkredit von der ING Diba Bank zu erhalten, müssen Sie Eigentümer der Immobilie sein, die Sie renovieren möchten. Auf der Seite der Bank finden Sie das Antragsformular.

                                    Übrigens ist die ING Diba nicht die einzige Bank die einen Sanierungskredit anbietet. Dabei ist ein Sanierungskredit ähnlich dem Ratenkredit.

                                    Sie bezahlen ihn mit monatlichen Raten zurück. Allerdings, wie bereits erwähnt, müssen Sie Eigentümer der Immobilie sein. Die gewünschte Kreditsumme dürfte bei Ihrem Einkommen kein Problem sein.

                                    Sie sollten nur darauf achten, dass die Schufa sauber ist. Auch sollten Sie die monatliche Rate an Ihr Einkommen anpassen.

                                    Besser eine kleinere Rate wählen, auch wenn der Kredit dann länger bezahlt wird, als dass es zu einer Kreditkündigung kommt, weil die Raten nicht mehr bezahlt werden können.

                                    Kommentar


                                    • Folgende Kredite wurden von unseren Leser zuletzt angefragt.
                                      29.07.2019 um 10:05 – 20.000 Euro bei 84 Monaten Laufzeit (jetzt Monatsrate berechnen)
                                      29.07.2019 um 09:32 – 20.000 Euro bei 84 Monaten Laufzeit (jetzt Monatsrate berechnen)
                                      29.07.2019 um 09:18 – 6.000 Euro bei 48 Monaten Laufzeit (jetzt Monatsrate berechnen)
                                      29.07.2019 um 09:11 – 9.500 Euro bei 120 Monaten Laufzeit (jetzt Monatsrate berechnen)

                                      Die IngDiba hat viele verschiedene Kreditangebote. So wie ich das hier aber raus lese, interessierst du dich in erster Linie für den Wohnkredit.

                                      Dieser Wohnkredit ist ein zweckgebundener Kredit, der dafür sorgt, dass du Möbel und andere Einrichtungsgegenstände sowie Renovierungsarbeiten über den Kredit finanzieren kannst. Das Geld aus dem Kredit steht dir nicht zur freien Verfügung. Du musst der Bank also genau angeben, was du damit finanzieren willst.

                                      Das bedeutet, dass du zuerst zu deinem Händler gehen musst und dir ein Angebot für neue Tapeten, Böden, Gardinen und so weiter erstellen lassen musst. Mit diesem Angebot kannst du dann zur IngDiba gehen und den Kredit beantragen.

                                      Natürlich ist es auch möglich, den Wohnkredit online zu beantragen. Aber auch hier benötigst du natürlich erstmal das Angebot, um die Kosten kennenzulernen und abschätzen zu können.

                                      Der Wohnkredit ist wie ein Ratenkredit. Du bezahlst monatlich deine Raten vom Kredit ab, bis die letzte Rate den Kredit löscht.

                                      Deinen überzogenen Dispo kannst du mit diesem Kredit aber nicht gleichzeitig ablösen. Denn es ist ein zweckgebundener Kredit und der Dispo wäre nur mit Hilfe von einem Kredit mit freier Verwendung ablösbar.

                                      Wenn du den Dispo mit ablösen möchtest, musst du generell einen Kredit mit freier Verwendung aufnehmen. Das ist auch für deine Möbel und deine Renovierungsarbeiten möglich.

                                      Dann könntest du alles zusammenfassen und musst beispielsweise im Vorfeld auch nicht die genaue Kreditsumme benennen. Denn du kannst das Geld aus dem Kredit dann so einsetzen, wie du es dir wünschst.

                                      Ob euer Nettoeinkommen ausreicht und euer Kreditwunsch letztendlich erfüllt werden kann, muss genau ausgerechnet werden. Dafür empfehle ich euch, bei der IngDiba eine Kreditanfrage zu stellen.

                                      Das Bankhaus rechnet euch dann eine Kreditoption aus und die ihr euch in Ruhe anschauen könnt. Das kostet euch nichts und ihr geht auch keine Verpflichtung ein.

