Startseite
0800 76 200 20
  • kostenfreie Service Hotline
  • Montag bis Freitag 8 bis 20 Uhr
Sofort!
Kredit-
entscheidung
– online –
  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage
  • Sofortige Online-Kreditentscheidung
  • Mit sofortiger Auszahlung
  • Mit elektronischer Unterschrift
Euro Testsieger
Finanztipp
Tüv Saarland
10 Jahre Erfahrung
10 Jahre Erfahrung
Live Chat
Chat Support
SSL verschlüsselt
SSL verschlüsselt

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welche Bank stellt einen Kredit trotz Elterngeld bereit?

Einklappen
X

    Welche Bank stellt einen Kredit trotz Elterngeld bereit?

    Wir brauchen dringend einen Kredit. Meine Frau befindet sich in Elternzeit und bezieht Elterngeld. Ich arbeite in Vollzeit. Dennoch ist das Geld sehr knapp was uns nach einem Kredit trotz Elterngeld suchen lässt.

    Wie ist das in der Elternzeit. Wird da ein Kredit genehmigt und wird da das Elterngeld angerechnet. Das alles ist Neuland für uns und deshalb wenden wir uns mal an das Forum hier.

    Wir dachten gar nicht, dass ein kleines Baby so viel Geld verschlingt. Es müssen Anschaffungen gemacht werden, von denen wir keine Ahnung hatten. Wie ist das mit einem Kredit nun.

    Ich verdiene recht gut, mein Nettoeinkommen liegt bei 1350 Euro und dazu das Elterngeld. Das müsste doch für einen Kredit reichen, oder?

    Hilfreichste Antwort (vom Fragesteller gewählt)
    Das Einkommen reicht, denn es ist über dem Pfändungsfreibetrag. Damit ihr euch mit den monatlichen Raten nicht übernehmen werdet, solltet ihr euch erst mit einem Kreditrechner vertraut machen.

    Dort tragt ihr nur ein paar Sachen ein und seht, wie hoch die Raten sind. Sind diese zu hoch für euch, dann wählt eine andere Laufzeit.

    Das Elterngeld kann nur anteilig gerechnet werden. Aber du scheinst einen sicheren Arbeitsplatz zu haben.

    Das ist schon ein großer Vorteil. Aber habt ihr auch eine gute Schufa?

    Die Schufa wird bei fast allen Krediten geprüft. Eine Ausnahme liegt bei den Krediten ohne Schufa, die ihr nur über einen Vermittler bekommen werdet.

    Bevor ihr einen Antrag stellst, solltet ihr erst eure Schufa prüfen. Im Internet kann direkt bei der Schufa eine Selbstauskunft gestellt werden, sodass ihr euren Schufascore übermittelt bekommt..

    Sollte dieser in Ordnung sein, dann könnt ihr einen Ratenkredit aufnehmen. Wenn nicht, wählt einen Kredit ohne Schufa.
    Ich persönlich würde dir Smava (www.smava.de) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar


    • Auswahl unserer User in den letzten 10 Tagen
      Smava
      384 Klicks (41,92 %)
      Sigma Kreditbank
      122 Klicks (13,32 %)
      Von Essen Bank
      79 Klicks (8,62 %)
      Kredit-Berater.info
      75 Klicks (8,19 %)
      Kredit-ohne-Schufa.de
      46 Klicks (5,02 %)
      Bon Kredit
      32 Klicks (3,49 %)

      Hallo,
      oh Kinder sind etwas feines im Leben, auch wenn sie doch sehr viel Geld verschlingen - sie geben so viel Liebe zurück. Vielen Eltern geht es so wie Euch, da die Kosten für ein Kind nun wirklich nicht zu unterschätzen sind.

      Wenn Ihr den Kredit gemeinschaftlich beantragt sollte es im Grunde genommen ja auch kein Problem sein, da einer von Euch beiden ja schliesslich in Erwerbstätigkeit steht und dementsprechend ein Erwerbseinkommen erzielt. Nunmehr kommt es nun noch darauf an, wie hoch das Einkommen im Verhältnis zu den monatlichen Ausgaben steht.

      Ist dieses Verhältnis aus Sicht der kreditgebenden Bank gesund dürfte es keine Probleme geben. Sagt die Bank jedoch, dass eine grosse Differenz besteht zwischen den Einnahmen und der Ausgabensituation, dann könnte es problematisch werden.

