Startseite
0800 76 200 20
  • kostenfreie Service Hotline
  • Montag bis Freitag 8 bis 20 Uhr
Sofort!
Kredit-
entscheidung
– online –
  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage
  • Sofortige Online-Kreditentscheidung
  • Mit sofortiger Auszahlung
  • Mit elektronischer Unterschrift
Euro Testsieger
Finanztipp
Tüv Saarland
10 Jahre Erfahrung
10 Jahre Erfahrung
Live Chat
Chat Support
SSL verschlüsselt
SSL verschlüsselt

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wo gibt es einen Kredit ohne Einkommensnachweis?

Einklappen
X

    Wo gibt es einen Kredit ohne Einkommensnachweis?

    Hi,

    heute frage ich mal die Experten im Forum ob es einen Kredit ohne Einkommensnachweis gibt. Ich kann leider kein Einkommen in Form von Gehalt oder Lohn nachweisen.

    Ich erhalte Pflegegelder und Sozialleistungen in anständiger Höhe. Raten könnte ich bis 500 Euro im Monat bezahlen. Nun weiß ich aber nicht, ob das von einem Kreditgeber anerkannt wird.

    Das Pflegegeld das ich beziehe ist auf Jahre hin gesichert, wäre also praktisch wie bei einem sicheren Job. Meine Schufa ist nicht belastet, meine Finanzen sind also generell in Ordnung.

    Ich möchte mir einen Wagen kaufen, den ich mir schon angesehen habe. Ich bräuchte 10000 Euro für die Finanzierung. Auf der anderen Seite könnte ich in einem Jahr diese Summe ansparen.

    Aber ich benötige das Auto jetzt und nicht erst in einem Jahr. Könnte ich bei der Bank punkten, wenn ich den KFZ-Brief als Sicherheit hinterlegen würde.

    Was meint Ihr, soll ich bei der Bank nachfragen? Zählt das Pflegegeld und die Sozialleistungen als Einkommen?

    Danke für Eure Antworten.

    Hilfreichste Antwort (vom Fragesteller gewählt)
    Beides gilt nicht als Nachweis. Das Problem ist, das beide nicht als Einkünfte gerechnet werden und pfändungsfrei sind.

    Sollten Sie Ihre Raten nicht bezahlen können, dann geht die Bank leer aus. Ohne feste Einkünfte aus einer unselbstständigen Arbeit erhalten Sie kein Darlehen. Auch als Selbstständiger hätten Sie Probleme.

    Wer Sozialleistungen bezieht, erhält keinen Kredit, auch wenn die Werbung etwas anderes verspricht. Leider ist das so.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Auswahl unserer User in den letzten 10 Tagen
      Smava
      59 Klicks (33,71 %)
      Sigma Kreditbank
      36 Klicks (20,57 %)
      Von Essen Bank
      21 Klicks (12,00 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      11 Klicks (6,29 %)
      Bon Kredit
      9 Klicks (5,14 %)

      Mit Sozialleistungen und Pflegegelder bekommst du definitiv keinen Kredit. Das geht nicht, da es kein pfändbares Einkommen ist, egal wie hoch es an dich auszahlt wird.

      Du kannst nur mit einer anderen Person versuchen einen Kredit zu bekommen. Dieser muss ein pfändbares Einkommen haben.

      Kommentar


        Beim Vorhandensein von Einkommensnachweisen geht es im Kern darum, ob der zukünftige Kreditnehmer seine Monatsraten planmäßig bedienen könnte oder ob von Anfang an gleich mit Problemen zu rechnen wäre.

        Bei den aktuell niedrigen Zinsen ist nämlich nicht viel Spielraum für langwieriges Nacharbeiten oder stetige Mahnungen, wenn der Ergebnisbeitrag des Kredits positiv sein soll.

        Lohn- und Gehaltsnachweis bzw. Lohnabrechnung sind dann als Synomym zu sehen für einen Nachweis der monatlichen Einnahmen. In Deinem Fall gibt es ja einen Bewilligungsbescheid für das Pflegegeld.