                                      Und könnt ihr überlegen, ob das der Weg ist, den ihr gehen wollt oder ob wir woanders noch einmal nach einem Kredit schauen wollt. Generell ist die IngDiba ein sehr gutes Bankhaus und für den Wohnkredit genauso geeignet wie für einen Kredit ohne feste Verwendung. Ihr entscheidet, ob ihr euch dort wohlfühlt und ob ihr das Angebot gefällt.

                                      Kommentar


                                        Tatsächlich stellt die ING Diba einen sogenannten Wohnkredit bereit. Dieser Kredit wird zu den Sanierungskrediten gezählt.

                                        Im Grunde genommen ist der Wohnkredit ein ganz normaler Ratenkredit der mit monatlichen Raten getilgt wird. Allerdings müssten Sie Besitzer einer Immobilie sein um diesen Kredit zu erhalten.

                                        Bei einem Ratenkredit ist das nicht notwendig. Soweit mir bekannt, ist der Wohnkredit der ING Diba nicht an einen Verwendungszweck gebunden, so dass Sie damit beispielsweise auch ein Auto kaufen könnten.

                                        Eventuell wäre auch der Sanierungskredit der KfW Bank eine Option für Sie. Der wird vergeben, wenn energetische Maßnahmen wie beispielsweise eine Isolierung des Daches vorgenommen werden.

                                        Vielleicht sollten Sie hierzu bei Ihrer Hausbank nachfragen. Um einen günstigen Wohnkredit zu erhalten, lohnt es sich einen Kreditvergleich vorzunehmen.

                                        Der von Smava oder Check24 kann man empfehlen.

                                        Kommentar


                                          Der ING DiBa Wohnkredit ist ausschließlich für Immobilienbesitzer vorgesehen. Es erfolgt bei der Kreditvergabe kein Grundbucheintrag.

                                          Wenn Sie Mieter und nicht Eigentümer sind, so empfehle ich Ihnen einen Ratenkredit der ING DiBa.

                                          Der effektive Jahreszins für den ING DiBa Wohnkredit ist nicht von der Bonität eines Kreditnehmers abhängig und beläuft sich derzeit auf 2,99%.

                                          Vergeben wird der Kredit ab einer Kredithöhe von 5.000 Euro und die Mindestlaufzeit beträgt 24 Monate und kann auf maximal 84 Monate Laufzeit festgelegt werden. Das muss jedoch mit Vertragsbeginn geschehen, eine Anpassung der Laufzeit während der Tilgungsphase ist nicht vorgesehen.

                                          Für Sonderkonditionen werden von der ING DiBa keine Gebühren erhoben. Eine Sondertilgung jährlich ist also in jedem Fall möglich, allerdings vor der Zahlung der Bank anzukündigen.

                                          Was noch für den ING DiBa Wohnkredit spricht, ist der Antragsweg. War früher das Ausdrucken von Papieren nötig und mussten diese per Post versendet wird, wird heute alles digital abgewickelt.

                                          Sie laden die erforderlichen Dokumente online bei der Bank hoch und senden diese ab. Auch das Antragsformular muss nicht ausgedruckt werden.

                                          Um sich zu legitimieren, damit keine fremde Person in Ihrem Namen einen Kredit beantragen kann, nutzen Sie VideoIdent. Dazu benötigen Sie nur ein mobiles Endgerät oder einen Computer mit digitaler Kamera.

                                          Die Bank meldet sich bei Ihnen und vereinbart ein Video-Gespräch. Dafür halten Sie bitte Ihren gültigen Personalausweis bereit.

                                          Nach Aufforderung müssen Sie den Personalausweis sichtbar in die Kamera halten, damit der Sachbearbeiter die Daten mit den Angaben abgleichen kann.

                                          Wenn Sie zusammen einen ING DiBa Wohnkredit aufnehmen, so sind die Dokumente jedes Kreditnehmers nötig.

                                          Die Signatur wird digital gesetzt, dafür müssen Sie Ihre Rufnummer angeben und erhalten per SMS eine TAN zugeschickt. Die geben Sie nach Aufforderung online ein und schon ist der Antrag oder später der Vertrag unterschrieben.

                                          Der Wohnkredit ist mit einer Kreditablösung kombinierbar. Sie müssen also keinen Extrakredit zum ING DiBa Wohnkredit aufnehmen. So fassen Sie den Wohnkredit und die Ablösung des Dispos zusammen, zahlen nur noch eine feste monatliche Rate und sparen viel Geld.

