• Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage
  • Sofortige Online-Kreditentscheidung
  • Mit sofortiger Auszahlung
  • Mit elektronischer Unterschrift

10 Jahre Erfahrung

Chat Support

SSL verschlüsselt

DKB Bank Umschuldung für mich gesucht

Einklappen
X
Einklappen

  • DKB Bank Umschuldung für mich gesucht

    Ich möchte eine Umschuldung vornehmen und weiß nicht wie das geht. Im Internet liest man immer nur wie leicht das sei, das kann ich jetzt nicht nachvollziehen. Deshalb suche ich nach Informationen über eine DKB Bank Umschuldung.

    Was wird da an Unterlagen verlangt, welche Bedingungen muss ich erfüllen. Muss ich Kreditsicherheiten vorlegen. Viele Fragen die mir vielleicht das Forum beantworten kann.

    Kann man eine Umschuldung auch online beantragen oder muss ich da in eine Filiale vor Ort gehen. Die Umschuldung möchte ich vornehmen, da mir der Zinssatz den die DKB Bank mir voriges Jahr berechnet hat, sehr hoch vorkommt.

    Nachdem ich mal einen Kreditvergleich gemacht habe, sah ich wie viel günstige Kreditgeber es gibt. Davon möchte ich auch profitieren. Schließlich wäre ich dann schneller mit dem Kredit fertig.

    Welche Unterlagen muss ich vorlegen bei einer Umschuldung. Übrigens habe ich ein ausreichendes Einkommen, aber meine Schufa hat einen leichten negativen Eintrag. Das dürfte doch nicht relevant sein bei einer Umschuldung, oder?

    Vielleicht kann das Forum mir helfen. Danke.

  • #2
    Das kommt auf die Vorgabe der Bank an, welche Einträge noch als kreditwürdig gelten. Natürlich ist die Umschuldung heute nicht mehr so aufwendig, denn die meiste Arbeit übernimmt die neue Bank.

    Der Umschuldungskredit ist online zu beantragen, nach einem Kreditvergleich bei Smava oder Verivox können Sie gleich eine Kreditanfrage an eine Bank stellen.

    Da eine Bonitätsprüfung durchgeführt wird, müssen Sie Ihr Einkommen nachweisen, die meisten Banken verlangen zudem Ihre Kontoauszüge, um den Lohneingang festzustellen. Für einen Umschuldungskredit müssen Sie zudem die bestehenden Kreditdaten anhand Ihrer Unterlagen nachweisen.

    Für die Legitimierung reicht der Personalausweis oder als Alternative einen Reisepass mit Meldebescheinigung.

    Barclaycard verlangt keine Kontoauszüge, wenn Sie auf die Einsicht dieser verzichten möchten.
    Ich persönlich würde dir Smava (zu www.smava.de - hier klicken) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.
    Auswahl unserer User in den letzten 10 Tagen

    zuletzt aktualisiert: 07:35 - 25.04.2019


  • #3
    Die DKB Bank ist sehr penibel, wenn es um Schufaeinträge geht. Dein Score darf nicht unter 96 Punkte gefallen sein.

    Sonst ist eine Umschuldung nicht möglich. Du solltest die Umschuldung so aufnehmen, dass du die Schufa auch gleich bereinigen kannst, damit du die Schulden los bist.

  • #4
    Die Unterlagen bei einer Umschuldung sind die gleichen wie bei einem normalen Kreditantrag. Des weiteren wird der alte Kreditvertrag angesehen, um die Restschuld zu sehen und zu ermitteln, welche Laufzeit die beste wäre.

    Du musst bei dem alten Kredit eine Gebühr bezahlen, sobald du eine andere Bank wählst. Die vorläufige Kreditablösung ist nie kostenlos und müsste auch in deinem Vertrag stehen.

  • #5
    Der Eintrag in der Schufa darf deinen Score nicht unter 95 Prozent gebracht haben, damit du bei einer Bank die Umschuldung vornehmen kannst. Die Kreditunterlagen einer Umschuldung sind die gleichen wie bei einem klassischen Kredit.

