• Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage
  • Sofortige Online-Kreditentscheidung
  • Mit sofortiger Auszahlung
  • Mit elektronischer Unterschrift

10 Jahre Erfahrung

Chat Support

SSL verschlüsselt

Kredit trotz ausgeschöpften Dispo?

Einklappen
X
Einklappen

  • Kredit trotz ausgeschöpften Dispo?

    Hallo Forum,

    mein Dispo und ich wir sind schon einige Jahre zusammen. Wie in einer Ehe geht es auch mit dem Dispo auf und ab. Das bedeutet, dass ich ihn fleißig nutze, bis jetzt. Ja jetzt deckt das eingehende Gehalt den Dispo nicht mehr.

    Die Bank weigert sich weitere Überweisungen auszuführen. Sie bietet mir aber auch keinen Kredit an, damit ich ihn ablösen kann. Der Grund sei ein negativer Eintrag in meiner Schufa. Davon habe ich bis dato gar nichts gewusst.

    Und nun dachte ich mir, sieh mal im Internet nach ob es da überhaupt einen Kredit trotz ausgeschöpften Dispo gibt. Also habe ich einen Kreditantrag bei einer Online-Bank gestellt. Sie wissen es schon, er wurde abgelehnt.

    Was soll ich jetzt tun. Wo kann ich einen Kreditantrag stellen der nicht abgelehnt wird. Mein Einkommen beträgt netto 1600 Euro. Ich bin alleinstehend. Bei meinem Arbeitgeber bin ich schon viele Jahre. Mein Kreditwunsch wären 5000 Euro.

    Ich wohne in einer Eigentumswohnung, die bezahlt ist, so dass ich keine Miete bezahlen muss. Die Wohnung ist nicht so groß, so dass die Nebenkosten überschaubar sind.

    Jetzt meine Frage an das Forum, wo bekomme ich einen Kredit trotz meines überzogenen Kontos. Kann es auch eine Kreditablehnung geben, wenn ich Kontoauszüge vorlegen muss und das Desaster sichtbar wird.

    Bitte helft mir und Danke schon mal.

  • #2
    Du musst nachweisen, das du den Kredit auf jeden Fall für den Ausgleich des Dispos nutzt. Darüber hinaus kann es sein, das du eine Kreditsicherheit brauchst.

    Wenn dein Dispo ausgeschöpft ist, dann muss die Rate irgendwie bezahlt werden. Die Bank kann befürchten das es nicht passiert und wird eine Sicherheit verlangen.
    Ich persönlich würde dir Smava (zu www.smava.de - hier klicken) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.
    Auswahl unserer User in den letzten 10 Tagen

    zuletzt aktualisiert: 07:35 - 25.04.2019


  • #3
    Hallo,
    Dein Vergleich zwischen der Ehe und dem Dispo gefällt mir und ich musste wirklich schmunzeln, da ich beide Sachen auf diese Weise noch niemals betrachtet habe. Wir Du jetzt jedoch nunmehr bemerkt hast ist der Dispo gefährlich - aber das kann die Ehe unter ganz bestimmten Umständen ja auch sein.

    Jeder gute Paarberater würde jetzt sagen, dass es für jedes Problem eine Lösung gibt und damit hätte er auch etwas mit dem "Finanzberater" Forum gemeinsam, denn für Euer Anliegen gibt es wirklich eine Lösung. Der ausgeschöpfte Dispo ist zwar nicht schön, jedoch ist er kein Hinderungsgrund für einen Kredit.

    Vielmehr kommt es entscheidend darauf an, wie hoch Eure Einkommens- und Ausgabensituation gestaltet ist. In einfachen Worten gesagt: Wie viel bleibt Euch unter dem Strich monatlich für das Leben zur Verfügung.

    Seid Ihr bereits an der Belastungsgrenze angelangt könnte Euch die Bank mit Eurem Kreditanliegen einen Strich durch die Rechnung machen. Ist noch Luft nach oben könnt Ihr natürlich einen Kredit beantragen.

    Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen.

    viele Grüße

  • #4
    Du kannst versuchen, über einen Kreditvermittler an einen Kredit zu kommen. Bon Kredit und Maxda vermitteln z.B. den eigenen Angaben nach auch Kredite ohne Schufa.

