• Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage
  • Sofortige Online-Kreditentscheidung
  • Mit sofortiger Auszahlung
  • Mit elektronischer Unterschrift

10 Jahre Erfahrung

Chat Support

SSL verschlüsselt

Auxmoney Kredit Umschuldung - sinnvoll oder nicht?

Einklappen
X
Einklappen

  • Auxmoney Kredit Umschuldung - sinnvoll oder nicht?

    Mein Dispokredit bereitet mir nur noch schlaflose Nächte. Als ich das Konto bei meiner Hausbank eingerichtet habe, stellte diese mir einen Dispokredit bereit.

    Anfangs waren es 1500 Euro, jetzt sind es 3000 Euro. Der Dispo ist derart aufgelaufen und überzogen, dass die Bank keine Überweisung mehr ausführen will.

    Ich sollte zuerst versuchen den Dispo zu reduzieren. Aber wie soll das gehen, denn einem Kredit hat die Bank nicht zugestimmt.

    Daraufhin habe ich ein wenig im Internet recherchiert und bin auf den Kreditmarktplatz Auxmoney gestoßen. Die bieten doch tatsächlich eine Umschuldung an, gerade wenn der Dispo aus dem Ufer gelaufen ist.

    Wenn das klappen würde, würde ich den Dispo bei meiner Bank sofort kündigen. Denn noch einmal möchte ich nicht in so eine Situation kommen.

    Der Dispo ist ja sehr verführerisch. Schnell genehmigt und auch schnell überzogen. Das soll mir jetzt nicht mehr passieren. Aber zuerst muss ich eine Auxmoney Kredit Umschuldung vornehmen.

    Hat jemand aus dem Forum so etwas schon gemacht? Wie muss ich da vorgehen? Danke für Tipps.

  • #2
    Hallo,
    prinzipiell ist es immer sinnvoll, einen Dispo umzuschulden. Und tatsächlich ist das auch eine der leichtesten Umschuldungen, die Sie vornehmen können.

    Bei der Frage, auf welches Konto das Geld überwiesen werden soll, geben Sie einfach die Bankverbindung an, die bei Ihnen leider tatsächlich ziemlich aus dem Ruder gelaufen ist. Das war es schon.

    Das Geld wird überwiesen, das Konto ist wieder glatt und das war es schon. Jetzt können Sie den Dispo kündigen.

    Die Frage ist, ob Auxmoney tatsächlich der bestmögliche Anlaufpunkt für Sie ist. Es handelt sich um einen sehr speziellen Kreditmarktplatz, bei dem Privatpersonen Darlehen geben.

    Von außen lässt sich deshalb nicht einmal annähernd sagen, welche Konditionen Sie erwarten. Es kann sein, dass Sie einen wirklich guten Deal machen, aber eben auch nicht.

    Sie müssen bei Auxmoney außerdem 20 Euro Vorkosten einplanen. Dieses Geld sehen Sie auf keinen Fall wieder - völlig unabhängig davon, ob Sie einen Kredit tatsächlich auch erhalten oder nicht.

    Grundsätzlich würde ich nur zu Auxmoney raten, wenn Sie Probleme mit der Schufa haben. Andernfalls ist eine Umschuldung bei einem normalen Geldgeber, sprich einer Bank, sinnvoller.
    Ich persönlich würde dir Smava (zu www.smava.de - hier klicken) empfehlen, selbst mit einem Schufaeintrag hast du dort gute Chancen.
    Auswahl unserer User in den letzten 10 Tagen

    zuletzt aktualisiert: 07:35 - 18.07.2019


  • #3
    Auxmoney basiert auf einer Plattform bei der Privatanleger die Kredite zur Verfügung stellen. Der Nachteil ist die hohe Zinslast, besonders wenn der Schufa Score nicht sehr hoch ist.

    Dieser muss gar keinen Wert von 100 erlangen um einen niedrigeren Zins zu erhalten, aber unter 90 geht die Zinslast bereits rauf. Und bei einem Score von 70 oder tiefer, wird die Zinslast auf über 10% steigen.

    Vergleichen Sie bei Smava alternative Angebote.

  • #4
    Ein Dispo umzuschulden lohnt sich immer. Dieser verschlingt viele Zinsen, die du bei einer Umschuldung eventuell nicht zahlen musst.

    Vor allem musst du nicht mehr mit Rückbuchungen rechnen, wenn das Konto nicht gedeckt ist. Wenn du eine Umschuldung aufnehmen willst, muss dein Einkommen aber bei der Summe pfändbar sein.