    Dein Einkommen und dein Konto werden geprüft. Dazu brauchst du die Kontoauszüge und die Lohnabrechnungen der letzten zwei bis drei Monate.

    Bei einem Vergleichsportal gibt es zu allen Banken die Information, was verlangt wird. Das ist bei jeder Bank unterschiedlich.

    So verlangt die eine nur die Lohnabrechnungen und Kontoauszüge, die andere will vielleicht noch den Arbeitsvertrag sehen.

  • Hallo tdelt,
    wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken).
    Wenn du deine Kreditchance erhöhen möchtest empfehlen wir dir: Kredit-Berater.info (hier klicken)

    • #6
      Der leichte negative Eintrag bei der Schufa kann für eine Umschuldung sehr wohl relevant sein. Viele Banken vergeben dann keinen Kredit mehr, auch wenn ein ausreichendes Einkommen vorhanden ist.

      Wenn das bei Dir zutrifft, kannst Du einen Kredit ohne Schufa aufnehmen. Solche Kredite gibt es aber nur über Vermittler oder von der Sigma Bank in Liechtenstein.

      Achte darauf, dass Du kein Geld für einen Kreditantrag zahlst, egal was Dir versprochen wird. So etwas ist nicht seriös.

      Den Antrag auf eine Umschuldung kannst Du online stellen. Du musst dazu in keine Filiale gehen.

    • #7
      Es stimmt, eine Umschuldung ist sehr einfach. Sie kann online beantragt werden. Zunächst sollten Sie erst einmal ausrechnen, wie viel Geld Sie benötigen.

      Danach gehen Sie auf ein Vergleichsportal wie Smava, Check24 oder Verivox und führen dort einen Kreditvergleich durch. Beim Verwendungszweck geben Sie "Umschuldung" an.

      Bevor Sie das Vorhaben in Angriff nehmen, sollten Sie jedoch Ihren Kreditvertrag durchsehen und prüfen, ob Sie bei vorzeitiger Ablösung eine Vorfälligkeitsentschädigung zahlen müssen oder nicht. Zusätzlich ist es ratsam, wenn Sie eine Selbstauskunft bei der Schufa anfordern, um zu wissen, ob Sie kreditwürdig sind.

    • #8
      Für eine Umschuldung musst Du ungefähr die gleichen Voraussetzungen wie bei einem anderen Kredit erfüllen. Das heißt, dass Deine Bonität einschließlich Deiner Schufa geprüft wird.

      Wenn es negative Einträge gibt, kann das sehr wohl relevant bei einer Umschuldung sein. Ist es nur ein geringfügiger Eintrag, können die Kreditgeber eventuell ein Auge zudrücken, wenn Dein Einkommen regelmäßig gezahlt wird und wenn es hoch genug ist.

      Dass Du damals den Kredit bekommen hast, zählt bei Deinem Antrag auf eine Umschuldung erst einmal nicht. Damals wurde Deine Bonität geprüft und bei einem neuen Kreditantrag muss dies wieder getan werden.

      Kann Dir der Kredit bewilligt werden, wird Dir das Geld überwiesen. Nun kannst Du den alten Kredit kündigen, die Restsumme ausgleichen und musst nur noch die Kreditraten für den neuen Kredit zahlen.
      • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage
      • Sofortige Online-Kreditentscheidung
      • Mit sofortiger Auszahlung
      • Mit elektronischer Unterschrift

      10 Jahre Erfahrung

      Chat Support

      SSL verschlüsselt


    • #9
      Bei der DKB Bank handelt es sich fast um eine reine Onlinebank. Es werden deutschlandweit nur ganz wenige Niederlassungen geführt.

      Da der Kreditantrag dadurch normalerweise immer online gestellt wird, kann ich mir gut vorstellen, dass Dein Kreditantrag abgelehnt wird.

      Besonders Onlinebanken legen immer einen großen Wert auf eine sehr gute Bonität und eine positive Schufa. Ich würde an Deiner Stelle keinen Antrag stellen, da Du damit Deine Schufa weiter verschlechtern könntest.

      Du solltest mit Deinem Negativeintrag eher einen Kredit für eine Umschuldung auf einem Kreditmarktplatz beantragen. Ich habe mit Smava sehr gute Erfahrungen gemacht.