        Dies ist ähnlich zu sehen, als wenn ein Pensionär oder Rentner einen Kredit beantragt und dann seinen Rentenbescheid als Einkommensnachweis vorlegt.

        Ich würde deshalb den Kredit für den Kauf eines Autos erst einmal Online dort beantragen, wo es auch Filialen für Rückfragen oder Nachfragen gibt. Also im Online-Portal von Postbank, Commerzbank, Targobank oder ähnlichen beginnen.

        Der Kredit kann dann gleich genehmigt werden oder es entstehen Rückfragen. Diese könnten dann bei einem Gespräch in der Filiale abgeklärt werden oder Du könntest den KFZ-Schein als zusätzliche Sicherheit anbieten.

        Als Tipp würde ich eine etwas längere Laufzeit nehmen, bei 12 Monaten wäre alleine der Tilgungsanteil mehr als 833 Euro. Und könnte somit das monatlich frei zur Verfügung stehende Einkommen übersteigen.

        Kommentar


          Deine Anfrage ist nicht leicht zu beantworten, da deine Angaben für mich etwas ungewöhnlich sind. Ungewöhnlich sind sie deswegen, weil sie für mich einfach nicht alltäglich sind.

          Du suchst einen Kredit ohne Einkommensnachweis in der Höhe von 10.000 Euro. Es gibt natürlich Kreditgeber die Kredite ohne Einkommensnachweis vergeben, das sind sogar seriöse Kreditgeber.

          Allerdings sind das in der Regel Mini- oder Kleinstkredite bis zu 1000 Euro. Bei solchen kleinen Kreditsummen ist die Gefahr für den Kreditgeber eines Kreditausfalls wesentlich geringer als bei einer Kreditsumme von 10.000 Euro.

          Wer eine Kreditsumme von 10.000 vergibt, der will sich vergewissern, dass der Kreditnehmer den Kredit tatsächlich bezahlen kann, samt den Zinsen. In deiner Anfrage schreibst du, dass du dazu problemlos in der Lage bist, da du monatlich ein sehr hohes Pflegegeld beziehst.

          Ein Einkommen hast du somit, ebenso wie jemand, der täglich zur Arbeit geht. Allerdings gibt es zwischen einem Arbeitseinkommen oder den Gewinnen eines Selbstständigen und deinem Pflegegeld große Unterschiede.

          Für Banken ist das Einkommen bei einem Kredit die höchste Sicherheit, da man mit dem Einkommen die Tilgungsraten bezahlt. Auch das kannst du, wie du geschrieben hast.

          Du bist sogar in der Lage, bis zu 500 Euro an Tilgungsraten monatlich zu bezahlen. Das macht mich aber etwas nachdenklich, um ehrlich zu sein.

          Meine Lebenserfahrung sagt mir, dass die meisten Bezieher von Pflegegeld über das niedrige Einkommen und die hohen Lebenshaltungskosten klagen. In deinem Fall muss das Pflegegeld sehr hoch sein, was mich bei den Kürzungen im Sozialbereich wundert.

          Aber wenn du sagst, dass es so ist, dann nehme ich das zur Kenntnis. Allerdings ist das Pflegegeld nicht gleich Einkommen.

          Denn ein Einkommen ist pfändbar, das Pflegegeld aber nicht. Dieser kleine Unterschied, der gesetzlich geregelt ist, kann dir beim Versuch einen Kredit zu bekommen, im Wege stehen.

          Denn ein jeder Kreditgeber wird automatisch prüfen, ob eine Pfändung des Einkommens möglich ist. Ich weiß, dass du geschrieben hast, dass du den Kredit freiwillig tilgen willst und dafür bis zu 500 Euro im Monat bereitstellen kannst.

          Doch das alleine wird dir nicht helfen, eine Bank dazu zu bewegen, deinen Kreditantrag zu bewilligen. Denn eine Bank prüft immer seriös und konservativ.