    Bei solchen Kreditvermittlern kann es aber sein, dass die Konditionen sehr verschieden sind. Ob Du da genau die 5.000 Euro aufnehmen kannst, hängt von den Kreditkonditionen ab, die der Vermittler festgelegt hat.

    Am besten schaust Du Dir die Angebote beider Kreditvermittler an. Ach und creditolo gibt es auch noch.

    Da kannst Du es natürlich auch noch versuchen. Da es keinen richtigen Kredit ohne Schufa Vergleich gibt, musst Du Dir die Zeit nehmen, selbst die Konditionen der einzelnen Vermittler zu vergleichen.

    Du kannst, da das Ganze ja sowieso ohne Schufa läuft, auch bei allen dreien eine Kreditanfrage stellen. Da wirst Du dann ja sehen, wo Du einen Kredit bekommen würdest, und wo nicht.

    Und vielleicht musst Du bei zwei Vermittlern einen Kredit aufnehmen, damit Du auf Deine gewünschte Kreditsumme kommst. Das kann natürlich auch sein.

    Du kannst auch versuchen, über auxmoney einen Kredit zu bekommen. Das ist ein Kreditmarktplatz, der auch Kredite ohne Schufa vermittelt, sagen die dort zumindest.

    Da kannst Du dann ein Kreditprojekt einstellen, wenn auxmoney das OK gibt, und darüber versuchen, private Geldgeber für die Umschuldung Deines Girokontos zu finden.

    Aber sowohl der Kredit ohne Schufa als auch ein Kreditprojekt ohne Schufa sind günstig. Die Zinsen liegen meistens im zweistelligen Bereich, solche Kredite werden also teuer bezahlt von Dir.

    Das schleppst Du dann ein paar Jahre lang mit, davon kannst Du ausgehen. Ein Kredit ohne Schufa sollte deshalb immer die allerletzte Lösung sein, wenn wirklich gar nichts Anderes mehr geht.

    Und dann tu Dir danach selbst einen Gefallen, und mach Deinen Dispo dicht. Zahl Deinen Kredit ab, und fang danach an, zu sparen, damit Du in schlechteren Zeiten und bei Sondergaben etwas auf der hohen Kante hast.

  • #5
    Ein Kredit bei ausgeschöpftem Dispo ist selbstverständlich möglich. Da Sie schon einen Eintrag in Ihrer Auskunft haben, bleibt nur der Kredit ohne Schufa.

    Die benötigte Kreditsumme von 5000 Euro können Sie zum Beispiel bei Maxda aufnehmen. Die Kreditvermittlung hat mir auch einen Kredit ohne Schufa genehmigt.

    Für die Kreditsumme von 5000 Euro sollten Sie etwa 1700 Euro netto verdienen. Der Verdienst und ein festes Arbeitsverhältnis zählen zu den Kriterien.

    Wenn Sie diese Kriterien erfüllen, können Sie eine Onlineanfrage ausfüllen. Sie erhalten umgehend ein Antragformular in einer Mail zugesendet.

    Bis zur Auszahlung vergeht circa eine Woche.

  • Hallo Harald von Groepeln,
    wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken).
    Wenn du deine Kreditchance erhöhen möchtest empfehlen wir dir: Kredit-Berater.info (hier klicken)

    • #6
      Wenn Du einen negativen Schufa Eintrag hast, solltest Du Dich nach einem schufafreien Kredit umsehen. Solch einen Kredit gibt es meistens über Vermittler.

      5000 Euro sind eine Kreditsumme, die bei Deinem Einkommen sicherlich machbar ist. Die Vermittler werden die Voraussetzungen prüfen und den Kredit innerhalb kurzer Zeit bewilligen, wenn alles in Ordnung ist.

      Eine gute Adresse für Dich ist Bon Kredit. Dort kannst Du rund um die Uhr einen Kreditantrag stellen. Er wird zeitnah bearbeitet.

      Zusammen mit dem Kreditantrag musst Du einen Einkommensnachweis einreichen. Der Kredit kommt nicht direkt von Bon Kredit, sondern von einer Partnerbank.

    • #7
      Hallo,
      eigentlich ist ein Kredit trotz des Dispos überhaupt kein Problem. Ich spreche aus mehrfacher persönlicher Erfahrung.

      Ihr Gehalt reicht theoretisch auch locker aus. Zumal Sie mit der Wohnung eine erstklassige Sicherheit haben.