      Am Besten wäre es, wenn Ihr alles im Vorfeld sehr genau durchrechnet und Euch auch bezeiten um zusätzliche Kreditsicherheiten wie beispielsweise eine Bürgschaft von einer dritten Person bemüht.

      Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen.

      viele Grüße

      Kommentar


        Leider muss ich Sie enttäuschen. Ihre Annahme ist nicht korrekt.

        Das Elterngeld wird von den Banken nicht als Einkommen angesehen. Das trifft auch auf andere Sozialleistungen wie Kindergeld, Pflegegeld, Wohngeld oder ALG I und II zu.

        Ihr Nettoeinkommen wäre für einen Single ausreichend, weil Sie damit aber 3 Personen ernähren müssen, ist es leider zu gering. Sie können nur einen Kredit bekommen, wenn Sie dafür einen Bürgen finden können.

        Fragen sie doch mal die Großeltern. Vielleicht können die ja einspringen. Als Bürge müssen sie aber über eine gute Bonität und eine positive Schufa verfügen.

        Kommentar


          Elterngeld gilt in Deutschland als steuerfreies Einkommen, als staatlicher Ausgleich für den Wegfall des Lohns. Deshalb wird das Einkommen auch bei einem Kreditantrag berücksichtigt.

          Das zählt aber nur dann, wenn der Kredit von beiden als Antragsteller aufgenommen wird. Ansonsten wird nur das Einkommen von dem Vater berücksichtigt, der als Höherverdiener den Kreditantrag stellen sollte.

          Denn Elterngeld, sofern es sich nicht um das Elterngeld Plus handelt, wird nur zeitlich begrenzt berücksichtigt, da die Zahlungen maximal 14 Monate gewährt werden.

          Tipp: Kreditvolumen im realistischen Rahmen bestimmen. Kreditantrag nur vom Vater beantragen lassen.

          Kredit mit kostenloser Sondertilgung, bitte bei Smava nachschauen, vereinbaren und was mehr als die zu tilgende Raten übrig bleibt dank Elterngeld, als Sondertilgung verwenden, um den Kredit schneller abzulösen.

          Kommentar


          • Hallo AlexMiamorsch,
            wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken).
            Wenn du deine Kreditchance erhöhen möchtest empfehlen wir dir: Kredit-Berater.info (hier klicken)

            Im Gegensatz zu vielen anderen Verbrauchern haben Sie ein relativ hohes Einkommen. Sollte eine Bank einen Kredit aufgrund des Elterngelds verwehren, können Sie sich an Smava wenden.

            Smava ist ein Kreditmarktplatz, auf dem Sie mit Ihrer Frau gemeinsam einen Kredit aufnehmen können. Das Geld für den Kredit wird von privaten Investoren und ausgesuchten Geldinstituten zur Verfügung gestellt.

            Aus diesem Grund wird diese Art von Kredit oftmals auch als Privatkredit bezeichnet. Ihren Kredit können Sie ganz bequem von zu Hause aus beantragen.

            Ihre Schufa-Auskunft sollte nach Möglichkeit positiv sein. Leichte Negativmerkmale werden auf dem Kreditmarktplatz aber auch toleriert.

            Sobald Ihr Kreditantrag auf dem Kreditmarktplatz online ist, erhalten Sie zahlreiche Kreditangebote. Sie können jetzt wählen, welcher Kreditgeber für Sie infrage kommt. Alles Gute.

            Kommentar


              – Dieser Beitrag wurde entfernt – Der User wurde über sein Fehlverhalten informiert. -

              Kommentar


                Wenn du den Kredit aufnimmst, dürfte es kein Problem sein. Denn du befindest dich ja nicht in Elternzeit, sondern gehst Vollzeit arbeiten.

                Deine Frau hingegen wird den Kredit nicht bekommen. Denn Elterngeld zählt nicht als Einkommen, sondern als Sozialleistung. Und mit einer Sozialleistung kann man keinen Kredit aufnehmen.

                Allerdings sehe ich ein kleines Problem. Dein Nettoeinkommen liegt nur bei 1350 EUR. Und das ist zu wenig für eine Familie mit einem Kind.

