• Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage
  • Sofortige Online-Kreditentscheidung
  • Mit sofortiger Auszahlung
  • Mit elektronischer Unterschrift

10 Jahre Erfahrung

Chat Support

SSL verschlüsselt

Maxda mit Bürgen - geht das?

Einklappen
X
Einklappen

  • Maxda mit Bürgen - geht das?

    Von Maxda liest und hört man ja in letzter Zeit viel. Dabei habe ich mir gedacht, dass ich dort mal einen Kreditantrag stelle. Ich habe also das dafür vorgesehene Formular ausgefüllt und weggeschickt.

    Kurz darauf kam von Maxda ein Schreiben, dass ich einen Kredit nur erhalte, wenn ich einen Bürgen habe. Aber was bitteschön ist ein Bürge? Ich habe da Null Ahnung. Woher soll ich einen Bürgen nehmen, darf das Maxda eigentlich? Oder ist das nur eine Masche von Maxda.

    Deshalb frage ich das Forum ist Maxda mit Bürgen eigentlich zulässig und seriös? Ich wollte doch nur einen kleinen Kredit, nichts weltbewegendes und nun das. Was soll ich tun?

  • #2
    Hallo,
    einen Bürgen zu haben schadet im Kreditwesen grundsätzlich nicht, auch wenn es natürlich zweifelsohne erheblich schöner ist, wenn gar kein Bürge benötigt wird. Grundsätzlich kannst Du Maxda auch mit Bürge nutzen.

    Maxda an sich tritt gar nicht als Kreditgeber auf sondern vielmehr als Werkzeug, welches Du für die Kreditsuche nutzen kannst. Dementsprechend macht es für Maxda auch keinen Unterschied, ob Du einen Bürgen hast oder nicht.

    Einen Unterschied könnte es jedoch für den potentiellen Kreditgeber ausmachen, den Du mittels Maxda gefunden hast. Dies ist jedoch abhängig von Deiner Bonität sowie den Kreditannahmerichtlinien, die der potentielle Kreditgeber für sich selbst festgemacht hat.

    Im Zweifel kann hier der Bürge wirklich das vielberühmte Zünglein an der Waage darstellen.

    Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen.

    viele Grüße
    Ich persönlich würde dir Smava (zu www.smava.de - hier klicken) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.
    Auswahl unserer User in den letzten 10 Tagen

    zuletzt aktualisiert: 07:35 - 20.03.2019


  • #3
    Maxda kann genauso wie jede Bank bei einer geplanten Kreditaufnahme einen Bürgen von Dir verlangen. Wenn dies der Fall ist, wird Maxda nach Prüfung Deiner Unterlagen zu dem Schluss gekommen sein, dass Deine Bonität für einen Kredit nicht ausreicht.

    Als Bürge kommt jede Person infrage, die Du kennst und die bereit wäre, diese Aufgabe zu übernehmen. Sie muss eine gute Bonität vorweisen und darf durch die Verpflichtungen, die mit einer Bürgschaft einher gehen, nicht in finanzielle Schwierigkeiten geraten.

    Auch bei vielen Banken ist es üblich, Bürgschaften einzufordern und davon die Bewilligung eines Kreditantrages abhängig zu machen. Maxda handelt also völlig korrekt und ist auch ein sehr seriöser Kreditvermittler, dem Du vertrauen kannst.

  • #4
    Maxda Kredit mit Bürgen ist gar nicht ungewöhnlich, wenn die Bonität des Kreditnehmers dazu Anlass bietet. Und schon geht die Suche los.

    Hier kommen zunächst Angehörige infrage, die allerdings solvent sein müssen. Denn ein Bürge muss nicht nur ein Arbeitseinkommen vorlegen können, sondern darf keine negativen Belastungen haben, die in einer Auskunftei wie Infoscore oder Schufa gespeichert werden.

    Lässt sich der Bürge nicht in der Verwandtschaft finden, so bietet sich gleich der Freundeskreis oder die Partnerin an. Das Verhältnis sollte außerordentlich gut sein, denn bei Geld hören bekanntermaßen zahlreiche Freundschaften auf.

    Was muten Sie einem Bürgen zu? Ein Bürge muss für Sie die Ratenzahlungen übernehmen, falls Sie eines Tages sich genau diese nicht mehr leisten können.