  • #5
    Wenn Ihre Bonität mit negativen Schufa Einträgen belastet ist, sollten Sie einen anderen Anbieter nehmen. Bei Auxmoney zahlen Sie im schlimmsten Fall knapp 20% Zinsen, da dürfte sogar der aktuelle Dispo günstiger ausfallen.

    Um eine günstige Umschuldung vorzunehmen empfehle ich Ihnen Smava oder Credimaxx. Dort erhalten Sie bei einer mittleren Bonität noch bezahlbare Zinsen. Wenn Sie Auxmoney wählen, dauert die Finanzierung durchaus länger, weil Sie in der Anfangszeit nur bemüht sind, die Zinslast zu senken.

    Bei Auxmoney erhalten Sie einen Kredit von Privatanlegern, die pro Kreditanfrage 20 Tage Zeit haben, in Ihren Kreditwunsch zu investieren. Bei Smava und Credimaxx bekommen Sie Bankkredite über die Vermittler und das wesentlich schneller.

  • Hallo Ipaq,
    wir würden diesen Anbieter empfehlen: unsere Empfehlung (hier klicken).
    Wenn du deine Kreditchance erhöhen möchtest empfehlen wir dir: Kredit-Berater.info (hier klicken)

    • #6
      Bei Auxmoney werden die Kredite von privaten Anlegern gesichert. Wenn Sie es schaffen binnen 20 Tagen den Kredit zusammen zu bekommen, sollten Sie schnell den Dispo ablösen.

      Leider sind die Zinsen bei Auxmoney recht happig. Viele, die einen Kredit von Privat aufnehmen, haben anderswo keine Chance.

      Der Kundenkreis erhält bei keiner Bank mehr einen Kredit, der Ihnen günstigere Konditionen ermöglicht. Deshalb suchen Sie erst nach Alternativen wie Smava und Credimaxx, die mit nationalen Krediten immer noch einen niedrigeren Zins anbieten, als zahlreiche Konkurrenten.

      Das dürfte auch in Ihrem Interesse liegen, nicht zu viel für einen Kredit zu bezahlen. Außerdem haben bei Smava und Credimaxx auch Personen mit mittlerer Bonität eine Kreditchance.

    • #7
      – Dieser Beitrag wurde entfernt – Der User wurde über sein Fehlverhalten informiert. -

    • #8
      Guten Tag,
      Auxmoney ist kein ganz gewöhnlicher Kreditvermittler. Das sollten Sie vorher wissen, denn es kann eine sehr gute Idee sein, dort ein Darlehen zu beantragen, allerdings auch eine überaus schlechte.

      Wenn Sie noch keine Schufa-Probleme haben sollten (allerdings klingt es sehr danach), würde ich Ihnen abraten, bei Auxmoney das Darlehen aufzunehmen, um den Dispo umzuschulden. Vergleichen Sie dann lieber bei Smava oder beispielsweise Verivox, um einen möglichst günstigen Kredit von einer Bank zu finden.

      Bei Auxmoney vergeben Privatpersonen Kredite. Dies bedeutet, dass die Plattform eigentlich nichts anderes als ein riesiger Marktplatz für Darlehensgeber ist, bei denen Sie sich um einen Kredit bewerben können.

      Mit Glück finden Sie auf diese Weise ein Darlehen mit ausgezeichneten Konditionen. Läuft es allerdings schlecht, sind die Angebote sehr hart.

      Auxmoney speist seine Angebote auch in den Vergleich von Smava ein und die nehmen dort nie einen der vorderen Plätze ein. Deshalb bin ich eher skeptisch, was diesen Geldgeber angeht.

      Hinzu kommt, dass Sie auf der Plattform selbst auch noch etwa 20 Euro Registrierungsgebühr bezahlen müssen. Dieses Geld sehen Sie nicht wieder, ob Sie einen Kredit erhalten oder nicht.
      • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage
      • Sofortige Online-Kreditentscheidung
      • Mit sofortiger Auszahlung
      • Mit elektronischer Unterschrift

      10 Jahre Erfahrung

      Chat Support

      SSL verschlüsselt


    • #9
      Um den Umschuldungskredit für den Dispo zu bekommen, musst du ein festes Einkommen haben. Nehme am besten gleich soviel auf, dass du auch ein kleines Plus auf dem Konto hast, wenn der Dispo ausgeglichen ist.

      Du kannst den Kredit bekommen, aber nur, wenn deine Bonität dafür ausreicht. Im Notfall denke an einen Bürgen, der helfen könnte.

