• Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage
  • Sofortige Online-Kreditentscheidung
  • Mit sofortiger Auszahlung
  • Mit elektronischer Unterschrift

10 Jahre Erfahrung

Chat Support

SSL verschlüsselt

Ratenkredit umschulden - mit geringem Einkommen

Einklappen
X
Einklappen

  • Ratenkredit umschulden - mit geringem Einkommen

    Antwort der Redaktion


    Empfehlung 1: Ratenkredit
    Empfehlung 2: Kredit ohne Schufa
    Empfehlung 3: Kurzzeitkredit
    Empfehlung 4: Kredit für Selbständige
    Empfehlung 5: Kreditchance verdoppeln
    Ich habe mich vor zwei Jahren scheiden lassen. Aus der Ehe waren noch Schulden vorhanden, die ich mit einem Ratenkredit bezahlt habe.

    Es waren 11000 Euro, sodass ich noch einiges zahlen muss. Ich würde den Kredit gerne umschulden, da ich nun auch noch eine andere Rechnung von 1000 Euro habe.

    Mein geringes Einkommen hat mich tief in die roten Zahlen geworfen. Meine Gesamtschulden mit dem Kredit belaufen sich nun auf 14000 Euro.

    Wo kann ich mit einem geringem Einkommen einen Ratenkredit umschulden lassen? Ich habe einen Bekannten, der mir mit einer Bürgschaft helfen könnte.

    Ich weiß, das es schwer ist als Geringverdiener überhaupt einen Kredit zu bekommen. Aber reicht bei der Summe ein Bürge überhaupt aus?

  • #2
    Ohne eine Kreditsicherheit wird es schwer werden. Bei der Summe solltest Du dir eine Person suchen, die mit dir einen Umschuldungskredit zusammen aufnimmt.

    Die Bank braucht eine Sicherheit, die dein geringes Einkommen nicht bieten kann. Du brauchst da wirklich Hilfe, um etwas bewirken zu können.
    Ich persönlich würde dir Smava (zu www.smava.de - hier klicken) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.

    Kommentar

      Auswahl unserer User in den letzten 10 Tagen

      zuletzt aktualisiert: 12:39 - 14.12.2018


  • #3
    In deiner Anfrage sind gleich mehrere Themen enthalten. Ich werde sie eines nach dem anderen behandeln.

    Zuerst die Frage, ob der Bürge für eine Summe von 14000 Euro ausreicht. Es kommt darauf an.

    Worauf es ankommt ist, ob er es sich aufgrund seines Einkommens und seiner Ausgaben leisten kann, einen Kredit in der Höhe von 14000 Euro zu tilgen. Denn als Bürge muss er dieselben Voraussetzungen für einen Kredit erfüllen wie der Kreditnehmer.

    Denn der Bürge muss für den Kreditnehmer einspringen, wenn der nicht mehr bezahlen kann. Somit muss der Bürge allein in der Lage sein, den Kredit vollständig zu tilgen.

    Es stellt sich aber die Frage, ob du überhaupt einen Kredit in dieser Höhe benötigst. Denn es ist nicht gesagt, dass du alle Schulden in deinem neuen Kredit zusammenfassen musst.

    Ob du alle Schulden umschulden solltest oder nicht, musst du genau prüfen. Denn eine Umschuldung macht nur Sinn, wenn du die Last der Zinsen reduzieren kannst.

    Du kannst auch versuchen, mit deinem Gläubiger in Kontakt zu treten und eine Stundung der Zahlung zu erwirken. Falls du Hilfe benötigst, kannst du dich bei der Schuldnerberatung beraten lassen.

    Günstige Ratenkredite findest du im Internet. Am einfachsten geht das mit einem Kreditvermittler wie zum Beispiel Maxda oder Smava.

    Kommentar


    • #4
      Bevor du dich um einen neuen Ratenkredit umsiehst, musst du prüfen, ob du deinen alten Ratenkredit vorzeitig tilgen kannst. Kostenlos geht es nur mit der Sondertilgungsklausel.