          Dazu gehört, dass alle Eventualitäten berücksichtigt werden müssen. Eine davon ist, dass der Kreditnehmer die Tilgungsraten nicht mehr bezahlt und die Bank das Geld einklagen muss, was durch Pfändung des Einkommens passiert.

          Dein Einkommen ist aber nicht pfändbar, daher wird es ohne weitere Sicherheiten für dich sehr schwierig, einen Kredit zu bekommen.

          Kommentar


          • Hallo Litzy,
            wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken).

            Sozialleistungen zählen sowieso nicht als Einkommen. Dann dürfte das mit Pflegegeld wohl auch nicht anders sein.

            Bei einer Bank wirst Du schlechte Karten haben. Aber ich kann Dir einen anderen Tipp geben: versuch es mal bei den Kreditmarktplätzen smava und auxmoney, ob Du darüber einen privaten Geldgeber findest.

            Da werden Kredite von Privatpersonen vergeben. Die Kriterien dafür sind andere, als dies bei einer Bank der Fall ist.

            Die Geldgeber dort investieren in Deinen Kredit, und erhalten Rendite in Form von Zinsen. Das ist das Einzige, was mir zu Deinem Kreditwunsch einfällt.

            Kommentar


              Das ist etwas schwierig, da die Lohnabrechnung nicht nur als Nachweis für das Einkommen, sondern auch gleichsam als Nachweis für die Anstellung steht. Denn für einen Ratenkredit ist ein eigenes Arbeitseinkommen aus selbstständiger oder unselbstständiger Arbeit eine wesentliche Voraussetzung.

              Da du Geld in Form sozialer Unterstützung beziehst, hast du natürlich ein Einkommen. Das ist aber nicht mit dem Einkommen aus Arbeit gleichzusetzen.

              Denn soziale Unterstützungen können nicht gepfändet werden. Die Bank hat also das Problem, dass sie dich nicht pfänden kann, solltest du die Tilgungsraten nicht mehr bezahlen.

              Damit will ich dir jetzt keine Bösartigkeit unterstellen. Vielmehr möchte ich dir erklären, unter welchen Voraussetzungen du einen Kredit bekommst.

              Damit dir die Bank einen Kredit gewährt müsstest du eine Sicherheit anbieten. Das kann ein Bürge sein oder eine Versicherung.

              Kommentar


                Leider zählen sowohl Pflegegelder als auch Sozialleistungen bei den Banken nicht als Einkommen, selbst wenn sie relativ sicher sind. Auch wenn Du denkst, dass diese Gelder über Jahre gesichert sind, weiß dies niemand so ganz genau.

                Es kann immer wieder etwas Unvorhergesehenes geschehen, das Deine Finanzplanung über den Haufen wirft. In dieser Situation ist es mehr als fraglich, ob Du jederzeit in der Lage sein wirst, die Tilgungsraten für einen Kredit zu zahlen.

                Die meisten Banken vergeben nur Kredite an Personen, die einen festen Job und einen unbefristeten Arbeitsvertrag haben. Du kannst aber versuchen, über private Kreditvermittlungsportale wie smava etwas Passendes zu finden.

                Hier sind die Chancen wesentlich größer, auch wenn es keine Garantien gibt.

                Kommentar


                  Ohne Einkommensnachweise bekommst du nirgendwo einen Kredit. Und Pflegegeld sowie Sozialleistungen sind kein Einkommen.

                  Wobei ich mich frage, wie du bei einem Pflegegeld, welches ja recht hoch zu sein scheint, auch noch Sozialleistungen bekommen kannst. Da scheint mir irgendwas nicht zu stimmen in deinen Angaben.

                  Schon gar nicht bezüglich der 500 Euro Raten pro Monat. Wenn dem nämlich so wäre, könntest du das Geld für deine Investition ja schnell zusammensparen.

                  Du musst also umdenken oder dir einen Partner suchen, der ein festes Einkommen hat und den Kredit mit dir gemeinsam aufnimmt.