    • #10
      Hallo,
      ob eine Umschuldung sinnvoll ist oder nicht richtet sich in erster Linie nach den Kreditkonditionen, die bei Dir bereits bestehen und die Du bei dem neuen Anbieter bekommen kannst. Da es keinen klassischen Auxmoneykredit gibt ist Deine Frage also aus meiner jetzigen Sicht sehr schwer pauschalisiert beantwortbar.

      Es wird sehr häufig verwechselt, welchen Sinn und Zweck Auxmoney eigentlich innehat. Auxmoney ist kein Kreditgeber sondern vielmehr ein Kreditvergleichsportal, welches Dir bei der Suche nach einem passenden Kredit anhand Deiner Kreditsuchvorgaben hilfreich zur Seite stehen soll.

      Die Umschuldung kann Sinn machen, allerdings musst Du sie auch entsprechend strukturiert durchführen. Nimm Dir Deinen alten Kreditvertrag zur Hand und schau auf die Kreditrahmenkonditionen sowie auf die Zahl, die am Ende des Monats unter dem Strich von Dir getilgt werden muss.

      Führe dann einen Kreditvergleich mithilfe von Auxmoney durch und schau, was in Deiner Situation so an Kredit möglich ist. Du musst dabei berücksichtigen, welchen Betrag Du für die Umschuldung benötigen würdest und vergiss dabei bloss die mögliche Kreditvorfälligkeitsentschädigung nicht.

      Wenn die neuen Angebote für Dich monatlich günstiger sind macht die Umschuldung Sinn. Dabei musst Du jedoch auf jeden Fall das Gesamtpaket des neuen Kredits berücksichtigen.

      Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen.

      viele Grüße

    • #11
      Bei Auxmoney kann ein Umschuldungskredit aufgenommen werden, um den Dispo auszugleichen. Um eine Bewilligung zu bekommen, musst du aber kreditwürdig sein.

      Und das wird geprüft, indem dein Konto und dein Einkommen eingesehen wird. Erst dann kann sicher gestellt werden, ob deine Einnahmen ausreichen, um eine Rate zu tilgen.

      Dazu dürfen deine Ausgaben im Monat so gering wie möglich sein, damit noch ein Puffer am Ende des Monats auf dem Konto vorhanden ist.

      Du könntest aber den Kredit auch mit einer zweiten Person aufnehmen, um die eigene Kreditwürdigkeit zu verbessern.

      Die letzte Kreditanfrage wurde vor 3 Stunden bei Bon Kredit gestellt. Jetzt ebenfalls einen Kredit bei Bon Kredit beantragen ### Hier noch ein besonderer Tipp: Kreditchance mit Kredit-Berater.info erhöhen

      • #12
        Du kannst mit einem Einkommen einen Umschuldungskredit aufnehmen. Ein Dispo ist immer eine finanzielle Belastung, sodass du wirklich umschulden solltest.

        Bei einem Kredit von 3000 Euro, solltest du ein pfändbares Einkommen von mindestens 1300 Euro haben. Des weiteren solltest du sonst keine Verbindlichkeiten besitzen, da du sonst den Kredit zusätzlich absichern musst.

      • #13
        Ich hoffe Sie wissen, dass es sich bei Auxmoney um keine normale Bank handelt, sondern um eine Vereinigung von privaten Kreditgebern, die Privatpersonen unter gewissen Voraussetzungen einen Kredit gewähren.

        Ob Sie nun das Geld für einen Urlaub oder für eine Umschuldung benötigen, spielt meines Wissens nach, dort keine Rolle. Sie müssen sich natürlich im ersten Schritt bei Auxmoney erst einmal anmelden.

        Dort werden alle wichtigen Informationen zu Ihrer Person verlangt, sowie Angaben zu Ihrer Bonität und allgemeinen finanziellen Lage.

        Im weiteren Verlauf bekommen Sie die Möglichkeit, Ihre Situation den möglichen Geldgebern detailliert wie nur möglich zu erklären und zu schildern.

        Hier ist Ihre Überzeugungskraft gefragt. Sie müssen sich quasi sehr gut verkaufen können, um die Kreditgeber dort zu überzeugen, Ihnen Geld zu leihen.

        Der Grund, also die Auslösung Ihres Dispo, ist schon sehr einleuchtend. Leider kann es bei dem einen oder anderen privaten Kreditgeber so rüber kommen, als wenn Sie nicht mit Geld umgehen könnten.

        Natürlich werden die potenziellen Kreditgeber auch Ihre Schufa abfragen und wenn diese schlecht ausfällt, kann das durchaus zu einem Problem werden.

        Maxda ist ein Kreditvermittler und kann Ihnen auch mit schlechten Voraussetzungen noch einen Kredit vermitteln. Ich würde definitiv dort mal eine Anfrage tätigen und schauen was an Angeboten kommt.