      Du kannst auf diesem Kreditmarktplatz Kredite von 1000 bis 50000 Euro beantragen. Eine Auszahlung erfolgt normalerweise recht zügig.

    • #10
      Umschuldungen liegen der zeit im Trend. Das ist auch kein Wunder, wenn man sich die kleinen Zinsen für Kredite ansieht.

      Wenn man die Umschuldung eines Ratenkredits vornehmen möchte, dann muss man folgendes Prüfen. Zunächst muss man kontrollieren, ob man seinen laufenden Ratenkredit vorzeitig tilgen kann, was für eine Umschuldung nötig ist.

      Am einfachsten geht das, wenn im Kreditvertrag das Recht zur außerordentlichen Kündigung eingeräumt wurde. Hat man das nicht vereinbart, dann muss man der Bank die Vorfälligkeitsentschädigung bezahlen.

      Die wird von der Bank berechnet. Außerdem musst du noch mit außerordentlichen Bearbeitungsgebühren rechnen, die du ebenfalls bezahlen musst.

      Damit ist die Umschuldung aber noch nicht erledigt. Du musst auch prüfen, ob du überhaupt einen der günstigen Ratenkredite bewilligt bekommst.

      Wie man einen Ratenkredit beantragt, weißt du ja bereits, da du es ja schon einmal gemacht hast. Bei einer Umschuldung musst du darauf achten, dass du den alten Kredit vorzeitig tilgen kannst und einen neuen mit kleineren Zinsen genehmigt bekommst.

      Das alles musst du zeitlich aufeinander abstimmen.

    • #11
      Bei einer Umschuldung ist es wichtig, gerade bei einer Bank wie die DKB Bank, dass die Schufa in Ordnung ist. Wenn wegen des Eintrags dein Score unter 95 Prozent liegt, kannst du dort den Kredit nicht aufnehmen.

      Liegt er über diesem Wert, dann kannst du die Umschuldung bei der DKB Bank aufnehmen.

      Die letzte Kreditanfrage wurde vor 5 Stunden bei Smava gestellt. Jetzt ebenfalls einen Kredit bei Smava beantragen ### Hier noch ein besonderer Tipp: Kreditchance mit Kredit-Berater.info erhöhen

      • #12
        Wenn man einen laufenden Ratenkredit mit hohen Zinsen gegen einen neuen Ratenkredit mit kleinen Zinsen umschulden möchte, dann muss man dabei folgendes trennen. Die Kündigung des laufenden Kredits und das Beantragen eines neuen Kredits.

        Damit man einen laufenden Ratenkredit umschulden kann, muss man ihn zunächst kündigen. Das ist eine wesentliche Voraussetzung für eine Umschuldung.

        Allerdings kann man nicht so einfach kündigen. Am einfachsten ist es dann, wenn im Kreditvertrag vorsorglich das Sonderkündigungsrecht vereinbart wurde.

        Das ist jedoch selten der Fall. Wer es nicht vereinbart hat, der muss der Bank die Vorfälligkeitsentschädigung bezahlen.

        Zu der kann die Bank aber noch Bearbeitungsgebühren verrechnen. Danach muss man selbst nachrechnen, ob sich eine Umschuldung angesichts der entstandenen Kosten noch lohnt.

        Will man umschulden, dann darf man aber nicht sofort kündigen. Denn zuerst muss man einen neuen Kredit beantragen.

        Es ist ja nicht gesagt, dass man den Kredit auch bewilligt bekommt. Das wird erst im Rahmen der Kreditprüfung festgestellt.

        Bei dieser Kreditprüfung wird auch die Höhe der Zinsen berechnet. Erst wenn der Zinssatz feststeht weiß man auch, ob sich eine Umschulung lohnt.

        Das alles setzt aber eine positive Schufa voraus. Denn nur damit bekommt man einen der günstigen Ratenkredite.

        Wenn du eine negative Schufa hast, dann brauchst du einen liquiden Bürgen.

      • #13
        Guten Tag,
        leider ist der negative Eintrag in Ihrer Schufa sehr wohl relevant für Ihre Umschuldung. Ich würde deshalb schon bezweifeln, dass dieser Vorgang überhaupt noch Sinn macht.