                  Kommentar


                    • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage
                    • Sofortige Online-Kreditentscheidung
                    • Mit sofortiger Auszahlung
                    • Mit elektronischer Unterschrift
                    Euro Testsieger
                    Finanztipp
                    Tüv Saarland
                    10 Jahre Erfahrung
                    10 Jahre Erfahrung
                    Live Chat
                    Chat Support
                    SSL verschlüsselt
                    SSL verschlüsselt

                    Hallo,
                    ich überbringe weiss Gott nur sehr ungern im Internet schlechte Nachrichten aber ich befürchte, dass Du bei Deinem Kreditanliegen Schwierigkeiten kriegen könntest. Es ist natürlich ein Stück weit abhängig, bei welchem Kreditgeber Du letztlich Dein Kreditansinnen beantragst.

                    Die herkömmlichen Banken bewerten Sozial- und Pflegeleistungen nicht als regelmässig wiederkehrendes Einkommen. Das Geld landet zwar auf Deinem Konto und ist für Dich auch ein Stück weit kalkulierbar, die Banken sehen das jedoch in der gängigen Praxis anders.

                    Du hast den gleichen Status wie ein Rentner oder auch Student so dass Deine Kreditwürdigkeit bei der Bank eher schlecht ist. Gerade bei einer Summe von 10.000 Euro wird es mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Kreditablehnung für Dich geben.

                    Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen.

                    viele Grüße

                    Kommentar


                      – Dieser Beitrag wurde entfernt – Der User wurde über sein Fehlverhalten informiert. -

                      Kommentar


                        Wenn du kein Einkommen hast, kannst du auch keinen Kredit aufnehmen. Pflegegelder und Sozialleistungen sind kein Einkommen und werden auch nicht entsprechend bewertet.

                        Wenn das Pflegegeld für dich ist, woher weißt du denn, dass es auf Jahre gesichert ist? Dein Zustand kann sich doch verschlechtern - immerhin bekommt man das Geld nur, wenn man es auch wirklich benötigt.

                        Du gehst recht blauäugig an die ganze Sache heran. Das ist nicht gut.

                        Ich empfehle dir, das Geld anzusparen und dann in das Auto zu investieren. Bei dem finanziellen Poster, das du hast, ist das ja einfach.

                        Kommentar


                        • Der letzte Kreditantrag unser User:
                          Die letzte Kreditanfrage wurde vor 3 Stunden bei Smava gestellt. Jetzt ebenfalls einen Kredit bei Smava beantragen

                          Hallo,

                          ein Darlehen ohne die Vorlage von Einkommensnachweise wird in der Regel von Selbständigen oder Studenten angefragt. Vermutlich gehörst du nicht zu diesen beiden Personengruppen, wenn du Sozialleistungen und/oder Pflegegelder bekommst.

                          Ich verstehe nicht ganz, was du mit den beiden Begriffen "Sozialleistung" sowie "Pflegegelder" meinst. Sicher ist in jedem Fall, dass derartige Bezüge von der Bank im Ernstfall nicht gepfändet werden dürfen. Daher fällt für das Kreditinstitut eine wichtige Sicherheit weg, wodurch das Ausfallrisiko steigt.

                          Natürlich kannst du mit einer Bank sprechen und fragen, ob sie dazu bereit wären, den KFZ-Brief als Sicherheit bei sich zu hinterlegen. Gut ist es, dass du deine Finanzen als "generell in Ordnung" erachtest. Grundsätzlich zählt das Pflegegeld nicht zu den Einnahmen, welche für den Lebensunterhalt notwendig sind.

                          Bei der Bank dürftest du damit also eher schlechte Karten haben.

                          Kommentar


                            Leider können Sie nirgendwo einen Kredit ohne Einkommensnachweis erhalten. Alle Einnahmen aus Sozialleistungen, darunter auch Pflegegeld, werden von den Banken nicht als Einkommen angesehen.