      • #14
        Ich kann mir durchaus vorstellen, dass man dir bei Auxmoney helfen kann. Allerdings wird das nicht billig werden.

        Auxmoney ist eine Plattform, bei der Privatpersonen Geld für die Kredite zur Verfügung stellen. Und dafür erhalten diese privaten Personen eine recht gute Rendite.

        Diese Rendite zahlst du mit den Zinsen von deinem Kredit. Daher sind die Zinsen auf den Kredit von Auxmoney relativ hoch.

        Bevor du dich an Auxmoney wendest, solltest du daher prüfen, ob du den Kredit vielleicht auch woanders aufnehmen kannst. Bei einer guten Bonität ist das bei jedem Bankhaus möglich.

        Da ich aber nicht weiß, wie deine Bonität aussieht, weil du keine entsprechenden Informationen dazu lieferst, kann ich natürlich nicht einschätzen, ob der Weg zu einem anderen Bankhaus für dich empfehlenswert ist. Das kannst du nur selbst einschätzen.

        Wenn du bei Auxmoney den Kredit aufnehmen willst, ist wichtig, dass du eine möglichst gute Bonität hast, damit die Zinsen für den Kredit möglichst gering sind. Und du solltest auch nicht jedes Kreditangebot dort annehmen, sondern immer hinterfragen, welche Zinsen anfallen und wie die Rückzahlungsmodalitäten sind.

        Vielleicht hast du in ein paar Wochen wieder mehr Geld und kannst den Kredit schneller ablösen. Das muss dir bei Auxmoney aber auch genehmigt werden. Im Kreditvertrag müssen solche Dinge unbedingt berücksichtigt werden.

        Auxmoney erreichst du ausschließlich online. Du musst den Kredit daher auch online beantragen.
      • Kredite für jeden Verwendungszweck



      • #15
        Es lohnt sich immer, einen Dispo umzuschulden. Zum einen hast du sehr hohe Zinsen, die du monatlich zahlen musst.

        Wenn dein Einkommen am Anfang des Monats auf das Konto gebucht wird, wird damit ja automatisch der Dispo wieder kleiner, was aber nicht bedeutet, dass du aus dem Dispo bist.

        Du hast dann im nächsten Monat wieder das gleiche Problem. Nimmst du aber einen Umschuldungskredit von Auxmoney auf, dann ist der Dispo einfach nur Geschichte.

        Ich würde ihn dann auch gleich löschen lassen, damit du nicht wieder in die roten Zahlen gerätst. Ich habe seit Jahren keinen Dispo und komme auch damit klar.

        Man muss seine Ausgaben eben ganz genau im Auge haben, damit das Einkommen reicht. Wenn es nicht reicht, müssen die Lebenshaltungskosten verkleinert werden und Ausgaben auch einmal verschoben werden.

        Wenn du bei Auxmoney einen Umschuldungskredit aufnehmen willst, musst du dich anmelden und deinen Kreditwunsch äußern.

        Nach Prüfung deiner Bonität wird klar sein, ob du den Kredit bekommst.

      • #16
        Man sollte immer wieder seine Finanzen überprüfen und dann erkennt man sehr oft, dass eine Umschuldung sinnvoll ist. Bei Auxmoney kannst du einen Umschuldungskredit erhalten, wenn du die Bedingungen einhalten kannst.

        Der Dispo ist sehr häufig ein Grund, eine Umschuldung aufzunehmen. Kein Wunder, wenn man sich die Zinsen ansieht und merkt, dass man aus diesem kaum noch heraus kommen kann.

        Ich habe meinen Dispo schon vor Jahren selber gekündigt und bereue es bis heute nicht. Daher solltest du das auch tun, wenn du diesen abgelöst hast.

        Der Umschuldungskredit kann bewilligt werden, wenn du ein pfändbares Gehalt besitzt. Das ist wichtig, denn sollte es einmal dazu kommen, das du nicht zahlen kannst, muss Auxmoney die Gelegenheit haben, an das Geld zu gelangen.

        Du kannst so einen Kredit auch mit einem Bürgen absichern, wenn du jemanden kennst. Dann wäre das auch automatisch eine Absicherung für dich und würdest eine positive Antwort von Auxmoney erhalten.

      • #17
        Bei Auxmoney werden Kredite von Privat vergeben. Das bedeutet, dass Du über die Plattform einen Antrag stellst und darauf warten kannst, dass Dir eine oder mehrere Privatpersonen, die sich ebenfalls auf der Plattform registriert haben, ein Angebot unterbreiten.

