Startseite
0800 76 200 20
  • kostenfreie Service Hotline
  • Montag bis Freitag 8 bis 20 Uhr
Sofort!
Kredit-
entscheidung
– online –
  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage
  • Sofortige Online-Kreditentscheidung
  • Mit sofortiger Auszahlung
  • Mit elektronischer Unterschrift
Euro Testsieger
Finanztipp
Tüv Saarland
10 Jahre Erfahrung
10 Jahre Erfahrung
Live Chat
Chat Support
SSL verschlüsselt
SSL verschlüsselt

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

15000 Euro Kredit für Meisterstück - wer hilft problemlos?

Einklappen
X

    15000 Euro Kredit für Meisterstück - wer hilft problemlos?

    Mir gehen die Ideen aus, woher ich das Geld für mein Meisterstück nehmen soll. Damit Sie mir serös raten können, erkläre ich kurz die Situation.

    Berufliche Weiterbildung sichert meine berufliche Zukunft in fortschreitendem Alter. Die Spitze der Karriereleiter erreiche ich nur als "Meister".

    Gesellen gibt es wie Sand am Meer. In der Generation 40 schafft man es in meinem Beruf als Geselle kaum mehr der Arbeitslosigkeit zu entkommen.

    Aus den genannten Gründen lasse ich mich "per Meister BAföG" zum Meister ausbilden. Der Kurs findet in Vollzeit statt.

    Durch das BAföG sind:

    - mein Lebensunterhalt,
    - die Kursgebühren
    - sowie ein Festbetrag für das Meisterstück,

    gesichert. Für die meisten Berufe mag dieser feste Betrag ja ausreichen.

    In meinem Fall kostet das Meisterstück, wenn man eine ausgezeichnete Note haben möchte, ein Vielfaches. Üblicherweise verkauft man das Meisterstück auch schon im Vorfeld.

    Das ist auch bei mir der Fall. Nur ist mein Käufer "Vater Staat" und der gibt keinen Vorschuss für die Vorkosten.

    Darum benötige ich zunehmend dringend die 15000 Euro Kredit mein für Meisterstück. Vorweisen kann die Bestellung der Behörde und die Zahlungsvereinbarung - "sofort nach Fertigstellung".

    Hilfreichste Antwort (vom Fragesteller gewählt)
    Nach meinem Kenntnisstand werden für das Meisterstück an Materialkosten bis zu 2000 Euro bezahlt, früher waren das 1534 Euro. Sie wissen ja bestimmt, dass neben dem BAföG auch Gelder von der KfW beantragt werden können.

    Soweit ich jetzt in Erfahrung bringen konnte, gibt es nur den genannten Zuschuss innerhalb des BAföG. Die 15000 Euro müssten Sie also separat aufnehmen.

    Bevor Sie aber einen Kredit beantragen, sollten Sie sich bei der KfW erkundigen, wie die erhöhten Kosten für das Meisterstück zu bezahlen ist.

    Nun gibt es bei Ihnen das Problem, dass Sie kein regelmäßiges Einkommen haben, außer Ihre Lebenshaltungskosten. Wie wollen Sie da einen Kredit bezahlen?

    Meine Empfehlung informieren Sie sich bei den entsprechenden Stellen und Ämtern. Auch beim "Vater Staat" sollten Sie nachfragen.

    Schließlich haben Sie ja schon bestimmte Vereinbarungen die getroffen wurden.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Auswahl unserer User in den letzten 10 Tagen
      Smava
      450 Klicks (34,72 %)
      Sigma Kreditbank
      232 Klicks (17,90 %)
      Von Essen Bank
      182 Klicks (14,04 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      121 Klicks (9,34 %)
      Bon Kredit
      43 Klicks (3,32 %)

      Wenn Sie das sogenannte Meister BAföG erhalten, sind Sie ja bestimmt noch im Angestelltenverhältnis. Sollten normale Banken Ihr Kreditgesuch ablehnen, können Sie sich an Auxmoney wenden.