                Mit diesem Einkommen liegst du unter dem Pfändungsfreibetrag, sodass dir die Bank wahrscheinlich den Kreditantrag ablehnen wird. Willst du ihn trotz alledem die Tat umsetzen, dann suche dir eine solvente Person, die dich bei der Kreditaufnahme begleitet und unterstützt.

                Du brauchst also einen Mitantragsteller, der gemeinsam mit dir den Kreditantrag unterschreibt. Dies kann allerdings nicht deine Frau sein, denn der Mitantragsteller sollte eine Person sein, die ebenfalls ein festes Einkommen hat.

                Eine verzwickte Lage, in der ihr euch da im Moment befindet. Aber alles lässt sich irgendwie klären.

                Kommentar


                  Wenn Ihnen Ihre Hausbank mit einem Kleinkredit nicht weiterhelfen möchte, können Sie sich an Auxmoney wenden. Auf dem Kreditmarktplatz zählt auch das Elterngeld als Einkommen.

                  Bei Auxmoney sind für Sie Ratenkredite von 1000 bis 50000 Euro möglich. Das Geld für die Kredite stellen auf dem Kreditmarktplatz private Anleger zur Verfügung.

                  Ihre Kreditsumme können Sie online beantragen. Bei der Eingabe Ihrer Daten wird eine Schufa-Auskunft eingeholt. Die Auskunft sollte keine harten Negativmerkmale enthalten.

                  Kommentar


                    • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage
                    • Sofortige Online-Kreditentscheidung
                    • Mit sofortiger Auszahlung
                    • Mit elektronischer Unterschrift
                    Euro Testsieger
                    Finanztipp
                    Tüv Saarland
                    10 Jahre Erfahrung
                    10 Jahre Erfahrung
                    Live Chat
                    Chat Support
                    SSL verschlüsselt
                    SSL verschlüsselt

                    Solange einer von euch das Einkommen hat, kann ein Ratenkredit aufgenommen werden. Das Einkommen wird geprüft und dann wird entschieden, wie hoch die Summe ausfallen kann.

                    Das Elterngeld kann als Einkommen nicht mit gerechnet werden da es nicht pfändbar ist. So musst du also den Kredit allein tilgen können.

                    Kommentar


                      Mit Eurem gesamten monatlichen Einkommen dürftet ihr die Pfändungsfreigrenze wohl überschreiten, denke ich. Am sichersten geht ihr aber mit einem Kreditrechner in dieses Vorhaben.

                      Smava wäre so ein Kreditrechner. Wenn Ihr dort in das Suchkästchen die benötigte Summe, Laufzeit und die Höhe der gewünschten Kreditraten eingebt, geht Smava automatisch für Euch auf die Suche.

                      Smava hat mehrere Partnerbanken und ermittelt einen oder mehrere dieser Banken, welche Euch ein Angebot für ein Kredit unterbreiten würden.

                      Bedenkt allerdings, dass das Elterngeld von Deiner Frau nur zu einem Teil berücksichtigt wird. Was ich jetzt ebenfalls nicht wissen kann, ist der Fakt, wie es um Eure Schufa bestellt ist.

                      Um bösen Überraschungen vorzukommen, solltet ihr vor den Anfragen, Euch Eure Schufa anzeigen lassen und erst dann bei einer Bank einen Antrag stellen.

                      Kommentar


                        Das Elterngeld wird bei der Überprüfung der Kreditwürdigkeit nicht als Einkommen angerechnet, da es sich um eine Sozialleistung handelt. Darunter fallen auch Arbeitslosengeld, Hartz IV, Pflegegeld und Kindergeld.

                        Meiner Meinung nach wäre es am besten, wenn Sie sich an einen guten Kreditvermittler wenden würden. Seriöse Firmen dieser Branche verlangen keine Vorkasse, können aber aufgrund Ihrer Erfahrungen und guten Kontakte zu Banken oft erfolgreich einen Kredit vermitteln, selbst wenn Sie es schon selbst versucht haben und gescheitert sind.

                        Seriöse Kreditvermittler sind beispielsweise Maxda, Boncred, Creditolo, Bon Kredit oder Credimaxx. Bei diesen Anbietern ist ein Kreditantrag immer kostenlos und unverbindlich.

