• Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage
  • Sofortige Online-Kreditentscheidung
  • Mit sofortiger Auszahlung
  • Mit elektronischer Unterschrift

10 Jahre Erfahrung

Chat Support

SSL verschlüsselt

Warum nur Kredit mit Bürge?

Einklappen
X
Einklappen

  • Warum nur Kredit mit Bürge?

    Bei einem Antrag wurde ich darum gebeten, einen Bürgen zu stellen, sonst würde ich leer ausgehen. Zu meiner Situation kann ich sagen, dass ich eine Kreditkartenkündigung vor einem Jahr hatte. Ich habe fleißig bezahlt und nie darauf geachtet, dass es auch wieder zurück gezahlt wird. Klar war das meine Schuld.

    Nun wollte ich genau diesen Betrag, der sich auf 8000 Euro beläuft tilgen. Aber ich bekomme wohl nur einen Kredit mit Bürgen. Ist das bei jeder Bank so oder bekomme ich keinen Kredit, nur weil ich einen Minijob habe?

  • #2
    Der Minijob ist genau das Problem was du bei der Bewilligung eines Kredits hast. Du hast kein pfändbares Einkommen und somit kannst du den Kredit nicht absichern.

    Ein Bürge kann das aber. Besser wäre noch ein zweiter Kreditnehmer, denn dieser würde sofort für den Kredit bürgen.

    Du kannst also nur mit Bürgen oder Mitantragsteller einen Kredit bekommen, aber sicher nicht einen Kredit für 8000 Euro.

    Den bekommst du nur, wenn jemand anderes deinen Kredit übernimmt und das als Kreditnehmer und nicht als Bürge.
    Ich persönlich würde dir Smava (zu www.smava.de - hier klicken) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.
    Auswahl unserer User in den letzten 10 Tagen

    zuletzt aktualisiert: 07:35 - 24.03.2019


  • #3
    Die Bank sieht wohl die Kündigung der Kreditkarte als zu gravierend an und befürchtet einen Kreditausfall. Daher fordert sie einen Bürgen, der bei einem Kreditausfall den Kredit übernimmt.

    Du kannst aber auch einen Kredit ohne Schufa aufnehmen und der Kreditgeber erfährt nichts von der Kündigung. Dann zählt nur, was du im Monat verdienst und ob du unbefristet beschäftigt bist.

  • #4
    Also, mit einem Minijob bekommen Sie keinen Kredit und mit einer schlechten Schufa schon mal gar nicht.

    Sie können froh sein, dass Ihnen die Bank tatsächlich einen Kredit einräumt, wenn auch nur mit einem Bürgen. Das allein ist schon ein großes Entgegenkommen.

    Normalerweise haben Sie durch die Kreditkartenkündigung eine so schlechte Schufa, dass Sie überhaupt keinen Kredit bekommen würden. Ob mit oder ohne Bürge spielt keine Rolle.

    Wenn Sie einen Bürgen hätten, dann nehmen Sie das Angebot an. Sie sollten sich aber Ihrer Verantwortung bewusst sein. Mir ist ohnehin nicht klar, wie Sie einen Kredit mit einem Minijob überhaupt zurückzahlen wollen.

    Normalerweise vergebend die Banken nur einen Kredit, wenn das Einkommen oberhalb der Pfändungsfreigrenze liegt. Was ist das denn für eine Bank, die so etwas macht?

  • #5
    Mich wundert es schon, dass Sie überhaupt einen Kredit bekommen sollen. Mit einem Minijob gibt es das normalerweise nicht.

    Außerdem dürften Sie durch die Kreditkartenkündigung auch eine negative Schufa haben. Das sind zwei Faktoren, die einen Kredit normalerweise unmöglich machen.

    Sie können froh sein, dass Sie eine Bank gefunden haben, die zu einem Kredit bereit wäre, wenn auch nur mit einem Bürgen.

    Die Banken verlangen gerne einen Mitantragsteller oder einen Bürgen, wenn das Einkommen des Kreditsuchenden zu niedrig ist. Versuchen Sie doch, die Schulden von der Kreditkarte in Raten zu bezahlen.

  • Hallo Udo,
    wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken).
    Wenn du deine Kreditchance erhöhen möchtest empfehlen wir dir: Kredit-Berater.info (hier klicken)

    • #6
      Hallo,

      wenn du darum gebeten wirst, einen solventen Bürgen in deinem Kreditantrag anzugeben, dann steht es meist um die eigene Bonität aus unterschiedlichsten Gründe nicht gerade gut.

