• Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage
  • Sofortige Online-Kreditentscheidung
  • Mit sofortiger Auszahlung
  • Mit elektronischer Unterschrift

10 Jahre Erfahrung

Chat Support

SSL verschlüsselt

Kredit für Gemeindebedienstete - wo suchen?

Einklappen
X
Einklappen

  • Kredit für Gemeindebedienstete - wo suchen?

    Hallo liebe Forenmitglieder,

    ich arbeite bei einer öffentlichen Behörde. Nun nicht gerade in den Chefetagen, sondern ich bin im Bauhof angestellt. Mein Einkommen ist auch nicht so hoch, aber ich komme damit aus.

    Nun hat mir mein Wagen einen Stricht durch meine Buchhaltung gemacht. Er musste in die Werkstatt und nun sitze ich hier auf 1400 Euro Kosten. Ich habe bereits in der Werkstatt nach einer Ratenzahlung gefragt, die wurde aber abgelehnt.

    Nun suche ich nach einem Kredit für Gemeindebedienstete. Komme ich da in den Genuss des öffentlichen Dienstes, also erhalte ich einen guten Zinssatz und niedrige Raten?

    Von was hängt das denn ab. Nur von einem Einkommen? Schließlich habe ich doch einen sicheren Job, denn die Gemeinde entlässt so schnell keinen Arbeiter.

    Ich bin nicht verheiratet und habe keine Kinder. Meine Mietwohnung ist nicht teuer. Hier auf dem Land sind die Mieten ja noch bezahlbar. Im Monat hätte ich so um die 110 Euro übrig, die ich als Kreditrate bezahlen könnte.

    Was meint das Forum zu meinem Kreditwunsch? Habe ich Chancen auf einen Kredit?

  • #2
    Es macht heute fast keinen Unterschied mehr, ob nun Angestellter im öffentlichen Dienst ist oder auch Beamter. Für die Banken und andere Vergeber von Krediten ist inzwischen fast nur noch wichtig, wie es mit den persönlichen Umständen aussieht.

    Wichtig für Geldgeber und damit entscheidend sind Tatsachen wie gute Bonität, keine negative Schufa, festes monatliches Einkommen, ein festes Beschäftigungsverhältnis, welches schon länger als sechs Monate besteht.

    Am einfachsten machst Du es Dir wenn Du im Internet einen Kreditvergleich machen lässt. Das ist z.B. bei Smava möglich. Das ist für Dich kostenlos und unverbindlich, und Du kannst in aller Ruhe die Angebote vergleichen.
    Ich persönlich würde dir Smava (zu www.smava.de - hier klicken) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.
    Auswahl unserer User in den letzten 10 Tagen

    zuletzt aktualisiert: 07:35 - 20.03.2019


  • #3
    Bist du Angestellter im öffentlichen Dienst? Dann könntest du einen Beamtenkredit bekommen.

    Da aber dein Einkommen nicht so hoch ist, gehe ich davon aus, das du Angestellter bist. In dem Fall bekommst du einen Ratenkredit wie jeder andere auch.

    Mit einem Vergleich kannst du herausfinden, welche Konditionen du bekommst. Darüber hinaus kannst du die Laufzeit einstellen, damit du die Rate zahlen kannst, die du dir vorstellst.

  • #4
    Wenn du Angestellter im öffentlichen Dienst bist, bekommst du einen Beamtenkredit. Bist du aber nur bei der öffentlichen Behörde ganz normal angestellt, bekommst du nur einen klassischen Ratenkredit.

    Egal was nun zutrifft, du kannst den einen oder den anderen Kredit über einen Vergleich finden und dann auch beantragen. Du musst nur die Summe eingeben um eine Bank zu finden, die diesen Kredit in der Höhe vergibt.

    Der Vergleich ist schnell durchgeführt, sodass du schnell zu einem Ergebnis kommen wirst.

  • #5
    Wenn du bei der Gemeinde arbeitest, dann bist du vielleicht kein Beamter. Aber du gehörst auf jeden Fall zum öffentlichen Dienst. Und das alleine bringt schon einige Vorteile.