    Gründe: Jobverlust, Krankheit oder Sozialleistungen sind Gründe, die eine Tilgung erschweren und ein Bürge in dieser Zeit die Raten übernimmt.

  • #5
    Hallo,

    es ist gut das du da erstmal nachfragst, bevor du jemanden anhaust, ob er dir aushelfen kann.

    Ein Bürge ist ein weiterer Kreditnehmer, der nur dann zum tragen kommt, wenn es dir mal nicht möglich ist deine Kredit-Rate pünktlich zu bezahlen.

    Da Maxda hier als Kreditvermittler agiert und die Genehmigung der Bank braucht, können die dir das schon so mitteilen.

  • Hallo MikeH.,
    wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken).
    Wenn du deine Kreditchance erhöhen möchtest empfehlen wir dir: Kredit-Berater.info (hier klicken)

    • #6
      Der Kredit von Maxda mit Bürgen wird in Einzelfällen verlangt, weil der Kreditnehmer nicht ausreichend kreditwürdig ist. Vielleicht liegen auch bei anderen Auskunfteien wie Infoscore negative Einträge vor.

      Ein Bürge ist jemand, der die Kreditraten übernimmt, wenn Sie während der Kreditlaufzeit zahlungsunfähig sind. Das kann durch plötzliche Arbeitslosigkeit oder einer längeren Auszeit aufgrund einer Krankheit geschehen.

      In dieser Zeit übernimmt Ihr Bürge die Kreditraten. Beim Antrag stellt die Person sicher, durch eine gute Bonität, dazu in der Lage zu sein.

      Das wird von Maxda geprüft, neben der Schufa werden auch allgemeine Bonitätsmerkmale berücksichtigt. Ein gutes Einkommen mit einem sicheren Arbeitsplatz sind Grundvoraussetzungen, um als Bürge infrage zu kommen.

      Der ausgewählte Bürge muss mindestens 18 Jahre jung sein und in Deutschland amtlich gemeldet.

    • #7
      Nach Aufforderung ist ein Bürge oftmals gleich die einzige Möglichkeit einen Kredit zu erhalten. Der Bürge muss den Kredit absichern, falls es bei Ihnen zum Ausfall der Tilgung kommt.

      Ein Bürger kann jede Person ab dem 18. Geburtstag mit einem einwandfreien Leumund und solventen Finanzen werden. Die Person muss in keinem persönlichen Verhältnis stehen, allerdings zeigt die Erfahrung, dass Unbekannte kaum als Bürge fungieren möchten.

      Fragen Sie deshalb jemanden aus Ihrer Familie oder dem Bekannten- und Freundeskreis. Die Person muss aber amtlich mit einem festen Wohnsitz in Deutschland gemeldet sein und seine Identität persönlich nachweisen.

    • #8
      Ein Bürge ist eine natürliche Person, die für den Kredit die Haftung übernimmt. Wenn der Kreditnehmer den Kredit nicht zurückzahlen kann, muss der Bürge der Bank das Geld zurückzahlen.

      So eine Haftung kann einen Bürgen in eine finanziell schwierige Situation bringen. Daher ist es schwierig, jemanden zu finden, der für einen Kredit bürgt.

      Einen Bürgen benötigt man dann, wenn die eigene Kreditwürdigkeit nicht ausreicht. Der Grund kann ein zu kleines Einkommen oder eine negative Schufa sein.
      • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage
      • Sofortige Online-Kreditentscheidung
      • Mit sofortiger Auszahlung
      • Mit elektronischer Unterschrift

      10 Jahre Erfahrung

      Chat Support

      SSL verschlüsselt


    • #9
      Ein Bürge ist eine Kreditsicherheit. Diese Kreditsicherheit wird gebraucht, wenn du den Kredit nicht zu 100 Prozent allein absichern kannst.

      Der Bürge ist eine Person die du suchen musst. Das kann ein Mitglied der Familie oder ein Freund sein. Der Bürge muss volljährig sein.

      Des weiteren muss der Bürge ein geregeltes Einkommen haben, welches bei einem Kreditausfall genutzt werden kann, um deine Raten weiter bezahlen zu können.

      Der Bürge ist eine Sicherheit, die nur dann in Kraft tritt, wenn du nicht mehr in der Lage bist den Kredit zu bezahlen. Dann muss der Bürge deine Restschuld übernehmen und abzahlen.