      Die Kündigung deiner Kreditkarte ist mit großer Wahrscheinlichkeit als negativer Eintrag in deiner persönlichen Schufa-Kartei festgehalten. Das dürfte wohl nun auch die Bank erfahren haben.

      Ein nicht unerheblicher Betrag in Höhe von 8.000 Euro in Kombination mit einer Anstellung auf Minijob-Basis sowie einem Negativmerkmal in der Schufa verlangt nach Sicherheiten, die du in Form eines Bürgen vorlegen darfst.

      Dass die Bank überhaupt in Erwägung zieht, mit dir eine Finanzierung abzuschließen, ist außergewöhnlich. Du kannst an dieser Stelle wirklich von Glück reden, dass sie dich einen Bürgen benennen lässt.

    • #7
      Das kann mit dem Minijob zu tun haben oder mit deiner Kreditkartenkündigung. Vielleicht hat die Aufforderung der Bank, dass du einen Bürgen stellen sollst, mit beiden zu tun.

      Für einen Ratenkredit bei der Bank muss man verschiedene Voraussetzungen erfüllen. Dazu gehörten unter anderem eine positive Schufa, ein eigenes Arbeitseinkommen und eine ausreichende Kreditwürdigkeit.

      Als ich in deinem Schreiben von der Kreditkartenkündigung gelesen habe, hatte ich mich sofort gefragt, ob deine Schufa noch sauber ist. Denn eine Kreditkartenkündigung kann aus verschiedenen Gründen erfolgen, zum Beispiel weil man seine Rechnungen nicht bezahlt hat.

      Das kann auch zu einem negativen Vermerk in der Schufa führen. Mit diesem bekommt man bei den Banken keinen Kredit mehr.

      Außer man bringt der Bank eine Sicherheit. Das könnte es sein, warum dich die Bank aufgefordert hat, einen Bürgen zu stellen.

      Da ist aber auch noch dein Minijob. Mit dem wirst du nicht viel Geld verdienen.

      Daher wird man sich bei der Bank fragen, wie du den 8000 Euro Kredit zurückzahlen willst. Ohne eine Bürgen ist für die Bank das Risiko einfach zu groß.

    • #8
      Deine Vermögenswerte reichen nicht aus, um einen Kredit mit diesem Volumen abzusichern. Da du schon einmal negativ aufgefallen bist, möchte der Kreditgeber eine Ratenausfallabsicherung nicht nur durch eine Pfändung, sondern durch einen liquiden Bürgen absichern.

      Dass du überhaupt mit deinem Einkommen einen Kredit mit dieser Summe bekommst, solltest du eher positiv betrachten. Denn Minijobber haben häufig schlechte Chancen auf einen Kredit.

      Eine Bank, die dich vor einer totalen Überschuldung schützt, wird stets so handeln, alles andere ist durchaus unseriös.
      • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage
      • Sofortige Online-Kreditentscheidung
      • Mit sofortiger Auszahlung
      • Mit elektronischer Unterschrift

      10 Jahre Erfahrung

      Chat Support

      SSL verschlüsselt


    • #9
      Bei Deiner Kreditanfrage steht die Bank vor zwei Herausforderungen, die nicht einfach überwindbar scheinen: Erstens konntest Du Dich mit deiner Kreditkartenfirma nicht auf eine ordnungsgemäße Rückführung einigen.

      Folge war eine Kreditkartenkündigung, die leider ein sehr hartes Negativmerkmal ist. Bei der Neuvergabe sieht also jede Bank: Es könnte zu Problemen kommen.

      Diese Tatsache alleine führt wahrscheinlich noch nicht zur Nichtvergabe eines Kredits. Bei einem hohen Einkommen oder sonstigen Positivmerkmalen könnte die Bank durchaus einen Zinszuschlag berechnen und dann das Geld vergeben.

      Allerdings scheint Dein Monatseinkommen nicht hoch genug zu sein, um die 8.000 Euro planmäßíg zu bedienen. Bei einem Minijob und vielleicht ein paar zusätzlichen Einnahmen wird es schwer die Raten zu bezahlen.

      Dann steht die "neue" Bank vor einem Haufen Nacharbeit und rechnet sich aus: Bei diesem Kredit zahlen wir sogar drauf.

      Deshalb möchte die Bank einen Bürgen als "Ersatzschuldner" haben an den sie sich im Zweifelsfalle wenden kann.

      ich fürchte fast, dass dies bei fast allen Banken so sein wird, die einen niedrigen Zinssatz haben.

    • #10
      Dein Minijob ist der Grund, warum Du allein keinen Kredit bekommen kannst. Darüber hinaus spielen auch eventuelle negative Einträge bei der Schufa eine zentrale Rolle.

