• Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage
  • Sofortige Online-Kreditentscheidung
  • Mit sofortiger Auszahlung
  • Mit elektronischer Unterschrift

10 Jahre Erfahrung

Chat Support

SSL verschlüsselt

Wo bekomme ich einen Kredit für Selbständige ohne BWA?

Einklappen
X
Einklappen

  • Wo bekomme ich einen Kredit für Selbständige ohne BWA?

    Ich suche ganz verzweifelt nach einem Kredit für Selbständige ohne BWA? Seit einem halben Jahr bin ich selbständig. Was sich gut angelassen hat, stagniert nun, was heißt es kommt kein Geld rein.

    Um aber konkurrenzfähig zu bleiben, muss ich Waren einkaufen. Wenn ich das nicht kann, dann kann ich den Laden schließen. Man muss den Kunden ja immer etwas Neues anbieten, damit sie kommen.

    Die Nachfrage bei meiner Hausbank hätte ich mir sparen können. Auch ein Online-Kreditantrag wurde schon abgelehnt. Der Grund, das wurde auch bemängelt ist, dass ich keine BWA vorlegen kann.

    Ich verstehe die Banken nicht. Die haben doch gesehen, dass das Geschäftsmodell ein Erfolg war und wenn ich neue Waren kaufen kann, gibt es auch wieder einen Aufschwung. Wenn alle Stricken reißen und es findet sich kein Kreditgeber, könnte ich vielleicht einen Bürgen benennen.

    Der käme aus der Verwandtschaft und hat einen sicheren Job. Soweit mir bekannt ist, ist auch seine Schufa sauber. Hätte ich damit eine Kreditchance?

    Dabei ist die Kreditsumme nicht weltbewegend. Es wären genau 2000 Euro die bräuchte. Und ich bin mir ganz sicher, dass der Laden wieder läuft, wenn ich ein neues Sortiment anbieten kann.

    Nur woher einen Kredit nehmen. Vielleicht weiß das Forum Rat!

  • #2
    Nein, die Banken sehen eben nicht, dass dein Geschäftsmodell ein Erfolg war oder ist. Denn du hast keine Einnahmen.

    Und wo keine Einnahmen sind, können auch keine Rechnungen und keine Kredite bedient werden. Das ist nun einmal so.

    Die Banken wollen entweder die Steuererklärung oder die BWA sehen. Du willst ja in dein Unternehmen investieren und nicht in dein privates Umfeld.

    Der Bürge, den du eventuell benennen kannst, ist ja nicht schlecht. Aber ich weiß nicht, ob der bei einem Unternehmenskredit funktionieren würde. Denn Einnahmen hast du ja trotzdem aktuell nicht.

    Stoße erst die alten Waren ab, bevor du neue kaufst und über einen Kredit nachdenkst. Anders funktioniert es nicht.
    Ich persönlich würde dir Smava (zu www.smava.de - hier klicken) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.
    Auswahl unserer User in den letzten 10 Tagen

    zuletzt aktualisiert: 07:35 - 16.06.2019


  • #3
    Wenn kein Geld herein kommt, wie willst du dann einen Kredit abzahlen? Du brauchst eine Sicherheit, damit die Bank beriet ist einen Kredit von 2000 Euro zu vergeben.

    Dazu dient in der Regel die BWA. Wenn du diese nicht hast oder nicht zeigen willst, dann wird die Bank deine Einnahmen auch mit dem Konto sehen.

    Ohne eine Kreditsicherheit wirst du sicher keinen Kredit bekommen, weil deine Umsätze nicht vorhanden sind, wie sie sollten.

  • #4
    Hallo,
    also die Suche nach einem Kredit für Selbstständige kann einen Menschen schon zur Verzweifelung treiben, allerdings ist die Suche nach einem Kredit für Selbstständige ohne BWA ein regelrechtes Ding der Unmöglichkeit. So war es jedenfalls sehr lange Zeit, jedoch gibt es für Dich durchaus eine Möglichkeit.

    Du bewegst Dich mit Deinem Kreditkapitalbedarf im Kleinkreditbereich unter 10.000 Euro, so dass ich Dir glücklicherweise gleich mehrere Wege aufzeigen kann. Zum Einen wäre hier der Barclays Kredit für Selbstständige zu nennen und zum Anderen der Kredit von Privat.