      Was Ihnen das Genick bricht, ist nicht der Dispo, sondern die Schufa. Und jetzt wird es schwierig.

      Mit einer nur leicht angegriffenen Schufa könnten Sie bei Banken wie der Targobank, der Postbank oder der Santander noch einen Kredit kriegen. Ich befürchte allerdings, dass spätestens nach der Ablehnung durch die Online-Bank diese Ausfahrt geschlossen ist.

      Beantragen Sie trotzdem eine kostenlose Selbstauskunft. Bei über 80 Prozent passt das alles noch.

      Ansonsten bleiben Ihnen nur die Kreditvermittler wie Maxda, Bon Kredit oder Creditolo. Davon würde ich Ihnen allerdings aus zwei Gründen abraten.

      Erstens sind die Zinsen sogar noch höher als die beim Dispo. Ihre finanzielle Situation verschlechtert sich faktisch.

      Zweitens, das können letztlich nur Sie beantworten, besteht meines Erachtens die Gefahr, dass Sie den Dispo trotz des Kredits wieder ausreizen werden. So klingen Ihre Erläuterungen.

      Ich würde vorschlagen, dass Sie eine Stundung bei den überfälligen Rechnungen beantragen und mit der Bank eine Dispo-Rückführung beantragen. Er kann beispielsweise jeden Monat um 100 Euro zurückgeführt werden.

      Die einzige Alternative führt darüber, dass Sie Ihre Wohnung als Sicherheit einsetzen. Für 5000 Euro ist sie aber eigentlich zu schade.

    • #8
      Hallo,

      deine Bank macht einen logischen Schritt und legt dir quasi nahe, so bald als irgendwie möglich deine Finanzen in Ordnung zu bringen. Weshalb dein Antrag auf ein Darlehen von einer Onlinebank abgelehnt wurde, kann ich nicht ganz nachvollziehen.

      Dein Einkommen ist meinem Empfinden für ein Darlehen in Höhe von 5.000 Euro vollkommen ausreichend. Durch den Besitz einer Eigentumswohnung kannst du natürlich auch aussagekräftige Sicherheiten vorweisen.

      Mein Tipp an dich wäre es, dass du dich weiterhin im Internet auf diversen Vergleichsseiten nach Finanzdienstleistern umschaust, die dir eine Umschuldung in Aussicht stellen. Du solltest also neben den 5.000 Euro auch den in die Schieflage geratenen Dispo ausgleichen, um nicht unnötig viele Zinsen bezahlen zu müssen.
      • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage
      • Sofortige Online-Kreditentscheidung
      • Mit sofortiger Auszahlung
      • Mit elektronischer Unterschrift

      10 Jahre Erfahrung

      Chat Support

      SSL verschlüsselt


    • #9
      Hallo,

      wenn bereits dein Gehalt nicht mehr den überzogenen Dispo deckt, solltest du dringend handeln. In deinem Fall würde ich eine Umschuldung des Dispositionskredits empfehlen - und zwar schnell, um endlich die hohen Zinsen loszuwerden.

      Kontoauszüge würde ich keinesfalls einreichen, da hier tatsächlich die Überziehung des Dispos zu deinem Nachteil ausgelegt werden kann. Im ersten Schritt würde ich mit der Hausbank sprechen und nachfragen, was für die Umschuldung notwendig ist.

    • #10
      Deine Frage würde ich gerne in zwei Teilen beantworten: Einerseits was eine mögliche Umschuldung angeht und dann auch noch ein freundschaftlich gemeinter Tipp zur allgemeinen Finanzlage.

      Du schreibst, dass Du und Dein Dispokredit schon fast wie ein Ehepaar sind. Das ist einerseits schlecht, weil die Zinsen ja vergleichsweise hoch sind.

      Andererseits ist es gut, weil es eine neue gesetzliche Verpflichtung gibt: Die Bank hat sogar eine Beratungs*pflicht*, wenn Du Deinen Dispo mehr als sechs Monate lang voll genutzt hast.

      Darauf würde ich den Bankmenschen *freundlich* ansprechen.

      Zudem könntest Du Deinen kurzfristigen Finanzbedarf auch über einen "Kredit trotz SchufA" decken. Bei auxmoney, smava oder maxda kann es auch Kredite geben, wenn die SchufA nicht so perfekt aussieht.