        Die Registrierung auf Auxmoney ist für Dich immer kostenlos und verpflichtet Dich generell zu nichts. Du kannst Dir aber einen eigenen Account einrichten und vielfältige Möglichkeiten nutzen.

        Die Plattform gibt es bereits seit einigen Jahren, ist sehr erfolgreich und wird sicherlich laufend weiterentwickelt. Nicht nur Kreditsuchende wie Du, sondern auch private Kreditgeber registrieren sich dort.

        Sinn der Plattform ist es, beide Seiten zusammenzuführen. Auxmoney hat selbst keinen Einfluss darauf, ob es zu einem Kreditvertrag kommt, denn das müsst Ihr untereinander regeln.

        Du teilst auf der Plattform mit, wie viel Geld Du suchst. So können die Anbieter eine kleine oder größere Summe beitragen.

        Dies geht so lange, bis Du die gesuchte Summe zusammen hast. Nun werden die Formalitäten der Auszahlung und der Rückzahlung geregelt.

        Das ist ebenfalls eine Sache von Euch und nicht von Auxmoney. Die Vorteile von einem privaten Kredit sind vielfältig.

        So können die Kreditgeber generell in Eigenregie entscheiden, wer ihnen kreditwürdig erscheint. Sie sind dabei nicht an vergleichbare Vorgaben wie die Banken gebunden.

        Heute um 07:27 - 20.000 Euro bei 84 Monaten Laufzeit (jetzt Monatsrate berechnen )
        Heute um 03:43 - 15.000 Euro bei 72 Monaten Laufzeit (jetzt Monatsrate berechnen )
        Heute um 02:20 - 1.000 Euro bei 24 Monaten Laufzeit (jetzt Monatsrate berechnen )
        Heute um 01:06 - 20.000 Euro bei 84 Monaten Laufzeit (jetzt Monatsrate berechnen )

        • #18
          Mir ging es vor einigen Monaten ähnlich wie Ihnen. Ich habe mir dann ach das Kreditangebot von Auxmoney angeschaut und den Kredit beantragt.

          Obwohl ich jetzt einen höheren Zinssatz bezahle als bei meiner Bank, habe ich doch wieder etwas Luft zum Atmen. Den Kreditantrag habe ich online gestellt, nachdem ich mich registriert hatte.

          Meine Kreditsumme von 2500 Euro war schon nach drei Tagen vollständig finanziert. Bis zur Auszahlung sind nochmals drei Tage vergangen.

        • #19
          Bei Auxmoney kann für die unterschiedlichsten Zwecke einen Kredit bekommen, egal ob nun für ein neues Auto, einen Umzug, einen Urlaub oder eben für eine Umschuldung.

          Das Geld der Kredite stammt ja nicht von Banken, sondern von normalen Privatleuten, die ihr Kapital zur Verfügung stellen, um dieses im Endeffekt zu vermehren.

          Das heißt, wir sprechen hier von privaten Kreditgebern, denen eigentlich völlig egal ist, wofür du das Geld benötigst und was du damit anstellst. Wichtig ist für die nur, dass sie ihre Zinsen und den Kredit wieder bekommen.

          Du kannst dich also direkt bei Auxmoney anmelden und dort dein Gesuch aufgeben. Der Ablauf ist bei Auxmoney jedoch etwas anders und du solltest etwas Zeit einplanen, damit sich deine Kreditsumme zusammen sammeln kann.

        • #20
          Auxmoney bietet den Kredit als Privatkredit an. Dahinter stecken keine Banken, sondern private Kreditanleger.

          Die Anleger suchen nach einer attraktiven Anlage und Kredite scheinen sich bewähren, denn solche Marktplätze nehmen zu. Die einen Bürger haben Geld und wollen es etwas vermehren und die anderen brauchen Geld.

          Für viele Verbraucher dürfte das Konzept sinnig sein, wenn Banken bereits ablegen. Allerdings schocken mich die Angaben zum effektiven Jahreszins.

          Der kann je nach Bonität bei über 19% liegen. Das ist sehr viel und wenn man noch eine Restschuldversicherung abschließt, dann zahlt man ewig an dem Kredit ab.

          Nach einem Jahr hat man nicht mal die Zusatzkosten gedeckt. Da melde ich mich lieber gleich bei Smava.
          Auswahl unserer User in den letzten 10 Tagen

          zuletzt aktualisiert: 07:35 - 18.07.2019

          • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage
          • Sofortige Online-Kreditentscheidung
          • Mit sofortiger Auszahlung
          • Mit elektronischer Unterschrift

          10 Jahre Erfahrung

          Chat Support

          SSL verschlüsselt

        • Lädt...
          X