      Es ist nicht leicht einen Bürgen zu finden. Gerade dann wenn es hohe Kreditsummen sind. Wenn der Kredit gering ausfällt, geht der Bürge kaum ein Risiko ein.

      Es dient als Sicherheit für Maxda und auch für dich. Denn wenn es zu einem Kreditausfall kommen sollte, kann die Bank immer noch an ihr Geld.

    • #10
      Ein Bürge ist eine natürliche Person, also ein Mensch, der für einen Kredit eines anderen Menschen bürgt. Der Bürge erklärt sich bereit, mit seinem eigenen Vermögen die Rückzahlung des Kredits zu übernehmen, wenn der Kreditnehmer den Kredit nicht zurückbezahlt.

      Einen Bürgen benötigt man zum Beispiel dann, wenn der Kreditnehmer eine negative Schufa hat oder das Einkommen nicht ausreicht. Mit einem Bürgen kann man die mangelnde Kreditwürdigkeit kompensieren.

      Der Bürge übernimmt damit aber ein sehr hohes Risiko. Denn bezahlt der Kreditnehmer nicht, muss der Bürge der Bank den Kredit zurückzahlen, samt den Zinsen.

      Bürgschaften sind in der Regel innerhalb der Familie üblich, also zum Beispiel zwischen Eheleuten oder wenn Eltern für ihre Kinder bei der Bank bürgen.

    • #11
      Guten Tag,
      ein Bürge ist eine Person, die an Ihrer Stelle den Kredit zurückbezahlt, wenn Sie dazu nicht mehr in der Lage sind. Das bedeutet, der Bürge muss gut verdienen und darf keine Schwierigkeiten mit der Schufa haben.

      Gewöhnlich stammen Bürgen aus dem Freundes- oder Familienkreis. Grundsätzlich kommt allerdings tatsächlich jeder dafür in Frage, der die Bedingungen erfüllt und bereit ist, in einer entsprechenden Rolle zu fungieren.

      Eine Bürgschaft tritt in der Regel in Kraft, wenn zwei Raten vollständig nicht gezahlt wurden. Allerdings kann Maxda auch eine andere Regelung in den Kreditvertrag schreiben, denn gesetzlich vorgeschrieben ist das nicht.

      Und natürlich hat Maxda das Recht dazu. Wer Ihnen Geld leiht, kann die Bedingungen festlegen, wie er möchte.

      Maxda will eigentlich nur in zwei Fällen einen Bürgen sehen. Entweder verdienen Sie zu schlecht (unter 1140 Euro netto monatlich) oder der gewünschte Kreditbetrag ist zu hoch.

      Ich würde dem Gefühl nach auf das erste Szenario in Ihrem Fall tippen. Ich habe leider auch eine weitere schlechte Nachricht: Falls Sie tatsächlich unter dem angegebenen Wert verdienen, werden Sie leider nirgendwo den gewünschten Kredit ohne Bürgen erhalten.

      Das ist die gesetzliche Pfändungsfreigrenze. Deshalb ist sie so wichtig und verlangt nach einer zusätzlichen Sicherheit.

      Die letzte Kreditanfrage wurde vor 1 Stunde bei Kredit-ohne-Schufa.de gestellt. Jetzt ebenfalls einen Kredit bei Kredit-ohne-Schufa.de beantragen ### Hier noch ein besonderer Tipp: Kreditchance mit Kredit-Berater.info erhöhen

      • #12
        Hallo,

        das ist keine üble Masche oder so etwas von Maxda.

        Du kannst froh sein, dass du sogar eine Info erhalten hast, dass du mit einem Bürge einen Kredit bekommen könntest. Meist erfährt man sowas nicht, sondern bekommt einfach nur eine Absage.

        Aber ein Bürge kann dir bei deinem Vorhaben helfen, indem er seine Kreditwürdigkeit zur Verfügung stellt. Das kann jeder sein, jemand aus deinem Verwandten oder auch Bekanntenkreis.


      • #13
        Jeder darf einen Bürgen verlangen, sogar deine Hausbank. Wenn die eigene Kreditwürdigkeit nicht ausreicht, dann kann ein Kreditvermittler oder auch eine Bank einen Bürgen verlangen.

        Das ist zulässig. Wenn du diesen nicht stellen kannst, wenn man ihn von dir erwartet, dann kann dein Antrag abgelehnt werden.

        Es dient als Sicherheit für den Kreditgeber und auch für dich.