      Ein ununterbrochen und zu 100 % genutzter Dispo ist ja nicht gerade ein super Positivmerkmal.

      Beim zweiten Teil der Antwort möchte ich Dich so ansprechen, als wenn Du ein guter Bekannter oder meine Freundin wärest. Ganz offen und mit einem freundschaftlich gemeinten Hinweis!

      Ich habe auch mal meinen Alltag auf die verschiedenen "Geldfresser" durchgesehen und locker den einen oder anderen 50er pro Monat entdeckt, den ich einsparen kann.

      Natürlich trinke ich gerne einen Kaffee auf dem Weg zur Arbeit! Muss es aber beispielsweise der teure Kaffee von Starbucks sein oder tut es der fast so gute Kaffee vom Kiosk oder dem bekannten Burger-Brater auch? Bringt zwei Euro Ersparnis am Tag - fast ohne Qualitätseinbuße.

      Ich hoffe das klingt nicht zu unfreundlich, aber mit Deinem Netto solltest Du finanziell gut über die Runden kommen, wenn Du eine Eigentumswohnung hast.

      Nehme also maximal eine kleine zusätzliche Summe auf und sehe mal so zwei bis drei Monate nach wie Deine Einnahmen-/Ausgaben-Situation wirklich aussieht. Dann kannst Du noch über eine zusätzliche Kreditaufnahme entscheiden.

      Im Moment würde ich aber nur den nötigen Mindestbetrag aufnehmen und den Schwerpunkt auf das Zinsen einsparen legen.

    • #11
      Hallo,
      Ihr Dispo ist nicht das primäre Problem. Mit Ihren Gehaltsvorrausetzungen bekommen Sie trotz Dispo leicht einen Kleinkredit und in diese Kategorie fallen 5000 Euro noch.

      Ihr Problem ist in jedem Fall die negative Schufa. Und die wird Sie leider drei Jahre lang wie ein Fluch verfolgen.

      Bei normalen deutschen Banken können Sie die Schufa nur mit einem liquiden Bürgen oder einem entsprechenden Darlehensnehmer ausgleichen. Andernfalls bleibt Ihnen leider nur eine sehr unangenehme Option.

      Sie brauchen einen Kreditvermittler. Es gibt einige seriöse Anbieter, die online aktiv sind.

      Beispielsweise Maxda, Bon Kredit oder Credimaxx fallen in diese Kategorie. Einstellen müssen Sie sich auf einen sehr hohen Zinssatz und eine Restschuldversicherung.

      Wenn Sie das Darlehen nicht unbedingt benötigen oder einen Bürgen haben, sollten Sie warten oder die Hilfe in Anspruch nehmen, bevor Sie zu einem Kreditvermittler gehen.

      Die letzte Kreditanfrage wurde vor 5 Stunden bei Smava gestellt. Jetzt ebenfalls einen Kredit bei Smava beantragen ### Hier noch ein besonderer Tipp: Kreditchance mit Kredit-Berater.info erhöhen

      • #12
        Leider ist Dein Bankmitarbeiter nicht ganz auf der Höhe der Zeit, da kannst Du mal *freundlich* nachhaken. Denn es gab ein ziemlich langes Gezerre zwischen Verbraucherverbänden, der Politik und den Banken.

        Herausgekommen ist eine *Beratungspflicht* der girokontoführenden Bank, wenn Du Deinen Kredit seit mehr als sechs Monaten vollständig nutzt. Sie muss Dir eine Umschuldung in einen niedriger verzinsten Ratenkredit anbieten.

        Dieser hat viele Vorteile: Anders als der Dispokredit kann dieser nicht binnen sehr kurzer Zeit reduziert oder von der Bank ganz gekündigt werden. Teile also die offene Summe in so viele Monate ein, dass Du sie bequem tilgen kannst.

        Du wirst wahrscheinlich mehr als drei bis vier Prozent einsparen können, die Deinen Etat sofort entlasten. Dein Dispo wird wahrscheinlich in der Höhe von 2 bis 3 Netto-Monatsgehältern eingeräumt sein.

        Die bisherige Verschuldung für Privatkunden- bzw. Konsumkredite wird also um die 4.000 bis 5.000 Euro sein. Verteilst Du diese Summe auf 24 Monate, so wird noch genug "Luft" für einen neuen Kredit da sein.