      Ich habe mich damals an Auxmoney gewendet, als ich vor der Existenzgründung stand. Mir wurde damals sofort und unkompliziert von den privaten Geldgebern geholfen.

      Bei Auxmoney können Sie einen Kredit von 1000 bis 50000 Euro beantragen. Ich wünsche Ihnen alles Gute für Ihr Vorhaben.

      Kommentar


        Soweit mir bekannt, gibt es für das Meisterstück etwa 2000 Euro. Das dürfte für Sie nicht ausreichend sein.

        Eventuell könnten Sie Gelder bei der KfW beantragen. Das bedeutet, dass Sie die 15000 Euro extra aufnehmen müssen.

        Wenn Sie aber in Vollzeit Ihren Meister machen, wie wollen Sie da eine Kreditrate bezahlen? Sie sollten sich bei den entsprechenden Stellen informieren.

        Eventuell auch beim Arbeitsamt. Gegebenenfalls wäre auch der Staat eine Option, da Sie ja die Bestellung der Behörde und die Zahlungsvereinbarung schon haben.

        Ansonsten bleibt der private Kredit von privat. Dazu gibt es zwei Plattformen Smava und Auxmoney die Sie sich ansehen können. Aber dennoch bleibt die Frage von was wollen Sie den Kredit bezahlen?

        Kommentar


          – Dieser Beitrag wurde entfernt – Der User wurde über sein Fehlverhalten informiert. -

          Kommentar


          • Hallo wisa,
            wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken).

            Soweit mir bekannt können Sie bis 2000 Euro für Ihr Meisterstück erhalten. Diese Summe soll die Materialkosten abdecken.

            Dieser Zuschuss bekommen Sie aber nur innerhalb des BAföG, so dass Sie die 15000 Euro als separater Kredit aufnehmen müssten.

            Das allerdings wird einm Problem auf und das betrifft Ihr Einkommen. Da Sie Vollzeit den Kurs belegen, haben Sie kein regelmäßiges und ausreichendes Einkommen um den Kredit bezahlen zu können.

            Sie sollten deshalb bei den entsprechenden Stellen und Ämtern, als auch beim "Vater Staat" nachfragen ob so ein Kredit zustande kommen kann.

            Selbst wenn Sie einen Kreditgeber finden, von was wollen Sie dann die Raten bezahlen. Mir scheint, dass Sie sich an Vater Staat wenden sollten, zumal Sie ja da schon grünes Licht haben.

            Kommentar


              Ich kenne viele Meister. Aber für 15000 EUR hat noch niemand ein Meisterstück angefertigt. Und ich denke auch nicht, dass das verlangt wird.

              Da du im Moment vom Meister-BAföG lebst, bist du nicht kreditwürdig. Denn dieses BAföG ist eine staatliche Leistung, die ist leider verhindert, dass du den Kredit aufnehmen kannst. Es ist kein reguläres Einkommen und daher nicht kreditwürdig.

              Wenn du wirklich einen Kredit in dieser extrem hohen Summe benötigst, dann brauchst du einen Bürgen. Und du solltest dich im Vorfeld noch mal informieren, ob wirklich ein Meisterstück für 15000 EUR verlangt wird. Ich kann es mir ehrlich gesagt überhaupt nicht vorstellen.

              Kommentar


                Da du schon BAföG für die Ausbildung zum Meister bekommst, hilft dir in dem Fall nur noch ein Bankkredit. Wenn es bei einer Bank nicht funktionieren sollte, dann kannst du auch noch einen Kredit von Privat an Privat ins Auge fassen.

                Ein Ratenkredit von der Bank wäre für dich die passende Finanzierung. Der Ratenkredit ist auch als Konsumkredit bekannt und die Kreditsumme ist nach Bewilligung des Kredits sofort zur Gänze verfügbar.

