Startseite
0800 76 200 20
  • kostenfreie Service Hotline
  • Montag bis Freitag 8 bis 20 Uhr
Sofort!
Kredit-
entscheidung
– online –
  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage
  • Sofortige Online-Kreditentscheidung
  • Mit sofortiger Auszahlung
  • Mit elektronischer Unterschrift
Euro Testsieger
Finanztipp
Tüv Saarland
10 Jahre Erfahrung
10 Jahre Erfahrung
Live Chat
Chat Support
SSL verschlüsselt
SSL verschlüsselt

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ist Kredit trotz Konto im Minus schwierig zu bekommen?

Einklappen
X

    Ist Kredit trotz Konto im Minus schwierig zu bekommen?

    An meiner Kreditwürdigkeit würde ich selbst zweifeln. Ein Blick auf mein Girokonto reicht mir, um mein Urteil zu fällen.

    Mein Girokonto ist schon seit Jahren in den roten Zahlen. Ich kann mich nicht daran erinnern, wann ich zum letzten Mal auf "Null" war.

    Ob Banken diese Zweifel mit mir teilen, möchte ich bei Ihnen erfragen. Ist Kredit, trotz Konto im Minus, schwierig zu bekommen?

    Oder ist es kein Problem, wie es einem die Werbung für schnelle, einfache Onlinekredite suggeriert? Ich habe da so meine Zweifel an markigen Werbeslogans.

    Mal ganz ehrlich, es ist so, wie in der Waschmittelwerbung. Meine Wäsche wird auch nicht sauberer, nur es die Werbung behauptet.

    Zurück zum Kredit. Mittellos, wie es mein permanent negativer Kontostand vermuten lässt, bin ich nicht.

    Mein Einkommen lässt sich sogar vorzeigen. Die Pfändungsgrenze übersteigt mein Einkommen deutlich.

    Nur vom Dispo komme ich trotzdem nicht runter und brauche jetzt, zu allem Unglück, rund 10.000 Euro Kredit.

    Was meinen Sie, wie stehen meine Chancen? Wie bewerten Banken das Minus auf dem Konto?

    Wäre es clever mir professionelle Hilfe für meinen Kredit zu suchen oder sehe ich Gespenster?

    Hilfreichste Antwort (vom Fragesteller gewählt)
    Keine Sorge, so wie Ihnen geht es vielen Verbrauchern. Ist das Konto einmal überzogen, kommt man nur sehr schwer wieder herunter.

    Nein, Ihr überzogenes Konto dürfte nicht zu einer Kreditablehnung führen. Allerdings muss Ihre Schufa sauber sein.

    Aber auch negative Bilanz bei den Einnahmen und Ausgaben kann zu einer Ablehnung führen. Sie sollten bei Ihrer Kreditsuche nach einem Umschuldungskredit suchen.

    Der erste Versuch sollten Sie deshalb bei Ihrer Hausbank vornehmen. Schließlich kennt die Ihre Finanzen, so dass eine umfangreiche Bonitätsprüfung ausfällt.

    Ein kleiner Tipp, bevor Sie einen Kreditantrag stellen, sollten Sie den Dispo einfach ein wenig "herunterfahren". Mit einem Kreditvergleich können Sie ebenfalls nach einem Kreditgeber suchen.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Auswahl unserer User in den letzten 10 Tagen
      Smava
      315 Klicks (31,41 %)
      Sigma Kreditbank
      159 Klicks (15,85 %)
      Von Essen Bank
      110 Klicks (10,97 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      74 Klicks (7,38 %)
      Bon Kredit
      37 Klicks (3,69 %)

      Viele Verbraucher nutzen den Dispo, den die Hausbank bereitstellt, wenn regelmäßig Einnahmen zu verzeichnen sind. Viele Verbraucher aber kommen vom Dispo nicht mehr herunter.

      Ein Kredit der leicht beantragt ist und genauso schnell bis zum Limit genutzt wird. Kommt man über das Limit, beantragen viele Verbraucher eine Erhöhung des Dispo.

      Damit fangen dann aber meistens die Schwierigkeiten an. Wird nämlich auf den Dispo nichts einbezahlt bzw. nichts stehen gelassen, summiert dieser sich von selbst.

      Der Grund dafür ist der hohe Zinssatz der im zweistelligen Bereich liegt. Überziehen Sie also den Dispo über das Limit hinaus, kann das Ihre Schufa verschlechtern.

      Die Folge davon ist, dass Sie nur schwer einen Kreditgeber finden. Denn eine schlechte Schufa zeigt dem Kreditgeber ein gestörtes Zahlungsverhalten.

      Ist Ihre Schufa aber sauber, sollten Sie zuerst bei Ihrer Hausbank nach einem Ratenkredit fragen. Die Bank kennt Ihre Finanzen und es muss keine aufwändige Kreditprüfung vorgenommen werden.

      Dennoch sollten Sie nicht sofort auf das Angebot der Hausbank eingehen. Denn erfahrungsgemäß sind die Konditionen dort nicht besonders.

      Aber Sie haben mit dem Angebot Vergleichsmöglichkeiten um einen Kreditvergleich vorzunehmen. Gute Vergleichsportale sind neben Finanzcheck auch Check24 oder Smava.

      Sie geben einfach die Kreditsumme und die Laufzeit ein und bei Verwendungszweck "Umschuldung". Sie erhalten dann eine Liste mit allen in Frage kommenden Anbieter.