        Ich würde also zuerst umschulden und dann zwei bis drei Monate warten: Dann steht nur noch der neue, planmäßig getilgte Privatkundenkredit in der SchufA und ein kleiner nicht genutzter Dispo.

        Lasse also Deinen Dispo nicht ganz löschen. Für den umgeschuldeten "alten" Kredit könnte sich eine Monatsrate so um die 260 Euro ergeben.

        Der neue Kredit könnte dann mit einer Monatsrate so um die 150-200 Euro aufgenommen werden. Schaue mal im Angebot der Postbank nach, bei welchen Laufzeiten sich welche Kreditsummen sich ergeben würden.

        Ich würde fast meinen dass so um die 4.000 Euro durchaus sehr gut machbar erscheinen. Aber bitte nicht mehr, sondern dann erst alle Kredite abzahlen.

      • #13
        Guten Tag,

        wenn sich deine Bank bereits weigert, eine Überweisung durchzuführen, ist die Lage relativ ernst bei dir. Auch dein negativer Eintrag in deiner persönlichen Schufa-Kartei ist in diesem Zusammenhang nicht gerade von Vorteil für dich.

        Grundsätzlich sind negative Merkmale in der Schufa für Bank mit Sitz in Deutschland ein absolutes Ausschlusskriterium, weshalb du dich mit dem Gedanken anfreunden solltest, ein schufafreies Darlehen bei einem seriösen Kreditvermittler zu beantragen. Ein solcher Kreditvermittler ist zum Beispiel Maxxda.

        Dieser Anbieter ist seit vielen Jahren erfolgreich auf dem Finanzmarkt aktiv und hat sich im Laufe der Zeit auf die Vergabe von Kredite ohne Schufa spezialisiert. Darüber hinaus kannst du auf deinen Kontoauszügen alle Bewegungen unkenntlich machen. Natürlich solltest du dein Gehalt darauf sichtbar halten, sodass die Bank dein Einkommen sieht und deine Bonität bewerten kann.

      • #14
        Wenn der Kreditgeber sieht, das dein Konto ausgeschöpft ist, kann er eine Kreditsicherheit verlangen. Daher solltest du überlegen einen Bürgen zur Hilfe zu nehmen.

        Dann kannst du einen Ratenkredit aufnehmen, auch wenn dein Dispo ausgeschöpft ist. Du solltest die Kreditsumme aber so aufnehmen, dass du deine Rechnungen und den Dispo zahlen kannst.

        Sonst bist du bald wieder im Dispo und dann kannst du die Raten des Kredits nicht mehr zahlen.
      • Kredite für jeden Verwendungszweck



      • #15
        Ein Dispo ist ohne Frage ein nützlicher, wenn nicht sogar wertvoller Begleiter. Während das Auf und Ab einer Ehe gelegentlich neuen Schwung gibt, sollte man es beim Dispo tunlichst vermeiden.

        Feste feiert und genießt man, sein Geld hat man aber immer fest im Griff. Es kann schon mal passieren, dass man den Dispo stark beanspruchen muss.

        Allerdings sollte man ihn danach sofort wieder ausgleichen. Das hat einen einfachen und guten Grund.

        Die Zinsen für den Dispo sind sehr hoch. Um den Dispo auszugleichen, nutzt man einen Ratenkredit, den man im konkreten Fall auch als Umschuldungskredit bezeichnet.

        Allerdings benötigt man für einen Ratenkredit eine positive Schufa. Da deine Schufa leider negative Merkmale aufweist, bekommst du keinen Kredit, wie du bereits erfahren musstest.

        Es gibt aber auch Kredite, die bei einer negativen Schufa bewilligt werden. Diese Kredite werden von ausländischen Banken bereitgestellt, weshalb die Schufa nicht geprüft wird.

        Allerdings haben diese Banken einen gravierenden Nachteil. Die Zinsen für diese Kredite sind sehr hoch.

        Eine Umschuldung des Dispo macht aber nur dann einen Sinn, wenn man nach der Umschuldung kleinere Zinsen bezahlt. Schau dir mal die Kreditkonditionen bei einem der Kreditvermittler wie Bon Kredit, Creditolo und Credimaxx an.

        Dann kannst du selbst vergleichen.

      • #16
        Hey,

        das Desaster, wie du es so nett ausdrückst ist bestimmt irgendwie aus der Welt zu schaffen.