                Die Tilgung des Ratenkredits erfolgt durch Tilgungsraten, die jeden Monat zu bezahlen sind und die in der Regel immer gleich hoch sind. Es gibt nämlich auch Ratenkredite, wo man eine Tilgungspause einlegen kann und so Sondertilgungen möglich sind.

                Sondertilgungen sind für dich interessant, weil du ja das Meisterstück verkaufen kannst und du somit den Kredit zum Teil oder vielleicht sogar zur Gänze sofort zurückzahlen kannst. Damit sparst du dir Geld, da du weniger Zinsen bezahlen musst.

                Günstige Ratenkredite findest du bei den Online-Banken. Für die Suche nach Kredite mit attraktiven Konditionen kannst du einen Kreditvermittler wie zum Beispiel Smava oder Kredite24 verwenden.

                Den Kreditantrag kannst du gleich online stellen. Solltest du keine Bank finden, die dir einen Ratenkredit bewilligen möchte, dann kannst du dich nach einem privaten Kreditgeber umsehen.

                Die findest du ebenfalls im Internet, zum Beispiel bei Auxmoney.

                Kommentar


                  Haben Sie denn schon mit Ihrer Hausbank gesprochen und Ihr Schreiben vorgelegt. Ich kann mir fast nicht vorstellen, dass eine Bank dies ablehnen kann.

                  Falls doch, würde ich an Ihrer Stelle dann mein Glück bei den Kreditgebern von Auxmoney probieren. Die privaten Geldgeber vergeben oft auch in schwierigen Situationen einen höheren Kredit.

                  Ich konnte für meine Existenzgründung vor wenigen Jahren einen Kredit von 10000 Euro aufnehmen. Anfangs war wirklich nicht viel bei mir zu holen und der Start war auch holprig.

                  Als Kreditnehmer müssen Sie sich einfach auf dem Kreditportal von Auxmoney registrieren. Nach dem erstellen des Profils können Sie in einem Kreditprojekt Ihren Fall genau schildern. Ich wünsche viel Erfolg.

                  Kommentar


                    • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage
                    • Sofortige Online-Kreditentscheidung
                    • Mit sofortiger Auszahlung
                    • Mit elektronischer Unterschrift
                    Euro Testsieger
                    Finanztipp
                    Tüv Saarland
                    10 Jahre Erfahrung
                    10 Jahre Erfahrung
                    Live Chat
                    Chat Support
                    SSL verschlüsselt
                    SSL verschlüsselt

                    Wie sieht es denn mit einem Kredit vom Staat aus? Sie sind in einer sehr schwierigen Situation. Wer in Deutschland einen Kredit haben möchte, braucht ein Einkommen oberhalb des pfändbaren Satzes.

                    Das ist in Ihrem Fall aber nicht gegeben. Ich sage es mal so, Sie werden mit dem herkömmlichen BAFöG auskommen müssen. Zumindest wird Ihnen eine normale Bank keinen Kredit geben.

                    Sie könnten Ihren Kreditwunsch bei Smava oder Auxmoney einstellen. Die Geldgeber sind Privatleute, die Sie vielleicht von Ihrem Vorhaben überzeugen können.

                    Ihr Kreditwunsch ist in Ihrer Situation auch sehr hoch gegriffen. Es stellt sich außerdem die Frage, ob in dem angestrebten Beruf die Meisterpflicht überhaupt vorhanden ist.

                    Diese wurde vor einiger Zeit in einigen Gewerken abgeschafft. Sie soll und wird zwar wieder eingeführt, aber nicht für alle handwerklichen Berufe.

                    Wenn Sie keinen Beruf ausüben, können Sie keinen Kredit beantragen. Das wäre aussichtslos. Stellen Sie doch mal eine Konditionsanfrage an Ihre Hausbank.

                    Diese hat noch keinen Einfluss auf den Schufa Score. Das Problem ist, dann abgelehnte Kreditanträge der Schufa gemeldet werden.