    Du musst im Endeffekt für Dich selbst abwägen, welche Kreditform für Dich die meisten Vorzüge mit sich bringt. Ein Vorteil von dem Barclay Kredit für Selbstständige ist, dass Du auch ohne BWA einen Kreditrahmen von 25.000 Euro zur Verfügung hast, über welchen Du dem Kreditgeber keinerlei Rechenschaft ablegen musst.

    Zum Anderen zeigt sich dieser Kredit im Hinblick auf die Rückzahlung durchaus flexibel, auch wenn die Zinskonditionen nicht gerade günstig sind.

    Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen.

    viele Grüße

  • #5
    Da du die BWA nicht vorweisen kannst, musst du unbedingt deine Kontoauszüge der letzten Monate vorlegen. Die Bank braucht einen Beweis dafür, dass die Einnahme in den letzten Monaten gut waren.

    Des weiteren bist du noch nicht sehr lange selbständig, sodass du bestimmt eine Kreditsicherheit wie einen Bürgen oder Kreditnehmer brauchst.

  • Hallo Lee Green,
    wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken).
    Wenn du deine Kreditchance erhöhen möchtest empfehlen wir dir: Kredit-Berater.info (hier klicken)

    • #6
      Deine Chancen auf einen Kredit stehen gen Null. Dein Geschäft zeigt sich bei den Kreditgebern nicht gerade als erfolgreich und lukrativ.

      Sprich, Du kannst den Banken oder Kreditinstituten kaum Einnahmen vorweisen. Diese Einnahmen sind natürlich für Dich und Dein Geschäft Überlebenswichtig.

      Du kannst keine Rechnungen zahlen, keine Waren einkaufen und auch keinen Kredit bekommen. Und ohne das Vorlegen der BWA werden eh keine Kredite für geschäftliche Belange ausgezahlt.

      Vielleicht gibt es ja jemanden aus Deiner Familie oder aus Deinem Freundeskreis, der für Dich einen Kredit aufnehmen würde oder zu mindestens bürgen würde.

      Mir fällt gerade noch Creditolo ein. Hier bekommen auch Selbstständige und Freiberufler unter gewissen Voraussetzungen einen Kredit. Du musst das Unternehmen aber regelrecht überzeugen.

    • #7
      Bei der seriösen Kreditvergabe einer Bank mit nur einigen, wenigen Prozent Zinsmarge braucht die Bank Unterlagen mit denen die Rückzahlungsfähigkeit des Schuldners sichtbar werden kann.

      Bei Angestellten wäre dies die Lohn- und Gehaltsabrechnung. Für den Selbständigen muss deshalb ein vergleichbares Schriftstück her, welches durch einen Bankmitarbeiter interpretiert oder die Zahlensprache "übersetzt" werden kann.

      Die weitere Herausforderung ist Deine relativ kurze Selbständigkeit: Wenn Unternehmer aufhören, dann meist innerhalb des ersten Jahres.

      Es gibt vieles, was Du (oder auch andere Unternehmensgründer) unterschätzen können: Saisonale Verläufe, hohe Steuer- und Abgabenbelastung alleine für die Existenz des Unternehmens, Gegenmaßnahmen von Wettbewerbern.

      Deshalb würde ich in Deinem Fall auch das Gespräch mit einem Firmenkundenbetreuer suchen. Eine Direktbank wird nicht über die Expertise Deiner Branche verfügen.

      Der Firmenkundenberater kann einen Branchenvergleich heranziehen und damit eine fundierte Kreditentscheidung treffen.

    • #8
      Selbstständige haben ja als Nachweis für Ihre Einnahmen nur die BWA oder die Steuerbescheide und wenn Du einen Kredit benötigst, dann musst Du eines dieser Dokumente, bei dem Kreditgeber vorlegen.

      Du hast aber trotz Deiner Situation noch Möglichkeiten, an diesen Kredit zu kommen. Zum einen gibt es da einen Kredit für Selbstständige von dem Unternehmen Barclays.