    Deine gewünschte Kreditsumme und die mögliche monatliche Rate passen auf jeden Fall zusammen. Ich denke schon, dass du da einen guten Kredit finden wirst.

    Suche dir einfach einen Vergleichsrechner im Internet und gib deine Kreditsumme ein. Außerdem als Verwendungszweck eine freie Verwendung. Bei der Laufzeit würde ich einfach mit 15 Monaten starten. Das kannst du im Anschluss immer noch ändern.

    Du siehst dann, welche Angebote zu deinen Eingaben zur Verfügung stehen und was du machen musst, um ein Angebot nutzen zu können. In den Produktdetails steht genau, welche Anforderungen du für das jeweilige Angebot erfüllen musst.

    Suche dir einem passenden Kredit aus und vergiss nicht anzugeben, dass du im öffentlichen Dienst arbeitest. Der Kredit wird dann entsprechend für dich angepasst.

    Mit etwas Glück und einer guten Bonität findest du Angebote mit Zinsen unter 2 Prozent. Das ist sehr gut und wird dir auf jeden Fall gefallen.

    Sollte dein Einkommen nicht ausreichen, wirst du einen Bürgen für die Kreditaufnahme benötigen. Aber ich denke, dass du auch den finden kannst und deinen Kredit schnell hast.

  • Hallo yesdear,
    wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken).
    Wenn du deine Kreditchance erhöhen möchtest empfehlen wir dir: Kredit-Berater.info (hier klicken)

    • #6
      Du bist ja als Gemeindebediensteter nicht zwingend im Beamtenstatus, dafür aber wahrscheinlich ein Angestellter im öffentlichen Dienst.

      Gut ist das auf jeden Fall für Dich, denn Du hast einen sicheren Arbeitsplatz und somit auch ein sicheres monatliches Einkommen. Für Dich sollte es daher kein Problem werden, die 1.400 Euro für die Kosten zur Reparatur zu bekommen.

      Wenn Du nicht negativ in der Schufa vermerkt bist und schon länger als sechs Monate bei Deinem Arbeitgeber angestellt bist, sind wichtige Voraussetzungen erfüllt.

      Ich denke Du musst Dich nun nur noch damit beschäftigen, wer Dir das beste Angebot unterbreitet. Hier würde ich mir dann die Hilfe von Smava holen.

      Ein Vergleich kostet Dich dort nichts und ist auch für Dich erstmal unverbindlich.

    • #7
      Guten Tag,
      Sie haben definitiv sehr gute Chancen auf den Kredit. Ihr größtes Problem wird vermutlich die Qual der Wahl, wo Sie das Darlehen aufnehmen möchten.

      Wenn Sie direkt bei der Gemeinde angestellt sind und bei keinem Subunternehmen, können Sie ein Darlehen für Angestellte im öffentlichen Dienst erhalten. Vergeben wird ein derartiger Kredit von einigen Sparkassen, Volksbanken, der Nürnberger Versicherung und der Allgemeinen Beamten Bank.

      Von den letzten beiden Varianten würde ich Ihnen allerdings aus zwei Gründen abraten. Ihr Darlehenswunsch ist erstens für die Allgemeine Beamten Bank vermutlich etwas zu gering - und Sie müssen sich ja nicht höher als notwendig verschulden.

      Zweitens trägt die Nürnberger Versicherung ihren Namen nicht umsonst. Sie müssen hier fast immer einige Zusatzpolicen abschließen, die eigentlich unnötig sind und die Kosten treiben.

      Sollten Ihre örtliche Sparkasse oder Volksbank kein entsprechendes Darlehen anbieten, empfehle ich einen Kreditvergleich für ein verwendungsfreies Darlehen. Es wird auch Privatkredit genannt.

      Sie dürften keine echten Probleme haben, fündig zu werden. Nutzen Sie einfach ein kostenloses Vergleichsportal wie Smava oder Check24.

      Schließen Sie keinen Kredit bei der Postbank oder Barclaycard ab. Beide Geldhäuser sind zwar sehr großzügig bei der Annahme, verhageln Ihnen aber Ihre Schufa.

