Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

darlehen_ohne_schufa1

Darlehen ohne Schufa – spezielle Ratenkredite für manche Kunden

Die Kreditvielfalt ist im Finanzierungsbereich mittlerweile enorm groß, sodass faktisch jeder Kreditsuchende das Darlehen finden kann, welches optimal auf seine eigenen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Dabei sind noch nicht einmal mehr Mängel in der Kreditwürdigkeit grundsätzlich ein Hindernis, was die Genehmigung eines Kredites betrifft. So haben mittlerweile beispielsweise auch solche Personen die Chance auf einen Kredit, die einen negativen Schufa-Eintrag aufweisen. Zu diesem Zweck bieten vor allem ausländische Banken Kredite an, die unter der Bezeichnung Schweizer Kredite, schufafreie Kredite oder auch Darlehen ohne Schufa bekannt geworden sind.

Die Kreditarten am Markt – ein Überblick

Bevor wir uns etwas intensiver mit den Darlehen ohne Schufa beschäftigen, möchten wir grundsätzlich auf die verschiedenen Kreditarten eingehen, die heutzutage am Markt vorzufinden sind. Bei den weitaus meisten dieser Darlehensvarianten muss der Kreditsuchende sowohl ein regelmäßiges Einkommen vorweisen können als auch eine saubere Schufa besitzen. Dies trifft vor allem auf die folgenden Kreditvarianten zu:

  • Dispositionskredit
  • Ratenkredit
  • Rahmenkredit
  • Abrufkredit
  • Autokredit
  • Kredit für Selbstständige
  • Studentenkredite
  • Sofortkredit

Diese und andere Darlehensarten zählen zu den häufigsten Kreditarten und setzen vor allem bei inländischen Kreditgebern voraus, dass kein negatives Merkmal in der Schufa vorhanden ist. Die Funktionsweise der genannten Darlehen gleicht sich in vielen Eigenschaften, allerdings gibt es durchaus auch Unterschiede zwischen den Kreditvarianten. So ist der Autokredit beispielsweise ausschließlich dafür gedacht, um den Kauf eines Neu- oder Gebrauchtwagens zu finanzieren, während der Studentenkredit ausschließlich von studierenden Kreditnehmern in Anspruch genommen werden kann. So hat fast jeder Kredit eine besondere Eigenschaft, die ihn von anderen Darlehensvarianten abgrenzt. Dies trifft natürlich auch auf das Darlehen ohne Schufa zu, welches wir Ihnen im Folgenden etwas näher erläutern möchten.

Das Darlehen ohne Schufa – viele Namen bezeichnen eine Darlehensvariante

Das Darlehen ohne Schufa gibt es mittlerweile seit mehr als zehn Jahren am Markt. Weniger deutsche Banken, sondern insbesondere Kreditgeber aus dem Ausland und Kreditvermittler bieten heutzutage solche Kredite an. Nicht immer wird in dem Zusammenhang von einem Darlehen ohne Schufa gesprochen, sondern oftmals tauchen auch andere Bezeichnungen am Markt auf, die jedoch die gleiche Kreditvariante meinen, nämlich zum Beispiel:

  • Schweizer Kredit
  • Schufafreies Darlehen
  • Kredit ohne Schufa-Anfrage
  • Kredit ohne Schufa-Auskunft

Am auffälligsten ist bei dieser Auflistung sicherlich die Bezeichnung Schweizer Kredit, denn diese enthält nicht wie die anderen Namensvarianten den Begriff Schufa als Teil der Bezeichnung. Dennoch sind mit dem Schweizer Kredit fast immer Darlehen gemeint, die eben auch dann vergeben werden, wenn der Kreditsuchende einen negativen Schufa-Eintrag hat. Die Bezeichnung kommt voraussichtlich deshalb zustande, weil insbesondere die Kreditvermittler, die sich auf die Vermittlung von schufafreien Krediten spezialisiert haben, häufig in der Schweiz ansässig sind.

Aber auch einige Bankinstitute, die als Kreditgeber für die Bereitstellung der Darlehen ohne Schufa verantwortlich sind, haben ihren Hauptsitz nicht selten in der Schweiz.

Wissenswert: Darlehen ohne Schufa hat viele Namen

Wenn Sie gezielt nach einem Darlehen ohne Schufa suchen, ist es wichtig zu wissen, dass viele Kreditgeber und Kreditvermittler diese Kreditvariante unter einer anderen Bezeichnung anbieten. So werden Darlehen und Schufa beispielsweise auch als schufafreie Kredite, Schweizer Kredite oder Kredit ohne Schufa-Anfrage bezeichnet.

Wer vergibt Darlehen ohne Schufa?