      Wenn die vertraglich nicht vereinbart wurde, dann musst du der Bank die Vorfälligkeitsentschädigung bezahlen. Damit kannst du auch vorzeitig den Ratenkredit tilgen.

      Günstige Ratenkredite bekommst du bei den Banken in Deutschland, wofür du eine positive Schufa benötigst. Sieh dich mal bei den Kreditvermittler Smava und Maxda um, dort gibt es immer tolle Angebote.

      Kommentar


      • #5
        Ein Bürge ist für solche Fälle immer gut. Ob der Bürge für die Bank ausreicht, hängt von der Kreditwürdigkeit des Bürgen ab.

        Denn der Bürge muss für den Fall eines Zahlungsausfalls deinerseits den Kredit alleine tilgen können. Daher wird beim Bürgen geprüft, wie hoch sein Einkommen und seine Ausgaben sind, ob er eine positive Schufa und eine ausreichende Kreditwürdigkeit hat.

        Das wird übrigens auch bei dir geprüft und wenn nicht alles vorhanden ist, dann muss es beim Bürgen sein. Das größere Problem ist aber der alte Kredit.

        Du musst einen Kredit finden, der niedrigere Zinsen hat. Denn ansonsten lohnt sich eine Umschuldung nicht.

        Günstige Zinsen findest du mit Kreditvermittler wie Smava und Maxda.

        Kommentar


        • Hallo Cargobroker,
          wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken).
          Wenn du deine Kreditchance erhöhen möchtest empfehlen wir dir: Kredit-Berater.info (hier klicken)

          • #6
            Ihre Situation ist nicht besonders prickelnd. Bevor Sie sich für eine Umschuldung entscheiden, müssen Sie erst herausfinden wer Ihnen diese gewährt und ob sie sich überhaupt rentiert.

            Mit Ihrem niedrigen Gehalt kommt wahrscheinlich nur eine Umschuldung bei einer Kreditvermittlung infrage. Sie können zum Beispiel bei Maxda eine Umschuldung mit einem Bürgen anfragen.

            Maxda vergibt Ratenkredite von 1500 bis 250000 Euro. Der effektive Jahreszins ist bonitätsabhängig und bewegt sich derzeit zwischen 3,99 und 15,95 Prozent.

            Bei Ihrer niedrigen Bonität wird wahrscheinlich auch ein hoher effektiver Jahreszins die Folge sein. Der Bürge verbessert Ihre Bonität übrigens nicht.

            Sie können sich ja mal auf der Webseite von Maxda umsehen. Viel Glück.

            Kommentar


            • #7
              Die Summe ist recht hoch, sodass die Bank auch einen Mitantragsteller verlangen kann. Das ist fast das gleiche.

              Der Unterschied besteht darin, das der Mitantragsteller sofort haftet und der Bürge nicht. Solltest du die Kreditsumme nicht mehr aufbringen können, kann die Bank sofort und ohne Umwege an den Mitantragsteller heran treten und die Restschuld verlangen.

              Das ist bei einem Bürgen oft ein langwieriger Prozess für die Bank, sodass der Mitantragsteller auch für dich sinnvoller ist. Mit diesem hast du einfach bessere Chancen, eine Umschuldung aufzunehmen.

              Kommentar


              • #8
                Nun, ob ein Bürge reicht, sieht man spätestens, wenn man den Kreditantrag eingereicht hat. Manchmal akzeptieren Banken eine solche Konstellation, ein anderes mal wieder nicht.

                Trotz der vielen Richtlinien und Vorgaben entscheiden dort nur Menschen, und die haben auch ihre guten und schlechten Tage. Aber kommen wir zu deinem Problem.

                Du hast eine ziemlich hohe Summe abzulösen. Eine Umschuldung lohnt sich aber nur, wenn du eine positive Schufa hast, da man nur mit einer positiven Schufa die Ratenkredite mit den niedrigen Zinsen bekommt.

                Ein Bürge ist in einem solchen Fall immer gut. Der erhöht auf jeden Fall deine Bonität. Hast du eine negative Schufa und er eine positive, dann zählt seine Schufa.