      110 Euro Rate bei 1400 Euro werden leicht reichen. Schlagen Sie einfach 15 Monate Laufzeit vor und Sie werden stressfrei fündig.

    • #8
      Du kannst theoretisch bei jeder Bank einen Kredit aufnehmen und wirst als Gemeindebediensteter sicher auch günstige Konditionen erhalten, wie sie für Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes üblich sind. Das gilt auch dann, wenn Dein Einkommen nicht sehr hoch ist.

      Vergleiche auf jedem Fall gründlich, ehe Du Dich entscheidest. Es gibt sehr gute Kreditportale, die immer auf dem Laufenden sind und topaktuelle Konditionen verschiedener Kreditgeber präsentieren.

      Du kannst Dich zum Beispiel bei Check24 ausführlich informieren.
      • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage
      • Sofortige Online-Kreditentscheidung
      • Mit sofortiger Auszahlung
      • Mit elektronischer Unterschrift

      10 Jahre Erfahrung

      Chat Support

      SSL verschlüsselt


    • #9
      Es macht keinen Unterschied, ob du Anzug mit Krawatte oder Blaumann trägst, wichtig ist für die Bank, wie sicher dein Arbeitsplatz ist. Denn allein davon hängt deine Bonität ab.

      Wenn du im Bauhof arbeitest und du mit hoher Sicherheit dort in Rente gehen, was wiederum ein sicheres Einkommen und eine sichere Existenz bedeuten. Auch dein Arbeitgeber wird vermutlich nie in Konkurs gehen.

      Das einzige, was einer Kreditgenehmigung im Wege stehen könnte, ist die Höhe deines Einkommens. Das ist aber sehr wichtig, denn mit dem Einkommen muss man die Tilgungsraten für den Kredit bezahlen können.

      Ich würde es einfach versuchen. Nimm dir dazu einen günstigen Ratenkredit.

      Den findest du im Internet mit einem Kreditvergleich wie Smava. Den Kreditantrag musst du online stellen, damit du die günstigen Konditionen bekommst.

    • #10
      Da Du eine feste Anstellung im öffentlichen Dienst hast, wirst Du sicher relativ leicht einen Kredit bekommen. Aus diesem Grunde kannst Du Dich prinzipiell an jede Bank oder Sparkasse wenden, um dort einen Kreditantrag zu stellen.

      Dennoch solltest Du vergleichen. Dazu kannst Du im Internet Vergleichsportale wie Check24 oder finanzcheck nutzen. Sie bieten Dir einen schnellen Überblick über alle Kreditangebote und die Möglichkeit schnell das zinsgünstigste Angebot herauszufinden.

      Die Portale sind auch aus der Fernsehwerbung bekannt und grundsätzlich sehr seriös. Wenn Du sie nutzt, sparst Du viel Zeit und musst nicht jede Bank in Deiner Nähe einzeln aufsuchen, um Dich dort nach den aktuellen Kreditangebote zu erkundigen.

      Einen Kreditantrag kannst Du ebenfalls im Internet stellen. Hast Du durch den Vergleich etwas gefunden, kannst Du auch direkt zum Angebot weitergeleitet werden.

    • #11
      Guten Tag,

      wenn du in einer "öffentlichen Behörde" arbeitest, dann bist du doch sicher im öffentlichen Dienst angestellt, wenn ich mich nicht ganz irre?! Bauhöfe sind meines Wissens nach immer dem jeweiligen Landkreis oder der Kreisstadt unterstellt, sodass ich dir einfach mal diesen Berufsstand unterstelle.

      Ich persönlich finde es komisch, dass die Werkstatt deinen Vorschlag einer Ratenzahlung ablehnt. Entweder bietet sie einen solchen Service zu ihrem Nachteil nicht an oder - und das wäre wesentlich schlimmer - dein Bonität oder deine Schufa-Kartei machen dir einen Strich durch die Rechnung.