Wie eingangs bereits erwähnt, gibt es kaum deutsche Banken bzw. Kreditgeber, die sich im Bereich der Darlehen ohne Schufa engagieren. Dies liegt sicherlich darin, dass die Schufa-Auskunft nach wie vor von deutschen Kreditinstituten neben dem Einkommen als wichtigstes Bonitätsmerkmal angesehen wird. Ist dann ein negativer Eintrag vorhanden, bedeutet dies nahezu automatisch eine Ablehnung des Kreditantrages. Das Gleiche gilt unter der Voraussetzung, dass der Kunde nicht dazu bereit ist, sein Einverständnis zum Einholen einer Schufa-Auskunft zu geben. Dann gehen deutsche Banken nämlich meistens davon aus, dass dies nur den Grund haben kann, dass er nicht möchte, dass ein negativer Eintrag entdeckt wird. Da deutsche Kreditinstitute also größtenteils als Kreditgeber im Bereich Darlehen ohne Schufa wegfallen, stellt sich natürlich die berechtigte Frage, wer dann als Kreditgeber in Erscheinung tritt.
darlehen_ohneschufa_teaser
Wie die Bezeichnung Schweizer Kredit bereits erkennen lässt, sind es unter anderem Banken und sonstige Finanzdienstleister aus der Schweiz, die durchaus aktiv in diesem Kreditsegment sind. Aber auch Kreditinstitute aus Österreich, Luxemburg und Liechtenstein treten verstärkt als Darlehensgeber auf. Meistens hat der Kreditsuchende allerdings keinen direkten Kontakt zu den Banken, sondern stattdessen werden Schweizer Kredite relativ häufig über spezialisierte Kreditvermittler vermittelt. Diese bieten ihren Service in aller Regel über eine eigene Webseite an, über die Sie als Kunde Anfragen stellen können und im besten Fall einen Kredit ohne Schufa erhalten. Ein negativer Aspekt besteht allerdings darin, dass es leider nicht nur seriöse Kredit Vermittler am Markt gibt. Mitunter werden entweder viel zu hohe Zinsen verlangt oder der Kunde muss bereits vor Bereitstellung des Darlehens die Vermittlungsprovision zahlen und erhält dann eventuell letztendlich überhaupt keinen Kredit.

Unser Tipp: Prüfen Sie die Kreditangebote durch Vermittler kritisch!

Aufgrund der zuvor angesprochenen Fakten raten wir Ihnen dazu, insbesondere die Vermittlung von Darlehen ohne Schufa äußerst kritisch zu prüfen. Hier gibt es teilweise dramatische Unterschiede, was die Seriosität und Qualität der Kreditvermittler angeht. Wenn Sie auf Nummer sicher gehen möchten, entscheiden Sie sich einfach für einen ausführlichen Kreditvergleich über unsere Webseite, denn auch wir arbeiten mit diversen Banken zusammen, die Darlehen ohne Schufa vergeben.

Bekomme ich ein Darlehen ohne Schufa auch ohne Einkommen?

Wenn man das erste Mal hört, dass manche Banken Kredite auch trotz einer negativen Schufa-Auskunft vergeben, dann könnte einem natürlich der Gedanke kommen, dass diese Kredite praktisch an jeden Kunden vergeben werden, auch wenn dieser eine durchweg schlechte Bonität besitzt. Dies ist allerdings meistens eine falsche Annahme, denn zumindest seriöse Kreditgeber und Kreditvermittler verzichten auch beim Darlehen ohne Schufa nicht gänzlich auf die Prüfung der Kreditwürdigkeit. Dass die Schufa-Auskunft in diesem Fall keine Rolle spielt, führt unter anderem dazu, dass ein weiteres Bonitätsmerkmal, nämlich dass vom Kreditsuchenden erzielte Einkommen, umso stärker gewichtet wird. Daher ist es auch unter der Voraussetzung, dass Sie über uns ein Darlehen ohne Schufa aufnehmen möchten, zwingend notwendig, dass Sie ein regelmäßiges Einkommen nachweisen können. Im Idealfall handelt es sich dabei nicht um ein geringfügiges Einkommen und Sie befinden sich nicht mehr in der Probezeit. Dies wird allerdings im Einzelfall geprüft, aber natürlich haben Sie unter der Voraussetzung die besten Chancen auf einen Kredit, wenn Sie über eine unbefristete Anstellung innerhalb eines Vollzeitjobs tätig sind.

Im Umkehrschluss bedeutet dies, dass Darlehen ohne Schufa zwar bei einer negativen Schufa vergeben werden, auf ein regelmäßiges Einkommen als Bonitätsnachweis aber in aller Regel nicht verzichtet wird. Lediglich bei wenig seriösen Kreditangeboten in diesem Segment ist es so, dass Sie Werbungen wie: „Darlehen ohne Schufa bis 200.000 Euro auch bei negativer Schufa und ohne Einkommensnachweis“ finden werden. Ein seriöser Kreditgeber wird nämlich niemals sowohl auf den Bonitätsnachweis in Form der Schufa-Auskunft als auch auf einen Einkommensnachweis verzichten. Immerhin muss auch bei Schweizer Krediten sichergestellt werden, dass das Verhältnis von Einnahmen und Ausgaben ausreicht, um die Darlehensrate voraussichtlich bis zur vollständigen Tilgung des Kredites möglichst problemlos zahlen zu können.

