• Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage
  • Sofortige Online-Kreditentscheidung
  • Mit sofortiger Auszahlung
  • Mit elektronischer Unterschrift

10 Jahre Erfahrung

Chat Support

SSL verschlüsselt

Kennt jemand den Ofina Kredit?

Einklappen
X
Einklappen

  • Kennt jemand den Ofina Kredit?

    Ich brauche dringend finanzielle Hilfe. Unbezahlte Rechnungen machen mir das Leben schwer. Da meine Schufa schlecht ist, hat meine Hausbank bereits abgelehnt.

    Nun habe ich es einmal mit dem Internet probiert und bin da auf Ofina gestoßen. Nie im Leben habe ich von diesem Kreditgeber etwas gehört. Was ich verstanden habe ist Ofina eine Marke von Finanzcheck.de und vermittelt nur Kredite.

    Soweit auch bekannt steckt hinter Ofina die Fidor Bank, die dann als Kreditgeber festgelegt wird. Aber kennt aus dem Forum jemand den Ofina Kredit? Wenn ja, so wäre es super, wenn mir zahlreiche Tipps und Ratschläge erteilt werden.

    Also so richtig schlau bin ich auf den Seiten des Vermittlers nicht geworden. Weiß hier jemand ob es einen schufafreien Kredit gibt. Welche Unterlagen notwendig sind und wie die Voraussetzungen für einen Ofina Kredit sind.

    Ich selbst bin berufstätig und arbeite schon viele Jahre im gleichen Unternehmen. Leider bekam ich voriges Jahr einen Negativeintrag in meiner Schufa. Damit hat sich meine Kreditsuche natürlich erschwert.

    Es wäre wirklich super, wenn das Forum mir Infos und Tipps geben könnten was es mit diesem Kredit so auf sich hat.

  • #2
    Guten Tag,

    bei der Ofina Bank handelt es sich tatsächlich um einen Ablegen von Finanzcheck.de. Dieser Anbieter vermittelt zahlreiche unterschiedliche Finanzierungsmodelle und ist noch nicht sehr lange am Markt aktiv.

    Ich denke, dass du aufgrund deines Negativmerkmals in deiner persönlichen Schufa-Kartei sicherlich mit der Ofina-Bank im ersten Schritt nicht falsch liegst. Natürlich kommt es letztendlich auf die angebotenen Konditionen für die Finanzierung an, weshalb du dir auch andere Vermittler anschauen solltest.
    Ich persönlich würde dir Smava (zu www.smava.de - hier klicken) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.
    Auswahl unserer User in den letzten 10 Tagen

    zuletzt aktualisiert: 07:35 - 16.06.2019


  • #3
    Die Ofina Bank ist noch ein relativ neuer Kreditgeber am Finanzmarkt und hat seinen Schwerpunkt auf dem digitalen Kredit. Es wird alles online erledigt, selbst die Unterschrift. Das erspart den lästigen Papierkram der bei Kreditanträgen oft anfällt.

    Dadurch beschleunigt sich das Kreditverfahren enorm. Auch mit einem Kreditangebot, dass Ofina bereitstellt, bewegt sicher Ofina auf ganz neuem Terrain.

    Kunden die eine sehr gute Bonität haben, erhalten beispielsweise 1000 Euro Kredit bei einer Laufzeit von 12 Monaten zu einer 0%-Finanzierung. Ob es sich dabei um eine Aktion handelt, konnte ich jetzt nicht feststellen.

    Kreditnehmer müssen natürlich eine ausreichende Bonität nachweisen, wobei es kein starker negativer Schufaeintrag geben sollte. Allerdings wird Ofina nicht bei jedem Schufaeintrag den Kredit ablehnen.

    Ofina setzt ebenfalls auf Volljährigkeit, einen Wohnsitz und ein Konto in Deutschland. Eine Schufaabfrage wird auf jeden Fall vorgenommen. Bei Ofina müssen Sie keine Gehaltszettel einreichen, sondern es wird ein digitaler Kontocheck vorgenommen.