        Die meisten Banken vergeben überhaupt keinen Kredit mit einem negativen Eintrag in der Schufa. Die, die es doch tun, verlangen im Gegenzug einen hohen Zinssatz - in diesen "Genuss" sind Sie bei der DKB gekommen.

        Dies wird auch bei der Umschuldung nicht anders. Bei Ihr handelt es sich schließlich um einen neuen Kredit, mit dem Sie das bisherige Darlehen abbezahlen.

        Hinzu kommt der Umstand, dass Sie für die vorzeitige Rückzahlung des alten Kredits im Rahmen der Umschuldung eine Strafgebühr in Form der Vorfälligkeitsentschädigung einplanen müssen. Die gute Nachricht dabei lautet: Wenn es sich um keine Immobilienfinanzierung handelt, ist deren maximale Höhe gesetzlich gedeckelt.

        Die schlechte Nachricht lautet: In Ihrem Fall dürften es noch immer ein Prozent der Restsumme sein. Es kommen also noch einmal erheblich Mehrkosten dazu, die es zu berücksichtigen gilt.

        Die Umschuldung selbst ist tatsächlich sehr einfach. Gesetzlich ist festgelegt, dass es keine Kündigungsfrist für Ratenkredite gibt.

        Sie können also einfach bei der DKB anrufen und nach dem Restsaldo sowie Ihrem Kreditkonto (Verwendungszweck des Darlehens und Bankverbindung, wohin das Geld muss) fragen. Diese Informationen bekommen Sie vermutlich per Post.

        Anschließend bemühen Sie sich um einen neuen Kredit. Im Antrag werden Sie vermerken müssen, dass es um eine Umschuldung geht und die obigen Informationen einzutragen haben.

        Ansonsten läuft der Kreditantrag ganz normal. Wird das Darlehen genehmigt, bekommen Sie es auf das Girokonto und müssen es an die DKB überweisen.

        Aber wie gesagt: Wirklich Sinn macht dies für Sie meines Erachtens leider nicht.

      • #14
        Bei einer Umschuldung geht es ausschließlich darum, weniger Zinsen zu bezahlen. Am einfachsten ist die Umschuldung eines laufenden Ratenkredits dann, wenn die Sondertilgungsklausel vereinbart wurde.

        Die muss dann im Vertrag stehen. Wurde sie nicht in den Vertrag aufgenommen, dann musst du der Bank eine Vorfälligkeitsentschädigung bezahlen.

        Dazu können noch Bearbeitungsgebühren verrechnet werden. Diese Kosten reduzieren natürlich die Einsparungen aus einer Umschuldung.

        Weiß man, ob man seinen laufenden Kredit kostenlos oder kostenpflichtig kündigen kann, muss man sich als Nächstes auf die Suche nach einem neuen Kredit mit kleinen Zinsen machen.

        Günstige Ratenkredite findest man mit einem Kreditvermittler. Den Kreditantrag kann man gleich online stellen.

        Es ist wieder ein Kreditantrag, wie du ihn bereits gestellt hast. Du musst also wieder eine Gehaltsabrechnung und die Kontoauszüge vorlegen.
      • Kredite für jeden Verwendungszweck



      • #15
        Beantragst Du einen Kredit zur Umschuldung, musst Du die gleichen Unterlagen zur Prüfung vorlegen, die auch bei einem Erstantrag auf einen Kredit relevant sind. Das ist vor allem ein Einkommensnachweis und ein Identitätsnachweis in Form eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses.

        Die Voraussetzungen für eine Umschuldung sind ebenfalls identisch mit den Voraussetzungen für einen anderen Kredit. Beziehst Du ein ausreichendes monatliches Einkommen, erfüllst Du eine ganz wichtige Voraussetzung.

        Ein kleiner negativer Schufa Eintrag ist oftmals kein Problem, vor allem dann, wenn alle sonstigen Voraussetzungen gegeben sind. Überlege Dir, wo Du die Umschuldung beantragen möchtest.