      Wenn Du einen Bürgen finden kannst, wird von der Bank überprüft, ob er geeignet ist. Das ist generell nur der Fall, wenn er über ein ausreichendes Einkommen verfügt, keine negativen Schufa Einträge hat und durch die Bürgschaft und die damit verbundenen Verpflichtungen nicht in Gefahr gerät eigene finanzielle Verpflichtungen zu vernachlässigen.

    • #11
      Das liegt an Ihrem Minijob und an der schlechten Schufa. Normalerweise ist es nicht üblich, dass die Banken unter diesen Voraussetzungen überhaupt noch einen Kredit vergeben.

      Wundert mich schon, muss ich sagen. Sie haben mit einem Minijob überhaupt keine Sicherheiten und dafür sind 8.000 Euro eine Menge Geld.

      Wie wollen Sie denn mit so wenig Geld überhaupt einen Kredit bedienen? Das geht doch gar nicht. Da mag ich zu bezweifeln, dass Sie überhaupt einen Bürgen finden.

      Dieser haftet schließlich für die Gesamtsumme, falls Sie in Zahlungsschwierigkeiten geraten. Das ist praktisch schon vorprogrammiert.

      Die letzte Kreditanfrage wurde vor 2 Stunde bei Kredit-Berater.info gestellt. Jetzt ebenfalls einen Kredit bei Kredit-Berater.info beantragen ### Hier noch ein besonderer Tipp: Kreditchance mit Kredit-Berater.info erhöhen

      • #12
        Du hast zwei Probleme. Zum einen hast du einen Minijob und kannst niemals allein den Kredit 8000 Euro absichern. Du brauchst einen Bürgen mit einem pfändbarem Einkommen, der nicht selbständig ist.

        Dann hast du das Problem der Pfändung. Du kannst froh sein, dass man dir noch einen Kredit angeboten hat, wenn du einen Bürgen stellst.

        Andere würden ablehnen oder einen Mitantragsteller als Sicherheit verlangen. Suche den Bürgen und dann kannst du einen Kredit bekommen, sonst gehst du wirklich leer aus.

      • #13
        Dein Minijob bringt nicht genug Einkommen um einen 8000 Euro Kredit abzusichern. Daher brauchst du eine Sicherheit.

        Entweder suchst du dir diesen Bürgen oder einen Mitantragsteller. Einige Anbieter verlangen auch eine Versicherung, die du abschließen musst.

        Das würde ich aber nicht tun, denn das kannst du dir mit einem Minijob gar nicht leisten.

      • #14
        Hallo,

        die Kündigung deiner Kreditkarte steht in deiner Schufa-Kartei, welche sich wiederum negativ auf deine Kreditwürdigkeit auswirkt. Natürlich war das deine Schulde - und das musst du dir selbst und ständig mit Nachdruck ins Gedächtnis rufen.

        Angesichts deiner schlechten Bonität sowie Schufa ist es ratsam, gegenüber der Bank einen Bürgen als Sicherheit anzugeben. Schufafreie Darlehen gibt es natürlich auch, für die du jedoch erheblich mehr Zinsen bezahlen musst und somit deine finanzielle Belastung deutlich höher ist.
      • Kredite für jeden Verwendungszweck



      • #15
        Um einen Kredit über 1000 Euro zu bekommen, braucht man ein pfändbares Einkommen. Mit einem Minijob bist du weit davon entfernt, sodass die Bank befürchten kann, dass du die Raten irgendwann nicht zahlen kannst.

        Eine Summe von 8000 Euro muss über Jahre abgesichert sein, bis sie getilgt wurde. Wenn die Bank einen Bürgen oder eine andere Kreditsicherheit haben will, dann dient das als Absicherung.

      • #16
        Hallo,

        da spielt natürlich auch die Kombination eine große Rolle.

        Der Minijob wird vom Einkommen her nicht ausreichen. Da musst du über der Pfändungsgrenze liegen. Die liegt bei 1150,-€.

        Die Bank kommt dir mit der Aussage, dass du Kredit bekommen kannst wenn du einen Bürgen vorweist, sehr entgegen, denn dein negativer Schufa Eintrag ist mit 8000,-€ ziemlich hoch.

        Da machen die meisten Banken dicht und geben lieber nichts.

      • #17
        Der Minijob und die Kündigung der Karte wird das Problem sein. Mit einem Minijob einen so hohen Betrag zu bekommen, ist nicht einfach.

        Wenn man dir anbietet, dennoch einen Kredit zu vergeben, aber nur mit einem Bürgen, solltest du das Angebot annehmen. Andere Banken würden dir mit einem Minijob keinen Kredit geben.