                        Kommentar


                        • Der letzte Kreditantrag unser User:
                          Die letzte Kreditanfrage wurde vor 2 Stunden bei Cashper gestellt. Jetzt ebenfalls einen Kredit bei Cashper beantragen ### Hier noch ein besonderer Tipp: Kreditchance mit Kredit-Berater.info erhöhen

                          Das Elterngeld wird nicht als Einkommen angerechnet. Sie können also nur von Ihrem Netto-Einkommen ausgehen.

                          Sie könnten einen Kredit beantragen. Da Ihre Frau sich in Elternzeit befindet, wird sie als Mitantragsteller wohl nicht akzeptiert werden.

                          Sie brauchen eine gute Schufa und ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. Jetzt kommt es halt darauf an, wie hoch der Kredit sein soll. Denken Sie daran, dass Sie ein Kind zu versorgen haben.

                          Die Raten dürften also nicht zu hoch sein. Die Bank wird darüberhinaus auch einen Haushaltsplan erstellen. Geht die Rechnung nicht auf, gibt es keinen Kredit.

                          Kommentar


                            Das Elterngeld wird nicht angerechnet da es nicht pfändbar ist. Du musst wohl mit deinem Vollzeitjob den Kredit allein aufnehmen.

                            Du kannst im Internet nachsehen, welche Kredite angeboten werden. Die Zinsen und die weiteren Konditionen solltet ihr miteinander vergleichen, bevor ihr einen Antrag stellt.

                            Da du einen Vollzeitjob hast, wirst du auch einen Ratenkredit erhalten können.

                            Kommentar


                              Wenn einer von Euch ein Einkommen hat und noch arbeitet, dann kann ein Kredit von dieser Person aufgenommen werden. Das Elterngeld spielt keine Rolle, denn es ist nicht pfändbar.

                              Somit kann derjenige von Euch, der das Elterngeld bekommt, den Kredit nicht allein aufnehmen. Im Internet könntet ihr die Kredite vergleichen.

                              So findet ihr recht schnell heraus, wo ihr den Kredit aufnehmen solltet.

                              Kommentar


                                Im Gegensatz zu vielen anderen Verbrauchern haben Sie ein relativ hohes Einkommen. Sollte eine Bank einen Kredit aufgrund des Elterngelds verwehren, können Sie sich an Smava wenden.

                                Smava ist ein Kreditmarktplatz, auf dem Sie mit Ihrer Frau gemeinsam einen Kredit aufnehmen können. Das Geld für den Kredit wird von privaten Investoren und ausgesuchten Geldinstituten zur Verfügung gestellt.

                                Aus diesem Grund wird diese Art von Kredit oftmals auch als Privatkredit bezeichnet. Ihren Kredit können Sie ganz bequem von zu Hause aus beantragen.

                                Ihre Schufa-Auskunft sollte nach Möglichkeit positiv sein. Leichte Negativmerkmale werden auf dem Kreditmarktplatz aber auch toleriert.

                                Sobald Ihr Kreditantrag auf dem Kreditmarktplatz online ist, erhalten Sie zahlreiche Kreditangebote. Sie können jetzt wählen, welcher Kreditgeber für Sie infrage kommt. Alles Gute.

                                Kommentar


                                  Du kannst mit deinem Einkommen einen Kleinkredit beantragen. Das Elterngeld ist nicht pfändbar und steht damit nicht als Einkommen zur Verfügung.

                                  Wie hoch dieser Kredit ausfallen wird, hängt immer von der gesamten Kreditwürdigkeit ab. Die Schufa muss in Ordnung sein, das Konto im Plus und dein Arbeitsvertrag darf nicht befristet sein.

                                  Kommentar


                                    Elterngeld ist eine Sozialleistung und wird von keiner Bank als Einkommen angesehen. Trotzdem stehen Ihre Chancen auf einen Kredit gut.

                                    Ihr Einkommen ist hoch genug. Allerdings sollten Sie den Antrag allein, ohne Ihre Frau stellen.

                                    Sie hat im Moment kein eigenes Einkommen und wird von der Bank daher nicht berücksichtigt. Schauen Sie sich am besten mal auf einer Webseite für Kreditvergleiche um und suchen dort nach passenden Angeboten.

                                    Die Anbieter Smava, Verivox und Check24 haben einen guten Ruf. Wählen Sie im Kreditrechner die Summe, Laufzeit und den Verwendungszweck.