                            Ein ausreichend hohes Einkommen gehört zu den Grundvoraussetzungen, die nötig sind, um einen Kredit zu beantragen. An Ihrer Stelle würde ich folgendes versuchen:

                            Zuerst können Sie versuchen, einen Bürgen zu finden. Das ist eine Person mit einem guten finanziellen Status (keine Schufa-Einträge, gutes Einkommen).

                            Der Bürge unterschreibt Ihren Kreditantrag ebenfalls. Dadurch erklärt er sich bereit, an ihrer Stelle die Tilgung des Kredits zu übernehmen, wenn Sie dazu nicht in der Lage sein sollte.

                            Sollten Sie keinen Bürgen finden, können Sie Ihren Finanzierungswunsch auch auf der Webseite Auxmoney kostenlos einstellen. Dort vergeben Privatpersonen Kredite an andere Privatpersonen.

                            Wenn Sie es verstehen, überzeugend darzulegen, warum und wofür Sie das Geld brauchen, finden Sie vielleicht Geldgeber, die bereit sind, Sie zu finanzieren.

                            Kommentar


                              Es tut mir leid, Ihre Erwartungen enttäuschen zu müssen, aber Pflegegeld und andere Sozialleistungen wie Arbeitslosengeld, Hartz IV, Elterngeld oder auch Kindergeld werden von den Banken nicht als Einkommen angesehen. Auch wenn Ihr Lebensunterhalt gesichert ist, für die Bank haben Sie kein Einkommen und sind darum nicht kreditwürdig.

                              Die einzige Möglichkeit, einen Kredit zu bekommen, besteht darin, jemand zu finden, der bereit ist, für Sie die Bürgschaft für einen Kredit zu übernehmen. Der Bürge unterschreibt den Antrag zusammen mit Ihnen.

                              Wenn Sie nicht in der Lage sein sollten, die Raten zu zahlen, wendet sich die Bank an den Bürgen und er oder sie muss die Zahlungen an Ihrer Stelle leisten. Allerdings kann sich nicht jede x-beliebige Person als Bürge melden.

                              Um von der Bank akzeptiert zu werden, muss der Bürge eine gute Schufa besitzen und kreditwürdig sein. Damit ist in erster Linie gemeint, dass sein Einkommen hoch genug sein muss, um die Raten bezahlen zu können.

                              Wenn Sie in Ihrer nächsten Umgebung so eine Person haben, könnte es mit dem Kredit klappen. Falls nicht, bleibt Ihnen nichts weiter übrig als zu sparen.

                              Kommentar


                                Das Pflegegeld ist eine Versicherungsleistung und unter Umständen vom Staat bezuschusst. Sozialleistungen werden generell nicht als pfändbares oder steuerpflichtiges Einkommen berücksichtigt, sodass diese Einnahme bei der Kreditrechnung vollständig abgezogen werden muss.

                                Wie lange das Pflegegeld gezahlt wird, ist anhand der Bescheide nachzuweisen. Grundsätzlich ist das Einkommen aber nicht so sicher wie Einkünfte aus Arbeitsleistung und liegt noch unter der Sicherheit, den Freiberufler oder Selbstständige erbringen.

                                Bei Banken werden Sie es somit sehr schwer haben. Vielleicht wenden Sie sich an Ihre Hausbank, wenn Sie dort einen guten Kontakt pflegen, kann die Bank mit einer gewissen Kulanz einen Kredit ohne Einkommensnachweis einräumen.

                                Ob die Bank Ihnen 10.000 Euro als Kreditsumme zur Verfügung stellt, liegt im Ermessen der zuständigen Sachbearbeiter. Selbstverständlich werten Sie Ihre Bonität durch den Kfz-Brief auf, da die Bank damit einen pfändbaren Gegenwert erhält.

                                Zinslose Darlehen bei Pflegegeld sind beim Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben zu stellen. Beim BAFzA können Sie die Kredithöhe selbst berechnen und erhalten umgehend Gewissheit.

                                Kommentar


                                  Du befindest dich in einer durchaus schwierigen Lage. Auf der einen Seite hast du durchaus Einnahmen, auf der anderen Seite werden diese Einnahmen aber nicht als Einkommen gewertet.