  • #4
    Ofina gehört zu Finanzcheck und bietet für diesen Vergleichs Anbieter Kredite zu unterschiedlichen Konditionen an. Allerdings musst du da genau schauen, was du willst und wie die Kondition im Detail aussehen.

    Ofina bzw. Finanzcheck bewerben nämlich einen Kredit, der ohne Zinsen auskommt. Viele fühlen sich davon angesprochen und denken, dass sie eine Null-Prozent-Finanzierung in Anspruch nehmen können.

    Doch die Möglichkeit einer solchen Finanzierung besteht nur in sehr wenigen Fällen. Nämlich dann, wenn du einen 1000 EUR Kredit mit einer Rückzahlung innerhalb von 24 Monaten aufnimmst, und obendrein eine sehr gute Bonität hast.

    Ansonsten sind die Zinsen relativ hoch oder bewegen sich in dem Bereich, was man von Anbietern erwartet, die lediglich als Vermittler agieren.

    Wenn du dort einen Kredit beantragen willst, musst du den gleichen Weg gehen, wie bei jeder anderen Kreditbeantragung. Du musst deine Angaben zu deinen persönlichen Einnahmen und Ausgaben machen und obendrein angeben, bei wem du arbeitest und wie lange du das tust.

    Diese Angaben musst du dann im Nachgang noch belegen und die entsprechenden Unterlagen einreichen. Der Kreditantrag wird geprüft und im besten Falle positiv beantwortet.

    Das Geld wird dann auf dein Konto ausgezahlt. Das dauert etwa zwei bis frei Tage. Also so, wie bei jedem anderen Anbieter auch.

  • #5
    Guten Tag,

    wegen deiner schlechten Schufa-Kartei kannst du dir den Weg zu anderen Banken sparen. Ofina scheint mir persönlich ein praktikabler Weg zu sein, um das gewünschte Darlehen zu erhalten.

    Mit Tipps und Ratschlägen wird es an sich schwer werden. Im Grunde genommen arbeitet dieser Kreditvermittler gleich wie andere Finanzdienstleister auf diesem Gebiet. Die Bank ist noch recht neu auf dem Finanzmarkt und spezialisiert sich auf die digitale Vergabe von Kredite ohne lästigen Papierkram.

    Mit einer schlechten Schufa kannst du dein Glück durchaus bei Ofina versuchen. Alternativ würde ich dir allerdings empfehlen, dass du dich auch bei anderen Kreditgebern dieser nach einem für dich passenden Darlehen umschaust. Auf diese Weise bekommst du natürlich auch einen guten Überblick über die jeweiligen Konditionen.

  • Hallo Shateka,
    wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken).
    Wenn du deine Kreditchance erhöhen möchtest empfehlen wir dir: Kredit-Berater.info (hier klicken)

    • #6
      Ofina ist offenbar der Name eines Kredits, der voll digital ist. Vom Kreditantrag bis zur Unterschrift auf den Kreditvertrag wird alles per Smartphone erledigt, nur ein Internetzugang wird benötigt.

      Wie ein jeder andere Kredit in Deutschland benötigt man für den Ofina-Kredit eine positive Schufa. Wenn die Schufa negativ ist, dann benötigt man einen Bürgen.

      Hat man keinen Bürgen, dann bekommt man keinen Kredit. In einem solchen Fall kann man nur noch einen schufafreien Kredit beantragen.

    • #7
      Hallo und guten Tag,

      ich habe mich da jetzt auch mal ein bisschen reingelesen, da ich auch auf der Suche bin.

      Soweit ich das verstanden habe, musst du über Finanzcheck diesen speziellen Kredit beantragen. Finanzcheck ist der Hauptvermittler und Ofina ist der Vermittler, der den Kredit ohne Schufa ausmacht.