                    Das kann zu Problemen führen, denn der Score wird dadurch gesenkt. Ich würde mal nachfragen, ob Ihnen der Staat nicht mit einem Kredit weiterhelfen kann.

                    Fragen könnten Sie auch mal bei Barclays. Diese sind bekannt dafür, dass sie Kredite an Existenzgründer vergeben. Bleiben Sie aber auch hier bei einer Konditionsanfrage.

                    Wichtig ist vor allen Dingen, dass Ihre Schufa unbelastet ist. Sollte das nicht der Fall sein, brauchen Sie bei keiner Bank nachzufragen.

                    In diesen Fällen werden Kredite postwendend abgelehnt. Sie können sich auch bei der KfW erkundigen.

                    Ob Sie für dieses Programm infrage kommen, müssten Sie abklären. Die KfW vergibt Kredite für das Meister BAFöG. Bei der Entscheidung wird das Einkommen, das Vermögen, der Familienstand und die Anzahl der Kinder zugrunde gelegt.

                    So wie ich das aber auf der KfW gelesen habe, ist der Höchstbetrag 10.266 Euro. Versuchen Sie aber dort Ihr Glück. Das wäre besser als nichts.

                    Kommentar


                      – Dieser Beitrag wurde entfernt – Der User wurde über sein Fehlverhalten informiert. -

                      Kommentar


                        Guten Tag,

                        die berufliche Weiterbildung zum Meister ist sicherlich eine zeitraubende, kostenintensive sowie auch fordernde Möglichkeit, sich seinen Karrieretraum zu verwirklichen. Das sind bei weitem keine Herrenjahre und verlangen alles von dir ab, wenn du keine bzw. kaum eine finanzielle Unterstützung bekommst.

                        Ich weiß aus persönlicher Erfahrung, dass die staatliche Unterstützung trotz einiger Erhöhungen nach wie vor nicht ausreicht, um das gewünschte Ziel zu erreichen. Wenn du in Vollzeit die Meisterschule besuchst, dann gehe ich an dieser Stelle davon aus, dass du derzeit in keinem festen Arbeitsverhältnis stehst und vor diesem Hintergrund auch keinerlei pfändbare Einkünfte vorzuweisen hast.

                        Da wird die Aufnahme eines Darlehens in Höhe von 15.000 Euro eine echte Mammutaufgabe für dich. Vielleicht kannst du bei der Kfw-Bank das eine oder andere Recht auf Förderung geltend machen und dir auf diese Weise ein Darlehen sichern.

                        Andernfalls musst du dich an eine Bank mit einem überaus bonitären Bürgen wenden und dein Glück versuchen. Wenn alle Stricke reißen, dann führt kein Weg daran vorbei, dir von Privatleuten über Auxmoney, Smava oder von Bekannten das Geld zu leihen.

                        Mir erscheint es so, als hättest du schon ziemlich viele anwendbare Möglichkeiten ausgeschöpft, sodass dir nicht mehr viele Optionen zur Verfügung stehen.

                        Kommentar


                        • Der letzte Kreditantrag unser User:
                          Die letzte Kreditanfrage wurde vor 3 Stunden bei Sigma Kreditbank gestellt. Jetzt ebenfalls einen Kredit bei Sigma Kreditbank beantragen

                          Vorausgesetzt Sie haben keine negativen Einträge in Ihrer Schufa sollten Sie unter diesen Umständen keine Probleme haben, bei einer Bank Ihrer Wahl einen Kredit zu bekommen. Im Grunde genommen benötigen Sie das Geld ja nur kurzfristig.

                          Suchen Sie daher ein Vergleichsportal im Internet auf und suchen Sie nach einem Kredit, bei dem kostenlose Sondertilgungen und eine vorfristige Ablösung möglich sind. Sie nehmen den Kredit auf, wählen eine Laufzeit von 12 oder 24 Monaten und wenn Sie Ihr Meisterstück verkauft haben, zahlen Sie das Geld wieder zurück.