      Auch Angestellte im öffentlichen Dienst profitieren trotz weniger guten Voraussetzungen von ihrem Stand. Wer etwas anderes behauptet, der hat noch nie wirklich mit einer Bank verhandelt. Sofern du kein Negativmerkmal in deiner persönlichen Schufa-Kartei mit dir herumschleppst, kannst du in vollem Umfang von sowohl niedrigen Zinsen als auch niedrigen Raten durch überdurchschnittlich lange Laufzeiten profitieren.

      Ich würde keinesfalls deine übrigen 110 Euro in ein Darlehen pumpen. Setze die Raten lieber etwas niedriger an, nehme eine längere Laufzeit in Kauf und lege die ein wenig Geld für zukünftige Situationen dieser Art auf die Seite.

      Mit zwei Kindern und einer Mietwohnung wird die Bank deine Ausgaben als recht hoch einschätzen, weshalb du damit rechnen musst, dass sie dich hinsichtlich deiner Bonität etwas niedriger Einstuft. Ich würde mich an deiner Stelle stets auf deine Anstellung im öffentlichen Dient berufen und vehement darauf beharren.

      Im schlimmsten Fall suchst du dir einfach einen anderen Geldgeber. Grundsätzlich denke ich, dass du sehr gute Chancen auf den Erhalte des Darlehens hast. Ich würde mir jede Menge Angebote von verschiedenen Filial- sowie Direktbanken zukommen lassen und diese auf Herz und Nieren miteinander vergleichen.

      Die letzte Kreditanfrage wurde vor 1 Stunde bei Kredit-ohne-Schufa.de gestellt. Jetzt ebenfalls einen Kredit bei Kredit-ohne-Schufa.de beantragen ### Hier noch ein besonderer Tipp: Kreditchance mit Kredit-Berater.info erhöhen

      • #12
        Mit einer guten Schufa haben Sie schon Chancen auf einen Kredit. Nutzen Sie einen Kreditvergleich, um einen günstigen Beamtenkredit zu finden.

        Den gibt es auch für Arbeiter im öffentlichen Dienst. Sie müssen nur nachweisen, dass Sie bei der Gemeinde beschäftigt sind. Sonst könnte jeder kommen und einen Beamtenkredit beantragen.

        Check 24 oder Verivox sind solche Kreditvergleichsportale, auf denen Sie suchen könnten. Alternativ ist auch die Hausbank eine Option, wenn auch eine teure.

      • #13
        Also im Beamtenstatus befindest Du Dich schon mal nicht, allerdings wohl als Angestellter im öffentlichen Dienst und die werden ja auch gerne gesehen von den Banken.

        Du hast einen sicheren Job, ein festes gewisses monatliches Einkommen und nach Deinen Angaben hin, keine so großen Umkosten im Monat.

        Die Summe die Du benötigst ist auch nicht sehr hoch und die 110 Euro für die monatliche Rate scheinen mir auch kompatibel zu gehen.

        Empfehlenswert wäre für Dich an dieser Stelle ein klassischer Ratenkredit. So einen Ratenkredit vergeben die meisten Banken und Kreditgeber aber erst ab einer Summe von 1.500 Euro.

        Die 100 Euro mehr sollten den Kohl allerdings nicht fett machen. Von daher lass Dir bei der Suche helfen. Entweder durch Maxda oder durch Smava.

        Beide vermitteln Kredite und bearbeiten Deine Anfrage ohne Vorkosten zu verlangen oder Dich verbindlich irgendwo drauf fest zu nageln.

        Ich denke, dass Du auch aufgrund des öffentlichen Angestelltenverhältnis gute Konditionen bekommen wirst, insofern die Schufa und Bonität soweit okay ist.

        Wenn Du bei Maxda oder Smava Deine Kreditsumme und die Höhe der Laufzeit eingegeben hast, dann erhälst Du eine Liste mit Ergebnissen.

        Vergleichen ist ganz wichtig an dieser Stelle und kann für Dich am Ende einen großen finanziellen Unterschied darstellen.

      • #14
        Damit du die Kosten für die Reparatur von deinem Wagen bezahlen kannst, eignet sich ein einfacher Ratenkredit. Der ist wegen der allgemein niedrigen Zinsen derzeit sehr günstig zu bekommen.

