• Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage
  • Sofortige Online-Kreditentscheidung
  • Mit sofortiger Auszahlung
  • Mit elektronischer Unterschrift

10 Jahre Erfahrung

Chat Support

SSL verschlüsselt

Bekomme ich einen Kredit von der Bundeswehr?

Einklappen
X
Einklappen

  • Bekomme ich einen Kredit von der Bundeswehr?

    Ich beginne im Februar meinen Dienst bei der Bundeswehr als Freiwilliger mit einem dementsprechenden Gehalt. Mein Wunsch wäre es aber, jetzt einen Kredit von der Bundeswehr aufzunehmen,

    Die Kreditsumme die ich möchte beläuft sich auf 3500 Euro. Davon möchte ich mir ein Auto kaufen. Nun kommt meine Frage an das Forum, kann ich den Kredit bei der Bundeswehr beantragen.

    Gibt es für mich etwa Sonderkonditionen weil ich mich freiwillig gemeldet habe? Mein Einkommen kommt ja während der nächsten vier Jahre zuverlässig auf mein Konto. Da dürfte es doch keine Absage geben, oder was meint Ihr?

  • #2
    Du stellst eine Frage, die mit dem Hintergrund des freiwilligen Wehrdienstes nur sehr schwer zu beantworten ist. Lass mich einmal beschreiben, warum ich momentan vom Kredit abraten würde.

    Du trittst Deinen Wehrdienst erst im Februar an und weist ganz offen und ehrlich gesprochen noch nicht, wie lange Du bei der Bundeswehr bleiben wirst. Bei einem neuen Arbeitgeber gibt es immer das Risiko, dass einer von Euch Beiden sagt, dass Ihr nicht zusammenpasst.

    Der freiwillige Wehrdienst ist meiner Meinung nach eine der sinnvollsten Möglichkeiten, etwas fürs Land zu tun und einen neuen Arbeitgeber kennenzulernen. Allerdings sind die Ansprüche an Körper und Geist wesentlich höher als in einem zivilen Beruf.

    Insbesondere die erste Zeit fordert Dich und Deine Kameradinnen und Kameraden beinahe vollständig körperlich und geistig. Deshalb brauchst Du unter der Woche praktisch kein Auto, da Ihr abends vielleicht im Mannschaftsheim ein Bier trinken geht oder vor Ort etwas unternehmt.

    Es wird sich für den Weg zur und von der Kaserne entweder eine Mitfahrgelegenheit ergeben oder ein Bundeswehr-Bus fährt zu Dienstschluss zum nächsten Bahnhof.

    Aus diesen Gründen und weil immerhin jeder Vierte von sich aus wieder aufhört würde ich mit einem Kredit so lange warten, bis der erste Teil der soldatischen Ausbildung abgeschlossen ist.

    Dann weißt Du auch wohin du versetzt wirst bzw. wo Deine Stammeinheit liegt. Wenn Du beispielsweise bei der Marine bist kann es sein, dass Du drei oder mehr Monate am Stück auf See bist.

    Dann steht das Auto die drei Monate Grundausbildung und noch drei Monate mit nur wenigen Kilometern rum. Ich würde deshalb bis Juli/August warten.

    Kredite vergibt die Bundeswehr selbst gar keine, es wäre ein ganz normaler Kredit für junge Berufsanfänger bei einer Filialbank oder über einen Online-Kreditvergleich. Ausnahmen wären vielleicht Umzugsbeihilfen oder ähnliches, die in besonderen Ausnahmefällen gewährt werden.
    Ich persönlich würde dir Smava (zu www.smava.de - hier klicken) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.
    Auswahl unserer User in den letzten 10 Tagen

    zuletzt aktualisiert: 07:35 - 18.07.2019


  • #3
    Nur wenn du Berufssoldat bist, kannst du einen Beamtenkredit aufnehmen. Solange du das nicht bist, wirst du einen normalen Ratenkredit aufnehmen müssen.