      Wenn Sie den Kreditantrag am Anfang des Monats stellen, dürften Ihre Kreditchancen höher sein, da der Dispo dann wahrscheinlich noch nicht so tief in den roten Zahlen steht.

      Kommentar


        Das kommt darauf an, wie tief dein Konto im Minus ist und wie schwierig sich das auf deine Bonität auswirkt. Ein leicht überzogenes Konto ist kein Problem. Wenn du aber auch den Dispo überzogen hast und dir deine Bank bereits im Nacken steht und mit Kündigung droht, dann ist das überzogene Konto definitiv ein Problem.

        Du musst immer bedenken, dass du die Kontoauszüge vorlegen musst, wenn du einen Kredit aufnehmen willst. Und dann sieht der Kreditgeber natürlich, dass das Konto stark überzogen ist.

        Außerdem empfehle ich, bei einer Kreditaufnahme in Kombination mit einem überzogenen Konto, immer auf das Konto direkt auszugleichen. Also nicht nur den Kredit für eine Anschaffung aufnehmen, sondern auch immer das Konto mit ausgleichen.

        Probiere dein Glück und schaue, ob man dir helfen kann. Mit einem Bürgen hast du auf jeden Fall größere Chancen, als bei einer Kreditaufnahme, die du alleine vornimmst.

        Kommentar


          Na ja, im Dispo bewegen sich viele Kreditnehmer. Das ist erst mal kein Problem. Außerdem musst du nur die Kontoauszüge der letzten vier Wochen einreichen, sodass der Geldgeber gar nicht sieht, dass du schon lange in den roten Zahlen bist. Er bekommt von dir ja nur eine Momentaufnahme.

          Trotzdem solltest du dir über diesen Zustand natürlich Gedanken machen. Und zwar in deinem eigenen Interesse.

          Wenn du seit Jahren in den roten Zahlen stehst, dann läuft in deinem Finanzmanagement irgendwas richtig schief und dann stellt sich natürlich auch die Frage, wie du den Kredit zurückzahlen willst. Immerhin schaffst du es nicht, deinen Dispo Schritt für Schritt auszugleichen.

          Wenn du einen Kredit aufnimmst, dann so viel Geld, dass auch der Dispo gleich mit ausgeglichen werden kann.

          Kommentar


          • Hallo RomeinM,
            wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken).

            Nur weil dein Konto keine schwarzen Zahlen schreibt, bist du nicht automatisch kreditwürdig. Zudem bei einem Kredit nur eine Momentaufnahme vom Konto gemacht wird.

            Du musst du die Kontoauszüge der letzten vier Wochen einreichen, sodass gar nicht erkannt werden kann, seit wann das Minus auf dem Konto besteht. Mit Sicherheit ein Vorteil für dich.

            Was für die Kreditaufnahme stimmen muss: Dein Einkommen und die Schufa. Außerdem dürfen die Ausgaben nicht über den Einnahmen liegen.

            Kommentar


              Es ist nicht unbedingt schwierig. Und auch nicht aussichtslos. Es kommt immer darauf an, wie sich das Minus auf deinem Konto zusammensetzt.

              Hast du dein Konto komplett überzogen, dann könnte das natürlich ein wenig Schwierigkeiten bringen. Ist das Konto sogar gesperrt, dann geht eine Kreditaufnahme natürlich nicht.

              Aber bist du ein wenig in den roten Zahlen, dann ist das kein Problem. Die meisten Kreditnehmer haben dieses Dilemma und haben Bedenken, dass die Bank den Kredit nicht genehmigt.

              Aber so ist es nicht. Denn wann nimmt man denn einen Kredit auf? Immer dann, wenn das Geld knapp ist. Und das sieht man dann halt auch am Konto.

              Mach dir also nicht zu viele Gedanken und beantrage einfach den Kredit. Du wirst ja dann sehen, ob alles gut geht oder ob du vielleicht doch noch einen Bürgen benötigst.

              Kommentar


                Die Tatsache, dass Dein Konto im Minus ist, sagt noch nichts darüber aus, ob Du kreditwürdig bist. Wenn Dein Einkommen sicher sowie ausreichend hoch ist und es keine negativen Schufa Einträge gibt, dürfte es keine Probleme geben.

                Sollte das doch der Fall sein, kannst Du Dich alternativ an einen Kreditvermittler wenden. Er wird für Dich den passenden Kredit sowie den passenden Kreditgeber suchen.

                Ein Privatkredit wäre ebenfalls eine gute Möglichkeit. Du kannst ihn über Auxmoney oder über Smava erhalten.

                Kommentar


                • Auswahl unserer User in den letzten 10 Tagen
                  Smava
                  315 Klicks (31,41 %)
                  Sigma Kreditbank
                  159 Klicks (15,85 %)
                  Von Essen Bank
                  110 Klicks (10,97 %)
                  Kredit-ohne-Schufa.de
                  74 Klicks (7,38 %)
                  Bon Kredit
                  37 Klicks (3,69 %)

                  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage
                  • Sofortige Online-Kreditentscheidung
                  • Mit sofortiger Auszahlung
                  • Mit elektronischer Unterschrift
                  Euro Testsieger
                  Finanztipp
                  Tüv Saarland
                  10 Jahre Erfahrung
                  10 Jahre Erfahrung
                  Live Chat
                  Chat Support
                  SSL verschlüsselt
                  SSL verschlüsselt
                Lädt...
                X