        Den passenden Kreditgeber kannst Du sehr leicht über ein Kreditvergleichsportal finden. Die Suche ist immer kostenlos.

        Günstige Kreditangebote findest Du vor allem bei Online- oder Direktbanken.

      • #16
        Eine Umschuldung können Sie bei der DKB nur Online vornehmen, weil die Direktbank keine Filialen betreibt. Sie zahlen einfach den Kredit zurück.

        Damit ist die Angelegenheit erledigt, eine Kündigung ist nicht erforderlich. Warum Sie jedoch kündigen wollen, kann ich nicht ganz nachvollziehen.

        Der Privatkredit der DKB hat einen Festzins von 3,49 Prozent für alle Kunden. Es stimmt, andere Banken werben mit niedrigeren Zinsen.

        Meist handelt es sich jedoch um Kredite mit variablen Zinsen. Das bedeutet, die günstigen niedrigen Zinsen bekommen nur wenige Kunden.

        Die meisten müssen mehr bezahlen. Das sehen Sie in den Details, wo steht: Zweidrittel der Kunden zahlen so und so viel Zinsen.

        Stellen Sie unbedingt zuerst eine Konditionsanfrage an die andere Bank, bevor Sie sich für eine Umschuldung entscheiden. Dann wissen Sie genau, wie viel Zinsen Sie bezahlen müssen.

      • #17
        Ein Kredit für eine Umschuldung ist ein einfacher Ratenkredit. Wichtig ist es, dass der Kredit kleine Zinsen hat.

        Denn bei einer Umschuldung geht es darum, durch kleinere Zinsen die Gesamtkosten zu senken. Die Differenz der Zinsen ist dann der Gewinn.

        Bevor man einen Ratenkredit für eine Umschuldung beantragt, muss man prüfen, zu welchen Konditionen man den alten Kredit kündigen kann. Dazu kann man sich bei der Bank informieren, wo man den Kredit laufen hat.

        Bevor man den Kredit kündigt, muss man aber erst eine verbindliche Kreditzusage haben. Ansonsten kündigt man den Kredit, hat aber keinen neuen.

        Wenn man einen Kredit beantragt, muss man eine neue Kreditprüfung durchlaufen. Du musst den Kreditantrag abschicken und der Bank eine Gehaltsabrechnung sowie die Kontoauszüge vorlegen.

        Wegen der negativen Schufa könnte es Probleme geben.

        Heute um 04:42 - 20.000 Euro bei 84 Monaten Laufzeit (jetzt Monatsrate berechnen )
        023:31 - 40.000 Euro bei 84 Monaten Laufzeit (jetzt Monatsrate berechnen )
        021:38 - 14.000 Euro bei 144 Monaten Laufzeit (jetzt Monatsrate berechnen )
        021:20 - 20.000 Euro bei 84 Monaten Laufzeit (jetzt Monatsrate berechnen )

        • #18
          Nun, rein theoretisch ist eine Umschuldung immer einfach. Man darf aber auch nicht vergessen, dass man zuerst eine Zusage für einen Kredit benötigt, wo die Zinsen kleiner sind als für den Kredit, den man gerade laufen hat.

          Wie hoch die Zinsen sind, hängt von der eigenen Kreditwürdigkeit und Bonität ab. Du kannst bei Smava eine unverbindliche Konditionsanfrage stellen, dann erfährst du, wo du stehst.

          Die Umschuldung an sich ist dann etwas aufwendig. Mitunter musst du die Vorfälligkeitsentschädigung bezahlen.

        • #19
          Eine Umschuldung besteht aus zwei Akten. Einmal muss man den laufenden Kredit kündigen.

          Bereits das Kündigen ist eine Angelegenheit für sich. Wenn man im Kreditvertrag die Sondertilgung vereinbart hat, geht es einfach - ansonsten muss man die Vorfälligkeitsentschädigung bezahlen.

          Der zweite Akt besteht darin, dass man einen Kredit beantragen muss, mit dem man den alten ablöst. Der Kreditantrag verläuft genauso, wie bei einem jeden anderen Kredit.

          Das bedeutet, dass auch die Schufa geprüft und der Kreditantrag abgelehnt wird, wenn die Schufa negativ ist.