    Die Vorzüge werden nur dann vergeben, wenn Du dich dauerhaft verpflichtet hast, vorher leider nicht. Du kannst aber einen günstigen Kredit im Internet mit einem Kreditrechner finden.

  • #4
    Um dir die Welt der Kredite und ihre Begriffe zu erklären, muss ich etwas weiter ausholen. In deinem Fall muss man unterscheiden zwischen einem Bundeswehrkredit für Soldaten und einem Kredit für Soldaten.

    Der erste kommt, wie bereits der Begriff Bundeswehrkredit sagt, von der Bundeswehr, also vom Staat. Der zweite wird von ganz gewöhnlichen Banken vergeben.

    Wichtig ist, dass man beide auseinanderhält, da sie verschiedene Aufgaben erfüllen und unter verschiedenen Voraussetzungen bewilligt werden. Auch bei den Konditionen gibt es bei beiden Varianten deutliche Unterschiede.

    Der Bundeswehrkredit wird Soldaten bewilligt, die dringend Geld benötigen. Dabei handelt es sich aber nicht um eine große Kreditsumme, mit der man nach Belieben einkaufen kann.

    Ganz im Gegenteil, der Bundeswehrkredit ist ein Kleinkredit, der noch dazu für bestimmte Verwendungszwecke beantragt werden muss. So kann man damit zum Beispiel seine neue Wohnung mit Möbel einrichten, weil man wegen des Stützpunktes umziehen musste.

    Erlaubt ist es auch, dass ein Soldat seine Frau heiratet. Damit das Geld nicht für andere Sachen oder Dienstleistungen ausgegeben wird, gibt es eine Kontrolle.

    Das bedeutet, dass man die korrekte Verwendung des Geldes mit Belegen nachweisen muss. Man kann also nicht einfach losziehen um sich einen gebrauchten Wagen zu kaufen.

    Dafür ist der Bundeswehrkredit kostenlos, was bedeutet, dass man nur die Kreditsumme zurückzahlen muss. Zinsen werden für den Bundeswehrkredit keine verrechnet.

    Da du dir ein Auto kaufen möchtest, brauchst du einen Ratenkredit von der Bank. Das ist ein einfacher Konsumkredit, wie ihn ein jeder bei der Bank beantragen kann.

    Doch auch hier profitierst du davon, dass du bei der Bundeswehr dein Geld verdienst. Denn als Soldat hast du für die nächsten vier Jahre, für die du dich freiwillig verpflichtet hast, ein gesichertes Einkommen.

    Du kannst in dieser Zeit nicht arbeitslos werden und bist auch sonst gut abgesichert. Das macht dich aus Perspektive der Banken zu einem Kreditkunden mit hoher Bonität.

    Hinzu kommt, dass du bei der Bundeswehr auch eine umfangreiche Versorgung erhältst. Du hast also sehr geringe Fixkosten, weshalb dir von deinem Gehalt nach Abzug der monatlichen Fixkosten genügend Geld bleibt, um die Tilgungsraten für einen Bankkredit bezahlen zu können.

    Um ein Auto zu kaufen, solltest du dir einen Autokredit nehmen. Angebote mit niedrigen Zinsen findest du beim Kreditvermittler Smava.

    Den Kreditantrag unbedingt online stellen, da du nur so die kleinen Zinsen bekommst.

  • #5
    Es ist sehr gewagt jetzt schon einen Kredit aufzunehmen. Wenn du mit dem freiwilligen Dienst aufhörst, hast du kein Einkommen mehr.

    Daher würde ich erst abwarten und dann einen Antrag stellen. Du kannst als Berufssoldat einen Beamtenkredit bekommen, den du jetzt noch nicht bekommst.

    Ein Beamtenkredit hat geringe Kosten und eine lange Laufzeit.

  • Hallo 74,
    wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken).
    Wenn du deine Kreditchance erhöhen möchtest empfehlen wir dir: Kredit-Berater.info (hier klicken)

    • #6
      Bei der Bundeswehr bekommen Sie nur unter bestimmten Voraussetzungen einen Kredit. Das wäre zum Beispiel eine Hochzeit.