        Versuche in der Familie oder unter den Freunden diesen Bürgen zu finden.

        Heute um 06:47 - 20.000 Euro bei 84 Monaten Laufzeit (jetzt Monatsrate berechnen )
        023:48 - 9.000 Euro bei 84 Monaten Laufzeit (jetzt Monatsrate berechnen )
        023:30 - 20.000 Euro bei 84 Monaten Laufzeit (jetzt Monatsrate berechnen )
        022:52 - 25.000 Euro bei 144 Monaten Laufzeit (jetzt Monatsrate berechnen )

        • #18
          Es sieht aus, als gibt es gleich zwei Gründe, warum Du keinen Kredit erhalten hast. Du übst nur einen Minijob aus und Du hast eine Kreditkartenkündigung erhalten.

          So etwas wird sehr schnell in der Schufa vermerkt. Es wird bei Dir tatsächlich darauf hinaus laufen, dass Du nur mit einem zahlungskräftigen Bürgen eine Chance auf einen Kredit haben wirst, zumal es sich bei den gewünschten 8000 Euro um keine kleine Kreditsumme handelt.

          Jeder seriöse Kreditanbieter wird Dir sicher die selbe Auskunft geben. Wer Dir dennoch verspricht, dass Du in Deiner Situation einen Kredit erhalten kannst, ist mit Sicherheit leider unseriös.

        • #19
          Wie haben Sie dass denn hingekriegt? 8000 Euro Schulden auf der Kreditkarte, aber nur einen Minijob?

          Kredit mit Bürge wird Ihnen angeboten, da Sie nur mit dem Minijob allein keinen Kredit sichern können. Sie sind unpfändbar, die Bank hat keine Chance (zur Not) die Schuld einzutreiben.

          Davon einmal abgesehen, wie lange wollen Sie denn zurückzahlen? Denn, mit 450 Euro im Monat kommen Sie unmöglich gegen diesen Schuldenberg an.

          Persönlich würde ich dringend zu einem Termin beim Schuldnerberater raten. Mit etwas Glück lösen sich die Kreditkartenschulden dann sogar ganz oder teilweise in Luft auf.

          So viel Geld von einem Minijob abzuzahlen, das halte ich für völlig unrealistisch. Das Einkommen reicht so schon hinten und vorn nicht, um davon zu leben.

        • #20
          Wenn dir die Bank einen Bürgen empfiehlt, um eine Kreditaufnahme bewerkstelligen zu können, dann liegt dies an deiner Bonität. Diese ist durch deine Kreditkartenkündigung vor einem Jahr geschwächt.

          Doch ohne eine gute Bonität bekommst du kein gutes Kreditangebot. Die meisten Bankhäuser lehnen in solch einem Fall sogar komplett die Kreditvergabe ab, so dass du dich um Angebote bemühen müsstest, die mit einem sehr hohen Zinssatz einhergehen und vielleicht auch nicht ganz so fair in der Vergabe sind.

          Empfehlenswert ist es daher für dich auf jeden Fall den Hinweis und deines Bankhauses ernst zu nehmen und auf einen Bürgen für die Kreditbeantragung zu setzen. Vielleicht hast du jemanden in deiner Familie, der dir da behilflich sein kann

          Hinzu kommt, dass du natürlich nur einen Minijob hast und die Frage ist, wie du mit Hilfe des geringen Einkommens den Kreditbetrag zurück zahlen willst. Noch dazu, weil du einen Betrag von 8000 EUR suchst.

          Ich denke, dass du die ganze Sache mit dem Kredit vielleicht nicht richtig durchdacht hast und noch einer genau überlegen solltest, ob in deiner aktuellen Situation eine Kreditaufnahme empfehlenswert ist. Ich persönlich würde in deiner Situation keinen Kredit aufnehmen und zuerst einmal schauen, dass deine wirtschaftliche Lage sich verbessert.

          Suche dir einen Job, der deutlich über deinen Minijob Niveau liegt und mit dem du gute Einnahmen erziehlst. Zudem solltest du schauen, dass dein Kreditwunsch vielleicht ein wenig bescheidener ausfällt.

        • #21
          Du stellst eine sehr schwierige Kreditfrage, die aber mit ein bisschen Nachdenken und Kooperationsbereitschaft der Bank lösbar sein sollte.

          Leider schreibst Du nicht auf welche Kreditkarte Du Dich beziehst! Deshalb versuche ich mal so zu antworten wie es auf die meisten Menschen und ihre VISA und Mastercard zutrifft.