                                          Als Nachweise werden die Abrechnungen zu Ihren Einkünften benötigt. Außerdem einen Nachweis zu Ihrer Anstellung.

                                          Kommentar


                                            Wenn man sein Eigenheim renovieren möchte, dann kann man dazu entweder einen einfachen Ratenkredit oder einen Sanierungskredit beantragen. Sanierungskredite gibt es bei vielen Banken, auch die Sparkassen vergeben sie.

                                            Das Problem bei den Sanierungskrediten ist, dass sie nicht immer als Sanierungskredite bezeichnet werden. Das macht die Suche nicht einfach.

                                            Der Wohnkredit der ING Bank zum Beispiel ist ein solcher Sanierungskredit. Der Struktur nach ist ein Sanierungskredit wie ein Ratenkredit.

                                            Die Kreditsumme ist sofort verfügbar und die Tilgung erfolgt mit einer Tilgungsrate, die man monatlich an die Bank überweise. Da die Tilgungsrate immer gleich hoch ist, kann man sie vom Gehaltskonto abbuchen lassen, so versäumt man keine Zahlung.

                                            Wenn man allerdings den Sanierungskredit beantragen möchte, dann kann man das nur machen, wenn man Eigentümer der Immobilie ist. Es muss sich also um ein Haus oder um eine Wohnung in Eigentum handeln.

                                            Bei einer Mietwohnung ist der Sanierungskredit nicht möglich, in dem fall kann man nur einen Ratenkredit beantragen.

                                            Den Wohnkredit der ING Bank kann man auch für andere Zwecke benutzen, da er nicht zweckgebunden ist. Man kann damit also auch den Dispo auf null stellen.

                                            Das kann man übrigens mit den anderen Sanierungskrediten auch. Allerdings gibt es keinen Kreditvergleich für Sanierungskredite.

                                            Hier haben die Ratenkredite die Nase vor. Denn mit einem Kreditvermittler kann man Ratenkredite einfach vergleichen.

                                            Schaut euch mal die Kreditvermittler Check24 und Finanzcheck an.

                                            Kommentar


                                              Es stimmt, die ING (DiBa ist weggefallen) stellt einen Wohnkredit für Haus- und Wohnungseigentümer bereit. Der Mindestbetrag liegt bei 5.000 Euro.

                                              Es erfolgt kein Eintrag ins Grundbuch. Die Verzinsung richtet sich nach der Höhe des Kredits. Ab 5.000 - 10.000 Euro beträgt der effektive Jahreszins 3,39 Prozent.

                                              Das ist ein gutes Angebot. Wenn Sie 5.000 Euro über 48 Monate aufnehmen, müssen Sie monatlich etwas mehr als 100 Euro tilgen.

                                              Sondertilgungen und vorzeitige Ablösung ist möglich. Der Wohnkredit ist jedoch zweckgebunden.

                                              Ihren Dispo können Sie damit nicht ablösen. Falls Ihnen das wichtig ist, nehmen Sie einen ING Ratenkredit zur freien Verwendung auf.

                                              Der effektive Jahreszins (fest) ist mit 3,99 Prozent nur wenig höher. Dafür können Sie mit dem Geld machen was Sie wollen.

                                              Kommentar


                                              • Auswahl unserer User in den letzten 10 Tagen
                                                Smava
                                                451 Klicks (34,69 %)
                                                Sigma Kreditbank
                                                234 Klicks (18,00 %)
                                                Von Essen Bank
                                                183 Klicks (14,08 %)
                                                Kredit-ohne-Schufa.de
                                                121 Klicks (9,31 %)
                                                Bon Kredit
                                                43 Klicks (3,31 %)

                                                • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage
                                                • Sofortige Online-Kreditentscheidung
                                                • Mit sofortiger Auszahlung
                                                • Mit elektronischer Unterschrift
                                                Euro Testsieger
                                                Finanztipp
                                                Tüv Saarland
                                                10 Jahre Erfahrung
                                                10 Jahre Erfahrung
                                                Live Chat
                                                Chat Support
                                                SSL verschlüsselt
                                                SSL verschlüsselt
                                              Lädt...
                                              X