      Sie können aber nach einem Kredit bei einer neutralen Bank für Bundeswehrangehörige suchen. Soldaten bekommen die gleichen Konditionen, wie die Beamten.

      Eine Bank finden Sie über einen Kreditvergleich. Nutzen könnten Sie für Ihre Suche Verivox, Check 2 oder Finanzscout 24. Diese Portale arbeiten unabhängig von den Banken.

      Sie müssten den Kredit wahrscheinlich während Ihrer Bundeswehrzeit abzahlen. Wünschen Sie eine längere Laufzeit, könnte es Probleme geben.

    • #7
      Die Bundeswehr stellt Soldaten im Dienst tatsächlich einen kleinen Kredit zur Verfügung. Soviel ich weiß, ist der Kredit für Soldaten sogar zinsfrei erhältlich.

      Eine höhere Kreditsumme als 2500 Euro werden Sie nicht erhalten. Außerdem ist der Kredit von der Bundeswehr an einen Zweck gebunden.

      Sie dürfen das Geld zum Beispiel für die Einrichtung einer Wohnung verwenden oder Ihre Hochzeit damit bezahlen. Ein Autokauf ist mit dem Kredit leider nicht erlaubt.

    • #8
      Bei Deinem Kreditwunsch werden leider mehrere Herausforderungen auftreten. Diese können erst dann überwunden werden, wenn zwei bis drei Mal der Sold auf Deinem Girokonto eingegangen ist.

      Ich gehe einmal davon aus, dass der freiwillige Wehrdienst direkt an die Schulzeit anschließt. Also keine bisherigen, regelmäßigen Monatseinkommen zur Verfügung stehen anhand derer sich eine Bank orientieren könnte.

      Deshalb wird die Bank Dir für Dein "neues" Girokonto wahrscheinlich keinen Dispokredit von 3.500 Euro zur Verfügung stellen können. Während des ersten Teils der soldatischen (Grund-) Ausbildung hören sehr viele Wehrdienstleistende auf.

      Die Bank wird also - ähnlich wie bei einem Arbeitsverhältnis in der Zivilindustrie - erst nach zwei bis drei Monaten einen Kredit vergeben wollen und können.

      Die Bundeswehr selber würde maximal und im Härtefall eine Art Umzugskostenbeihilfe vergeben, wenn Du ein erfahrener Bewerber wärest und samt Familie umziehen müsstest.

      Ein Kredit zur ferien Verwendung ist - leider - nicht vorgesehen. Zudem haben sich in den letzten Jahren die Ansprüche an die Bewerberinnen und Bewerber enorm erhöht.

      Praktisch alles bei der Bundeswehr ist sicherheitsrelevant, sei es die Arbeit mit Waffen oder auch weiteren geheimem Gerät. Deshalb wird auch eine Kreditverschuldung sehr kritisch gesehen.

      Es wäre deshalb am Besten, wenn Du ohne Kreditschulden in die noch erfolgende Sicherheitsüberprüfung gehen würdest. Dies halte ich auch für ein Zeichen einer guten Kameradschaft bzw. eines Good Wills.
      • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage
      • Sofortige Online-Kreditentscheidung
      • Mit sofortiger Auszahlung
      • Mit elektronischer Unterschrift

      10 Jahre Erfahrung

      Chat Support

      SSL verschlüsselt


    • #9
      Leider ist die Bundeswehr nicht darauf eingerichtet den Berufsstart oder den Start in die neue Laufbahn finanziell zu unterstützen. Mit einem attraktiven Wehrsold, einer sehr günstigen Behördenunterkunft und der Möglichkeit der späteren Verpflichtung als Zeitsoldat ist der Arbeitgeber gut aufgestellt.

      Deshalb gibt es nur ganz wenige (Härte-) Fälle, in denen der Dienstherr Sold vorzeitig auszahlt oder eine Umzugskostenbeihilfe gewähren würde. Aber eine richtige "Bundeswehr-Bank" gibt es leider nicht.