                                  Für die Aufnahme von einem Kredit benötigst du aber ein Einkommen. Deine Einnahmen reichen nicht aus. Auch wenn diese recht hoch und vor allen Dingen in einer großen Anzahl vorliegen mögen.

                                  Wenn du deinen 10.000 EUR Kredit irgendwie in die Tat umsetzen willst, musst du also mit ein wenig geschickt vorgehen. Du brauchst erst eine zweite Person, die mit dir gemeinsam den Kredit aufnimmt.

                                  Diese zweite Person muss als Hauptkreditnehmer in Erscheinung treten. Denn du alleine bekommst keinen Kredit. Egal ob du hinten dran noch einen Bürgen hast.

                                  Deine Gelder, die du jeden Monat einnimmst, sind Sozialleistungen. Und diese können im Falle von Zahlungsausfällen rund um den Kredit nicht gepfändet werden.

                                  Daher besteht keine Sicherheit und die Bank würde niemals das Risiko eingehen, dich als Hauptkreditnehmer anzuerkennen und dir einen Kredit zu geben.

                                  Hast du aber jemanden, der für dich den Kredit aufnimmt, dann hast du das Geld und kannst es in Ruhe jeden Monat zurückzahlen. Du musst aber darauf achten, dass du wirklich pünktlich bezahlst. Denn ansonsten bekommt dein Kreditnehmer richtig dolle Ärger mit dem Bankhaus.

                                  Überlege daher, ob du den Kredit wirklich brauchst und ob du ihn dir leisten kannst. Eine monatliche Rate von 500 EUR ist viel Geld, welches du auch über die nächsten Monate zurückliegen könntest, damit du keinen Kredit aufnehmen musst. Du könntest das Geld dann nehmen und in das Projekt stecken, welches du damit geplant hast.

                                  Nicht immer ist nämlich ein Kredit die wirklich passende Lösung für das Problem. Manchmal muss man auch nur ein bisschen Geduld haben und einfach seine finanzielle Lage überprüfen und neu ausrichten.

                                  Und dann kann man auch ohne Kredit ganz viel bewegen. Denke da einfach mal drüber nach und entscheide dann, ob du wirklich einen Kredit nimmst oder ob du das auf andere Art und Weise löst.

                                  Übrigens: Ich dachte immer, dass Sozialleistungen nur bis zu einer bestimmten Grenze genehmigt werden. Daher kann ich mir gar nicht vorstellen, dass du so viel Geld bekommst, um davon eine Rate von 500 Euro zu bestreiten.

                                  Kommentar


                                    Pflegegeld und andere Sozialleisten zählen leider bei den Banken nicht als Einkommen, auch wenn sie jeden Monat regelmäßig gezahlt werden. Gerade bei dem Pflegegeld weiß niemand, wie lange es wirklich benötigt wird, denn die Situation kann sich jederzeit ändern.

                                    Sozialleistungen können leider nicht als Sicherheit anerkannt werden. Nur Arbeitseinkommen stellen für die Banken eine verwertbare Sicherheit dar.

                                    Wenn Du überhaupt irgendeine Chance auf einen Autokredit haben möchtest, solltest Du den KFZ Brief als Sicherheit hinterlegen. Dann könnte die Bank zwar theoretisch jederzeit auf Dein Auto zugreifen, es ist jedoch eine nicht zu unterschätzende Sicherheit.

                                    Bei der Suche nach einem geeigneten Autokredit solltest Du nicht nur an einen Bankkredit, sondern auch an einen Händlerkredit denken.