                          Ihnen entstehen keine zusätzliche Kosten. Zusätzliche Sicherheiten dürften nicht erforderlich sein, Ihr Einkommen reicht aus.

                          Sollten Sie Probleme mit der Bank haben, können Sie sich notfalls an Ihren Arbeitgeber wenden. Der profitiert schließlich auch davon, wenn Sie Meister werden.

                          Kommentar


                            Ich weiß nicht, ob Banken von der Verwendung des Kredits so begeistert sind. Es dreht sich da aber nicht um Ihr Meisterstück, sondern um die Absicherung des Kredits.

                            Haben sie sich denn schon im Vorfeld mit Ihrer Hausbank über einen Kredit unterhalten. Falls nicht, sollten Sie das auf jeden Fall machen.

                            Wenn Ihre Bank keinen Kredit gewährt, hilft Ihnen vielleicht Auxmoney weiter. Auf diesem Kreditmarktplatz werden Kredite in schwierigen finanziellen Lagen finanziert.

                            Das Geld für die Kredite stammt von privaten Investoren. Sie können eine Kreditsumme von 1000 bis 50000 Euro beantragen.

                            Kommentar


                              Ganz schwieriges Thema. Ich würde an deiner Stelle zuerst bei der Hausbank vorsprechen. Denn du brauchst einen Partner, der dir vertraut und deine Unterlagen auch wirklich einsieht.

                              Ein Online Kredit ist nicht sinnvoll in deinem Fall. Auch wenn er wahrscheinlich günstiger wäre.

                              Aber da lehnt man dich definitiv ab. Kein Einkommen, BAfÖG muss zurückgezahlt werden und so weiter. Das klappt nicht.

                              Wenn du aber mit deiner Bank sprichst, dort die Situation klärst und vielleicht auf einen Rahmenkredit (nicht Ratenkredit) setzt, kann man dir vielleicht helfen. Durch die Zusage vom Staat, dass du die Kosten zurück erhältst, dürfte da was machbar sein.

                              Aber nur mit einem sehr guten Bürgen. Den musst du zusätzlich suchen.

                              Kommentar


                                Ich kann mir nicht vorstellen, dass eine Online- oder Direktbank so einen Kredit zur Verfügung stellt. Waren Sie denn schon bei Ihrer Hausbank und haben nach Fördergeldern gefragt.

                                Wenn ich es noch richtig in Erinnerung habe, hat mein damaliger Juniorchef seine Meisterprüfung mit Fördergeldern der KfW-Bank, der Kreditanstalt für Wiederaufbau finanziert.

                                Sollte dies nicht funktionieren, kann ich Ihnen den Kreditmarktplatz von Auxmoney empfehlen. Ich habe auf diesem Kreditmarktplatz auch einen Kredit erhalten, als ich mich selbstständig gemacht habe.

                                Ich hatte damals sehr niedrige Umsätze und es hat trotzdem funktioniert. Melden Sie sich einfach mal als Kreditnehmer auf dem Portal an und stellen Sie dann einen Antrag.

                                Das Antragsformular ist sehr übersichtlich aufgebaut und das Ausfüllen dauert nur wenige Minuten. Sie können in einem Kreditprojekt schriftlich erklären, für welchen Zweck Sie den Kredit benötigen.

                                Sie können den privaten Geldgebern dadurch die Finanzierung schmackhaft machen. Wenn Sie als Kreditnehmer akzeptiert wurden, beginnt dann die Finanzierung des Kredits.

                                Bis eine Kreditsumme von 15000 Euro finanziert wird, kann ein paar Tage dauern. Sie müssen also auf jeden Fall ein wenig geduldig sein.

                                Sobald die Kreditsumme dann vollständig finanziert wurde, erhalten Sie einen Kreditvertrag. Bis der Kredit ausgezahlt wird, dauert dann nochmals zwei oder drei Tage.