      Bei Barclays denkt man zwar hauptsächlich an Kreditkarten, allerdings vergeben die auch so einen Kredit. Bei Barclays hast Du den Vorteil, dass Du dort einen Kredit bis 25.000 Euro erhalten kannst, ohne dafür die BWA vorlegen zu müssen.

      Die Zinsen und die Konditionen sind zwar nicht die Besten aber dafür sind die dort sehr flexibel, was die Rückzahlung angeht.

      Du kannst aber auch ein Darlehen von einer privaten Person bekommen. Auf Auxmoney gibt es sehr viele private Geldgeber, die sich zusammen tun und anderen privaten Menschen einen Kredit ermöglichen.

      Wenn alle Stricken reißen, dann kannst Du noch versuchen mit einem Bürgen an einen Kredit zu kommen. Dazu solltest Du Dich dann bei Deiner Familie oder Deinen Freunden umhören.

      Bedenke jedoch, dass der Bürge selber keine schlechte Schufa haben darf und dieser auch ein entsprechend hohes monatliches Einkommen vorweisen muss.

      Ich wünsche Dir viel Erfolg
      • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage
      • Sofortige Online-Kreditentscheidung
      • Mit sofortiger Auszahlung
      • Mit elektronischer Unterschrift

      10 Jahre Erfahrung

      Chat Support

      SSL verschlüsselt


    • #9
      Du wirst deinen Wunsch nach einem Kredit wohl noch ein wenig zurückstellen müssen. Die Banken haben nämlich nicht gesehen, dass dein Geschäftsmodell von Erfolg gekrönt ist.

      Denn du bist erst seit einem halben Jahr selbständig und hast jetzt schon finanzielle Probleme. Das bedeutet, dass dein Unternehmen nicht läuft und dass du unbedingt auch an deinem Konzept arbeiten musst.

      Selbst mit einem Bürgen wirst du den Kredit nicht bekommen. Denn du brauchst ja einen Unternehmenskredit, da das Geld in dein Unternehmen fließen soll. Ich denke, dass du dein Unternehmen aus eigener Kraft neu aufstellen musst und dafür nicht auf einen Kredit zurückgreifen kannst.

    • #10
      Das Problem bei Deiner Hausbank ist wahrscheinlich: Der Firmenkundenberater bekommt sehr schnell kalte Füße, wenn er Dinge nicht in der gewohnten Form betrachten kann.

      Eine Lohn- und Gehaltsbescheinigung eines Festangestellten ist einigermaßen standardisiert, so dass er einfach Kreditlimits, Nettoeinkommen etc. ausrechnen kann.

      Bei Selbständigen ist es schon schwerer: Jede Branche hat so ihre eigenen Kennzahlen und ganz ohne BWA müsste er erst in einem stundenlangen Gespräch mit Dir belastbare Zahlen herausfinden.

      Das möchte er wahrscheinlich nicht, denn er hat zudem im Hinterkopf: Wenn eine Selbständigkeit nicht erfolgreich ist, dann geben die Menschen meist im ersten Jahr auf.

      Keine belastbaren Zahlen + Liquiditätsengpass lassen wohl die Alarmglocken klingeln.

      Natürlich kannst Du für diesen *ersten* Überbrückungskredit einen Bürgen benennen. Dies würde ich wahrscheinlich auch tun, um das Geschäft erst einmal am Laufen zu halten.

      Dann würde ich aber etwas nachdenklicher werden, insbesondere im Bezug auf bestimmte Substanzbesteuerungen, denen Dein Unternehmen unterliegt.

      Krankenkasse, IHK-Beitrag und ggf. auch Mehrwertsteuer werden fällig, auch wenn sie den Gewinn mehr als vollständig auffressen. Deshalb könntest Du vielleicht die stärksten und schwächsten Tage Deiner Öfnungszeiten mal analysieren.

      Und vielleicht eine zweite Geldquelle durch eine nicht selbständige Tätigkeit eröffnen.

    • #11
      Nicht nur, dass Sie keine BWA vorlegen können erschwert die Suche nach einem Kreditgeber, sondern dass Ihr Geschäft erst seit sechs Monaten besteht. Grundsätzlich vergeben Banken Kredite erst nach 12-monatiger Selbstständigkeit.