        Die besten Angebote für Ratenkredite findest du im Internet. Schau die mal den Kreditvergleich Smava an.

        Dort gibst du einfach die Kreditsumme ein, was in deinem Fall 1500 Euro sind und startest den Kreditvergleich. Die Laufzeit für den Kredit kannst du selbst bestimmen.

        Je länger die Laufzeit ist, desto kleiner ist die Tilgungsrate. Das probierst du so oft aus, bis du einen Kredit gefunden hast, der dir zusagt.

        Wenn du einen Kreditantrag stellen möchtest, dann klickst du einfach auf das Angebot und wirst zum Antragsformular für den Kredit weitergeleitet. Das füllst du aus und schickst es ab.
      • Kredite für jeden Verwendungszweck



      • #15
        Als Gemeindebediensteter kannst Du in aller Ruhe und mit gutem Gewissen einen Kredit aufnehmen: Dein Arbeitsplatz ist - im Gegensatz zu vielen anderen Branchen - sicher.

        Auch gibt es keine Nachverhandlungen, weil der Arbeitgeber mit Abwanderung droht :-)

        Aus diesem Blickwinkel heraus kannst Du mit Deinem Lohn- und Gehaltszettel bzw. der Verdienstabrechnung (heißt das bei Euch so?) einen Kredit bei jeder Bank beantragen, die Dir zusagt.

        Für einen ersten Überblick eignet sich meiner Meinung nach die Webseite der Postbank sehr gut. Da kannst Du ein bisschen hin und her rechnen, welcher Kreditbetrag mit welcher Laufzeit und welcher Ratenhöhe möglich wäre.

        Die Mindestrate bei der Postbank liegt bei 40 Euro! Dieses Ergebnis kannst Du dann als Vorlage nehmen und im Kreditvergleich finanzcheck, check24 und ähnliche mal nachsehen, was sich ergeben würde.

        Tipp: Vergesse nie anzugeben, dass Du im öffentlichen Dienst beschäftigt bis, sobald die Eingaben gemacht werden.

        Die Zinsen für Angestellte im öffentlichen Dienst sind in vielen Fällen noch ein paar "Ticks" niedriger...

      • #16
        Deine Kreditwürdigkeit hängt in einem hohen Maße von Deinem Einkommen ab. Es ist aber nicht der einzige Faktor, zumindest nicht bei einem deutschen Bankkredit.

        Deine Schufa sollte möglichst keinerlei negative Einträge enthalten. Wenn dem so ist, dann erfüllst Du sicherlich die Grundvoraussetzungen, um einen Kredit zu erhalten.

        Die Höhe Deines Einkommens wird bei der Festlegung der Kreditraten ebenso berücksichtigt wie die regelmäßigen Kosten, die Du von Deinem Einkommen zu begleichen hast. Wenn der Kreditgeber dann zu dem Schluss kommt, dass Du genügend finanziellen Spielraum für Deine Kreditraten hast, wird er Deinen Kreditantrag bestimmt bewilligen.

        Ein Job im öffentlichen Dienst hat immer den großen Vorteil, dass er sehr sicher ist. Kündigungen sind selten und werden meistens nur ausgesprochen, wenn es triftige Gründe gibt.

      • #17
        Was Sie über sich schreiben, klingt auf den ersten blick schon mal gut. Wenn Sie jetzt auch noch eine gute Schufa haben, dann müsste es eigentlich mit einem Kredit klappen.

        Sie können im Internet nach Beamtenkrediten Ausschau halten. Das machen Sie über einen Kreditvergleich, sowas wie Check24.

        Auch für Arbeiter im öffentlichen Dienst gelten die gleichen Konditionen, wie für die Beamte.

        Praktisch sind Sie unkündbar. Allerdings wird es schwer, einen Kleinkredit zu finden, denn nicht viele Banken geben sich damit ab.

        Versuchen Sie es bei Barclays oder der Targobank. Beide Kreditinstitute sind dafür bekannt, dass Sie Kleinkredite ab 1.500 Euro vergeben.

        Sie können beide online erreichen und sich zunächst informieren, bevor Sie konkret einen Kreditantrag stellen.