        Um hier richtig zu handeln, solltest du dir zuerst eine Auskunft bei der Schufa holen. Wenn es sich tatsächlich um einen negativen Eintrag handelt, bleibt dir nur noch der Gang zu einem Vermittler im Internet.

        Bei Smava oder Maxda wird der schufafreie Kredit angeboten. Das bedeutet bei einem bestimmten Betrag, ich meine sogar bei 5000,-€ wird die Schufa nicht angefragt.

        Allerdings lässt die Bank es sich nicht nehmen, sehr hohe Zinsen zu verlangen.

      • #17
        Ja ja, der gute alte Dispo. In der Regel macht er nur Probleme, weil man ihn doch zu leichtfertig nutzt und die Zinsen, die dann fällig werden, einen regelrecht auffressen.

        Ich würde dir empfehlen, generell auf den Dispo zu verzichten. Schaffe ihn einfach ab, dann kann er dir auch keine Probleme mehr bereiten.

        Du hast, wie ich das lese, nicht nur Probleme mit deinem Dispo sondern auch Probleme mit deiner Bank. Die weigert sich, Überweisungen auszuführen.

        Das ist das eigentliche Problem bei der Kreditaufnahme. Denn werden Überweisungen nicht ausgeführt oder kommt es zu Rückbuchungen, dann wird das negativ eingeschätzt bei der Kreditaufnahme.

        Suche dir einen Bürgen. Der sichert dich ein wenig ab.

        Dein Einkommen an sich reicht für deinen Kreditwunsch aus. Du brauchst aber jemanden, der dein Konto wenigstens bei der Kreditaufnahme ein bisschen ausgleicht und dafür sorgt, dass sich der Geldgeber nicht daran stört.

        Wenn du den Kredit online beantragst, dann geht das wahrscheinlich schneller. Auch wenn du da schon einmal eine Ablehnung erfahren hast. Mit Bürgen wirst du die Ablehnung nicht bekommen.

        Heute um 04:42 - 20.000 Euro bei 84 Monaten Laufzeit (jetzt Monatsrate berechnen )
        023:31 - 40.000 Euro bei 84 Monaten Laufzeit (jetzt Monatsrate berechnen )
        021:38 - 14.000 Euro bei 144 Monaten Laufzeit (jetzt Monatsrate berechnen )
        021:20 - 20.000 Euro bei 84 Monaten Laufzeit (jetzt Monatsrate berechnen )

        • #18
          Mit einer schlechten Schufa haben Sie kaum Chancen, bei einer Bank in der Bundesrepublik einen Kredit zu bekommen. Dabei spielt es keine Rolle, wo Sie es versuchen.

          Ich weiß nicht, ob Sie bereit wären, Ihre Eigentumswohnung als Sicherheit einzusetzen. Dann könnte es trotzdem noch klappen.

          Alternativ könnten Sie bei der Sigma Bank in Liechtenstein einen schufafreien Kredit über 5.000 Euro beantragen. Die wollen zwar auch die Kontoauszüge sehen, der ausgeschöpfte Dispo interessiert die aber nicht.

          Mit dem Mindestverdienst könnte es problematisch werden. Für den schufafreien Kredit über 5.000 Euro fordern die einen Nettoverdienst von mindestens 1.650 Euro.

          Sie liegen aber nur knapp darunter. Warten Sie einfach ab, bis Sie einen Monat mit viel Arbeitsstunden haben oder bitten Sie darum, ein paar Überstunden zu machen, dann klappt es schon.

        • #19
          Hallo,

          dein Vergleich mit einer Ehe bezüglich des Dispos und dir ist einfach nur gut. So empfinde ich das auch mit meinem.

          Eine Umschuldung kannst du wegen der negativen Schufa nur bei einem Online Anbieter oder direkt bei der Sigma Kreditbank bekommen. Wie ich schon gehört habe, sind die Zinsen ähnlich wie bei einem Dispo.

          Du würdest also einfach nur deinen Ehepartner wechseln.

          Auswahl unserer User in den letzten 10 Tagen

          zuletzt aktualisiert: 07:35 - 25.04.2019

          • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage
          • Sofortige Online-Kreditentscheidung
          • Mit sofortiger Auszahlung
          • Mit elektronischer Unterschrift

          10 Jahre Erfahrung

          Chat Support

          SSL verschlüsselt

        • Lädt...
          X