                                    Ein kleiner Tipp: Vermeiden Sie unbedingt, mehrere Anträge gleichzeitig zu stellen. Das verschlechtert Ihre Schufa und führt zu Verzögerungen.

                                    Kommentar


                                    • Folgende Kredite wurden von unseren Leser zuletzt angefragt.
                                      29.07.2019 um 10:05 – 20.000 Euro bei 84 Monaten Laufzeit (jetzt Monatsrate berechnen)
                                      29.07.2019 um 09:32 – 20.000 Euro bei 84 Monaten Laufzeit (jetzt Monatsrate berechnen)
                                      29.07.2019 um 09:18 – 6.000 Euro bei 48 Monaten Laufzeit (jetzt Monatsrate berechnen)
                                      29.07.2019 um 09:11 – 9.500 Euro bei 120 Monaten Laufzeit (jetzt Monatsrate berechnen)

                                      Da du Vollzeit arbeitest spielt es keine Rolle, ob deine Frau ein Gehalt oder Elterngeld bezieht. Wichtig ist, dass du die Bedingungen für einen Ratenkredit erfüllst.

                                      Für einen Ratenkredit benötigt man eine saubere Schufa und ein eigenes Arbeitseinkommen oberhalb der Pfändungsgrenze. Ob dein Einkommen reicht, kann ich jetzt nicht mit Sicherheit sagen, da du als Ehemann und Vater Unterhaltspflichten hast, die ein Einkommen schmälern.

                                      Daher könnte es sein, dass dein Einkommen darunter liegt. In einem solchen Fall kann die Bank den Kreditantrag ablehnen. Da deine Frau Elterngeld bezieht, hat sie kein Einkommen und bekommt ebenfalls keinen Kredit.

                                      Ein Privatkredit könnte euer Problem lösen.

                                      Kommentar


                                        Mit deinem Einkommen kannst du eine geringe Summe aufnehmen. Diese wird nicht sehr hoch ausfallen, denn du hast ehrlich gesagt kein so hohes Einkommen.

                                        Wenn die Summe bei wenigen Tausend Euro liegt und du keine Schufaeinträge besitzt, kannst du den Antrag bei fast jeder Bank stellen. Hast du aber Schufaeinträge, dann musst du den Antrag bei einem Vermittler stellen.

                                        Kommentar


                                          Du kannst mit einem Vollzeitjob einen Kleinkredit beantragen, um alles nötige zahlen zu können. Das Elterngeld kann nur soweit angerechnet werden, dass deine Frau immer noch einen festen Job hat.

                                          Das wäre unter Umständen dann eine weitere Quelle, um den Kredit abzusichern.

                                          Kommentar


                                            Das Elterngeld wird eigentlich nicht zum Einkommen dazu gerechnet, da es nicht pfändbar ist. Aber die Tatsache, das deine Frau wohl einen festen Job besitzt, kann helfen.

                                            Der Kredit wird nicht hoch ausfallen. Ihr habt mit dem Kind im Monat viele Ausgaben. Das Geld ist jetzt schon knapp und wird eventuell für eine Kreditrate nicht mehr reichen.

                                            Mit deinem Einkommen wäre ein Kredit von 1000 Euro auf jeden Fall möglich. Wenn das nicht ausreichen sollte, solltet ihr überlegen, ob jemand aus der Familie helfen kann.

                                            Es ist möglich, bei vielen Banken einen Kredit mit einem Bürgen oder einem zweiten Kreditnehmer zu bekommen. Dann wäre für euch die Tür offen, auch einen höheren Kredit aufzunehmen.

                                            Aber allein wirst du es nicht schaffen, mehrere Tausend Euro zu bekommen, da dein Einkommen gerade über dem Pfändungsfreibetrag liegt. Bei einem zweitem Gehalt als Absicherung würde es schon ganz anders aussehen für euch und der Kredit wäre höher.

                                            Kommentar


                                              Das Elterngeld wird nicht als Einkommen angerechnet, es muss das Geld gezählt werden, welches durch die Beschäftigung verdient wird. Elterngeld ist nicht pfändbar.

                                              Das Einkommen ist so hoch, dass sicher ein Kredit von 3000 Euro bis 3500 Euro aufgenommen werden kann. Dazu muss aber die Schufa stimmen.