      Wenige Direktbanken bieten dennoch Kredite für Selbstständige ohne BWA, wenn die Kontoauszüge der letzten drei Monate vorgelegt werden. Zudem benötigen Sie einen Bürgen, der den Kredit absichert.

      Am besten suchen Sie einen passenden Kredit über einen Kreditvermittler, der zu mehreren Banken in Deutschland gute Kontakte pflegt und Ihnen diesen Kredit organisiert.

      Smava ist dort vordergründig zu nennen, denn die helfen auch bei schwierigen Bonitäten, als solche ist Ihre Situation anzuerkennen, da Sie gewisse Annahmerichtlinien für einen Kredit nicht erfüllen.

      Die letzte Kreditanfrage wurde vor 1 Stunde bei Smava gestellt. Jetzt ebenfalls einen Kredit bei Smava beantragen ### Hier noch ein besonderer Tipp: Kreditchance mit Kredit-Berater.info erhöhen

      • #12
        Einen Kredit für Selbständige wirst du nur bekommen, wenn der Kredit abgesichert ist. Du wirst das nicht allein schaffen.

        Du bist noch nicht lange selbständig und das ist ein Problem. Der Kreditgeber kann nicht sehen, ob dein Geschäft auch in Zukunft gut laufen wird.

        Bei Selbständigen die schon viele Jahre der Tätigkeit nachgehen ist das möglich. Da das bei dir nicht geht, brauchst du eine Sicherheit.

        Im besten Fall solltest du einen zweiten Kreditnehmer haben. Dieser Kreditnehmer darf nicht selbständig sein.

      • #13
        Sie sehen Ihr Geschäftsmodell etwas zu optimistisch. Die Banken lehnen ab, weil Sie keine Einnahmen erwirtschaften. Wie wollen Sie dann einen Kredit bezahlen?

        Als Nachweis der Bonität möchten Banken Einkommensteuerbescheide oder eben die BWA. Banken geben sich auch oft mit Kontoauszügen zufrieden. Können Sie das nicht, erhöhen sich Ihre Kreditchancen mit einem solventen Bürgen.

        Diese Person würde dann den Kredit mit einer einwandfreien Bonität absichern. Sie sollten feststellen, wie die Kreditwürdigkeit des Bürgen aus der Verwandtschaft aussieht. Zumindest muss er ein ausreichendes Einkommen aus einer festen Anstellung und eine saubere Schufa haben.

        Kommen Sie mit Ihrem Kreditantrag nicht weiter, können Sie einen seriösen Kreditvermittler wie beispielsweise Maxda oder Creditolo einschalten. Das sind Experten auf dem Gebiet der etwas schwierigen Kredite.

      • #14
        Deine Frage stimmt mich etwas nachdenklich, weil ich Dir auch keinen garantierten, sicheren Weg zu einer Finanzierung aufzeigen kann.

        Du beschreibst die beiden wesentlichen Herausforderungen ja selbst: Du bist noch kein (ganzes) Jahr selbständig und aktuell kommt gar kein Geld in die Kasse, weil es an Waren (=Umlaufvermögen) fehlen würde.

        Für die Kreditbearbeiter bei der Bank kombinieren sich damit zwei Warnsignale, die gegen eine langfristige Kreditvergabe sprechen würden.

        Wenn Du für die Kreditvergabe Unterlagen brauchst, dann würde ich an Deiner Stelle an die folgenden Unterlagen denken:

        1.) Ich würde die Steuererklärung bzw. die Einnahmen-Überschussrechnung *sofort* beim Finanzamt abgeben. So hättest Du zumindest einen Steuerbescheid aus dem die Wirtschaftsdaten von Oktober bis Dezember hervorgehen.

        2.) Die aktuellen Girokontoauszüge: Aus diesen lassen sich die Einnahmen/Ausgaben der aktuellen Monate ersehen.

        Allerdings glaube ich schon fast, dass dies für eine Kreditvergabe ohne einen zusätzlichen Bürgen nicht ausreichen würde. Ich würde deshalb zu einer Filialbank gehen und nach einem Kredit mit zweitem Antragsteller oder Bürgen fragen. Dann müsste ein Betrag von 2.000 Euro realisierbar sein.