      Verstanden habe ich es aber so, dass Ofina lediglich anbietet, den Kredit nicht an die Schufa zu melden. Ob Sie auch anbieten, dass die Schufa für den Kredit nicht angefragt wird, konnte ich leider auch nicht so richtig erkennen.


    • #8
      Wenn Du nur einen negativen Eintrag bei der Schufa hast, kann es mit dem Kredit dennoch klappen. Die Prüfung muss aber immer individuell stattfinden, sodass niemals allgemeingültige Aussagen getroffen werden können.

      Die Fidor Bank ist de Kreditgeber und der Ofina Kredit wird in Kooperation mit Finanzcheck angeboten. Hast Du einen Kreditantrag gestellt, wird er automatisch geprüft.

      Du musst dazu kein Papier ausdrucken oder irgendwelche Unterlagen per Post einreichen, denn alles wird über das Internet geregelt. Die Konditionen für einen Ofina Kredit sind sehr gut und es kommt eventuell sogar ein Kredit mit Null Prozent Zinsen infrage.

      Ansonsten ist der Zinssatz ebenfalls sehr niedrig und Du kannst einen Ofina Kredit derzeit ab 0,69% effektivem Jahreszins erhalten. Mit einem Kreditrechner kannst Du Deinen Wunschkredit ermitteln.
      • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage
      • Sofortige Online-Kreditentscheidung
      • Mit sofortiger Auszahlung
      • Mit elektronischer Unterschrift

      10 Jahre Erfahrung

      Chat Support

      SSL verschlüsselt


    • #9
      Wenn du bei der Ofina einen Kredit von 1000 Euro aufnimmst und dabei eine Laufzeit von einem Jahr wählst, dann hast du einen effektiven Jahreszins von 0,00 Prozent. Das würde eine Rate von 83,33 Euro im Monat geben.

      Aber auch bei anderen Kreditangeboten wirst du günstige Zinsen bekommen. Am besten lässt du auf der Internetseite von Ofina den Kredit einmal berechnen, den du aufnehmen willst.

    • #10
      Wie bei jedem Kredit, ist es auch bei Ofina wichtig, ein pfändbares Einkommen zu haben. Nur so kann ein Kredit ohne Schufa abgesichert werden, den du beantragen kannst.

      Du musst deine Lohn - und Gehaltsabrechnungen vorlegen und auch dein Konto wird geprüft.

    • #11
      Hinter dem Ofina Kredit steht die FFG-Finanzcheck.de und die Fidor Bank als Kreditgeber. Die Besonderheit dieses Kredites ist, dass er völlig digital beantragt werden kann.

      Es gibt keinen lästigen Papierkram und kein lästiges Postident mehr. Es kann alles online erledigt werden. Selbst die Unterschrift unter den Kreditvertrag erfolgt digital.

      Um einen Kredit bei Ofina zu erhalten, müssen Sie im Prinzip die gleichen Bedingungen erfüllen wie bei anderen Vermittlungen auch. Da sollte das Einkommen ausreichend sein. Ebenso sollte eine Beschäftigung von mehreren Monaten vorliegen.

      Ofina bietet verschiedene Kreditarten an, so auch der schufafreie Kredit. Da Ofina diesen Kredit nur vermittelt, gibt die geldgebende Bank die Bedingungen vor.

      Das Geld beim schufafreien Kredit kommt von der Sigma Kreditbank. Kreditnehmer dürfen eine schlechte Schufa haben, aber keine gravierenden Einträge wie beispielsweise eine Pfändung.

      Die letzte Kreditanfrage wurde vor 1 Stunde bei Smava gestellt. Jetzt ebenfalls einen Kredit bei Smava beantragen ### Hier noch ein besonderer Tipp: Kreditchance mit Kredit-Berater.info erhöhen

      • #12
        Wie bei jedem Kredit, egal bei welcher Bank, brauchst du ein sicheres Einkommen. Dein Vertrag muss unbefristet sein und das Einkommen, welches du aus dieser Beschäftigung beziehst, muss pfändbar sein.