                                    Kommentar


                                    • Folgende Kredite wurden von unseren Leser zuletzt angefragt.
                                      29.07.2019 um 10:05 – 20.000 Euro bei 84 Monaten Laufzeit (jetzt Monatsrate berechnen)
                                      29.07.2019 um 09:32 – 20.000 Euro bei 84 Monaten Laufzeit (jetzt Monatsrate berechnen)
                                      29.07.2019 um 09:18 – 6.000 Euro bei 48 Monaten Laufzeit (jetzt Monatsrate berechnen)
                                      29.07.2019 um 09:11 – 9.500 Euro bei 120 Monaten Laufzeit (jetzt Monatsrate berechnen)

                                      Wenn du Pflegegeld und andere Sozialleistungen beziehst, dann hast du natürlich ein Einkommen. Dieses Einkommen ist dazu gedacht, dass man die täglichen Ausgaben bestreiten kann, wenn man nicht arbeitsfähig ist.

                                      Für einen Bankkredit benötigt man aber ein eigenes Arbeitseinkommen aus selbstständiger oder unselbstständiger Arbeit. Dieses Arbeitseinkommen muss man auch mit Dokumenten nachweisen können.

                                      Wer kein Arbeitseinkommen hat, bekommt auch keinen Kredit. Ich denke auch, dass Pflegegelder und Sozialleistungen nicht gedacht sind, um ein Auto zu finanzieren.

                                      Kommentar


                                        Pflegegeld und Sozialleistungen zählen leider nicht als Einkommen. Gerade beim Pflegegeld ist es so, dass sich die Situation immer ändern kann und dass es wegfällt.

                                        Du kannst also nie ganz sicher planen und die Bank kann das auch nicht. Deshalb wirst Du damit keinen Kredit erhalten.

                                        Einen Autokredit könntest Du höchstens über den Händler bekommen. Der würde das Auto dann in jedem Falle als Sicherheit verwenden.

                                        Solange Du die Raten zahlst, ist alles in Ordnung, andernfalls müsstest Du das Auto dann an den Händler zurückgeben.

                                        Kommentar


                                          Du bekommst keinen Kredit, da du nichts hast, was pfändbar ist. Deine Pflegegelder und Sozialleistungen sind nicht pfändbar und gehören nicht in die Kategorie eines Einkommens.

                                          Damit ist es für dich nicht möglich. Du kannst nur durch eine andere Person, die den Kredit beantragt versuchen, an einen Kredit zu kommen.

                                          Kommentar


                                            Ohne Einkommen wirst du keinen Kredit bekommen. Die Gelder, die du monatlich bekommst, sind Sozialleistungen und können nicht gepfändet werden.

                                            Für einen Kredit brauchst du aber ein pfändbares Einkommen. Die Summe kann schnell zu einem Kreditausfall werden und der Kreditgeber würde dann das Geld verlieren, da er dich nicht pfänden kann.

                                            Kommentar


                                              Leider muss ich dir mitteilen, das du keinen Kredit bekommst. Ich habe schon einmal im Internet gesehen, wo geworben wird, dass sogar Arbeitslose einen Kredit bekommen.

                                              Bitte nimm solche Angebote nicht an. Du musst entweder Geld zahlen oder eine Versicherung abschließen. Es sind keine seriösen Angebote.

                                              Pflegegelder und Sozialleistungen sind keine Einkünfte, die pfändbar sind. Ohne pfändbare Einnahmen kannst du keinen Kredit bekommen.

                                              Kommentar


                                              • Auswahl unserer User in den letzten 10 Tagen
                                                Smava
                                                59 Klicks (33,71 %)
                                                Sigma Kreditbank
                                                36 Klicks (20,57 %)
                                                Von Essen Bank
                                                21 Klicks (12,00 %)
                                                Kredit-ohne-Schufa.de
                                                11 Klicks (6,29 %)
                                                Bon Kredit
                                                9 Klicks (5,14 %)

                                                • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage
                                                • Sofortige Online-Kreditentscheidung
                                                • Mit sofortiger Auszahlung
                                                • Mit elektronischer Unterschrift
                                                Euro Testsieger
                                                Finanztipp
                                                Tüv Saarland
                                                10 Jahre Erfahrung
                                                10 Jahre Erfahrung
                                                Live Chat
                                                Chat Support
                                                SSL verschlüsselt
                                                SSL verschlüsselt
                                              Lädt...
                                              X