        Langfristig gesehen möchte und musst Du auch über die Ungerechtigkeit der Krankenversicherung und des Steuersystems sprechen. Dir wird - auch in schwächeren Monaten - ein Mindestgewinn unterstellt, der zu einer Belastung mit Krankenkassen-Beiträgen von mindestens 320 Euro plus Pflegeversicherung führt.

        Deshalb könntest Du den Liquiditätsengpass auch als Anlass nehmen, Deine Selbständigkeit leicht zu verändern. Vielleicht 4 Tage pro Woche selbständig und 2 Tage in einer abhängigen Beschäftigung.
      • Kredite für jeden Verwendungszweck



      • #15
        Da du noch nicht sehr lange selbständig bist, wirst du eine Sicherheit brauchen. Es liegen keine langfristigen Zahlen vor, wie gut dein Geschäft läuft.

        Daher wirst du einen Kreditnehmer brauchen, der den Vertrag mit dir unterschreibt. Einige Kreditgeber lassen sich auch auf eine Bürgschaft ein.

        Wenn du diesen Kredit beantragst, solltest du die Sicherheit schon besitzen. Die Person darf nicht selbständig sein, denn das wird nicht akzeptiert.

        Es muss immer ein festes Einkommen aus einer unbefristeten Beschäftigung vorhanden sein, um in deinem Fall einen Kredit absichern zu können.

      • #16
        Hallo,

        da wird es keinen anderen Ausweg geben, als den Bürgen mit ins Boot zu holen. Denn ohne die gewünschten Papiere fehlen der Bank einfach die Sicherheiten, die verlangt werden.

        Mit diesem Bürge kannst du dann ohne Probleme einen Antrag bei einer Kreditvermitllung stellen.

        Mein Tipp, versuch es mal bei Smava. Ich habe dort auch Erfolg gehabt.

      • #17
        Wenn Du keine BWA oder ein vergleichbares Dokument hast, ist es tatsächlich fast aussichtslos, einen Kredit für Selbständige zu erhalten. Die BWA dient als Einkommensnachweis, weil Du ja keinen Gehaltszettel oder ähnliches hast.

        Eine Bürgschaft kann sich natürlich sehr positiv auf Deine Kreditchancen auswirken, vor allem dann, wenn die Person ein festes Einkommen und eine positive Schufa hat. Versuche auf jedem Fall, den Kredit mit dem Bürgen zu bekommen, denn dann könnte es klappen.

        023:27 - 1.000 Euro bei 12 Monaten Laufzeit (jetzt Monatsrate berechnen )
        022:39 - 20.000 Euro bei 84 Monaten Laufzeit (jetzt Monatsrate berechnen )
        018:53 - 30.000 Euro bei 60 Monaten Laufzeit (jetzt Monatsrate berechnen )
        016:14 - 2.500 Euro bei 12 Monaten Laufzeit (jetzt Monatsrate berechnen )

        • #18
          Du brauchst auch deine Gewinn - und Verlustrechnung und die Kontoauszüge des aktuellen Monats. Wenn du keine BWA vorweisen kannst, dann kann es passieren, dass du einen Bürgen brauchst.

          Wenn du diesen vorab schon suchst und gleich anbietest, dann wirst du schnell einen Kreditgeber finden. Bei den Kreditvermittlungen wird es wohl am einfachsten sein, im Gegensatz zu den Banken.

        • #19
          Sie können es bei Auxmoney oder Smava versuchen. Das sind Webseiten, auf denen Privatpersonen Geld an andere Privatpersonen verleihen.

          Da das Geld nicht von Banken kommt, sind die Konditionen weniger streng. Als Einkommensnachweis genügen beispielsweise die Kontoauszüge.

          Bei den beiden Webseiten spielt der menschliche Faktor eine große Rolle. Das bedeutet, wenn Sie Ihren Kreditbedarf überzeugend begründen können und den Geldgebern gute Konditionen für die Rückzahlung bieten, können Sie auch ohne BWA und mit schlechter Schufa einen Kredit bekommen.

          Falls nicht, kann Ihr Verwandter für Sie bei einem normalen Verbraucherkredit bürgen.

        • #20
          Auch wenn Dich die Antwort jetzt hart treffen wird: Mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit gar nirgends. Du kannst höchstens versuchen, ein Gründerdarlehen zu beantragen.