                                              Wenn das gegeben ist, kannst du mit einem Kreditvergleich eine Bank deiner Wahl nehmen.

                                              Kommentar


                                                Hallo liebe Eltern,

                                                das stimmt schon, so ein kleiner Racker kostet einiges, obwohl es selbst noch so klein ist. Das wird im Laufe der Jahre noch mehr, denn auch die Wünsche wachsen mit. Aber das dauert ja noch ein Weilchen.

                                                Fakt ist auf jeden Fall, dass Leistungen vom Staat, wie Elterngeld oder auch das Kindergeld nicht als Einkommen gewertet wird, und somit nicht in den Kredit mit eingerechnet werden kann.

                                                Der Kredit muss so allein über dich laufen. Über der Pfändungsfreigrenze von 1150,-€ liegst du zwar, aber auch die steigt mit jeder weiteren Person im Haushalt.

                                                Ich denke aber ein Kleinkredit mit 2000,-€ könnte schon klappen, wenn ihr euch an einen Anbieter im Internet wendet. Über eine Online Banken besteht eine größere Chance auf eine Zusage, bei der Hausbank wird es eher schwer werden.

                                                Kommentar


                                                  Dein Nettoeinkommen liegt über der Pfändungsfreigrenze. Aus diesem Grunde bist Du kreditwürdig.

                                                  Elterngeld zählt allerdings bei den meisten Banken nicht als Einkommen, auch wenn es sicher ist und regelmäßig gezahlt wird. Überlegt Euch im Vorfeld gut, wie viel Ihr pro Monat für die Kreditrate aufwenden könnt, ohne dass es zu einem finanziellen Engpass an anderer Stelle kommt.

                                                  Die Banken werden auch sehr genau hinschauen und Eure Ausgaben und Einnahmen gegenüberstellen. Ihr könnt Euch prinzipiell an jede Bank wenden, solltet aber nicht voreilig handeln, sondern zuerst vergleichen.

                                                  Dazu bietet sich ein Online Vergleichsportal wie Smava, Check24 oder Finanzcheck an. Beantragt Ihr einen deutschen Bankkredit, ist eine positive Schufa sehr wichtig.

                                                  Wenn das nicht gegeben ist, wäre ein Kredit ohne Schufa über einen Vermittler denkbar.

                                                  Kommentar


                                                    Wenn du den Kredit aufnimmst, kann ein Kredit unter Umständen genehmigt werden. Deine Frau als Kreditnehmer erhält aber keinen Kredit.

                                                    Das Elterngeld ist nämlich kein Einkommen, sondern eine soziale Leistung und ist daher nicht geeignet, um einen Kredit aufzunehmen. Aber du hast ein festes Einkommen und arbeitest in Vollzeit. Daher bist Du auf jeden Fall kreditwürdig.

                                                    Viele erschrecken sich, wie teuer ein Baby ist. Aber im Endeffekt habt ihr auch das größte Glück damit gefunden, was es gibt. Daher immer positiv denken und daran denken, dass die Babyzeit irgendwann vorbei ist. Und dann wird es auch erst einmal wieder günstiger. Nicht nur, weil deine Frau dann auch wieder arbeiten kann, sondern weil die Kinder nicht mehr so schnell wachsen und daher beispielsweise auch nicht mehr so viele Klamotten benötigen.

                                                    Kommentar


                                                      Guten Tag,

                                                      im Rahmen eines Finanzierungsvorhabens solltet ihr beide eure Einkommen getrennt voneinander betrachten. Gut ist, dass du noch dein Nettoeinkommen in Höhe von 1.350 Euro bekommst, was natürlich vergleichsweise recht wenig ist.

                                                      Grundsätzlich ist das Elterngeld nicht pfändbar, weshalb es auch von Banken nicht als pfändbares Einkommen betrachtet wird. Die Bank wird lediglich deine Bonität bewerten und deine Frau außen vor lassen.

                                                      Entscheidend dürfte deine Bonität sein, welche das Kreditinstitut anhand deiner Ausgaben sowie Einnahmen sowie deiner Schufa-Score ermittelt. Ob dein Einkommen für die Aufnahme eines Darlehens ausreicht, lässt sich daher nicht so pauschal beantworten, wie du es dir gerne wünschst.