        Der Kredit ist schufaneutral, sodass du die Schufaprüfung nicht fürchten musst. Die Kreditanfrage im Internet ist kostenlos und unverbindlich.

      • #13
        Ofina ist noch ein neuer Kreditgeber auf dem Finanzmarkt, aber durchaus seriös zu nennen. Das Besondere an einem Kredit den Ofina bereitstellt ist, dass der Kredit vollkommen digital abgewickelt werden kann.

        Dadurch beschleunigt sich natürlich das Kreditverfahren. Aber dafür müssten Sie eine ausgezeichnete Bonität haben, die mit einem Negativeintrag in der Schufa nicht gegeben ist.

        Ofina stellt aber einen Kredit auch dann bereit, wenn die Schufa belastet ist. Allerdings darf es sich dabei nur um einen nichtigen Eintrag handeln. So lehnt Ofina nicht bei jeder schlechten Schufa ab.

        Um einen Kredit zu erhalten, müssen Sie aber ein Einkommen haben, dass über der Pfändungsfreigrenze liegt. Auch wichtig ist eine feste Anstellung, die idealerweise bereits mehrere Monate vorliegt.

      • #14
        Ofina ist eine Kreditvermittlung und sozusagen ein Ableger von Finanzcheck. Ofina ist noch nicht lange am Markt, macht aber nach und nach von sich reden.

        Der Schwerpunkt bei dieser Vermittlung, liegt bei den digitalen Krediten. Damit reiht sich Ofina in die neue Kreditvergabe ein.

        Kreditnehmer können einen Kredit vollkommen digital aufnehmen. Es muss nicht mehr das Postident gemacht werden, sondern Ofina bietet ein Videoident an.

        Ob es sich um eine Werbeaktion handelt ist mir jetzt nicht bekannt. Aber Ofina bietet einen Kredit an, der völlig zinslos ist. Allerdings muss Ihre Bonität dann sehr gut an.

        Die Bedingungen für diesen Kredit sind, dass beispielsweise 1000 Euro innerhalb von 24 Monaten bezahlt werden müssen. Das setzt aber eine sehr gute Bonität voraus.

        Ofina wird zuerst versuchen einen deutschen Kreditgeber zu finden. Schwierig wird das, weil Ihre Schufa belastet ist.

        Danach wird Ihnen wohl ein schufafreier Kredit angeboten, der aus dem Ausland kommt. Allerdings müssen Sie auch dort die Bedingungen erfüllen können.

        Sehen Sie sich einfach mal die Seite von Ofina an.
      • Kredite für jeden Verwendungszweck



      • #15
        Mit dem Ofina Kredit haben Kunden die Möglichkeit, einen völlig papierlosen Kredit zu beantragen. Es wird alles online und digital erledigt.

        Es werden keine Unterlagen mehr verschickt. Die Bonität prüft die Bank mit einem einmaligen Kontocheck, den Sie ihr genehmigen müssen.

        Damit werden Ihre Kontobewegungen gelesen und dadurch Ihre Bonität errechnet. Auch die Schufa wird abgefragt, diese Abfrage wird aber Ihren Schufa-Score nicht bewerten.

        Den Kreditvertrag unterschreiben Sie mit einer Online-Signatur, das Postident wird vom Videoident abgelöst.

        Ob es bei Ofina einen Kredit bei schlechter Schufa, kann ich nicht mit eigenem Wissen bestätigen, sondern nur aus der Recherche heraus. Da soll es einen Kredit auch mit schlechter Schufa geben.
        Auswahl unserer User in den letzten 10 Tagen

        zuletzt aktualisiert: 07:35 - 16.06.2019

        • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage
        • Sofortige Online-Kreditentscheidung
        • Mit sofortiger Auszahlung
        • Mit elektronischer Unterschrift

        10 Jahre Erfahrung

        Chat Support

        SSL verschlüsselt

      • Lädt...
        X