          Vielleicht bietet die KfW da was an, was zu Dir passt. Aber sonst wird das wohl nichts mit einem Kredit für Dich.

          Kredite an Selbständige, die erst wenige Monate selbständig tätig sind, gibt es einfach nicht. Da musst Du schon mindestens ein zwei Jahre erfolgreich selbständig sein, um einen Kredit zu bekommen.

          Als Nachweis dafür dienen dann die Steuerbescheide aus der Selbständigkeit. Ohne das gibt es einfach keinen Kredit.

          Da Du erst so kurz selbständig bist, wirst Du wohl nicht mal über einen Kreditmarktplatz wie smava oder auxmoney einen Kredit von privat aufnehmen können, vermute ich mal.

        • #21
          Für Sie käme Barclays infrage. Sie brauchen hier nur die letzte Einkommenssteuererklärung vorzulegen.

          Barclays ist bekannt dafür, dass Selbstständige als Kreditnehmer gerne gesehen sind. Sie können das Unternehmen online erreichen und dort den Kredit direkt beantragen.

          Die Legitimierung erfolgt schon über das VideoIdent. Sie müssen noch nicht einmal mehr zur Post. Fragen Sie nicht mehr bei anderen Banken nach, denn jede Ablehnung senkt den Schufa Score.

          Das wäre schlecht für eine Kreditanfrage bei Barclays.

        • #22
          Wenn Du keine Steuerbescheide vorlegen kannst, und dann nicht mal eine BWA vorlegen kannst, wird Dir keine Bank einen Kredit geben. Davon kannst Du ausgehen.

          Du kannst höchstens versuchen, über einen Kreditmarktplatz mit einem Kreditprojekt an das von Dir benötigte Geld zu kommen. Aber da es so schwer ist, Deine Bonität zu überprüfen, könnte auch das sehr schwer bis unmöglich werden.

          Trotzdem kannst Du es natürlich über auxmoney versuchen. Da kannst Du Deinen Kreditwunsch als Kreditprojekt einstellen, um private Geldgeber zu finden.

          Von Kreditbürgschaften rate ich generell ab. Das bringt am Ende nur böses Blut!

          Da sind schon Familien daran zerbrochen, und langjährige Freundschaften. Wenn Dir so jemand privat das Geld leihen möchte, gut.

          Aber lass besser die Finger von einem Kredit mit Bürgen.

        • #23
          Die Banken tun sich bei Selbstständigen schwer. Barclays vergibt zwar Kredite an Selbstständige, die wollen aber den letzten Einkommenssteuerbescheid sehen.

          Den werden Sie sicher noch nicht haben. In Ihrem Fall könnten Sie es nur bei Smava oder Auxmoney versuchen. Die privaten Geldgeber, die Sie auf diesen Plattformen finden, haben ein Herz für Selbstständige.

          Andere Optionen stehen Ihnen nicht offen. Ob es mit einem Bürgen klappt, müssten Sie bei Ihrer Hausbank nachfragen.

          Jedenfalls wird es nicht leicht werden. Für Sie ist die einzige Hoffnung Smava oder Auxmoney.

        • #24
          Dass dein Geschäftsmodell aktuell noch nicht ganz so erfolgreich ist, siehst du daran, dass du Geld brauchst, um neue Waren einzukaufen. Das bedeutet eigentlich, dass du falsch Wirtschaft ist und deine Einnahme nicht richtig verteilst.

          Du bekommst auch bei der DSL Bank keinen Kredit ohne BWA. Das musst du wissen.

          Daher ist es auch nicht entscheiden, wie schnell oder wie langsam die Auszahlung bei der DSL Bank ist. Viel wichtiger ist, dass du eine BWA vorlegen kannst, um überhaupt als Selbständiger einen Kredit zu erhalten.

          Übrigens benötigst du keinen Kredit für Selbständige, sondern einen Unternehmenskredit. Denn du willst das Geld in dein Unternehmen stecken.

        • #25
          Ein halbes Jahr ist für die Banken eine viel zu kurze Zeit, um beurteilen zu können, ob Dein Geschäftsmodell von Erfolg gekrönt ist. Selbst wenn Du einen Kreditgeber findest, der Kredite für Selbständige anbietet, wirst Du das Nachsehen haben, da Du noch nicht lange genug selbständig bist.