Wie ist der Ablauf beim Darlehen ohne Schufa?

Falls Sie sich nun weiterhin für ein Darlehen ohne Schufa interessieren, stellt sich voraussichtlich die Frage, wie der Ablauf ist und welche Schritte im Detail zu unternehmen sind, um ein solches Darlehen zu erhalten. Grundsätzlich möchten wir dazu sagen, dass der Ablauf beim Darlehen ohne Schufa im Prinzip genauso wie bei jedem anderen Kredit ist, den Sie beantragen. Die folgende Schritt-für-Schritt-Anleitung soll Ihnen verdeutlichen, wie der Ablauf beim Darlehen ohne Schufa aussehen kann:

1. Ausführlichen Vergleich der Angebote durchführen

Da es mittlerweile zahlreiche Angebote im Bereich Darlehen ohne Schufa gibt, müssen Sie keinesfalls das erste Angebot nutzen, welches Sie finden. Ein ausführlicher Vergleich ist unbedingt empfehlenswert, weshalb Sie auch bei uns die Möglichkeit haben, einen derartigen Kreditvergleich auf individueller Basis durchführen zu lassen.

2. Angebot auswählen und Kredit beantragen

Im zweiten Schritt haben Sie sich für ein Angebot entschieden und stellen dann eventuell entweder eine Anfrage an einen Kreditvermittler oder Sie kontaktieren den jeweiligen Kreditgeber direkt, meistens über dessen Webseite. Dort finden Sie in aller Regel ein Antragsformular, welches online auszufüllen ist.

3. Kreditgeber prüft Ihren Kreditantrag

Im dritten Schritt haben Sie den Antrag ausgefüllt und entweder online oder per Post an den Kreditgeber versendet. Anschließend prüft dieser die Vollständigkeit der Unterlagen und ob Ihre Kreditwürdigkeit für die Darlehensvergabe ausreichend ist. In jedem Fall bekommen Sie eine Rückmeldung, die entweder eine Zusage oder eine Ablehnung enthält.

4. Kreditverträge unterschreiben und an Darlehensgeber senden

Haben Sie eine Darlehenszusage für das Darlehen ohne Schufa erhalten, müssen Sie nur noch die Kreditverträge unterschreiben und an den Kreditgeber versenden.

5. Darlehenssumme wird gutgeschrieben

Sind die Kreditverträge geprüft, wird der jeweiligen Kreditgeber die Auszahlung der beantragten Darlehenssumme veranlassen. Dies geschieht in der Regel durch Gutschrift des Kreditbetrages auf Ihr Girokonto.

6. Rückzahlung des Kredites nebst Zinsen

Der letzte Schritt beinhaltet nur noch die Zahlung der regelmäßigen Raten, die meistens monatlich erfolgt. Bis zur vollständigen Tilgung des Darlehens ohne Schufa zahlen Sie gleichbleibende Monatsraten, die einerseits aus der Tilgung des Darlehens und andererseits aus den vereinbarten Zinsen bestehen.

Wie Sie sehen, sind die Darlehensaufnahme, die Bearbeitung des Kreditantrages und die Auszahlung der Kreditsumme beim Darlehen ohne Schufa nicht anders als beispielsweise beim klassischen Ratenkredit. Im Grunde besteht der einzige Unterschied zwischen Darlehen und Schufa und sonstigen Darlehensarten tatsächlich nur darin, dass der aufgenommene Kredit nicht der Schufa gemeldet wird und zuvor auch keine Schufa-Auskunft vom Kreditgeber oder Kreditvermittler eingeholt wird.
Wissenswert: Darlehen ohne Schufa haben viele Gemeinsamkeiten mit sonstigen Krediten

Viele Verbraucher, die vielleicht gerne ein Darlehen ohne Schufa aufnehmen möchten, trauen sich aufgrund der Ungewissheit nicht, den Kredit zu beantragen. Dabei ist es in der Praxis so, dass es sehr viele Gemeinsamkeiten zwischen dem Darlehen und Schufa und sonstigen Krediten gibt. Lediglich die Tatsache, dass der Kredit auch bei negativer Schufa vergeben wird, macht aus dem Darlehen ohne Schufa eine besondere Finanzierungsvariante.

Fazit zum Darlehen ohne Schufa

Sicherlich wissen Sie nach unseren Ausführungen etwas mehr über das Darlehen ohne Schufa und haben vielleicht die Furcht vor der Beantragung eines solchen Kredites verloren. Wir helfen Ihnen gerne dabei, den passenden Kredit auch in diesem Finanzierungssegment zu finden. Dazu ermöglichen wir einen ausführlichen und auf individuellen Vorgaben basierenden Kreditvergleich, der auch Ihnen dabei helfen wird, das beste und zu Ihnen passende Angebot selbst unter der Voraussetzung zu finden, dass Sie einen negativen Schufa-Eintrag besitzen.


Kreditantrag am PC ausfüllen? >>

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.