      Für eine Kreditvergabe würde deshalb nur die normale Bank zur Verfügung stehen. Aus eigener Erfahrung kann ich aber sagen: Zumindest während der ersten Monate (Grund-) Ausbildung wirst Du auch kaum Zeit haben Dein Auto zu nutzen.

      Ich würde mit der Wunscherflüllung noch ein bisschen warten, zumal Schulden auch nicht gerne gesehen sind.

    • #10
      Du bist ja jetzt noch gar nicht bei der Bundeswehr und leistest ja nur den freiwilligen Dienst ab. Oder hast Du vor, Dich später zu verpflichten?

      Es gibt dann tatsächlich einen Kleinkredit, der von der Bundeswehr direkt zur Verfügung gestellt wird. Der Kredit ist zinslos und wird, soviel wie ich weiß, nur an Soldaten vergeben, die sich langfristig verpflichten.

      Für diese Soldaten wird eine Kreditsumme von 2500 Euro zur Verfügung gestellt. Falls Du den Kredit erhältst, darfst Du aber kein Auto kaufen.

      Der Kredit ist zweckgebunden und darf nur für Hochzeiten oder die Einrichtung einer Wohnung verwendet werden.

    • #11
      Wenn du Berufssoldat bist, dann kannst du einen Beamtenkredit aufnehmen. Ansonsten bleibt dir nur ein Ratenkredit wie für jeden anderen Verbraucher, der angestellt ist.

      Du kannst die Kredite im Internet ansehen, wenn du ein Vergleichsportal aufsuchst. Dort kannst du die gewünschte Summe eingeben und auch einen Antrag stellen.

      Die letzte Kreditanfrage wurde vor 2 Stunden bei Bon Kredit gestellt. Jetzt ebenfalls einen Kredit bei Bon Kredit beantragen ### Hier noch ein besonderer Tipp: Kreditchance mit Kredit-Berater.info erhöhen

      • #12
        Die Bundeswehr stellt keinen Kredit zur Verfügung, sondern zinslose Darlehen für besondere Lebenssituationen. da es sich hier immer um eine Einzelfallentscheidung handelt, gibt es auch keinen grundsätzlichen Anspruch auf ein Darlehen.

        Finanziert werden kann damit zum Beispiel ein besonderes Familienereignis wie die eigene Hochzeit. Die Bundeswehr stellt auch für besondere medizinischen Aufwendungen von direkten Angehörigen Darlehen zur Verfügung.

        Im Durchschnitt sind diese Darlehen auf 2.500 Euro begrenzt. Für einen Kredit zur Autofinanzierung wenden Sie sich an die Allgemeine Beamten Bank, die günstige Kredite für Bedienstete der Bundeswehr bereitstellt.

        Die Konditionen sollten Sie zuvor jedoch genau prüfen und über Smava mit anderen Gebrauchtagenkredite vergleichen. Möglich, dass Sie aufgrund Ihrer Anstellung bei der Targobank oder Postbank günstiger eine Autofinanzierung erhalten.

      • #13
        Hallo,

        die Bundeswehr selbst vergibt keine Darlehen an ihre Beschäftigten. Allerdings gibt es jede Menge Banken, welche dir einen speziellen Kredit anbieten können.

        Offiziell bist du angestellter im öffentlichen Dienst und kannst dabei natürlich auch von den Vorzügen dieser Berufsgruppe profitieren. Sofern du keinen negativen Eintrag in deiner persönlichen Schufa-Kartei hast, musst du nicht damit rechnen, dass du von der Bank eine Absage bekommst.

        Natürlich kannst du dich diesbezüglich auch mit einer Autobank in Verbindung setzen und nachfragen, welche Konditionen sie dir in Aussicht stellen.
        Auswahl unserer User in den letzten 10 Tagen

        zuletzt aktualisiert: 07:35 - 18.07.2019

        • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage
        • Sofortige Online-Kreditentscheidung
        • Mit sofortiger Auszahlung
        • Mit elektronischer Unterschrift

        10 Jahre Erfahrung

        Chat Support

        SSL verschlüsselt

      • Lädt...
        X