      • #14
        Natürlich dürfen die das von Maxda und einen Bürgen von Dir verlangen, wenn Du alleine die Voraussetzungen nicht erfüllen kannst. Dahinter steckt auch bestimmt keine Masche oder ähnliches.

        Maxda hätte Dir ja auch einfach nur eine Absage schicken können, ohne Dir den Hinweis zu geben, dass Du mit einem Bürgen doch noch eine Chance auf einen Kredit hast.

        Von daher hat Maxda ja noch nicht all Deine Hoffnungen zerstört und Dir Aussicht darauf gegeben, dass Du mit einem Bürgen doch noch an Deinen Kredit kommen kannst.

        Bei einem Bürgen verhält es sich eigentlich nicht viel anders, wie es auch bei einem Mitantragsteller der Fall ist. Bei einem Mitantragsteller, stellt eine Dir nahe stehende Person mit Dir zusammen den Kreditantrag.

        Das heißt, der Kredit wird dann von zwei Personen aufgenommen und somit hat der Kreditgeber zwei Gehälter zur Absicherung des Kredites. Eure Gehälter müssen aber über der Pfändungsfreigrenze liegen.

        Einen Bürgen suchst Du Dir auch entweder aus Deinem Familienkreis oder bei den Freunden und Bekannten. Der Bürge garantiert dann mit seinem Namen und seinem Gehalt dafür, dass Du den Kredit auch definitiv zurückzahlst.

        Solltest Du mit der Tilgung des Kredites in Rückstand geraten oder Du bezahlst einfach nicht mehr, dann tritt Dein Bürge für Dich an dieser Stelle ein.

        Das heißt, der Bürge bürgt dafür, dass die Rückzahlung des Kredites gesichert ist. Wenn Du das nicht ordnungsgemäß erledigst, dann wird halt Dein Bürge in die Pflicht genommen, den Kredit weiter zurück zu bezahlen.

        Du siehst, dass sowohl ein Mitantragsteller als auch ein Bürge ein großes Risiko für Dich eingehen würden und im Fall der Fälle auf einer möglichen hohen Kreditsumme sitzen bleibt und sich so eventuell verschuldet.

        Nicht zuletzt sollte der Bürge oder Mitantragsteller aus Deinem nahen Umfeld stammen, da es für so ein Unternehmen schon eine große Portion an Vertrauen braucht.

        Am ehesten bürgen entweder die Eltern oder der Lebenspartner oder Ehepartner. Das Freunde für einen Kredit bürgen, ist eher selten.

        Wichtig ist zudem, dass der Bürge eine Weise Weste hat, zu mindestens Finanziell gesehen. Es sollten keine Einträge in seiner Schufa vorhanden sein.

        Und auch das monatliche Einkommen muss stimmen. Er muss in einem festen Arbeitsverhältnis stehen, welches unbefristet sein muss und schon länger als einem halben Jahr besteht.
      • Kredite für jeden Verwendungszweck



      • #15
        Ein Bürge ist eine Kreditsicherheit. Du kannst diese Person wie einen Kreditnehmer sehen.

        Dieser kommt dann zum Einsatz, wenn du zahlungsunfähig bist. Werden die Raten nicht bei dir abgebucht, dann muss der Bürge deine Restschuld übernehmen.

        Dieser Bürge wird gebraucht, wenn das Kreditausfallrisiko als zu hoch angesehen wird.

      • #16
        Hi und Hallo,

        dass von der Bank eine Sicherheit in Form eines Bürgen verlangt wird, kommt schon häufiger vor. vor allem wenn die Schufa negative Einträge hat. Davon schreibst du in deinem Fall zwar nichts, aber nur als Hinweis.

        Das Maxda als Vermittler das so mitteilt ist seriös und dient dazu Ihnen unnötig eine Absage vorzulegen, wenn es mit einem Bürgen klappen könnte.

        Wenn Sie den Kredit aber alleine aufnehmen möchten können Sie sich auch an andere Anbieter beispielsweise an Smava oder Finanzcheck wenden.
        Auswahl unserer User in den letzten 10 Tagen

        zuletzt aktualisiert: 07:35 - 20.03.2019

        • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage
        • Sofortige Online-Kreditentscheidung
        • Mit sofortiger Auszahlung
        • Mit elektronischer Unterschrift

        10 Jahre Erfahrung

        Chat Support

        SSL verschlüsselt

      • Lädt...
        X