                                Kommentar


                                  Ich denke, dass da eine problemlose Lösung leider nicht möglich ist. Denn du verdienst aktuell kein Geld.

                                  Du erhältst Meister-BAföG, was eine staatliche Leistung ist und was nicht zur Kreditaufnahme berechtigt. Und somit hast du kein festes Einkommen, das den Kredit absichert und dass ihn überhaupt erstmal für die Beantragung genehmigt.

                                  Von der Seite her wirst du mit einem Kredit dein Meisterstück wohl nicht bezahlen können. Auf jeden Fall dann nicht, wenn du den Kredit aufnimmst.

                                  Du könntest jemanden fragen, ob er den Kredit für dich aufnimmt. Wenn du dir zu 100% sicher bist, dass du wirklich das Meisterstück verkaufst und das Geld dann direkt wieder bekommst, ist das durchaus möglich.

                                  Und dann wäre ein sogenannter Rahmenkredit die beste Alternative für dich. Bei einem Rahmenkredit hast du nämlich keine feste Laufzeit.

                                  Du kannst das Geld aus dem Kredit zurückzahlen und der Kredit ist erledigt. Ob du das nach einem Monat machst oder nach 10 Jahren ist egal. Da bist du sehr flexibel.

                                  Deshalb denke ich, dass diese Variante deutlich besser ist, als einen Kredit aufzunehmen, den du dann fünf Jahre zurückzahlen musst, obwohl du das Geld eigentlich hast und viel schneller eine Lösung herbeiführen könntest.

                                  Aber selbst kannst du keinen Kredit aufnehmen. Denn dir fehlt die Grundlage dafür und deine Bonität ist entsprechend schlecht.

                                  Ob es für Meisterstücke generell noch anderweitige Förderung gibt, müsstest du in Erfahrung bringen. Du könntest beim Meister-BAföG nachfragen, ob es dort irgendwelche Möglichkeiten noch gibt.

                                  Ich denke aber nicht, dass in der Höhe geholfen werden kann. Daher wirst du dir jemanden für die Kreditaufnahme suchen müssen. Oder das Geld privat leihen.

                                  Vielleicht hat jemand in der Familie so viel Geld, dass er kurzfristig zur Verfügung stellen kann. Nur der klassische Kredit wird es bei dir definitiv nicht.

                                  Ich verstehe, dass du ein ordentliches Meisterstück machen willst. Aber 15000 Euro finde ich persönlich auch sehr viel Geld, für eine Arbeitsprobe, die auf deinem Meisterbrief am Ende nicht separat erwähnt wird.

                                  Du hast deine Meisterprüfung bestanden oder du hast sie nicht bestanden. Mehr steht auf dem Meisterbrief nicht drauf.

                                  Und daher sollte man auch generell überlegen, ob man wirklich diesen hohen finanziellen Aufwand macht, nur um die praktische Arbeit für den Meisterbrief erledigen zu können.

                                  Kommentar


                                  • Auswahl unserer User in den letzten 10 Tagen
                                    Smava
                                    450 Klicks (34,72 %)
                                    Sigma Kreditbank
                                    232 Klicks (17,90 %)
                                    Von Essen Bank
                                    182 Klicks (14,04 %)
                                    Kredit-ohne-Schufa.de
                                    121 Klicks (9,34 %)
                                    Bon Kredit
                                    43 Klicks (3,32 %)

                                    • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage
                                    • Sofortige Online-Kreditentscheidung
                                    • Mit sofortiger Auszahlung
                                    • Mit elektronischer Unterschrift
                                    Euro Testsieger
                                    Finanztipp
                                    Tüv Saarland
                                    10 Jahre Erfahrung
                                    10 Jahre Erfahrung
                                    Live Chat
                                    Chat Support
                                    SSL verschlüsselt
                                    SSL verschlüsselt
                                  Lädt...
                                  X