                Habt ihr beide eine positive Schufa, dann steigt deine Bonität weiter und die Zinsen sinken. Da du Geringverdiener bist, musst du eine lange Laufzeit wählen, damit du die Tilgungsraten bezahlen kannst.

                Kommentar


                  Die letzte Kreditanfrage wurde vor 1 Stunde bei Smava gestellt. Jetzt ebenfalls einen Kredit bei Smava beantragen ### Hier noch ein besonderer Tipp: Kreditchance mit Kredit-Berater.info erhöhen

                  • #9
                    Leider schreibst Du nicht, wer denn der Gläubiger der Rechnung von 1.000 Euro ist! Wenn es ein großes Unternehmen (beispielsweise ein Versandhaus, Stromanbieter oder ähnlicher ist), dann würde ich dort nach einer Teilzahlung fragen.

                    Vielleicht sofort 300 Euro überweisen und die 700 Euro finanzieren.

                    Stockst Du das Gesamtkreditvolumen von 14.000 Euro noch weiter auf, so kann das Abzahlen immer schwerer werden. Es besteht das Risiko der Schuldenspirale.

                    Hier rate ich also in erster Linie mal alle Ausgaben und Einnahmen zu prüfen und dort nach Potenzial zu suchen den Monatssaldo ins Plus zu drehen.

                    Kommentar


                    • #10
                      Mit einem geringem Einkommen musst du dir Hilfe suchen. Die Kreditsumme ist zu hoch, als das du sie allein absichern kannst.

                      Du brauchst wohl einen Mitantragsteller, um die Umschuldung überhaupt zu bekommen. Der Mitantragsteller muss ein pfändbares Einkommen und eine gute Schufa haben, damit er den Kreidt mit dir beantragen kann.

                      Kommentar


                      • #11
                        Auch wenn Sie einen Bekannten haben, der für Sie bürgt, müssten Sie erst ausrechnen, ob sich eine Umschuldung für Sie überhaupt rentiert.

                        Viele Banken vergeben bei einem geringen Verdienst nur Kredite mit hohen Zinsen. Ihr Bürge trägt nämlich nicht zur Verbesserung Ihrer Bonität bei.

                        Lassen Sie sich das doch zuvor von einem Profi berechnen. Ich kann Ihnen die Kreditvermittlung Bon Kredit aus der Schweiz für Ihr Vorhaben empfehlen.

                        Viel Glück.

                        Kommentar

                        • Kredite für jeden Verwendungszweck



                        • #12
                          Eine sehr hohe Kreditsumme kannst Du mit einem geringen Einkommen nicht alleine beantragen. Du benötigst daher entweder einen Mitantragsteller oder einen Kreditbürgen.

                          Als zweiter Antragsteller käme ein neuer Lebenspartner infrage. Wenn Du alleine bist, kann Dir ein Bürge helfen, einen Kredit zu erhalten.

                          Der Bürge kann aus Deinem nahen Freundes- oder Bekanntenkreis stammen. Vielleicht hilft Dir auch jemand aus Deiner Familie weiter.

                          Für diese Art von Krediten eignen sich Kreditvermittlungen.

                          Kommentar


                          • #13
                            Mit einem Bürgen stehen Deine Kreditchancen sicherlich gut, vor allem dann, wenn er ein sicheres und relativ hohes Einkommen hat. Das ist auch unabdingbar, denn Du wirst mit Deinem geringen Einkommen keinen Kredit in der von Dir gewünschten Höhe bekommen.

                            Die Bank wird prüfen, ob der von Dir vorgeschlagene Bürge geeignet ist. Er muss jederzeit in der Lage sein, Deine Kreditverpflichtungen zu erfüllen und darf nicht in finanzielle Schwierigkeiten kommen.

                            Kommentar

                              Auswahl unserer User in den letzten 10 Tagen
                              • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage
                              • Sofortige Online-Kreditentscheidung
                              • Mit sofortiger Auszahlung
                              • Mit elektronischer Unterschrift

                              10 Jahre Erfahrung

                              Chat Support

                              SSL verschlüsselt

                            • Lädt...
                              X