                                                      Kommentar


                                                        Wenn du ordentliches Geld verdienst, kannst du den Kredit beantragen. Deine Frau mit ihrem Elterngeld kann den Kredit nicht beantragen.

                                                        Dein Nettoeinkommen von 1350 EUR ist natürlich nicht sehr hoch und muss laut Rechnungen der Banken für dich, deine Frau und das Kind reichen. Das Elterngeld zählt nicht.

                                                        Daher könnte es sein, dass dein Nettoeinkommen zu niedrig ist, und du den Kredit nicht alleine aufnehmen kannst. Ich gehe davon aus, dass du einen Bürgen benötigst. Aber nicht deine Frau, da sie kein Einkommen hat und daher auch kein guter Bürge ist.

                                                        Lass dich im Vorfeld beraten oder stelle nur eine Kreditanfrage, die dir nur ein Angebot bringt und noch keinen festen Kreditvorschlag. So hast du noch keine Abfrage der Schufa und kannst dich aber erstmal orientieren, was möglich ist und welche Voraussetzungen du erfüllen musst.

                                                        Kommentar


                                                          Guten Tag,

                                                          naja, ein klassischer Kredit trotz Elterngeld ist es ja nicht, da du nach wie vor eine Beschäftigung in Vollzeit nachgehst und deshalb auch dein Einkommen für die Finanzierung anrechnen kannst. Deine Frau bezieht derzeit ein nicht pfändbares Einkommen, weshalb du ihr Einkommen nicht berücksichtigen kannst.

                                                          Wichtig für uns hier im Forum wäre es zu wissen, wie hoch das Darlehen denn ausfallen soll. Dein Nettoeinkommen ist nicht gerade üppig bemessen, weshalb ich mal davon ausgehe, dass deine Bonität von der Bank etwas schlechter eingestuft wird.

                                                          Kommentar


                                                            Hinweis: Aufgrund Ihrer Angaben, sollten Sie die Kredithöhe so niedrig wie möglich halten, damit die Chance auf einen Kredit bestehen bleibt. Ein Kind kostet viel, dennoch müssen darauf achten, dass Sie für die jetzigen Anschaffungen eine Rate tilgen, der Ihr Einkommen belastet.

                                                            Um zu verhindern, dass das Geld in den kommenden Monaten während der Tilgungsphase nicht ausreicht, sollte die Kredithöhe nicht mehr als 1.500 Euro betragen.

                                                            Es wird sehr viel mit Kredit trotz Elterngeld geworben. Doch rechtlich gesehen, ist das Geld nicht pfändbar und deshalb darf es nicht berücksichtigt werden.

                                                            Das Elterngeld ist eine staatliche Leistung und darf nicht zweckentfremdet werden. Das Geld steht der Familie zu, insbesondere dem Kind. Ebenso ist das Kindergeld nicht anzurechnen.

                                                            Sie müssen also in der Lage sein, von Ihrem Einkommen den Kredit zu tilgen. Es dürfen deshalb keine negativen Einträge bei der Schufa vorliegen.

                                                            Eventuell müssen Sie einen Bürgen für den Kredit stellen. Ich empfehle Ihnen die Vermittlung des Kredits über Smava.

                                                            Kommentar


                                                            • Auswahl unserer User in den letzten 10 Tagen
                                                              Smava
                                                              384 Klicks (41,92 %)
                                                              Sigma Kreditbank
                                                              122 Klicks (13,32 %)
                                                              Von Essen Bank
                                                              79 Klicks (8,62 %)
                                                              Kredit-Berater.info
                                                              75 Klicks (8,19 %)
                                                              Kredit-ohne-Schufa.de
                                                              46 Klicks (5,02 %)
                                                              Bon Kredit
                                                              32 Klicks (3,49 %)

                                                              • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage
                                                              • Sofortige Online-Kreditentscheidung
                                                              • Mit sofortiger Auszahlung
                                                              • Mit elektronischer Unterschrift
                                                              Euro Testsieger
                                                              Finanztipp
                                                              Tüv Saarland
                                                              10 Jahre Erfahrung
                                                              10 Jahre Erfahrung
                                                              Live Chat
                                                              Chat Support
                                                              SSL verschlüsselt
                                                              SSL verschlüsselt
                                                            Lädt...
                                                            X