        • #20
          Es gibt keine spezielle Umschuldung von der DKB Bank. Eine Umschuldung ist im Prinzip nur, wenn du einen Kredit gegen einen anderen austauschst.

          Das macht man in der Regel häufig. Und zwar immer dann, wenn man einen Ratenkredit beantragt, um damit das Minus des Dispo zu tilgen.

          Damit verschafft man sich den Vorteil, dass man weniger Zinsen bezahlt. Wenn man einen alten Ratenkredit mit hohen Zinsen hat, dann kann man den unter Umständen ebenfalls umschulden.

          Unter Umständen deswegen, weil es bei einem Ratenkredit schwieriger ist. Hat man im Kreditvertrag die Sondertilgung vereinbart, dann kann man kündigen ohne der Bank etwas zahlen zu müssen.

          Andernfalls muss man der Bank die Vorfälligkeitsentschädigung bezahlen. In dem Fall muss man aber damit rechnen, dass einem die Bank wegen der Kündigung auch noch Bearbeitungsgebühren verrechnet.

          Bevor man aber den alten Kredit kündigt, muss man sich um einen neuen umsehen. Der muss natürlich kleinere Zinsen haben, sonst lohnt sich die Umschuldung ja nicht.

          Den neuen Kredit muss man dann beantragen. Das ist in der Regel ein Ratenkredit, für den man dasselbe Prozedere durchlaufen muss, wie beim alten.

          Erst wenn man ein konkretes Kreditangebot in den Händen hält, weiß man, wie hoch die Zinsen sind. Dann muss man entscheiden, ob man umschuldet oder nicht.

        • #21
          Sie brauchen den Kreditvertrag mit der DKB nicht zu kündigen. Suchen Sie stattdessen eine andere Bank, die Ihnen mehr zusagt und beantragen dort den Kredit.

          Wenn das Geld auf Ihrem Konto eingegangen ist, überweisen Sie an die DKB einfach den noch offenen Betrag Ihres Kredits. Damit ist die Angelegenheit erledigt.

          Im Gegensatz zu einem Mietvertrag ist ein Kreditvertrag befristet und gilt nur so lange, bis das geliehene Geld inklusive Zinsen und Gebühren zurückgezahlt ist. Die DKB fordert übrigens keine Vorfälligkeitsentschädigung bei vorzeitiger Ablösung des Kredits.

          Für die Beantragung des Kredits bei der anderen Bank benötigen Sie die üblichen Unterlagen und Nachweise:
          - Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung
          - Lohnbescheinigung der letzten 2 Monate
          - Kontoauszüge der letzten 4 Wochen

          Bevor Sie einen Kredit bei einer anderen Bank beantragen, erkundigen Sie sich genau, welche Zinsen Sie zu bezahlen haben. Nur wenige Kunden bekommen die auffällig beworbenen günstigen Zinsen.

          Bei Krediten mit variablen Zinsen, die von den meisten Banken angeboten werden, richtet sich Ihr individueller Zinssatz nach Ihrer Bonität.

        • #22
          Wenn man eine Umschuldung vornehmen möchte, dann muss man sich um einen Kreditgeber umsehen. Denn bei einer Umschuldung wird ein laufender Kredit gegen einen anderen, neuen Kredit getauscht.

          Der neue Kredit ist in der Regel ein Ratenkredit. Ein Ratenkredit ist nicht zweckgebunden, man kann daher damit Möbel oder ein Motorrad kaufen oder eine Umschuldung vornehmen.

          Wenn man einen Ratenkredit beantragt, macht die Bank eine Kreditprüfung. Dabei werden Bonität und Kreditwürdigkeit geprüft.

          Mit einer negativen Schufa bekommt man keinen Kredit, außer man hat einen Bürgen.
          Auswahl unserer User in den letzten 10 Tagen

          zuletzt aktualisiert: 07:35 - 25.04.2019

          • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage
          • Sofortige Online-Kreditentscheidung
          • Mit sofortiger Auszahlung
          • Mit elektronischer Unterschrift

          10 Jahre Erfahrung

          Chat Support

          SSL verschlüsselt

        • Lädt...
          X