          Du schreibst, dass Du einen Bürgen benennen könntest. Ist er geeignet, wäre das eine reelle Chance für Dich.

          Wenn nicht, kannst Du es noch über ein privates Kreditvermittlungsportal versuchen. Dort stehen die Kreditchancen für Selbständige erfahrungsgemäß sehr gut, obwohl es natürlich niemals eine Garantie gibt.

          Versuchen kannst Du es auf jedem Fall, denn Du hast nichts zu verlieren. Mache Dich auf Smava und/oder Auxmoney kundig, registriere Dich kostenlos und stelle Deinen Kreditwunsch in Deinen Account ein.

        • #26
          Versuchen Sie es bei Smava oder Auxmoney. Welche Unterlagen hier benötigt werden, weiß ich nicht.

          Schildern Sie Ihr Problem und mit etwas Glück finden Sie Geldgeber. In der Regel brauchen Sie den letzten Einkommenssteuerbescheid aus Ihrer selbstständigen Tätigkeit.

          Den haben Sie aber nach einer so kurzen Zeit noch nicht und das ist das Problem. Ansonsten würde Barclays in solchen Fällen einen Kredit vergeben.

          Für Selbstständige ist es ohnehin schwierig, einen Kredit zu bekommen und die Absagen, die Sie bereits bekommen haben, stehen in der Schufa, was negativ ist.

        • #27
          Am einfachsten wäre es, wenn Sie Ihren Verwandten bitten würden, anstatt für Sie zu bürgen, den Kredit lieber gleich auf seinen Namen aufzunehmen. Bei einem unbefristeten Arbeitsverhältnis und durchschnittlichen Einkommen sollte das für ihn kein Problem sein.

          Stellen Sie bei der Übergabe des Geldes einen Schuldschein aus, in dem Sie die Summe, Konditionen der Rückzahlung, Ort und Datum festhalten. Mit Ihrer und der Unterschrift des Gläubigers ist der Schuldschein auch als formloses Dokument rechtskräftig.

          Später, wenn Sie Ihre BWA haben, können Sie beispielsweise bei der Targobank einen Kredit beantragen.

        • #28
          Wenn du erst ein halbes Jahr selbständig bist, hast du im Vorfeld schlecht geplant. Du hättest im Rahmen deiner Existenzgründung einen Kredit aufnehmen müssen, um die ersten Monate und Jahre gut überstehen zu können. Es ist ja klar, dass sich ein Geschäft erst entwickeln muss und dass mich sofort jeden Monat der Umsatz kommt, der zum Überleben benötigt wird.

          Die Banken sehen im Moment genau, dass dein Geschäftsmodell nicht funktioniert. Denn wenn es funktionieren würde, würdest du gute Einkünfte erzielen. Das machst du aber nicht.

          Es wird im Moment schwer für dich, einen Kredit zu finden. Du bist seit einem halben Jahr selbständig, was nicht ausreicht, um kreditwürdig zu sein. Und dein Unternehmen läuft auch nicht. Außerdem benötigst du einen Kredit, der in dein Unternehmen fließt. Das ist noch eine Hürde, die genommen werden muss.

          Du brauchst auf jeden Fall einen Bürgen. Jemanden, der nicht selbständig ist, der über ein festes Einkommen verfügt und eine gute Schufa hat. Ansonsten wird man dir nicht helfen können.

          Und wenn du eine solche Person hast, kannst du mit einem Vergleichsrechner nach einem Kredit für Unternehmen suchen. Du siehst dann, welche Bank deine gewünschte Kreditsumme bereitstellen kann. Ob du den Kredit dann kriegst, ist noch eine andere Frage.
          Auswahl unserer User in den letzten 10 Tagen

          zuletzt aktualisiert: 07:35 - 16.06.2019

          • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage
          • Sofortige Online-Kreditentscheidung
          • Mit sofortiger Auszahlung
          • Mit elektronischer Unterschrift

          10 Jahre Erfahrung

          Chat Support

          SSL verschlüsselt

        • Lädt...
          X