          Wahrscheinlich hast Du die Kreditkarte und Dein Girokonto bei der gleichen Bank. Die Kreditkartenkündigung mit einem offenen Saldo von mehr als 1.000 Euro (bei Dir 8.000 Euro) wird ziemlich oder ganz sicher in die SchufA und Bankauskunft einfließen.

          Deshalb wird es schwierig werden einen wirklich günstigen Kredit zu finden. Zweite Problematik ist wohl der Minijob.

          Wenn ich mal die Definition des Mini-Jobs (450 Euro) nehme, dann würdest Du das 18-fache Brutto für eine Umschuldung aufnehmen wollen.

          Das wird schwierig. Ich würde deshalb anders vorgehen.

          Ich würde die bisherige Bank der Kreditkarte und des Girokontos fragen, ob Sie Dir nicht eine Umschuldung in einen normalen Ratenkredit anbietet.

          Wenn die Bank das als Soll-Saldo bzw. Dispokredit auf dem Girokonto führen würde, dann gäbe es bei einem voll ausgelasteten Dispolimit eine *Umschuldungspflicht* für die Bank.

          So würde ich die Bank *freundlich* fragen, ob eine Umschuldung vom gekündigten, offenen Saldo auf einen Ratenkredit möglich ist.

        • #22
          Um einen Kredit zu bekommen, muss der Kreditnehmer Bedingungen der Bank erfüllen. Dazu gehört neben einem ausreichenden Einkommen, das einen pfändbaren Anteil hat, auch eine saubere Schufa.

          Negative Einträge in der Schufa sorgen in den meisten Fällen für eine Kreditablehnung. Es kann aber auch zu einer Kreditablehnung kommen, wenn der Kreditnehmer keine feste Anstellung hat.

          Idealerweise sollte diese Anstellung schon seit einigen Monaten bestehen. Befristete Arbeitsverträge oder Probeverträge ziehen ebenfalls eine Kreditablehnung nach sich.

          Das ist ja auch nachzuvollziehen, denn der Bank fehlt die notwendige Sicherheit. Diese Sicherheit nimmt sie sich auch mit einem solventen Bürgen.

          So eine Person muss eine einwandfreie Bonität haben und wie der Name schon sagt, für den Kredit bürgen.

        • #23
          Der Minijob wird der Stolperstein sein der Ihnen den Kredit verwehrt. Die Bank möchte Sicherheiten haben bevor sie einen Kredit vergibt.

          Im Normalfall ist das ein pfändbares Einkommen, das aus einer festen und sicheren Anstellung kommt. Wahrscheinlich verdienen Sie mit dem Minijob nicht genug, um den Kredit abzusichern.

          Deshalb verlangt die Bank eine Kreditsicherheit inform eines solventen Bürgen. Besser noch wäre ein zweiter Mitantrasteller, der ebenfalls für den Kredit bürgen kann.

          Allerdings haben Sie durch die Kreditkartenkündigung auch noch eine schlechte Schufa, was ebenfalls ein Kredit von einer herkömmlichen Bank verweigert. Das sind zwei erhebliche Faktoren die einen Kredit nicht mehr möglich machen.

          Eigentlich wundert es mich, dass die Bank Ihren Kreditantrag dennoch bewilligen möchte, wenn Sie einen Bürgen hätten. Dann müssten Sie mit Ihrem Minijob aber ein ausreichendes Einkommen erzielen.

          Denn schließlich muss ein Kredit ja auch zurückbezahlt werden und zwar von Ihnen und nicht von einem Bürgen. Wenn Sie nun einen Bürgen finden, so muss dieser eine einwandfreie Bonität haben.

          Das zeigt sich in einem Einkommen, dass es neben den eigenen Verbindlichkeiten erlaubt, eventuell eine weitere Kreditrate bezahlen zu können, sollte es bei Ihnen zu einem Kreditausfall kommen.

          Die Schufa des Bürgen muss sauber sein. Ein Bürge wird von der Bank als sogenannter "Ersatzschuldner" angesehen, der im Zweifelsfall herangezogen wird.

          Bevor Sie sich aber entschließen einen Kreditantrag zu stellen, sollten Sie Ihre eigene Rechnung aufstellen mit der Sie feststellen, ob Sie sich eine Kreditrate auch leisten können.
          Auswahl unserer User in den letzten 10 Tagen

          zuletzt aktualisiert: 07:35 - 24.03.2019

          • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage
          • Sofortige Online-Kreditentscheidung
          • Mit sofortiger Auszahlung
          • Mit elektronischer Unterschrift

          10 Jahre Erfahrung

          Chat Support

          SSL verschlüsselt

        • Lädt...
          X