        Heute um 07:00 - 20.000 Euro bei 84 Monaten Laufzeit (jetzt Monatsrate berechnen )
        022:39 - 2.250 Euro bei 144 Monaten Laufzeit (jetzt Monatsrate berechnen )
        022:25 - 25.000 Euro bei 96 Monaten Laufzeit (jetzt Monatsrate berechnen )
        022:16 - 20.000 Euro bei 84 Monaten Laufzeit (jetzt Monatsrate berechnen )

        • #18
          Du hast sicherlich gute Chancen auf einen Kredit, da Du im öffentlichen Dienst beschäftigt bist. Welche Kreditrate Du pro Monat zahlen kannst, hängt natürlich von der Höhe Deines Einkommens ab.

          Du kannst auch eine längere Laufzeit wählen, um die Raten zu senken. Das würden die Banken sicherlich mitmachen, da Du ja einen sicheren Arbeitsplatz hast.

          Wende Dich nicht nur an Deine Hausbank, sondern beziehe auch andere Angebote in Deine Überlegungen ein. Wenn Du vergleichen möchtest, sind die Kreditportale von Finanzcheck, Verivox, Smava oder Check24 im Internet gute und zuverlässige Adressen.

        • #19
          Tatsächlich haben Gemeindebedienstete durch ihren sicheren Job gute Kreditchancen. Diese Berufsgruppe gilt als sehr kreditwürdig.

          Ihr Arbeitgeber kann nicht insolvent werden, was Banken mit einem guten Zinssatz belohnen. Um einen günstigen Anbieter zu finden sollten Sie einen Kreditvergleich vornehmen.

          Den von Smava finde ich gut, denn der ist einfach zu bedienen und ist auch seriös. Sie geben einfach die Kreditsumme und die Laufzeit ein und erhalten sofort alle Kreditgeber.

          Wenn Sie sich für einen Anbieter entscheiden, können Sie direkt über die Seite des Kreditvergleichs einen Kreditantrag stellen. Dann sollten Sie angeben, dass Sie im öffentlichen Dienst beschäftigt sind.

          Natürlich muss Ihr Einkommen stimmen, das wird die Bank prüfen. Aber da die Kreditsumme nicht so hoch ist, dürfte das klappen.

        • #20
          Du musst Angestellter im öffentlichen Dienst sein und damit den Status eines Beamten haben, um einen Beamtenkredit zu bekommen. Da du aber nur dort als Angestellter arbeitest, wirst du einen Ratenkredit aufnehmen müssen.

          Mit deinem Einkommen ist ein Kredit bis 1000 Euro oder etwas mehr möglich. Das hängt davon ab, wie man deine Kreditwürdigkeit einstufen wird.

        • #21
          Guten Tag,

          Fakt ist also, dass du im öffentlichen Dienst bei einem Bauhof angestellt bist. Schade ist sicher, dass die Werkstatt eine Ratenzahlung abgelehnt hat. Reparaturen auf Pump sind mittlerweile eigentlich bei nahezu jeder Werkstatt möglich.

          Glücklicherweise ist ein Darlehenswunsch in Höhe von 1.400 Euro nicht allzu hoch. Auch die Tatsache, dass du bis zu 110 Euro pro Monat locker machen kannst, begünstigt dein Vorhaben. Um das Darlehen zu erhalten, solltest du eine gute Haushaltsrechnung bzw. eine gute bis sehr gute Bonität vorweisen können.

          Darüber hinaus musst du zwingend eine sauber Schufa-Kartei haben. Andernfalls wird dein Darlehen bei jeder Bank in Deutschland abgelehnt. Weiterhin viel Erfolg auf deiner Suche nach eine passenden Darlehen.
          Auswahl unserer User in den letzten 10 Tagen

          zuletzt aktualisiert: 07:35 - 20.03.2019

          • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage
          • Sofortige Online-Kreditentscheidung
          • Mit sofortiger Auszahlung
          • Mit elektronischer Unterschrift

          10 Jahre Erfahrung

          Chat Support

          SSL verschlüsselt

        • Lädt...
          X